Apitherapie (Bienenbehandlung)

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

interessanter Artikel

Bienenbehandlung bei Krampfadern

Produkte und Rezepte der traditionellen Medizin sind für viele unserer Patienten weiterhin von Interesse. Abgesehen von der Diskussion über den Platz der „alternativen“ Medizin in der modernen Gesellschaft halte ich es als Praktiker für notwendig, das „ё“ zu markieren, um festzustellen, welches dieser Mittel eine positive Wirkung haben kann, welches negativ und welches einfach nutzlos ist. In Fortsetzung des Beitrags in sozialen Netzwerken mache ich Sie daher auf einen Artikel aufmerksam, der sich mit der Rolle der Apitherapie bei der Behandlung von Krampfadern befasst. Eine Apitherapie als solche impliziert eine therapeutische Wirkung von Imkereiprodukten. In der Tat enthalten sie alle verschiedene biologisch aktive Substanzen mit Eigenschaften, die möglicherweise für den menschlichen Körper nützlich sind, einschließlich Krampfadern.

Apitoxin

Apitoxin (Bienengift) enthält also Melittin – eine Proteinverbindung mit niedrigem Molekulargewicht, die unter anderem hämolytische und entzündungshemmende Eigenschaften aufweist – die bei Krampfadern nützlich sein kann. Es ist bemerkenswert, dass unter anderen Eigenschaften dieses Polypeptids die Fähigkeit gefunden wurde, Supercapsid, die Schutzmembran einer Reihe von Viren (wie Herpesviren, Hepatitis B-Virus, HIV), zu zerstören. Darüber hinaus enthält Apitoxin eine Reihe von biologisch aktiven Enzymen, einschließlich Hyaluronidase, die unter bestimmten Bedingungen nützlich sein können, die mit einer seit langem bestehenden peripheren Veneninsuffizienz verbunden sind. Gleichzeitig enthält Bienengift aber auch entzündungsfördernde Verbindungen sowie Histamin, das neben der Teilnahme an verschiedenen Regulationsprozessen des menschlichen Körpers der Hauptmediator für Reaktionen vom Reagin-Typ (Allergien) ist, deren extremer Grad anaphylaktischer Schock ist – eine schwerwiegende lebensbedrohliche Erkrankung. Daher ist die Verwendung von Apitoxin, insbesondere in Form von Bienenstichen, nicht völlig harmlos und auf jeden Fall nützlich und sollte vernünftige Einschränkungen haben.

Perga

Perga, auch "Bienenbrot" genannt, ist ein weiteres Imkereiprodukt – Pollen, die von mit Honig bedeckten Insekten gesammelt werden. In der Tat ist es ein sehr nahrhaftes Futter für Bienenlarven, enthält eine große Anzahl von Vitaminen und Aminosäuren. Es wird angenommen, dass Bienenbrot ein immunstimulierendes Mittel ist. Es muss jedoch beachtet werden, dass dieses Produkt bei Personen, die gegen Pollen allergisch sind, unerwünschte Reaktionen hervorrufen kann.

Propolis

Diese Substanz ist eine komplexe chemische Zusammensetzung einer festen Harzstruktur. Es wird angenommen, dass dies ein Produkt der Insektenverdauung der harten Pollenschale in Kombination mit Extrakten von Baumknospen (Birke, Pappel) ist. Unter den Eigenschaften, die diese Substanz besitzt, können bei ihrer Anwendung bei Krampfadern antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen nützlich sein. Gleichzeitig sollte man nicht die Möglichkeit vergessen, allergische Reaktionen auf diese biologische Substanz zu entwickeln. Um das Vorstehende zusammenzufassen, ist anzumerken, dass natürlich viele Imkereiprodukte die für die Behandlung von Krampfadern erforderlichen Eigenschaften besitzen und theoretisch zur kurzfristigen Linderung von Symptomen verwendet werden können. Sie müssen jedoch verstehen, dass diese Fonds nicht harmlos sind und eine Reihe von Nebenwirkungen haben. Dies gilt insbesondere für Bienenstiche, die an sich Komplikationen von Krampfadern (Thrombophlebitis) verursachen können und auch bei Diabetes mellitus, bösartigen Neubildungen, entzündlichen Erkrankungen, Nebennierenerkrankungen, Schwangerschaft und Stillzeit sowie Tuberkulose kontraindiziert sind. Die bisher synthetisierten Arzneimittel beeinträchtigen die Errungenschaften der Apitherapie bei der Behandlung von Krampfadern zu Hause nicht, decken jedoch den Bedarf an biologisch aktiven Substanzen bei dieser Krankheit ausreichend ab, sind sicherer und können die Symptome von Krampfadern wirksamer lindern.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern mit Medikamenten

