Atemgymnastik nach Neumyvakin

Mit der richtigen Technik erspart Ihnen das Atmen nach Neumyvakin viele gesundheitliche Probleme, einschließlich schwerer Krankheiten. Basierend auf jahrelanger Forschung und praktischer Erfahrung behauptet der Professor: "Das proportionale Verhältnis von Kohlendioxid und Sauerstoff im menschlichen Körper ist äußerst wichtig für das normale Funktionieren von Systemen und Organen." Ihre Konzentration sollte 6% Kohlendioxid, 4% Sauerstoff nicht überschreiten. Befindet sich mehr davon im Körper, tritt ein Kapillarkrampf auf. Es ist dieser Faktor, der zu verschiedenen Störungen führt: Zuerst treten funktionelle Veränderungen auf, dann pathologische.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Neumyvakins Theorie des Atmens

Wenn eine Person tief einatmet, gelangt mehr Sauerstoff als nötig in den Körper und drückt Kohlendioxid, das für Stoffwechselprozesse wichtig ist, aus dem Blut heraus. Durch Krämpfe in den Gefäßen wird somit das Gleichgewicht gestört, was zur Bildung freier Radikale führt. Durch Sauerstoffmangel erregt, tragen die Atome der Zellen beim Eingehen einer biochemischen Reaktion mit molekularem Sauerstoff zum Auftreten freier Radikale bei, die pathologische Zellen fressen. Bei tiefer Atmung nimmt ihre Anzahl jedoch stark zu, und Radikale beginnen auch, gesunde Zellen zu fressen, was die Grundlage vieler Krankheiten ist. Die von Dr. Neumyvakin entwickelten Atemübungen normalisieren dieses Gleichgewicht und verhindern verschiedene Pathologien.

Wasserstoffperoxid ist direkt mit Sauerstoff im Körper verbunden, der von Zellen des Immunsystems gespeist wird. Bei der Zersetzung zersetzt es sich in atomaren Sauerstoff und Wasser. Laut Ivan Pavlovich: Peroxid ist eines der stärksten Antioxidantien bei der Beseitigung des Sauerstoffmangels in Blut und Gewebe, das nicht nur einen Überschuss an freien Radikalen, sondern auch pathogene Mikroflora (Bakterien, Infektionen, Viren, Pilze) zerstört.Kohlendioxid ist das wichtigste Substrat für das Leben, es:

  • regt die richtige Atmung an;
  • beteiligt sich an der Unterstützung einer normalen Blutsäure;
  • fördert die Erweiterung der Blutgefäße von Herz, Gehirn, Muskeln und anderen Organen;
  • wirkt sich günstig auf die Intensität des Gasaustauschs im menschlichen Körper aus;
  • erhöht die Reservefähigkeit des Immunsystems.

Das Atmungssystem von Neumyvakin beweist, dass unser Körper auf einem höheren und effektiveren Niveau arbeiten kann. In den Studien des Professors heißt es: "In jedem von der Krankheit betroffenen Organ wird ein Krampf der Gefäße und eine Parese der Nervenfaser festgestellt." Das heißt, Krankheiten ohne Blutversorgungsstörungen treten nicht auf. Aus diesem Grund entsteht eine Selbstvergiftung der Zellen aufgrund von:

  • Sauerstoffmangel;
  • kleiner Abfluss von Stoffwechselprodukten;
  • Nährstoffmangel.

Neumyvakin über das richtige Atmen

Viele sind nachdenklich – wie man richtig atmet? IP Neumyvakin erklärt: Bei der überwiegenden Mehrheit der Menschen ist der Mechanismus der Sauerstoffversorgung der Zellen aufgrund von Verstößen gegen das Verhältnis von Kohlendioxid und Sauerstoff falsch ausgerichtet. Mit einer Abnahme des Kohlendioxids nimmt die Affinität von Sauerstoff direkt zu Hämoglobin zu, was den Sauerstoffübergang von Blut zu Gewebe erheblich erschwert. In diesem Fall sind spezielle Atemübungen ideal. Der Professor führt als Beispiel das Verigo-Gesetz an – die Abhängigkeit des Ausmaßes der Hämoglobin-Dissoziation vom Niveau des Kohlendioxidpartialdrucks im Blut und in der Alveolarluft. Es ist bekannt, dass nur 25% des Sauerstoffs in die Zellen gelangen und bei tiefer Atmung der Überschuss durch die Venen in die Lunge zurückkehrt.

Nanovein  Erweiterte Venen im Gesicht

Bei einer stabilen physiologischen Konzentration in Geweben und Zellen fördert Kohlendioxid die notwendige Expansion der Kapillaren, wobei mehr Sauerstoff in den extrazellulären Raum gelangt und dann direkt in die Zellen diffundiert. Wenn die Zelle unter normalen Bedingungen für die Sauerstoffversorgung (Wasser, Ernährung) gebildet wird, funktioniert sie nach der Theorie eines Wissenschaftlers qualitativ.Dr. Neumyvakin lehrt, flach und selten zu atmen, und beim Ausatmen ist es vorzuziehen, mehr Pausen einzulegen. Diese Atemtechnik hilft dabei, den Kohlendioxidgehalt in den Zellen aufrechtzuerhalten, Krämpfe zu lindern und die notwendigen Prozesse im Gewebe auf physiologischer Ebene zu normalisieren.

