Sollte Varikozele behandelt werden

Krampfadern der Hoden gehören zu den häufigsten Pathologien des männlichen Fortpflanzungssystems. Der traditionelle Ansatz zur Behandlung dieser Krankheit beinhaltet chirurgische Eingriffe, aber nicht jeder Vertreter des stärkeren Geschlechts hält diese Methode für sich akzeptabel. Daher hat die Frage, ob eine Varikozele ohne Operation behandelt werden kann, bei Männern seit vielen Jahren nicht an Relevanz verloren.

Krampfadern der Hoden gehören zu den häufigsten Pathologien des männlichen Fortpflanzungssystems.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Ist es möglich, Varikozele ohne Operation zu heilen

Experten stellen fest, dass eine konservative Behandlungsmethode (die keine Operation erfordert) keineswegs für jeden Mann geeignet ist, der an dieser Pathologie leidet.

Bei einer Krankheit mit leichter bis mittelschwerer Form (eine Krankheit von 1 Grad oder 2 Schweregraden) ist eine nicht-chirurgische Behandlung der Varikozele möglich. Wenn der Patient jedoch Krampfadern des Hodensacks von 3 Grad hat, ist ein chirurgischer Eingriff erforderlich.

Andernfalls kann die Varikozele zu Unfruchtbarkeit und einigen anderen Komplikationen führen.

Es ist nicht notwendig, unabhängig über die Möglichkeit der Anwendung konservativer Therapiemethoden zu entscheiden. Die geeignete Behandlungsmethode für Varikozele wird vom Arzt anhand der Untersuchung der Genitalien des Patienten ausgewählt.

Medikation

Die medikamentöse Therapie von Krampfadern des Hodensacks beinhaltet die komplexe Anwendung mehrerer Gruppen von Medikamenten. Bei Varikozele werden folgende Mittel verwendet:

  1. Venoprotektoren. Um den Tonus der Venen zu erhöhen, die Gefäßwände zu stärken und die Krankheitssymptome zu beseitigen, werden Medikamente zur äußerlichen Anwendung (Troxevasin, Venoton) und systemische Medikamente (Detralex, Venarus, Flebodia) verwendet.
  2. Vitamine Um das betroffene Gewebe mit Sauerstoff zu sättigen und die antioxidative Abwehr des Körpers zu erhöhen, wird empfohlen, die Vitamine A, E, C einzunehmen.
  3. Vorbereitungen zur Verbesserung der Funktion des Venensystems. Medikamente wie Trental, Orbiflex und Pentoxifyllin helfen, die Mikrozirkulation des Blutes in den Gefäßen des Hodensacks zu normalisieren.

Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, sollten Medikamente gegen Varikozele in Kursen unter strikter Einhaltung der vom Arzt verschriebenen Dosierung eingenommen werden.

Massage der Hoden

Ein wirksamer Weg, um den Zustand der Venen mit Varikozele zu verbessern, ist eine sanfte Massage des Hodensacks.

Es kann sowohl in einer medizinischen Einrichtung als auch unabhängig zu Hause unter Beachtung der Verfahrensregeln durchgeführt werden.

Bevor Sie mit der Massage beginnen, müssen Sie sich hinlegen, das Becken anheben und ein Kissen darunter legen. Nach 2-3 Minuten können Sie den Vorgang starten, indem Sie kreisende Bewegungen mit leichtem Druck im Hodensack ausführen. Es ist nicht notwendig, zu viel Druck auf die Hoden auszuüben, dies kann eine Verschlimmerung der Krankheit hervorrufen.

Volksheilmittel

Alternative Rezepte sind ein hervorragendes Werkzeug bei der komplexen Behandlung von Krampfadern in den Hoden bei Männern. Es gibt mehrere bewährte Mittel der Alternativmedizin zur Beseitigung der Varikozele:

  1. Kräuterkochung. Nehmen Sie 10 g Haferstroh, Löwenzahnwurzel, trockenes Kleegras, Erdbeer- und Birkenblätter. Gießen Sie die Mischung mit 1 Liter kochendem Wasser, lassen Sie sie eine halbe Stunde einwirken und filtrieren Sie sie dann. Nehmen Sie vor jeder Mahlzeit 50 ​​Wochen lang 3 ml ein.
  2. Heilbäder mit Abkochung von Pflanzen. 500 g Eichenrinde und 500 g Kastanienfrüchte mischen, heißes Wasser hinzufügen und 30 Minuten kochen lassen. Danach 200 g trockene Kamille und eine Schnur hinzufügen und weitere 20 Minuten kochen lassen. Bestehen Sie auf der Brühe während des Tages, abseihen und für warme Bäder verwenden.