interessanter Artikel

Komplikationen von Krampfadern

Thrombophlebitis und trophische Geschwüre sind gewaltige Komplikationen von Krampfadern der unteren Extremitäten. Wie entwickeln sich Komplikationen bei Krampfadern? All diese äußerst unangenehmen Zustände entstehen aufgrund einer fortschreitenden unbehandelten Blutstase in den Venen der unteren Extremitäten vor dem Hintergrund von Krampfadern. Unter diesen Bedingungen entsteht schließlich ein kritischer Moment. Erstens wird der Blutfluss bis zum völligen Stillstand gestört – Blut, das sich nicht bewegt, gerinnt, Blutgerinnsel bilden sich, als Reaktion auf ihr Aussehen reagiert die Gefäßwand mit Entzündungen. Zweitens tragen die mit der Krankheit verbundenen fortschreitenden Veränderungen der Venenwand zu ihrer Entzündung bei, auf der sich die gebildeten Blutelemente „absetzen“ – Blutgerinnsel bilden. Der Teufelskreis schließt sich. Entzündung stimuliert Thrombose, Thrombose stimuliert Entzündung. Die Thrombophlebitis schreitet voran, ein Thrombus kann sehr schnell wachsen, was die Situation wirklich lebensbedrohlich macht. Drittens die venöse Stase auf der Ebene der Mikrovaskulatur – die kleinsten Gefäße, durch die Weichteile und Haut gespeist werden. Die Pulswelle des arteriellen Blutes reicht nicht aus, um den enormen Druck des Venenkanals zu durchbrechen, Arteriolen können kein Nährblut drücken. Viertens komprimiert eine fortschreitende Schwellung der Weichteile die Gefäße, die lebenswichtige Nährstoffe enthalten, und die Situation verschärft sich. Weichteile sind nicht in der Lage, Produkte ihrer eigenen lebenswichtigen Aktivität, die sie tatsächlich vergiften, mit dem Blutfluss durch die Venen zu entfernen. Der Teufelskreis schließt sich wieder: Bewegungsmangel stimuliert Ödeme, Ödeme schränken die Bewegung weiter ein. Als Ergebnis erhalten wir eine starke Vergiftung der Haut und des darunter liegenden Gewebes. Trophische Geschwüre entstehen (wörtlich: „aufgrund von Unterernährung“) Geschwüren. Thrombophlebitis oder trophische Geschwüre sind Zustände, bei denen es notwendig war, vorgestern zum Phlebologen zu laufen. Die moderne Phlebologie verfügt in ihrem Arsenal über Methoden zur wirksamen Behandlung derart fortgeschrittener Fälle (siehe Behandlung der akuten Thrombophlebitis).

Moderne Behandlung von Krampfadern

Die Behandlung von Krampfadern mit modernen Methoden ermöglicht es Ihnen, die klassischen Operationen des letzten Jahrhunderts als eine unschätzbare Erfahrung auf dem Weg zur Entwicklung der neuesten Technologie zu verlassen. Die vollständige Entfernung von Venen, oft zusammen mit absolut gesunden Gefäßen, die mit allen Merkmalen einer Operation verbunden sind – Krankenhausaufenthalt, Vollnarkose oder Spinalanästhesie, postoperative Schmerzen, Krankheitstage, langfristige Rehabilitation -, wird in der ganzen zivilisierten Welt sicher vergessen. Die moderne Wissenschaft hat den nächsten Schritt in Richtung derer gemacht, die ihre Gesundheit und Zeit schätzen. Daher werden wir mit Ihrer Erlaubnis nicht auf eine detaillierte Beschreibung der alten Techniken eingehen. Sie waren sicherlich gut, aber auf einmal. Moderne Methoden zur Behandlung von Krampfadern. Daher ist der "Goldstandard" bei der Behandlung von Krampfadern heute: Hochfrequenz-Obliteration (RFO, RFA) -Laser-Obliteration (EVLO, EVLK) In den meisten Fällen sollten diese Manipulationen durch eine Varadi-Miniflebektomie ergänzt werden. Die vorgestellten innovativen Methoden zur Behandlung von Krampfadern sind in vielerlei Hinsicht ähnlich. Ihr Endergebnis ist die „Versiegelung“ der Venen von innen aufgrund des thermischen Effekts. Im ersten Fall wird Wärme durch hochfrequenten Wechselstrom erzeugt, im zweiten Fall durch die Absorption von Laserstrahlung durch die Gefäßwand und das Bluthämoglobin. Auf diese Weise behandelte Venen lösen sich nach einiger Zeit sicher auf. Beide Manipulationen werden ambulant durchgeführt, unter örtlicher Betäubung, durch Punktionen, erfordern keine Schnitte, Krankenhausaufenthalt im Krankenhaus, es gibt keine Schmerzen in der postoperativen Phase. Unmittelbar nach der Manipulation kann der Patient nach Hause gehen. Die neuesten Techniken in der Implementierungsphase. Neben den oben genannten Methoden der intravenösen Thermobliteration gibt es ein neues vielversprechendes System zur Beseitigung von Krampfadern – VenaSeal, das von Sapheon entwickelt wurde. Diese Behandlungsmethode basiert auf der Einführung eines speziellen Cyanocrylatklebers in die betroffene Vene. Diese Technik scheint seitdem eine vielversprechende Alternative zu RFO und EVLO zu sein erfordert keine Tumeszenzanästhesie und das Tragen von Kompressionsstrümpfen. Das VenaSeal® Sapheon-Verschlusssystem ist in Europa registriert, hat jedoch noch nicht die Zulassung der FDA (Food and Drug Administration, USA) in seiner Heimat erhalten. Derzeit gibt es mehrere klinische Studien zur Verwendung dieser Technologie. Im Allgemeinen sind die Ergebnisse sehr gut, aber es gibt eine Reihe von Fragen, auf die die Befürworter dieser Methodik noch keine Antworten gefunden haben. Dies sind spezifische Komplikationen und Langzeitergebnisse der Behandlung sowie ein direkter Vergleich mit Methoden der intravenösen Thermobliteration im Rahmen prospektiver multizentrischer Studien. In Zukunft werden wir diese Technologie genau überwachen. PS Seit dem Schreiben dieses Artikels im Jahr 2015 hat sich eine Reihe von Änderungen in der Entwicklung von "nicht-tumecenten" Obliterationsmethoden ergeben. Lesen Sie mehr im News-Bereich.

