Symptome und Behandlung der Varikozele 3 Grad

Jeder pathologische Zustand, der sich schnell entwickeln kann, führt zu Komplikationen, die die Gesundheit und Lebensqualität des Patienten beeinträchtigen. Solche Fälle umfassen Varikozele von 3 Grad. Die Krankheit wird von Schmerzen und anderen unangenehmen Symptomen begleitet. Er gilt als Hauptursache für männliche Unfruchtbarkeit.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Gründe

Es gibt mehrere provozierende Faktoren, unter denen Ärzte unterscheiden:

  • Verstopfung;
  • Blutstagnation im Becken;
  • Übergewicht;
  • schwere Übung;
  • Vena-Cava-Thrombose;
  • Nierentumoren.

Die unmittelbaren Ursachen der Varikozele im Stadium 3 werden als Anomalien der Klappen der Hodensackvenen angesehen, die für den Zu- und Abfluss von Blut verantwortlich sind. Unter dem Einfluss übermäßiger Belastungen können die Gefäße keinen hohen Druck aushalten, wodurch das Blut stagniert und die Venen gedehnt werden.

Andere Ursachen für Varikozele sind angeborene Merkmale und Defekte des Bindegewebes, deren Unterentwicklung in den ersten Lebensjahren festgestellt wird.

Pathologien des Ausscheidungssystems, der Beckenorgane und der Bauchhöhle gelten als provozierende Faktoren. Am häufigsten befällt die Varikozele den linken Hoden und manifestiert sich in der Pubertät.

Symptome

Anzeichen einer Varikozele beeinträchtigen die Lebensqualität:

  • Schmerzen im Hodensack sind das erste Symptom einer pathologischen Erweiterung der Venen. Seine Intensität reicht von leicht bis mäßig. Das Auftreten eines Angriffs wird durch körperliche Belastung erleichtert. Unangenehme Empfindungen im Sitzen und Stehen verstärken sich. Wenn sich ein Mann hinlegt, verschwindet der Schmerz. Sie hat einen langweiligen Charakter und erscheint in langen Abständen.
  • Asymmetrie des Hodensacks – Größenänderung eines Hodens.
  • Entzündung des umgebenden Gewebes (Hautrötung und erhöhte lokale Temperatur).
  • Probleme beim Geschlechtsverkehr und gestörtes Wasserlassen.
  • Gefühl von sich bewegenden Würmern. Dieses Symptom tritt auf, wenn große venöse Knoten auftreten.

Diagnostik

Die vernachlässigten Formen der Varikozele werden beim ersten Besuch beim Phlebologen festgestellt. Die Umfrage hilft bei der Bestimmung der Verschreibung der Pathologie und ihres Krankheitsbildes. Berücksichtigen Sie frühere Verletzungen des unteren Rückens. Die Untersuchung des Hodensacks zeigt Knoten von erweiterten Venen.

Die Palpation zeigt eine gewundene Form und übermäßige Weichheit der Blutgefäße

. Der betroffene Hoden trocknet und wird schlaff.
Die Untersuchung mit Varikozele erfolgt in Bauch- und Stehposition sowie unter dem Einfluss körperlicher Aktivität. Etwa 3 Grad der Krankheit weisen auf die Erhaltung erweiterter Gefäße in horizontaler Position hin. Um große Tumoren auszuschließen, die die Expansion von Venen nachahmen können, wird Ultraschall der Beckenorgane und der Bauchhöhle verschrieben. Tiefe Gefäßthrombosen und Krankheiten, die zur Entwicklung einer sekundären Varikozele beitragen, werden mittels CT oder MRT nachgewiesen.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern an den Beinen von Cheboksary

Behandlung

Entzündungshemmende Medikamente werden verwendet, um unangenehme Empfindungen zu beseitigen. Einem Mann wird empfohlen, bequeme Unterwäsche aus natürlichen Stoffen zu tragen.

Eine wirksame Behandlung ist die Operation.

Es basiert auf der Ligation der erweiterten Venen, wodurch Sie den Blutfluss durch gesunde Gefäße steuern können. Die Operation wird unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt. Zugang – laparoskopisch oder offen.

Laparoskopie

Mit dieser Technik ist es möglich, Varikozele durch kleine Einstiche zu entfernen. Mit speziellen Geräten findet der Chirurg schnell den betroffenen Bereich und verbindet die erweiterten Venen, ohne den Hoden und das Samenstrang zu beeinträchtigen. Die laparoskopische Operation der Varikozele wird unter radiologischer oder Ultraschallführung durchgeführt. Anstelle von Verbänden können sklerosierende Medikamente verabreicht werden. Die Vorteile einer solchen Intervention sind eine geringe Invasivität und eine kurze Erholungsphase.