Alternative Rezepte sind ein hervorragendes Werkzeug bei der komplexen Behandlung von Krampfadern in den Hoden bei Männern.

Es ist möglich, die Pathologie der Venen mit Hilfe von Volksheilmitteln nur mit Erlaubnis eines Spezialisten zu behandeln. Stellen Sie zunächst sicher, dass keine Kontraindikationen vorliegen.

Aromatherapie

Nicht standardmäßige Methoden zur Beseitigung der Varikozele umfassen die Aromatherapie. Bäder, Aromalampen, Inhalationen mit ätherischen Ölen aus Limette, Zitrone, Zypresse, Neroli, Thymian und Teebaum tragen dazu bei, die Manifestationen der Krankheit zu reduzieren. Diese Produkte können auch zur Massage verwendet werden, indem sie mit Grundölen gemischt werden.

Wirksam bei Varikozele im linken Hoden und Krampfadern der rechten Kompresse, die direkt auf den betroffenen Bereich einwirken.

Bei der Krankheit wird empfohlen, Lotionen auf dem Hodensack aus einer Mischung von Wermut und Sauerrahm zu gleichen Anteilen herzustellen. Belichtungszeit komprimieren – mindestens 2 Stunden.

Ein anderer Weg, um die Hodenvarikosität loszuwerden, sind Lotionen aus Rosskastanienblättern. Pflanzenmaterial wird mit kochendem Wasser gegossen und 2 Stunden lang hineingegossen. Dann sollten die Blätter in Taschentuch gewickelt und links oder rechts am Hodensack befestigt werden. Die Behandlungsdauer beträgt 20 Tage.

Phytotherapie

Kräutermedizin, zusammen mit der Verwendung von pharmazeutischen Präparaten, wird oft empfohlen, auch traditionelle Medizin bei der Behandlung von Varikozele zu verwenden. Basierend auf Heilkräutern werden Abkochungen und Infusionen hergestellt, die intern oder extern verzehrt werden können. Kräutermedizin kann das Kreislaufsystem verbessern, Stauungen in den Beckenorganen beseitigen, die Manifestationen von Krampfadern reduzieren und kann auch zur Vorbeugung der Krankheit eingesetzt werden.

Melissa, Rosmarin, Kamille, Rosskastanie, weiße Akazienblüten, Johanniskraut und viele andere Heilkräuter helfen, Varikozele loszuwerden.

Diese Volksheilmittel heilen Varikozele zu Hause ohne Operation.

Varikozele ist eine häufige männliche Krankheit, die sich unter dem Einfluss bestimmter Faktoren entwickelt. Die Krankheit beinhaltet die Erweiterung der Venen der Samenstränge und geht mit starken Schmerzen einher.

Sie können die Krankheit zu Hause nur in einem frühen Stadium des pathologischen Fortschritts behandeln. Der Erfolg der Therapie manifestiert sich nur in der kombinierten Wirkung von Physiotherapie-Techniken, Medikamenten und Volksheilmitteln. Kritische Formen erfordern einen chirurgischen Eingriff.

Ist es möglich, Varikozele ohne Operation zu Hause zu behandeln?

Krampfadern des Samenstrangs manifestieren sich aufgrund von Blutstagnation, während die Venen anschwellen und eine bläuliche Färbung annehmen. Die Krankheit ist häufig: Jeder sechste Mann hört 6 Mal im Leben die Diagnose einer Varikozele und jeder dritte Mann zweimal, da nach der Operation die Möglichkeit einer erneuten Entwicklung besteht. Die Krankheit erfordert eine Notfallbehandlung, vernachlässigte Formen führen zu Komplikationen, nämlich Störungen der Blutversorgung des Hodensacks, schlechter Qualität der Samenflüssigkeit und Verstopfung der Blutgefäße des Herzens.

Sie können die Krankheit zu Hause nur in den Stadien 1-2 der Entwicklung behandeln. Die Gefahr besteht darin, dass es ziemlich schwierig ist, das anfängliche Fortschreiten der Krankheit zu bestimmen. In der ersten Phase können Veränderungen der Durchblutung mit einem Ultraschallscanner diagnostiziert werden, ein Mann beschwert sich derzeit nicht über Veränderungen.

