Tannennadeln nützliche Eigenschaften, Kontraindikationen, Nutzen und Schaden

Seiteninhalt:

Seit jeher verwenden Menschen Tannennadeln, um den Körper zu stärken. Da dies zur Verbesserung der Gesundheit von Männern und Frauen, Kindern und älteren Menschen beiträgt, wird es als Arzneimittel mit entzündungshemmenden, hämostatischen, schleimlösenden und harntreibenden Eigenschaften verwendet. Es behandelt Leber und Magen, vertreibt Erkältungen, räumt Herz und Blutgefäße auf, stellt die männliche Kraft wieder her, stärkt Knochen und Gelenke. Es hilft, den Körper von Toxinen und Toxinen zu reinigen, das Immunsystem zu erhalten und zu stärken und sogar Alkoholismus loszuwerden.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Nützliche Eigenschaften von Tannennadeln

  • Phytohormone;
  • Vitamine E, PP sowie Vertreter der Gruppe B;
  • Mangan;
  • Vitamin C (besonders viele Ascorbinnadeln sammeln sich im Winter an);
  • ätherische Öle.

Aufgrund dieser reichen Zusammensetzung hat das Produkt zahlreiche vorteilhafte Eigenschaften:

  • Das Vorhandensein von ätherischen Ölen in den Nadeln bewirkt eine bakterizide Wirkung.
  • Sweatshirts, entzündungshemmende und schleimlösende Eigenschaften rechtfertigen die Verwendung von Medikamenten auf Nadelbasis bei akuten Virusinfektionen der Atemwege. Gute Infusionen von Tannennadeln helfen bei Angina.
  • Tannennadeln stellen das Verdauungssystem wieder her und sind auch ein ausgezeichnetes Diuretikum.
  • Arzneimittel auf der Basis von Kiefernnadeln werden zur Behandlung bestimmter Herzerkrankungen eingesetzt.
  • Tannennadeln werden bei Schlafstörungen und verschiedenen Stresszuständen eingesetzt. Das Aroma der Kiefer verbessert die Stimmung.
  • Infusionen und Abkochungen von Tannennadeln beseitigen Stoffwechselstörungen.

Ernte und Lagerung

Das Ernten von Nadeln ist im Winter am besten – zu diesem Zeitpunkt reichert sich eine große Menge an Nährstoffen an. Für Infusionen, Abkochungen und Tinkturen müssen Sie frische, saftige, junge Nadeln (die an den Enden von Kiefernpfoten wachsen) sammeln – dies ist der Rohstoff von höchster Qualität.

Sie sollten nicht getrocknet oder vergilbt werden. Sie sollten nur im Kühlschrank aufbewahrt werden (sonst verschwindet Vitamin C). Sie können aber auch anders vorgehen: Schneiden Sie die Pfoten (z. B. aus einer Neujahrskiefer) ab, lagern Sie sie an einem kalten Ort (auf einem unglasierten Balkon) und schälen Sie die für die Behandlung erforderliche Menge nach Bedarf.

Für Nadelbäder erlauben traditionelle Medizinrezepte die Verwendung von getrockneten Nadeln. Verengen Sie sie, scheren Sie jede Nadel in 2-3 Teile und legen Sie sie an einem vor direkter Sonneneinstrahlung geschützten Ort auf eine Zeitung. Wenn die Nadeln getrocknet sind, legen Sie sie in ein Glas, bedecken Sie sie mit Papier oder Gaze und lagern Sie sie an einem trockenen, dunklen Ort.

Die Verwendung von Kiefernpfoten. Bewahren Sie geschnittene Pfoten an einem kühlen Ort auf. Nehmen Sie einen von ihnen, hacken oder hacken Sie, legen Sie ihn in einen Eimer und füllen Sie ihn mit heißem Wasser.