Varikokelektomie

Dies wird als Entfernung erweiterter Venen bezeichnet. Die mikrochirurgische Varikokelektomie gilt als sicher und komfortabel. Die Operation wird mit optischen Geräten durchgeführt. Eine Varikozele wird durch einen kleinen Einschnitt getrennt, verbunden und entfernt. Dank einer mehrfachen Zunahme kann der Spezialist sogar kleine Venen verarbeiten, wodurch das Wiederauftreten der Krankheit verhindert wird.

Die Operation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt, wenige Stunden nach Abschluss geht der Mann nach Hause.

Operation Marmara

Während dieses Vorgangs wird eine Lokalanästhesie durchgeführt und ein Schnitt im Bereich des äußeren Leistenrings vorgenommen. Danach trennt sich das Samenstrang unter einem Mikroskop. In der nächsten Stufe werden alle erweiterten Gefäße erkannt und verbunden. Mit einem optischen Gerät können Sie zwischen Venen und Arterien unterscheiden, wodurch Schäden an diesen verhindert werden. Nach Entfernung der Varikozele wird das Samenstrang an die Stelle zurückgeführt. Die Operation ist laut Marmar recht kompliziert, sie muss von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt werden.

Operation Palomo

Die Intervention erfolgt unter Infiltrationsanästhesie. Auf der Haut, die 3 cm über der inneren Leistenöffnung liegt, wird ein langer Einschnitt gemacht. Muskelgewebe wird auseinandergedrückt, wonach eine Vene, mit der die Hodenarterie verbunden ist, abgesondert wird. Die Gefäße werden eingeklemmt und mit Katgutfäden verbunden. Befindet sich zwischen den Ligaturen Schnitt geschnitten. Die Palomo-Operation beinhaltet den blinden Wundverschluss. Im retroperitonealen Raum ist eine Gummidrainage installiert.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern in den Beinen mit Apfelessig

Operation Ivanissevich

Während des chirurgischen Eingriffs wird die Extraktion und Ligation der Hodenvene durchgeführt, um den Blutfluss durch sie zu stoppen. Im linken Beckenbereich wird ein 5 cm langer Einschnitt gemacht, der sich praktisch nicht von dem der Appendektomie unterscheidet. Mit Hilfe von Haken werden die Muskeln seitlich gezüchtet, was den Zugang zum retroperitonealen Raum ermöglicht. Die Hodenvene wird sekretiert, ligiert und seziert. Danach werden die Gewebe an den Ort zurückgebracht, Stiche und ein steriler Verband werden angelegt. Die Operation ist traumatisch, nachdem es häufig zu Rückfällen kommt, wird sie daher selten angewendet.

Mögliche Komplikationen

Durchblutungsstörungen im Hodensack tragen dazu bei:

  • Anstieg der lokalen Temperatur;
  • Abnahme der Durchblutung der Hoden;
  • die Ansammlung von freien Radikalen, die das Gewebe schädigen;
  • Wirken von Hormonen aus den Nebennieren durch die Gefäße.

Die oben genannten Konsequenzen wirken sich negativ auf den Prozess der Spermienbildung aus.

In schweren Fällen können männliche Keimzellen in der Samenflüssigkeit vollständig fehlen. Der Patient verliert die Fruchtbarkeit.

Varikozele verursacht in 30% der Fälle Unfruchtbarkeit.

Vorbeugung

Oft wird eine Pathologie in späteren Stadien erkannt. Merkmale der Krankheit erlauben nicht, ihre Entwicklung zu verhindern. Es wird empfohlen, Situationen zu vermeiden, die zu einer Blutstagnation im Becken führen.

  • übermäßige körperliche Anstrengung;
  • Verstopfung;
  • unregelmäßiger Sex;
  • von Alkohol missbraucht.

In den frühen Stadien hat die Varikozele keine Symptome, daher ist es wichtig, so oft wie möglich einen Urologen aufzusuchen.

Wenn Anzeichen der Krankheit nicht vor 20 Jahren festgestellt wurden, kann die Entwicklung einer primären Varikozele ausgeschlossen werden.

Die Verbesserung des Zustands der Blutgefäße trägt zur richtigen Ernährung bei. Die Diät enthält Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen sind. Der Verzehr von Pflanzen- und Milchprodukten verringert das Risiko eines erhöhten intraabdominalen Drucks. Eine Blutstagnation wird durch mäßige körperliche Aktivität und die Durchführung spezieller Übungen verhindert.

Schwangerschaft mit Varikozele 3 Grad

Wenn die Schwangerschaft der Frau nicht auftritt und der Ehepartner eine Varikozele aufweist, ist eine Operation erforderlich.

Nach der Operation verbessert sich die Spermienqualität, wodurch eine Empfängnis möglich wird.

Eine Operation heilt jedoch nicht immer die männliche Unfruchtbarkeit. Eine schwere Varikozele geht häufig mit irreversiblen Veränderungen im Hodengewebe einher. Um die Wirksamkeit der Behandlung zu erhöhen, werden spermatogenese-stimulierende Medikamente verschrieben.

Lagranmasade Deutschland