Es ist unmöglich, Varikozele im ersten Stadium des Fortschritts unabhängig zu identifizieren. Vernachlässigen Sie nicht die Notwendigkeit, zweimal im Jahr einen Urologen aufzusuchen.

Im zweiten Stadium der Varikozele werden leichte Schmerzen im Hodensack beobachtet, die Venen dehnen sich aus, aber die Veränderung verursacht dem Patienten immer noch keine akuten Beschwerden. Der Schmerz verstärkt sich im Stehen und während der Bewegung. In diesem Stadium stoppt der Zyklus der Krankheitsentwicklung häufig und schreitet ohne Voraussetzungen für die weitere Entwicklung nicht voran.

Es ist möglich, zu Hause eine Behandlung mit einseitiger Varikozele durchzuführen. Ärzte sagen, dass der bilaterale Prozess durch einen scharfen Verlauf gekennzeichnet ist und häufig mit verschiedenen Komplikationen verbunden ist. Die Ablehnung der Operation sollte in Betracht gezogen werden. Der Urologe erklärt dem Patienten die möglichen Folgen einer nicht-chirurgischen Therapie. Die Behandlung zu Hause sollte die Wirkung verschiedener Heilmethoden umfassen:

  • Einnahme von von einem Arzt verschriebenen Medikamenten;
  • Verwendung traditioneller Medizin;
  • medizinische Gymnastik;
  • vorbeugende und therapeutische Massage.

Der Patient muss sich daran erinnern, dass die Behandlung zu Hause lang ist. In der Regel kann innerhalb eines Jahres eine vollständige Erholung erreicht werden.

Merkmale der Behandlung zu Hause

Bei der Bestimmung des geeigneten Expositionsschemas sollten Faktoren, die es ausgelöst haben, und die Intensität der Symptome berücksichtigt werden. Dem Patienten werden Medikamente empfohlen. Um die Wirksamkeit der Behandlung, eine Bewegungstherapie, zu erhöhen, ist eine Diät notwendig. Wenn der Zustand des Patienten einen Monat lang unverändert bleibt oder sich systematisch verschlechtert, lohnt es sich, die Heimtherapie zugunsten radikaler Methoden abzubrechen. Eine angemessene Behandlung verhindert schwerwiegende Probleme wie männliche Unfruchtbarkeit.

Der Arzt, Androloge oder Urologe empfiehlt dem Patienten das folgende Medikamentenschema:

  1. Empfang von Venoprotektoren. Mit Varikozele, Detralex, Troxevasin kann verschrieben werden.
  2. Trental wird verwendet, um die Durchblutung wiederherzustellen.
  3. Äußerer Drogenkonsum: Triovit, Antiox.
  4. Antikoagulanzien werden verwendet, um die Blutgerinnung zu reduzieren.
  5. Rezeption von Vitaminkomplexen mit Zink, Selen, Vitamin A, E, C.

Um weitere Fortschritte zu verhindern, wird eine unterstützende Aufhängung verwendet. Oft müssen Männer nur enge, enge Unterwäsche tragen.

Der Therapieverlauf sollte vom behandelnden Arzt ausgearbeitet werden. Selbstmedikation mit Varikozele ist nicht akzeptabel. Die Auswahl geeigneter Behandlungsmethoden erfolgt nach vollständiger Diagnose. Wenn die Wirkung der Behandlung zu Hause nicht sichtbar ist, empfehlen die Ärzte, die Möglichkeit einer Operation in Betracht zu ziehen.

Alternative Rezepte zur Behandlung von Varikozele zu Hause

Nicht-chirurgische Expositionsmethoden sind in den frühen Stadien des pathologischen Fortschritts wirksam. Volksheilmittel werden häufig eingesetzt, um die Entwicklung oder den Rückfall der Krankheit bei Männern zu verhindern, die einer Risikogruppe angehören.

Volkstechniken funktionieren wie folgt:

  • Schmerzen lindern;
  • beseitigt das Gefühl der Schwere;
  • den Blutfluss wiederherstellen;
  • Ödeme entfernen;
  • Stärken Sie die Venenwand und verhindern Sie Mikrorisse.