Stellen Sie einen Eimer in den Raum, zum Beispiel in der Nähe von Zentralheizungsbatterien – lassen Sie ihn das Mikroklima im Raum verbessern. Die Luft ist mit flüchtigen Bestandteilen gefüllt, die Krankheitserreger desinfizieren (dies ist besonders wichtig in Räumen, in denen Kunststofffenster installiert sind).

Darüber hinaus erhöht dies die Luftfeuchtigkeit: Während der Heizperiode wird unsere Schleimhaut durch zu trockene Luft wirklich gequält, was zu Kopfschmerzen und Erkältungen führt.

Wie man aus Tannennadeln ein Vitamingetränk macht

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein alkoholfreies Getränk zuzubereiten.

Für das erste benötigen Sie:

  • gehackte Kiefernnadeln (vier Gläser);
  • gekühltes gekochtes Wasser (ein halber Liter);
  • Zitronensaft (zwei kleine Löffel).

Sie müssen alle Komponenten verbinden. Wenn der Zitronensaft nicht zur Hand war, kann er durch Apfel- oder Essig ersetzt werden. Gießen Sie die Komposition in ein Glas und stellen Sie sie drei Tage lang an einen dunklen Ort. Vor Gebrauch filtern.

Zulassungsschema – dreimal täglich ein halbes Glas. Um den spezifischen bitteren Geschmack zu verbessern, kann das Getränk mit Honig oder Zucker gesüßt werden.

Die zweite Methode hat eine vereinfachte Kochformel.

  • Auf einem Glas kochendem Wasser müssen Sie einen halben großen Löffel gebrochener Nadeln und einen halben kleinen Löffel Zitronensäure nehmen.
  • Die Zusammensetzung muss XNUMX Minuten bei schwacher Hitze erwärmt werden.
  • Lassen Sie das Getränk abkühlen und filtern Sie es dann.
  • Vor dem Trinken der Brühe muss diese gesüßt werden. Sie können auch entweder Honig oder Zucker verwenden.

Nur ein Glas eines solchen Getränks – zubereitet nach einem der oben genannten Rezepte – liefert 80% der täglichen Ascorbinsäurerate an den Körper.

Nadelbäder

Nadelbäder werden zur Behandlung von Krankheiten empfohlen wie:

  • Osteochondrose;
  • verschiedene Arten von Neurosen;
  • Neuralgie;
  • Rheuma;
  • Hautpathologien.

Hier müssen Sie Nadelextrakt kochen.

  1. Nehmen Sie frische Tannenzweige (wenn möglich mit jungen Zapfen) und gießen Sie zehn Liter Wasser ein.
  2. Kochen Sie die Zusammensetzung mindestens eine halbe Stunde lang.
  3. Schließen Sie danach den Eimer fest und lassen Sie ihn die nächsten zwölf Stunden bestehen.

Danach kann das Produkt Wasser zugesetzt werden. Die Gesamttemperatur des Badezimmers sollte +35 Grad nicht überschreiten. Wenn Sie ein Bad nehmen, ist es nicht ratsam, das Ganze so einzutauchen, dass Wasser den Bereich des Herzens bedeckt.

Heißes Fußbad

Solche Bäder sind bei verschiedenen Erkältungen wirksam.

Auf einem Eimer Wasser müssen Sie ein Kilogramm Tannennadeln nehmen. Kochen Sie die Komposition und lassen Sie sie eine Stunde lang bestehen. Verwenden Sie für Fußbad.

Nanovein  Krampfadern der Orbita

Die zweite Variante der Vorbereitung:

  • Auf einen Eimer Wasser müssen Sie drei Gläser fein gehackte junge Tannenzapfen nehmen.
  • Lassen Sie es kochen und bestehen Sie für eine Stunde.

Wird auch zur Herstellung von Fußbädern verwendet.

Rezepte der traditionellen Medizin

Nadeln haben viele nützliche Eigenschaften. Deshalb werden in vielen Volksrezepten Tannennadeln verwendet.

