Übersicht über Salben und Gele für Krampfadern

Kabardino-Balkarian State University benannt nach H.M. Berbekova, Medizinische Fakultät (KBSU)

Bildungsniveau – Spezialist

Staatliche Bildungseinrichtung "Verbesserung der Ärzte" des Ministeriums für Gesundheit und soziale Entwicklung von Tschuwaschien

Die Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern basiert auf einer Kombinationstherapie. Der Patient sollte nicht nur an Massagekursen teilnehmen und die Beine dem Gerät aussetzen, sondern auch unabhängig Medikamente einnehmen, die eine kühlende, reizende und stärkende Wirkung auf die Venen haben. In den meisten Fällen werden alle Manipulationen mit den unteren Extremitäten durchgeführt. Es wird empfohlen, auf Empfehlung eines Arztes ein Fußgel gegen Krampfadern zu kaufen. Wenn Sie keine solche Gelegenheit haben, können Sie unseren Artikel verwenden.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Allgemeine Informationen zu Cremes und Gelen gegen Krampfadern

Wie Tabletten, Creme oder Gel für die Füße kann es einer von 3 Gruppen angehören:

  • Entzündungshemmende Medikamente. Sie enthalten nichtsteroidale Substanzen, die Schwellungen reduzieren und Schmerzattacken stoppen.
  • Phlebotonik. Entwickelt, um den Gefäßtonus zu verbessern. Sie lindern auch das Brennen und reduzieren Schwellungen. Sie werden am häufigsten zur Vorbeugung von Krampfadern eingesetzt.
  • Hämostatische Medikamente. Sie werden benötigt, um Blutgerinnsel zu verhindern und die Durchblutung zu verbessern. Sie lindern auch leicht Schwellungen.

Der grundlegende Unterschied zwischen Cremes und Gelen besteht in Konsistenz und Proportionen. Gele sind heller und können daher auf Bereiche aufgetragen werden, in denen die Haut dünner ist. Einige Patienten verwenden sie nicht nur für Beinvenen, sondern auch unter den Augen, um Blutergüsse und Schwellungen zu beseitigen. Salben gegen Krampfadern dürfen im Anfangsstadium verwendet werden, wenn keine offenen Wunden vorhanden sind. Wenn die Krankheit fortschreitet, sollte eine Creme oder ein Gel verwendet werden. Heute werden wir über 5 Mittel gegen Krampfadern sprechen.

Renoviert

Renoven-Gel für Krampfadern wird in Russland hergestellt. Die Hauptbestandteile des Produkts sind Kräuter, die in der Naturschutzzone Sibiriens gesammelt wurden. Laut Hersteller hilft das Medikament nicht nur bei der Wiederherstellung von Venen und Blutgefäßen, sondern auch bei der Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper. Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst:

  • Aloe Es ist notwendig, um die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und das pH-Gleichgewicht wiederherzustellen.
  • Ätherisches Pfefferminzöl. Dringt durch die Haut ein, wirkt tonisierend auf die Gefäßwände.
  • Rosskastanie. Reduziert die Blutgerinnung, wodurch der Blutfluss in kleinen Gefäßen verbessert wird und die Wahrscheinlichkeit von Blutgerinnseln verringert wird.
  • Ginkgo bilobate. Es ist notwendig, die Gefäße zu stärken. Enthält viele nützliche Spurenelemente und eine Schockdosis Vitamin E.
  • Rote Trauben. Es ist notwendig, um die Blutgerinnung zu reduzieren.
Nanovein  Chirurgische Behandlung der Varikozele

Der Hauptnachteil dieses Fußmittels gegen Krampfadern ist, dass es in Pulverform verkauft wird. Sie selbst züchten Renoven. Das hat seine Vorteile. Die Konsistenz kann weniger oder dichter gemacht werden. Das Hauptziel des Arzneimittels ist es, die Expansion von Venen und nicht deren Behandlung zu verhindern. Wenn Sie eine Krankheit in 2 oder 3 Stadien haben, konsultieren Sie einen Arzt über die Verwendung des Arzneimittels.

Troxerutin

Dieses Fußgel ist sehr beliebt, weil Es hat einen niedrigen Preis und eine hohe Effizienz. Phlebologen verschreiben gerne Troxerutin, weil es fast das einzige Medikament ist, das Blutgefäße wiederherstellen kann. Es hilft einigen Patienten mit Beinschmerzen. Die Textur des Produktes ist sehr leicht, es zieht schnell ein, es gibt keinen klebrigen Film danach. Der Hauptwirkstoff gegen Krampfadern im Gel ist Rutin. Es strafft die Gefäßwände und schützt sie vor übermäßigem Druck.