Zur Behandlung männlicher Krankheiten empfehlen Phytotherapeuten die Verwendung solcher Pflanzen und Kräuter:

  • stachelige Nadel;
  • Rosskastanie;
  • Schafgarbe;
  • Drogenwurzel;
  • Eichenrinde;
  • Weidenrinde;
  • Johanniskraut;
  • Lorbeer;
  • Calendula.

Die aufgeführten Komponenten wirken schmerzstillend, venoton und gerinnungshemmend. Auf der Basis von Kräutern werden Infusionen und Abkochungen zur oralen Verabreichung hergestellt oder für Sitzbäder verwendet.

Traditionelle Medizin kann das Auftreten von Nebenwirkungen hervorrufen: Übelkeit, Erbrechen, Schwindel. Solche Symptome erfordern das Absetzen von Medikamenten. Bei der Einnahme kann es zu allergischen Reaktionen kommen.

Sie müssen medizinische Infusionen nach gängigen Rezepten zubereiten:

  1. Rosskastanieninfusion. Um es zuzubereiten, benötigen Sie die Schale des Fötus und kochendes Wasser. Mit Rosskastanienschale und 1 EL gießen. l Rohwasser. Das Werkzeug wird 2 Stunden lang verwendet und dreimal täglich in einem Esslöffel konsumiert. Rosskastanieninfusion kann in der Apotheke gekauft werden.
  2. Milch und Johanniskraut. Aus den Blättern und Stielen der Johanniskraut den Saft mit einer Knoblauchpresse auspressen. Zur Herstellung einer Portion der Lösung werden 50 ml benötigt. Johanniskrautsaft wird zu kalter Milch gegeben und die Zusammensetzung wird 10 Minuten vor der Einnahme bestanden. Die Kursdauer beträgt 2 Wochen.
  3. Ein Sud aus Eichenrinde. Zur Herstellung des Arzneimittels werden 50 g Trockenextrakt benötigt. Die Zusammensetzung wird in 500 ml Wasser gegossen und gekocht. Nachdem das Produkt 1 Stunde in einem Dampfbad gelitten hat. Die Zusammensetzung wird filtriert und entnommen, wobei 50 ml des Konzentrats in 200 ml warmem Wasser verdünnt werden. Die Zulassungsdauer beträgt 1 Monat.

Heilkräuter werden auch äußerlich in Form von Kompressen und Lotionen verwendet. Vor Ort können Sie Wermutkompressen verwenden, die mit saurer Sahne im Verhältnis 1: 1 gemischt werden. Die Mischung wird 30 Minuten auf der betroffenen Stelle belassen und dann mit warmem Wasser abgewaschen.

Therapeutische Gymnastik

Um Zostoev zu eliminieren, wird empfohlen, Methoden für physiotherapeutische Übungen in Betracht zu ziehen. Eine Reihe von Übungen für Varikozele umfasst:

  1. Ausgangsposition – stehend, gerade, Beine zusammen. Führen Sie Vorwärtsbeugungen durch und versuchen Sie, den Boden mit Ihren Händen zu berühren. Nach dem Kippen müssen Sie auf den Zehen stehen und tief durchatmen, um die Ausgangsposition einzunehmen. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 5, die Anzahl der Ansätze beträgt 3.
  2. Stellen Sie sich auf Ihre Zehen und senken Sie Ihre Fersen scharf auf den Boden. 30 mal wiederholen.
  3. Klassische Kniebeugen. 15 Mal wiederholen, 4 Sätze abschließen.
  4. Ausgangsposition – auf dem Rücken liegend, Beine rechtwinklig an den Knien gebeugt. Machen Sie das Heimtrainer für 120 Sekunden.
  5. Ausgangsposition – auf dem Rücken liegend. Alternative Beine schwingen. Die Anzahl der Schaukeln beträgt 20.
  6. Ausgangsposition steht. Kreisrotation des Beckens. Eine Minute im Uhrzeigersinn und in die entgegengesetzte Richtung wiederholen.

Die Übungen in diesem Komplex sind einfach, helfen jedoch dabei, die Blutstase im Beckenbereich zu beseitigen. Vor der Durchführung von Manipulationen sollte der Patient den Rat eines Bewegungstherapiespezialisten einholen.

