Tentorium für Krampfadern

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Gesundheit

Gesundheit von Natur aus

Artikel

Apitherapie – die Verwendung aller Gaben der Bienenapitherapie (von la. More.

Unsere Kontakte

Adresse: Tentorium Company

Programm zur Behandlung von Krampfadern

1. Stufe – vorbereitend – 1,5 Monate

"H-pe-vi" – innerhalb von 1,5 Monaten. Bei trophischen Geschwüren werden 2-3 Mal täglich lokal Lotionen auf den Boden des Geschwürs aufgetragen. wechsele sie mit der Komposition "Apitok" ab;

Tentorium Plus – 1,5 Monate;

"ApiHit" – 5-7 Tropfen 2-3 mal täglich eine Stunde vor den Mahlzeiten – 2 Wochen;

Alternativ sollten Tentoriumcreme und die Mischung (1 Teil Vitus Factor und 3 Teile Apibalzam 1) sehr vorsichtig (ohne Massage!) Gerieben werden. Entlang der Krampfadern, 2-3 cm von den festgezogenen Rändern des Geschwürs entfernt – 2-3 einmal am Tag.

2. Stufe – Haupt – 1,5 Monate

Reiben Sie die Tentoriumcreme und die Mischung einzeln ein (siehe Stufe 1).

"Produkt Nr. 1" – nach zunehmendem Schema.

Machen Sie nach Abschluss der 2. Phase eine Pause von 1 Monat und absolvieren Sie das Grundprogramm des Magen-Darm-Trakts

Ein solches Wellness-Programm zur Vorbeugung und Festigung der Wirkung sollte zweimal im Jahr, einmal im Jahr, zwei Jahre, zusammen mit der Verwendung anderer Systeme zur Verbesserung des Körpers durchgeführt werden.

Während der Einnahme von Tentorium-Produkten muss unbedingt das Wasserregime eingehalten werden – 1,5 bis 2 Liter reines Rohwasser, angenehme Temperatur pro Tag.

Nanovein  Alle Methoden zur Entfernung von Venen mit Krampfadern

Eine relative Kontraindikation ist eine Unverträglichkeit gegenüber Imkereiprodukten.

Menschen mit Diabetes sollten sich vor der Anwendung immer an einen Tentorium-Gesundheitsberater und ihren Arzt wenden.

Phlebeurysm

Krampfadern sind eine Erkrankung der Venen (Gefäße, die Blut zum Herzen transportieren), die zu einer Vergrößerung ihres Lumens, einer Ausdünnung der Venenwand und der Bildung von Knoten führt.

Die Krankheit der Krampfadern geht auf das alte Ägypten zurück und wird sogar im Alten Testament erwähnt.

Die Gründe für das Auftreten sind erbliche Veranlagung, Übergewicht, längeres Training, stehende Arbeit, Einnahme hormoneller Medikamente, Veränderungen des Hormonspiegels während der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren.

Die Hauptsymptome sind ein Gefühl von Schwere in den Beinen, Schwellung und Schwellung der unteren Extremitäten.

Es ist sehr wichtig, die Krankheit im Anfangsstadium zu identifizieren und Unterstützung bei der Behandlung von Krampfadern zu leisten.

Das Unternehmen "Tentorium" verfügt über eine Reihe von Produkten, die bei der Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern helfen sollen.

Wir wünschen Ihnen gute Gesundheit! Die Firma Tentorium wird Ihnen helfen!

Empfohlene Mittel zur Behandlung von Krampfadern:

Hey-pee-vie – 1,5 Monate drinnen. Bei trophischen Geschwüren werden 2-3 mal täglich Lotionen auf den Boden des Geschwürs aufgetragen, die sich mit der Ernennung der Apicomposition Apitok vor Ort abwechseln

Apitok – innen für 1 Monat

Tentoriumcreme äußerlich (sehr vorsichtig reiben, nicht einmassieren!) Entlang der Krampfadern und Geschwüre 2-3 mal täglich 2-3 cm von den infiltrierten Rändern des Geschwürs zurückziehen, um entzündungshemmende und resorbierbare Wirkung zu erzielen, abwechselnd mit Vitus-Factor-Creme.

Die Vitus-Faktor-Creme in Kombination mit Apibalzam1 1: 3 (1 Teil Vitus-Faktor und 3 Teile Apibalzam 1 werden gemischt, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist) wird 2-3 mal täglich äußerlich entlang der Krampfadern aufgetragen

Vitus-Faktor-Creme mit Apibalzam 1 im Wechsel mit Tentorium-Creme. Die 1. Stufe der Verwendung von Apiphytoprodukten bei Krampfadern.

Tentorium für Krampfadern

Grüße Gast | RSS-Feed

Krampfadern – eine Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems, bei der die Venen ihre Elastizität verlieren.

Manchmal gibt es Fälle, in denen das Blut dick und viskos wird und in diesem Zusammenhang die Vene gedehnt wird, gleichzeitig aber ihre Elastizität nicht verloren geht. Meistens tritt diese Situation bei älteren Menschen auf. Eine Person sollte die Dragee „Formel Ra“ sowie Honigwasser mit Honigzusammensetzungen, die Gelée Royale enthalten, einnehmen.

Nanovein  Ekzem bei Krampfadern

Wenn nach längerem Gebrauch dieser Produkte die Dehnung der Venen verschwindet, deutet dies auf das Fehlen von Krampfadern hin.

Wenn Krampfadern auftreten, müssen Produkte verwendet werden, die die Wiederherstellung von Bauchspeicheldrüse und Milz beeinflussen. Das Beste ist, dass „Life Line-3“ und „Khlebina“ diese Rolle bewältigen. Bei Krampfadern sollten Sie auf keinen Fall Ihre Blutgefäße massieren, da dies zur Trennung eines Blutgerinnsels führen kann. Ein Blutgerinnsel kann als Kugel auf einem sehr dünnen Bein dargestellt werden. Mechanische Schäden an diesem Bein führen zum Bruch. Danach beginnt sich das Blutgerinnsel durch die Vene zu bewegen, und in einem Teil davon kann eine Blockade dieser Vene auftreten. Die Verwendung von Wasser mit Gelée Royale trägt zur Resorption dieses Blutgerinnsels bei – allmählich nimmt die Größe ab. Die Beinvenen haben keine Muskeln. Daher steigt das Blut in den Beinvenen ausschließlich aufgrund der Saugfähigkeit der Leber an, die wie ein Schwamm Blut ausstößt und aufgrund des Saugeffekts sowie der Verringerung der Wadenmuskulatur entnimmt. Daher trägt das passive Verhalten der Beine während des Tages zur Stagnation des Blutes bei. Dies bestätigt erneut die Meinung über die Notwendigkeit angemessener Begrenzungen der Belastung der Beine.

Neben körperlicher Anstrengung ist die externe Verabreichung der Cremes und Salben Tentorium und Api Cream äußerst wünschenswert. Es ist notwendig, sie auf die Muskeln der Beine parallel zu den Gefäßen aufzutragen. In diesem Fall kann die Creme entweder in einem Verhältnis von 1 zu 1 wünschenswert miteinander gemischt oder auf die obige Weise aufgetragen werden, so dass sich eine Creme auf der einen Seite und die andere auf der gegenüberliegenden Seite befindet. Das Einreiben von Api-Creme auf die Projektion von biologisch aktiven Punkten ist ebenfalls sehr nützlich. Gleichzeitig mit Cremes müssen Produkte eingenommen werden, die zur Reinigung der Leber beitragen. Zuallererst sind diese Produkte Khlebina und Life Line-2.

Lagranmasade Deutschland