Troxerutin wird häufig zur Vorbeugung von Krampfadern verschrieben. Bei regelmäßiger Verwendung werden die Gefäße weniger spröde, ihre Dichte nimmt zu. Seine Verwendung zur Behandlung von trophischen Geschwüren ist zulässig. Es ist ratsam, die betroffenen Bereiche 2-3 mal täglich zu behandeln. Sie können Kompressen mit dem Medikament machen, aber nicht oft. Troxerutin hat praktisch keine Nachteile. Es kann nicht angewendet werden, wenn Sie während der Schwangerschaft empfindlich auf Routine reagieren.

Heparinsalbe

Oft wird Heparin aus Krampfadern an den Beinen als Salbe verschrieben. Das Medikament ist zur Behandlung in den frühen Stadien der Krankheit geeignet, wird jedoch nicht zur Beseitigung von trophischen Geschwüren und offenen Wunden verwendet. Das Medikament zerstört Blutgerinnsel, betäubt leicht und macht das Blut flüssiger. Das Medikament besteht aus folgenden Elementen:

Der Hauptvorteil dieser Substanzen ist, dass sie leicht in die Haut eindringen. Sie müssen die behandelte Oberfläche nicht zusätzlich mit Dimexid schmieren, damit das Arzneimittel die betroffenen Gefäße genau erreicht. Patienten in den Anfangsstadien der Krankheit, bei denen ein brennendes Gefühl in den Beinen und ein schweres Ödem auftreten, sind besonders wirksam. Dank der dreimal täglichen Anwendung der Salbe verbessert sich die Durchblutung und Ödeme vergehen. Bei offenen Wunden ist die Anwendung von Heparin sehr gefährlich. Sie können die Salbe auch nicht verwenden, wenn Sie Probleme mit der Blutgerinnung haben.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern Perm

Varicobuster

Das Medikament ist in Form einer Creme erhältlich. Der Hauptvorteil des Produkts ist seine reichhaltige Zusammensetzung. Darüber hinaus wirkt es gut auf die Haut der Beine und macht sie glatter und mit Feuchtigkeit versorgt. Der Varicobuster enthält:

  • Ätherisches Pfefferminzöl. Hilft die Durchblutung zu verbessern und Schmerzen zu lindern.
  • Routine. Stärkt die Venen, verbessert die Durchblutung in allen Gefäßen.
  • Koffein Laut Hersteller wird es benötigt, um den Tonus der Venen zu erhöhen und sie leicht zu erweitern.
  • Rosskastanie. Es ist notwendig, um die Blutgerinnung zu reduzieren und die Wände der Blutgefäße zu stärken.
  • Schatz Es spielt die Rolle einer Vitaminbombe. Beschleunigt den Regenerationsprozess.
  • Kamille Notwendig, um Entzündungen zu reduzieren.
  • Menthol. Es ist notwendig, um eine lokale analgetische Wirkung zu haben. Es strafft die Haut und die Blutgefäße ein wenig.

Die Liste zeigt die wichtigsten Komponenten des Varicobusters. Einer der Hauptvorteile des Produkts ist das Fehlen toxischer Schadstoffe. Es beeinträchtigt die menschlichen Organe nicht. Mit dem Minus sollte man eine große Anzahl von Substanzen einschließen, die potenzielle Allergene sind.

Voltaren Emulgel

Voltaren Fußgel wird benötigt, um Entzündungen zu reduzieren. Es hilft auch, mit starkem Brennen und Schwellungen umzugehen. Aufgrund des Vorhandenseins von Diclofenac in der Zusammensetzung dringt das Arzneimittel schnell unter die Haut ein. Es wird empfohlen, dieses Fußgel von einem Arzt zu verschreiben. In den letzten Stadien der Schwangerschaft lohnt es sich nicht, es zu verwenden, weil es kann dem Fötus schaden. Wie bei allen oben genannten Werkzeugen müssen Sie vor der Verwendung von Voltaren eine Ellbogenbeuge tragen. Wenn nach 20 Minuten keine Reaktion auftritt, können Sie es weiter auf große Bereiche der Beine auftragen.

Trotz der Tatsache, dass Gele aus Krampfadern sehr beliebt geworden sind, müssen Sie sich bewusst sein, dass sie eine Krankheit nicht heilen können. Wenn Sie starke Schmerzen in Ihren Beinen oder Blutgefäßen haben, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Sie sollten nicht warten, bis sich die Situation verschlechtert. Es ist besser, die durch die Krankheit beschädigten Gefäße zu entfernen und dann die Erhaltungstherapie fortzusetzen.

Lagranmasade Deutschland