Massage, Aromatherapie

Es wird empfohlen, die Hodenmassage täglich nach einer Reihe therapeutischer Übungen durchzuführen. Der Patient liegt auf dem Rücken und reibt die Hoden mit leichten kreisenden Bewegungen, wodurch die Druckkraft allmählich erhöht wird. Bewegungen erfolgen nur im Uhrzeigersinn und erstrecken sich nicht nur auf die Hoden, sondern auch auf das Perineum. Die Expositionsdauer beträgt 5-7 Minuten. Nach dem Mahlen ist an der Expositionsstelle Wärme zu spüren, die Haut wird rot, aber die Reaktion ist nach 20 Minuten beseitigt. Der Eingriff wird täglich durchgeführt.

Das Auftreten von starken Schmerzen, Brennen oder Beschwerden während der Behandlung weist auf eine Verletzung der Massagetechnik hin. Der Patient muss einen Andrologen aufsuchen.

Aromatherapie hilft, das Wohlbefinden des Patienten zu verbessern und die Intensität der Ausprägung von Symptomen mit Krampfadern zu verringern. Abhängig vom Phyto-Verfahren können Sie mit dieser Technik den Tonus der Venen erhöhen und die Stärke der Gefäßwand wiederherstellen. Die Methode wird auch als prophylaktisches Mittel angesehen, das den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems positiv beeinflusst. Aroma-Lampen und Badewannen können mit Sandelholz-, Zitronenmelissen-, Pfefferminz-, Mandel- und Limettenölen versetzt werden.

Vorbeugung

Die Vorbeugung der Krankheit zu verhindern ist einfacher als sie zu heilen, und Varikozele ist keine Ausnahme. Die Hauptregeln, um die Ausdehnung der Venen der Samenstränge zu verhindern, umfassen:

  1. Ausreichende körperliche Aktivität. Krampfadern entwickeln sich häufig bei Patienten mit einem sitzenden Lebensstil. Das Risiko, an der Krankheit zu erkranken, verringert die regelmäßige körperliche Aktivität. Schwimmen, Poolwandern wird davon profitieren.
  2. Die richtige Unterwäsche. Krampfadern treten häufig bei Männern auf, die Badehosen und synthetische Unterwäsche tragen, was Druck auf den Hodensack ausübt. Badehosen sollten frei sein, da übermäßiger Druck Kreislaufstörungen verursachen kann.
  3. Regelmäßiger Sex. Üben Sie keine verzögerte Ejakulation oder unterbrochenen Geschlechtsverkehr. Stehende Samenflüssigkeit ist eine der Ursachen für die Vergrößerung der Skrotalvene. Ein volles Sexualleben sorgt für den Blutabfluss und normalisiert die Durchblutung.

Die Einhaltung dieser Regeln verringert das Risiko, bei einem Mann eine Krankheit zu entwickeln. Ein ebenso wichtiger Faktor ist die Einhaltung der Regeln eines gesunden Lebensstils. Ein Mann muss auf Alkohol- und Nikotinsucht verzichten.

Bewertungen von Patienten, die sich zu Hause einer Varikozelenbehandlung unterziehen, sind umstritten. Einige argumentieren, dass die beschriebenen Methoden helfen, mit der Krankheit umzugehen, während andere berichten, dass nur eine Operation geholfen hat.

Demidov Alexey, 38 Jahre, Sewastopol

Meine Varikozele wurde bei einer Routineinspektion entdeckt. Stadium 2 wurde diagnostiziert und der Arzt sagte, dass es ohne Operation behandelt werden kann. Er verschrieb mir Tabletten und riet mir, einen Arzt für Bewegungstherapie zu konsultieren. Die Übungsmethode wurde mir gezeigt und ich ging nach Hause, um Tabletten zu trinken und zu üben. Einen Monat später kam ich mit akuten Schmerzen und direkten Indikationen für die Operation zum Arzt. Sie machten Sklerotherapie, alles verlief einfach und ohne Komplikationen.

Alexander Vitalievich, 56 Jahre, Moskau

Nach dem Rückfall behandelte er die Varikozele mit Volksheilmitteln, weil er nicht ein zweites Mal und ohne Garantie unter das Messer gehen wollte. Die Krankheit ist zurückgegangen und wird regelmäßig in einer Privatklinik untersucht. Er nahm einen Sud aus Eichenrinde, machte Übungen, lehnte die Pillen jedoch vollständig ab.