Tee aus Tannennadeln

Nadeln können wie normaler Tee gebraut und getrunken werden. Sie müssen vorher gründlich geschliffen werden. Ein Getränk aus Tannennadeln stärkt die Immunabwehr und kann auch als kalter Extrakt verwendet werden.

Für die Vorbereitung wird benötigt:

  • gießen Sie ein Glas gehackte Nadeln mit drei Gläsern kochendem Wasser;
  • das Getränk eine Stunde ziehen lassen;
  • filtrieren und etwas Zitronensaft und einen Löffel (klein) Honig zum Aufguss geben.

Danach kann das Getränk getrunken werden.

Das Mittel gegen Rheuma

Nadeln können zur Behandlung von Rheuma verwendet werden, aber die Methode ist ziemlich extrem. Um Gelenkschmerzen loszuwerden, benötigen Sie eine Matratze, auf der eine Person schläft und die mit Kiefernnadeln gefüllt ist. Bevor Sie eine Volkstechnik üben, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Gefäßreiniger

Um die Gefäße zu reinigen, müssen Sie die folgende Zusammensetzung vorbereiten (Teil – ein Löffel):

  • Kombinieren Sie Nadeln (fünf Teile), Hagebuttenbeeren (drei Teile) und Zwiebelschalen (zwei Teile).
  • gieße einen Liter Wasser ein;
  • Kochen Sie die Mischung zehn Minuten lang bei niedrigem Siedepunkt und lassen Sie sie dann eine halbe Stunde lang unter dem Deckel, um darauf zu bestehen.
  • herausfiltern.

Dosierungsplan – ein halbes Glas immer vor den Mahlzeiten zweimal täglich. Das Rezept dient zur Vorbereitung des Tagesbedarfs. Eine solche Zusammensetzung kann für zwei Tage hergestellt werden, aber in diesem Fall lagern Sie das Produkt im Kühlschrank.

Behandlung von Eisenmangelanämie

Die Nadeln lösen auch die Probleme des niedrigen Hämoglobinspiegels. Das folgende Tool hilft hier:

  • Gießen Sie zwei große Esslöffel des Produkts mit einem Glas kochendem Wasser und bestehen Sie drei Stunden lang darauf.

Der Aufnahmeplan beträgt fünfzehn Milliliter alle zwei bis drei Stunden.

Atemwegserkrankungen

Bei der Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege wird die folgende Zusammensetzung zur Verwendung empfohlen:

  • einen halben Liter kochendes Wasser kochen und die Spitzen junger Kiefernsprossen (großer Löffel) hinzufügen;
  • darauf bestehen, Milch für eine Stunde;
  • herausfiltern.

Vor Gebrauch dreimal täglich XNUMX Milliliter erhitzen und trinken.

Sehhilfe

  • Tannennadeln (fünf große Löffel);
  • Wasser (Liter).

Um ein Getränk zuzubereiten, müssen Sie die Komponenten verbinden und die Zusammensetzung XNUMX Minuten lang bei schwacher Hitze kochen. Es wird zwölf Stunden dauern, um darauf zu bestehen. Sie können das Medikament ohne Einschränkung einnehmen.

Nadelkwas (Lieferant von Vitaminen)

Nadelkwas ist besonders im Winter nützlich, wenn im Körper ein deutlicher Mangel an Vitaminen festgestellt wird. Die Zubereitung des Getränks nimmt nicht viel Zeit in Anspruch.

  • Tannennadeln (Kilogramm);
  • fertiges Brot Kwas (fünf Liter).

Es ist notwendig, die Komponenten anzuschließen und einen ganzen Tag darauf zu bestehen. Filtern Sie dann die Nadeln und trinken Sie nach Bedarf Kwas, wobei Sie das Wasser ersetzen.