Nanovein  Alles über die Behandlung von Krampfadern (2)
Lyoton und Detragel bei der Behandlung von Krampfadern

Es besteht die Ansicht, dass die Verwendung solcher lokaler Mittel im Prinzip eine leere Angelegenheit ist. Und vielleicht teile ich es fast vollständig. Tatsache ist, dass nur etwa 3% des topisch angewendeten Wirkstoffs durch die intakte Haut in den dermalen Venenplexus gelangen. Ein Tropfen ins Meer. Allerdings. Einmal, während ich im Dienst der Katastrophenmedizin arbeitete, musste ich nach dem Dienst wie immer plötzlich einen Notflug für eine bei einem Unfall verletzte Person machen. Die Flüge waren nicht lang – 4 Stunden pro Strecke, aber Kompressionsstrümpfe blieben auf jeden Fall im Schrank. Es ist kein Problem, dachte ich, wie oft es vorher passiert ist. Also: Nach der Landung in Moskau war mein rechtes Bein 2,5 cm dicker als das linke (es schwoll so stark an), und ich schmierte es wie ein nettes kleines fleißig mit Lyoton, gegen das ich mich in zwei Tagen erholen konnte. Moral: Verwenden Sie Medikamente wie von Ihrem Arzt verordnet und behandeln Sie sich nicht selbst. Verwenden Sie bei jedem Flugverkehr Kompressionsstrümpfe. # Beine # Beine # Große Beine # Gel # Creme # Salbe # Phlebologe Moskau # Phlebologe # Krampfadern # Behandlung von Krampfadern # Nach der Arbeit # Venen # Gefäßsternchen # Beine # Absätze # Kompressionsunterwäsche. Detragel und Lyoton sind keine Drogen. Beide enthalten Heparin, ein Antikoagulans, dh eine Substanz, die die Bildung von Blutgerinnseln in Blutgefäßen verhindert und deren "Resorption" erleichtert. Die Zusammensetzung von Detragel enthält jedoch auch Escin, eine Substanz, die den Muskeltonus innerhalb der Gefäßwand wiederherstellt, und Heparin ist im Vergleich zu Lyoton um ein Vielfaches geringer. Daher ist der Anwendungsbereich dieser Arzneimittel etwas anders. So wird Lyoton als Zusatz nach chirurgischer Behandlung von Krampfadern oder als Teil der komplexen Therapie seiner Komplikationen (Thrombose, Thrombophlebitis) verwendet. Detragel eignet sich eher zur Behandlung des sogenannten „Heavy Legs“ -Syndroms, wenn die Beine am Ende des Arbeitstages oder nach einer langen statischen Belastung (lange Standposition, Langstreckenflug unter beengten Bedingungen) schwerer werden und anschwellen. Somit ist Lyoton ein Mittel zur Behandlung bestimmter Erkrankungen (nur in begrenztem Umfang und nur für Indikationen), und Detragel wird zur Verringerung der Symptome bei anderen Erkrankungen angewendet.

Lagranmasade Deutschland