Im Alter von 14 Jahren wurde bei meinem Sohn eine Varikozele diagnostiziert und ich hatte große Angst – der Arzt bestand auf einer Operation. Ich habe viele Informationen gelesen und festgestellt, dass eine frühzeitige Intervention das Rückfallrisiko erhöht. Unsere Krankheit wurde früh erkannt, also beschloss ich, meinen Sohn zu Hause zu behandeln. Wir haben alle Regeln eingehalten, Pillen getrunken und Lotionen auf Basis von Heilkräutern hergestellt. Einen Monat später gingen wir zu einem Termin mit einem Urologen, und er stellte einen positiven Trend fest. Er sagte, er solle auf Massage- und Physiotherapieübungen achten.

Starovoitov Dmitry, 32 Jahre, Saratov

Vor einigen Jahren habe ich beschlossen, Varikozele 3. Grades mit Volksheilmitteln zu behandeln. Das war natürlich nicht richtig und die Ärzte versuchten mich in jeder Hinsicht für die Operation zu überzeugen. Das Endergebnis ist Unfruchtbarkeit. Jetzt mache ich eine Prüfung durch und hoffe wirklich, dass dies ein Fehler ist.

Abschluss

Es ist möglich, Varikozele zu Hause zu behandeln, wenn eine Krankheit in einem frühen Stadium ihrer Entwicklung erkannt wird. In den Stadien 3-4 des pathologischen Fortschritts sind die Methoden einer solchen Behandlung nicht wirksam. Sie können schwerwiegende Verstöße verursachen, einschließlich männlicher Unfruchtbarkeit.

Die beste Behandlung für Varikozele bei Männern!

Varikozele – was ist das und wie wird die Krankheit behandelt? Ohne geeignete Therapie kann die Varikozele schnell fortschreiten und der Zustand des Patienten kann sich erheblich verschlechtern.

Je nach Krankheitsstadium wird eine bestimmte Therapie verschrieben, die entweder die Einnahme von Medikamenten oder die Anwendung chirurgischer Korrekturmethoden umfasst.

Was für eine Pathologie?

Varikozele ist eine Krankheit, die sich im Hodensack eines Mannes konzentriert und mit einer Durchblutungsstörung in den Venen des Samenstrangs verbunden ist. Reflux, der sich in einem umgekehrten Blutfluss äußert, führt zu einem Mangel an Nährstoffversorgung der Hoden (Hoden).

Varikozele tritt normalerweise aufgrund eines genetischen Faktors auf.

Der Auslösemechanismus beim Auftreten von Veränderungen des Blutflusses ist auch:

  • erhöhter Bauchdruck;
  • entzündliche Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • übermäßiges Training;
  • Verstopfung;
  • zu enge Unterwäsche tragen.

Hier können Sie mehr über die Ursachen der Varikozele lesen.

Symptome der Varikozele bei Männern und Behandlung der Krankheit

Unangenehme Zustände manifestieren sich hauptsächlich ab dem zweiten Stadium, wenn Veränderungen der Genitalorgane mit bloßem Auge sichtbar sind.

Die ersten Manifestationen einer urologischen Erkrankung sind Symptome, die mit dem Wohlbefinden verbunden sind: Bei sexueller Intimität oder Gewichtheben gibt es ein unangenehmes Gefühl in der Leistenzone.

Anzeichen einer Varikozele:

  • das Vorhandensein von Leistenschmerzen, die hauptsächlich die Natur betreffen;
  • Verringerung der Hodengröße;
  • Erwerb einer stabförmigen Form durch Seile.

Der betroffene Hoden fällt ebenfalls ab – infolgedessen bildet sich eine signifikante Asymmetrie der Hoden. Bilaterale Varikozele ist selten, aber die Folgen dieser Form sind viel gefährlicher: Das Risiko, Unfruchtbarkeit zu entwickeln, steigt.

Varikozele: Welcher Arzt behandelt Krampfadern bei Männern?

Wer wird helfen, die Varikozele loszuwerden, einen Arzt, zu dem Sie gehen müssen? Die Erweiterung der Venen des Samenstrangs ist eine urologische Erkrankung, an der ein Urologe oder Androloge beteiligt ist.

Die Beurteilung des Krankheitsstadiums erfolgt visuell während der Untersuchung, begleitet von Palpation.

Zusätzliche Tests sind normalerweise nicht erforderlich, mit Ausnahme von Situationen, in denen der Verdacht auf einen Tumor oder eine verminderte Testosteronproduktion besteht (eine Ultraschalluntersuchung des Hodensacks und eine Blutspende auf Hormone werden durchgeführt).