Antimykotische Salbe

Kiefernnadeln können zur Herstellung von Antimykotika, insbesondere Salben, verwendet werden. Hier benötigen Sie:

  • gehackte Nadeln (ein halbes Kilogramm);
  • Butter (zweihundert Gramm).
  1. Legen Sie Schichten von Nadeln und Butter in ein Glas.
  2. Decken Sie den Behälter fest mit Folie ab und stellen Sie ihn in den Ofen (auf +100 vorheizen).
  3. Kochen Sie die Zusammensetzung fünf bis sechs Stunden lang.
  4. Nehmen Sie den Inhalt nach Ablauf der Zeit heraus und führen Sie ihn durch mehrere Schichten Gaze, wobei Sie alle Nadeln filtern.
  5. Gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in einen praktischen Behälter und lassen Sie sie vollständig abkühlen.

Die Salbe ist fertig. Das Werkzeug muss durch den Pilz beschädigte Oberflächen mehrmals am Tag behandeln. Das Medikament ist ziemlich aktiv und die Wirkung der Verwendung der Salbe zeigt sich schnell.

Behandlung von Zahnkrankheiten

Aus den Nadeln können Sie Werkzeuge vorbereiten, die bei Entzündungen des Zahnfleischgewebes helfen.

  • Nehmen Sie zwei kleine Löffel gehackte Kiefernnadeln und gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein. Vierzig Minuten ziehen lassen. Diese Zusammensetzung in erhitztem Zustand sollte verwendet werden, um den Mund nach jeder Mahlzeit auszuspülen. Lagern Sie das vorbereitete Produkt im Kühlschrank.
  • Zweige von Nadelbäumen sind nützlich, um bei Parodontitis zu kauen. Die Nadeln enthalten viele nützliche Bestandteile für das Zahnfleisch, die beim Eindringen in das Blut eine therapeutische Wirkung haben.

Nadeln für Nierenerkrankungen

Nadeln helfen auch bei Nierenerkrankungen. Zur Vorbereitung der Infusion benötigen Sie:

  • Zwiebelschale (zwei große Löffel);
  • Tannennadeln (fünf Esslöffel).

Kombinieren Sie die Komponenten und gießen Sie einen Liter kochendes Wasser. Bei schwacher Hitze zehn Minuten kochen lassen. Gießen Sie danach die Brühe in eine Thermoskanne und lassen Sie die Nacht darauf bestehen. Dies ist die tägliche Norm.

Bei der Behandlung von Nierenerkrankungen ist eine natürlich verabreichte Verabreichung des Arzneimittels erforderlich. Bevor Sie die Infusion verwenden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren.

Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten

Sie müssen ein halbes Kilogramm gehackte Nadeln mit kochendem Wasser (dreihundert Milliliter) gießen. Rühren Sie die Nadeln gut um, um eine grüne Aufschlämmung zu erhalten. Verwenden Sie das Produkt als Kompresse und tragen Sie es auf entzündete Oberflächen auf. XNUMX Minuten lang gedrückt halten.

Anwendungsschema – Wenden Sie das Medikament jeden zweiten Tag an. Die Behandlungsdauer beträgt zwei Wochen.

Stärkung der Immunabwehr

Um ein Getränk zuzubereiten, benötigen Sie:

  • ein Glas Tannennadeln (gehackt);
  • kochendes Wasser (sechshundert Milliliter).

Gießen Sie das Produkt mit kochendem Wasser und lassen Sie es eine Stunde lang ziehen. Verschließen Sie den Behälter unbedingt mit einem Deckel. Vor Gebrauch filtern, den Saft einer halben Zitrone zur Zusammensetzung geben.

Behandlung von Lebererkrankungen

Ein Abkochen von Nadeln stellt die Leber gut wieder her. Um das Produkt zuzubereiten, müssen Sie zwei bis drei Esslöffel Nadeln mit einem Glas kochendem Wasser gießen. Kochen Sie das Produkt eine halbe Stunde lang. Danach muss das Produkt einmal täglich gefiltert und XNUMX Milliliter getrunken werden.

Nanovein  Mikrobielles Ekzem an Armen und Beinen

Diuretikum

Die Nadelinfusion ist ein ausgezeichnetes Diuretikum. Um ein Getränk zuzubereiten, müssen Sie einen großen Löffel Nadelbäume mit einem Glas kochendem Wasser übergießen. Das Mittel muss eine halbe Stunde lang bestehen bleiben.

