Symptome von Krampfadern und Ursachen

Symptome von Krampfadern und Ursachen
Mit der Entwicklung von Krampfadern kommt es zu einer Schädigung der Gefäßwände, wodurch sich die oberflächlichen Venen ausdehnen, die Elastizität verloren geht, die Wände dünn werden und der Blutfluss gestört wird. Unter allen Gefäßerkrankungen gilt dies als die häufigste. Nur eine rechtzeitige Behandlung kann das Fortschreiten des pathologischen Prozesses stoppen.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Ursachen von Krampfadern

Unter den provozierenden Faktoren, die den pathologischen Prozess auslösen, können wir unterscheiden:

  • hormonelle Medikamente;
  • Schwäche der Venenwände;
  • Unterernährung;
  • Übergewicht;
  • verdrehte Haltung;
  • Thrombosen;
  • Alter;
  • langer Aufenthalt in aufrechter Position;
  • sitzender Lebensstil.

Krampfadern treten besonders häufig während der Schwangerschaft auf, da die Venen im Becken zusammengedrückt werden. Ständiger Druck auf die Venen verursacht Probleme mit dem umgekehrten Blutfluss, die Venen laufen mit Blut über und werden erweitert.

Symptome

Wie können Sie verstehen, dass sich eine Krankheit entwickelt und Sie um Hilfe ins Krankenhaus müssen? Die Symptome von Krampfadern sind wie folgt:

  • Schweregefühl in den Beinen;
  • hervorstehende Venen an den Beinen sind purpurrot oder dunkelblau;
  • die Bildung von Besenreisern;
  • erhöhte Müdigkeit;
  • das Auftreten von Altersflecken in den Knöcheln und Unterschenkeln;
  • Krampfzustand in den Muskeln der Beine;
  • das Auftreten von Geschwüren auf der Haut;
  • Schwellung, abends schlimmer;
  • An den Stellen, an denen die Venen verlaufen, treten Schmerzen auf.
Nanovein  Laserbehandlung von Venen (Krampfadern) (2)

Wenn solche Symptome auftreten, wird empfohlen, ins Krankenhaus zu gehen und einen Phlebologen zu konsultieren. Wenn die Behandlung für längere Zeit nicht durchgeführt wird, beginnt sich ein starker Entzündungsprozess zu entwickeln, Ekzeme, Thrombophlebitis, Geschwüre, Cellulite und so weiter. Solche Komplikationen können letztendlich zu einer Behinderung und einer vollständigen Behinderung führen.

Nicht-chirurgische Behandlung

Beschädigte Venenabschnitte werden chirurgisch herausgeschnitten – heute ist es die schonendste Behandlung.

Unter den nicht-chirurgischen Methoden sind die folgenden am effektivsten:

  • Sklerotherapie. Es kann sowohl unabhängig als auch als Ergänzung zu anderen konservativen Verfahren verwendet werden. Eine spezielle Nadel wird mit einer dünnen Nadel in eine Vene injiziert, die Vene verschwindet dann vollständig. Pro Woche wird eine Sitzung durchgeführt, insgesamt sollten es bis zu sechs sein. Narben oder Narben bleiben anschließend nicht auf der Haut.
  • Laserbehandlung ist die effektivste Behandlung. Gegenüber der Operation hat es eine Reihe von Vorteilen. Der Laser wirkt direkt auf die Innenwand der Venen, die betroffenen Bereiche werden zerstört, die erweiterten Kapillarnetzwerke werden entfernt. Das Hauptvorteil des Verfahrens besteht darin, dass keine Kompressionsstrümpfe getragen werden müssen.
  • Arzneimittelbehandlung. Die Medikamente lindern Schmerzen, lindern Schwellungen und Entzündungen, können jedoch beschädigte Venen nicht reparieren. Am häufigsten werden Venitan, Venza, Varilon Ultra, Aescusan usw. ernannt.
  • Kompressionsstrickwaren. Leinen verstärkt den venösen Ausfluss und lässt keine Blutstagnation zu. Es können Golf, Strumpfhosen, Strümpfe sein. Darüber hinaus wird angenommen, dass je mehr Höhle, desto besser. Für jeden Patienten wird der Kompressionsgrad vom Arzt ausgewählt.

Leider sind Krampfadern schwer zu behandeln und verursachen häufig Komplikationen. Um die Entwicklung einer solchen Krankheit zu verhindern, müssen Sie auf Ihre Gesundheit achten, und vor allem geht es um einen gesunden Lebensstil.

Lagranmasade Deutschland