Wie man Varikozele heilt: Behandlungsmethoden

Die Wahl der Korrekturmethoden hängt vom Zustand des Samenstrangs ab.

  • 1 Grad. Es bedarf keiner Korrektur, da es nicht von schmerzhaften Zuständen begleitet wird und die Diagnose der Krankheit ausschließlich mit Hilfe von Ultraschall möglich ist. Ein alternativer Name ist null Grad.
  • 2 Grad. Der Venenplexus dehnt sich aus und bringt dem Patienten Schmerzen und ein häufiges Gefühl von Unbehagen in der Leiste. Mit diesem Grad an Varikozele ist eine chirurgische Korrektur bereits möglich, aber auch eine medikamentöse Therapie ist akzeptabel.
  • 3 Grad. Die Verlängerung der Schnur ist in jeder Position des Körpers sichtbar, der Patient hat auch sexuelle Probleme (aufgrund von Schmerzen beim Geschlechtsverkehr). Das Stadium der Varikozele kann von entzündlichen Prozessen begleitet sein, Antibiotika werden eingesetzt, um sie zu unterdrücken. Bedienung gezeigt.
  • 4 Grad. Der Patient fühlt sich ständig in der Leiste unwohl. Die einzige Möglichkeit, das Wohlbefinden wiederzugewinnen, besteht darin, sich für eine Operation zu entscheiden. Es wird auch häufig von Azoospermie und Asthenospermie begleitet – Zuständen, die mit einem vollständigen oder teilweisen Mangel an Mobilität in Spermatozoen verbunden sind.

Weitere Details zum 3. und 4. Krankheitsgrad finden Sie hier.

Unabhängig vom Grad der Varikozele wird die Behandlung wie geplant durchgeführt, mit Ausnahme von Komplikationen, die eine dringende Intervention erfordern.

Die beste Behandlung für Varikozele bei Männern

Unter den Medikamenten, die die Durchblutung fördern, verschreiben Urologen Medikamente zur Behandlung von Krampfadern. Phlebodia, Detralex, Venoton, Troxevasinum – häufig zusammen mit Varikozele-Medikamenten venoprotektive Gruppe verwendet.

Andere Arzneimittel für Varikozelenhoden mit venotonischer Wirkung:

Antioxidantien werden als zusätzliche Methoden zur Behandlung von Varikozele verschrieben: Antiox, Triovit, Traubenkernextrakt (ermöglicht die Verringerung der kapillaren Fragilität). Von den Cremes ist die Verwendung von Heparinsalbe, Heparin und Leoton-Gel zulässig.

Was tun mit Varikozele für Männer zu Hause?

Therapeutische Gymnastik ist eine Behandlungsoption für Varikozele außerhalb der Wände des Krankenhauses und hilft, die Durchblutung lokal zu normalisieren. Zu den nützlichen Übungen gehören Optionen, bei denen Sie Beine an die Wand werfen, auf Zehen stehen und sich nach vorne beugen, um mit den Händen bis zu den Fersen zu gelangen.

Diese körperlichen Übungen sollen die Blutgefäße in Ton bringen.

Massagehoden können eine Verstopfung des Hodensacks im ersten und zweiten Stadium der Varikozele verhindern.

In diesen Fällen besteht die Möglichkeit, den Zustand zu lindern, jedoch ist eine vollständige Heilung der Varikozele auf diese Weise unmöglich.

Der ästhetische Defekt des Hodensacks bleibt ebenfalls bestehen: Geschwollene Venen bleiben durch die Haut sichtbar.

Lesen Sie hier mehr über nicht-chirurgische Behandlungsmethoden für Varikozele.

Ist die traditionelle Medizin bei der Behandlung der testikulären Varikozele wirksam?

Tipps von Heilern enthalten Empfehlungen in Bezug auf die Kontaktanwendung verschiedener therapeutischer Lösungen und Gemische.

Wermut, Rosskastanie, Mumie, Johanniskraut – natürliche Bestandteile, die in den Bereich des betroffenen Hodens eingerieben werden, um Entzündungen zu lindern und den Blutfluss wiederherzustellen, wird auch mit Varicocele escusan empfohlen.

Die Hirudotherapie wird auch aktiv bei der Behandlung von Varikozele eingesetzt.