Zulassungsschema – viermal täglich, immer nach dem Essen. Die Dosis beträgt einen großen Löffel.

Die Verwendung von Nadeln in der Kosmetik

Kiefernnadeln sind in der Haushaltskosmetik weit verbreitet. Das Produkt kann in Masken für die Haut- und Haarpflege enthalten sein.

Nadelhaarmaske

Zur Vorbereitung der Maske benötigen Sie folgende Zutaten:

  • kleine Nadeln (zwei Gläser);
  • Eiweiß;
  • Cognac (ein paar Tropfen).
  1. Tannennadeln mit Wasser und eine Stunde kochen lassen.
  2. Danach die Zusammensetzung abkühlen lassen und filtrieren.
  3. Fügen Sie die restlichen Komponenten zu der resultierenden Dicke hinzu.

Tragen Sie die fertige Maske auf die Oberfläche des Haares auf und lassen Sie sie vierzig Minuten lang einwirken, wobei Sie das Haar mit einem Handtuch erwärmen. Nach Ablauf der eingestellten Zeit sollten die Haare mit einem normalen Shampoo abgewaschen werden. Die Maske ist für trockenes und sprödes Haar geeignet.

Maske für alternde Haut

Tannennadeln können auch zur Herstellung von Masken zur Pflege alternder Gesichtshaut verwendet werden.

  • Es ist notwendig, Olivenöl (XNUMX Milliliter), Honig (drei große Löffel) und gehackte Nadeln (XNUMX Gramm) zu kombinieren.
  • Alle Komponenten kombinieren und gründlich mischen, um eine homogene Konsistenz zu erzielen.

Die Gesichtshaut muss von Kosmetika gereinigt und die resultierende Zusammensetzung aufgetragen werden. Wir halten die Maske nicht länger als zehn Minuten und waschen sie dann unter fließendem Wasser ab.

Das Rezept "funktioniert" perfekt – die Bewertungen von Frauen, die das Medikament getestet haben, bestätigen dies – aber es wird nicht empfohlen, die Zusammensetzung zu oft zu verwenden. Die zulässige Anzahl von Anträgen beträgt zweimal im Monat.

Nadelbäume können verwendet werden, um die Raumluft zu würzen. Setzen Sie dazu einfach mehrere Nadeln in Brand und löschen Sie sie, damit sie weiter rauchen. Angenehmes Kiefernaroma verbessert die Stimmung.

Kiefernöl heilen

  • Nehmen Sie ein Glas (zum Beispiel einen Liter), füllen Sie es mit Rohstoffen und drücken Sie ein wenig darauf, um es zu versiegeln.
  • Gießen Sie Pflanzenöl, um alle Nadeln zu bedecken.
  • Legen Sie den Boden einer großen Pfanne mit einer gleichmäßigen Schicht von Zweigen ohne Nadeln ab und stellen Sie ein Glas darauf, so dass es fest steht.
  • Gießen Sie kochendes Wasser, ohne die Oberseite der Dose zu erreichen.
  • 6 Stunden bei schwacher Hitze kochen – wenn weniger Wasser als in der Mitte der Dose vorhanden ist, vorsichtig hinzufügen (mit kochendem Wasser, damit die Dose nicht platzt), dann vom Herd nehmen, abkühlen lassen, das Öl durch ein Sieb oder ein dichtes Tuch auspressen und im Kühlschrank aufbewahren.

Es gibt viele Möglichkeiten, Öl zu verwenden. Bei einer Erkältung dreimal täglich 1-2 Tropfen abtropfen lassen. Beim Husten 3-2 Tropfen vor dem Schlafengehen unter die Zunge geben. Bei Bronchitis können die Inhalationen wie folgt durchgeführt werden: 3-20 Tropfen Öl in einen Liter kochendes Wasser geben, über die Pfanne beugen und mit einem Handtuch abdecken.