Die Wirksamkeit alternativer Rezepte für Varikozele wurde nicht nachgewiesen, daher stehen Ärzte dieser Behandlungsmethode normalerweise skeptisch gegenüber.

In der dritten und vierten Stufe ist es sinnlos, mit Volksrezepten behandelt zu werden.

Unterscheidung zwischen veralteten und modernen Operationen

Laut Ivanissevich gilt die Technik der Entfernung von Krampfadern als die gröbste und veralteteste: Danach bleiben sichtbare Narben zurück, Sie müssen bis zu 7 Tage im Krankenhaus bleiben, und der Prozentsatz der Rückfälle bei den operierten Patienten ist am höchsten.

Die Marmar-Operation, eine Art mikrochirurgischer Eingriff, gilt als sicherer.

Die Methode wird aufgrund ihrer geringen Effizienz als nicht modern angesehen. Die Technik kann jedoch angewendet werden, wenn Kontraindikationen für andere Interventionsmethoden vorliegen.

Laparoskopische Chirurgie: Wirksamkeit, Merkmale

Die traditionelle Entfernung von Geweben mit einem Skalpell gehört allmählich der Vergangenheit an, und laparoskopische Techniken ersetzen veraltete Techniken.

Der Patient unterzieht sich nach Beginn der Vollnarkose 3 Punktionen im Unterbauch (unter dem Nabel) (notwendig, um die Mobilität des Patienten vollständig auszuschließen).

Vorteile:

  • minimaler kosmetischer Defekt;
  • Bewusstlosigkeit;
  • Die Entlassung des Patienten ist nach 2-3 Tagen zulässig.

Die allgemeine Wirksamkeit der Methode: Nach der Operation, Varikozele, gibt es nur etwa 2% der Rückfälle. Die Methode zeigt den sanftesten Effekt, bei dem die Arterien und Lymphknoten nicht beschädigt werden. Die Kosten des Verfahrens sind die höchsten unter den bestehenden.

Die Genauigkeit der Operation während der Laparoskopie wird durch die Verwendung einer Mini-Videokamera sichergestellt.

Mikrochirurgie – eine Alternative zur Laparoskopie

Die Länge der Naht mit mikrooperativem Eingriff beträgt nur 2-3 cm, dh viel weniger als beim Schneiden mit einem Skalpell. Gleichzeitig ähnelt die Exzisionsstelle bei der Laparoskopie einem Punkt, und die Größe der Naht selbst ist extrem klein – nur 0,6–0,7 mm.

Löcher werden auch direkt in der Leistenzone (direkt über dem Hodensack) gemacht. Mikrooperative Operationen werden unter Verwendung eines Mikroskops durchgeführt, was das Verfahren aufgrund der hohen Genauigkeit der Manipulationen auch sicher macht.

Die Gesamtwirksamkeit der Methode: Die Anzahl der Komplikationen nach dem Eingriff beträgt etwas mehr als 10%. Der Preis für die Operation nach dieser Methode sind Durchschnittswerte. Es gibt auch Informationen über die Behandlung von Varikozele mit einem Laser, aber diese Methode wurde noch nicht überprüft.

Eine Beschreibung der chirurgischen Eingriffe zur Behandlung der Krankheit finden Sie hier.

Selbstheilung – ist das möglich?

Wie Varikozele loswerden, und ist es zu Hause möglich? Varikozele führt zu funktionellen Veränderungen, einschließlich der Bildung von zusätzlichem Gewebe. Daher neigen unerwünschte Transformationen ohne medizinischen Eingriff nicht zum spontanen Verschwinden der Varikozele.

Nützliches Video

Weitere Informationen zur Behandlung der Varikozele finden Sie im folgenden Video:

Varikozele: Wie viel muss man im Krankenhaus bleiben?

Nach der Operation variiert die Rehabilitationszeit zwischen 1 und 4 Wochen (abhängig von der gewählten Technik).

Wann Sie nach der chirurgischen Behandlung Sex haben können, erfahren Sie hier.

Abschluss

Varikozele ist ein häufiges männliches Problem, von dem bis zu 20% der männlichen Bevölkerung betroffen sind. In den meisten Fällen ist eine chirurgische Korrektur angezeigt, bei milden Formen der Krankheit ist es jedoch sinnvoll, konservative therapeutische Methoden anzuwenden.

Lagranmasade Deutschland