Versuchen Sie, mit diesem Öldampf 15 Minuten lang tief zu atmen. Bei Erkrankungen der Lunge und der Bronchien sowie an erkrankten Gelenken mit Hexenschuss und Muskelschmerzen kann Öl in Brust und Rücken gerieben werden.

Empfehlungen für die Verwendung von Nadeln

Die medizinische Verwendung von Nadeln beginnt mit der Ernte. Tannennadeln werden zu jeder Jahreszeit gesammelt, dennoch ist es besser, der Sommersaison den Vorzug zu geben, da in dieser Zeit ein besonders hoher Nährstoffgehalt beobachtet wird.

Besser Zweige in kleiner Menge ernten. Im Winter können Sie Rohstoffe unter dem Schnee lagern, im Sommer kühlen Orten den Vorzug geben, da bei Raumtemperatur alle Vitamine zerstört werden.

Die Ernte von Kiefernnadeln erfolgt am besten im Winter und kann für die Zukunft sofort geerntet werden. Die Winterperiode der Montage ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass nach den ersten Frösten in den Nadeln des Baumes der Gehalt an Vitamin C zunimmt und im Sommer seine Menge erheblich verringert wird.

Sie müssen Rohstoffe an einem kühlen Ort lagern, Sie können beim Ernten trocknen. Wenn die Temperaturbedingungen nicht eingehalten werden und die Rohstoffe auf einer Temperatur über 10 Grad gehalten werden, ist eine Verringerung der Nährstoffkonzentration um fast 35% möglich.

Die Dauer des Kurses ab dem Abkochen von Fichtennadeln bei somatischen Erkrankungen kann nur von einem Arzt verordnet werden. Eine längere Verwendung von Fichtenbrühe ist nicht akzeptabel, da sie zu einem provozierenden Faktor bei der Entwicklung einer begleitenden Pathologie werden kann.

Bei Missbrauch des auf Kiefernnadeln basierenden Arzneimittels sind Nebenwirkungen in Form von Entzündungen der Darm- und Magenschleimhäute und Kopfschmerzen möglich.

Es ist nützlich, Tannennadeln zu kauen oder bei Parodontitis zu essen. Sie enthalten biologisch aktive Substanzen, die zusammen mit Speichel das Zahngewebe durchdringen und eine therapeutische Wirkung hervorrufen. Darüber hinaus nimmt mit Kaubewegungen die Durchblutung von Zahnfleisch, Zähnen und Speicheldrüsen zu, wodurch die Entwicklung vieler Zahnerkrankungen verhindert wird.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Tannennadeln

Verwenden Sie Tannennadeln, dennoch müssen Sie vorsichtig sein, da das Mittel den menschlichen Körper erheblich schädigen kann. Kiefernnadeln sind bei folgenden Krankheiten verboten:

  • Die akute Form der Hepatitis. Der chronische Verlauf der Pathologie ermöglicht jedoch die Behandlung von Nadeln. Bei einer solchen Diagnose muss ein Spezialist konsultiert werden.
  • Schwere Pathologien des Nierensystems, insbesondere Glomerulonephritis. Bei einem unkomplizierten Krankheitsverlauf können Tannennadeln verwendet werden, jedoch nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt.
  • Ein Verbot der Einnahme von Medikamenten auf Nadelbasis ist eine akute Herzinsuffizienz.
  • Während der Geburt eines Kindes können Sie keine Nadelinfusionen trinken. Lesen Sie mehr: Saure Sahne: nützliche Eigenschaften, Kontraindikationen, Nutzen und Schaden.

Eine Überdosis des Getränks manifestiert sich:

  • Kopfschmerzen;
  • Entzündung der Magenschleimhaut.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Nadelprodukten sind auch individuelle Unverträglichkeiten. Darüber hinaus verursacht Kiefernpollen häufig allergische Rhinitis.

Lagranmasade Deutschland