Heutzutage stimmen die meisten Wissenschaftler der Welt mit Neumyvakins Theorien überein, dass bei jeder Krankheit Störungen genau in der Atmungsstruktur von Geweben auftreten. Dies ist vor allem auf die Häufigkeit und Tiefe der Inspiration sowie auf einen Überschuss des Sauerstoffpartialdrucks zurückzuführen, der die Kohlendioxidkonzentration erheblich reduziert. Infolgedessen wird die stärkste „interne Sperre“ eingeschaltet, es treten Krämpfe auf, die nur für eine Weile durch krampflösende Mittel beseitigt werden. In der Tat wird eine Atembehandlung in diesem Fall wirksam sein, wie Es reduziert den Sauerstofffluss und das Auswaschen von Kohlendioxid. Eine Erhöhung der Konzentration auf ein natürliches Niveau lindert Krämpfe, stellt das oxidative Gleichgewicht und den Stoffwechsel im Körper wieder her.

Die Vorteile von Atemübungen

Normale menschliche Atmung wird als äußerlich bezeichnet, weil Die Sauerstoffversorgung erfolgt von außen. Ein einfaches Anhalten des Atems ist vorteilhaft – die Zellen selbst können sich mit Sauerstoff und Lebensenergie versorgen.

Dank Atemübungen steigt das Energieniveau der Zellen um das 3-4-fache und die Anzahl der freien Radikale nimmt ab. Nach den Prognosen des Wissenschaftlers verlängert die Unterstützung solcher Parameter Ihr Leben um das 1,5- bis 2-fache.Überraschenderweise nach 2-3 Monaten Atemübungen nach Neumyvakin:

  • Menschen mit Multipler Sklerose spüren eine signifikante Verbesserung der Gesundheit;
  • Bei insulinabhängigen Diabetikern wird die Produktion ihres eigenen Insulins allmählich wiederhergestellt.
  • Patienten mit Angina werden rehabilitiert;
  • Migräne verschwindet für immer;
  • Menschen mit Asthma bronchiale wirken sich positiv aus.

Technik der therapeutischen Atmung nach Neumyvakin

Neumyvakin bietet eine therapeutische Atemtechnik an:

  • Atme kurz ein, atme ein wenig aus und halte deinen Atem 10, 20, 30 Sekunden lang scharf an.
  • Atmen Sie die verbleibende Luft in der Lunge bis zum Ende aus.
  • Atmen Sie kurz ein und wieder aus, atmen Sie kurz aus, machen Sie eine Pause.
  • Wiederholen Sie den Vorgang mindestens fünfmal, wobei Sie die Verzögerung jedes Mal erhöhen.

Sie müssen lernen, den Atem so lange wie möglich anzuhalten. Es ist ratsam, mindestens 1 Stunde dieser Atemgymnastik pro Tag zu machen.Neben Sportübungen und Atemübungen wirkt sich das Singen positiv auf das physiologische und psychische Wohlbefinden aus (es spielt keine Rolle, ob Sie nicht singen können – Sie müssen nicht am Wintergarten sprechen).

Ein sanftes und längeres Ausatmen des Gesangs verringert die Atemfrequenz. Das Einatmen dauert 1 Sekunde, das Ausatmen 8-10 Sekunden. Dadurch bleibt Kohlendioxid im Körper erhalten. Momentan hat seine Konzentration eine starke antispastische Wirkung, wodurch sich die Gefäße ausdehnen, die Blutversorgung der Organe und Stoffwechselprozesse verbessern. Nach einiger Zeit solcher Übungen wird sich das Zwerchfell daran gewöhnen und es wird einfacher sein, das Verfahren durchzuführen.

Nanovein  Die Hauptursachen für Beinschwellungen bei Frauen

Atmen Sie eine Packung nach Neumyvakin ein

Das Einatmen einer Tasche nach Neumyvakin ist eine effektive Wellness-Technik. Es ist das Folgende:

  • Legen Sie eine kleine Plastiktüte auf Ihr Gesicht, so dass sich Kinn und Mund befinden und Ihre Nase offen ist. Fassen Sie die Hände fest um die Kanten, damit keine Luft von außen eindringt.
  • Atme die Luft aus dem Beutel ein und wieder aus. Sie müssen in einem ruhigen Rhythmus atmen, ohne sich anzustrengen und nicht zu versuchen, die Faust in einem Atemzug bis an die Grenze aufzublasen. So atmen Sie kohlendioxidreiche Luft.
  • Atmen Sie bei den ersten Übungen die Packung nicht länger als 30 Sekunden ein und verlängern Sie das Zeitintervall schrittweise auf die ersten oder mehr Minuten. Wenn das Atmen schwierig ist, kann der Eingriff nicht länger als 1 Minuten fortgesetzt werden. für 2 mal.

Somit wird das normale Verhältnis von Kohlendioxid und Sauerstoff wiederhergestellt. Zum Beispiel wurde ein Herz scharf gestochen oder ein Gelenk wurde krank. Nach 1,5 bis 2 Minuten dieser Atemübung mit einem Beutel sind die Schmerzen beseitigt. Mit einem einfachen Gerät aus Polyethylen können Sie Nothilfe leisten, um beispielsweise einen Herzinfarkt oder Gelenkschmerzen zu verhindern. Sie müssen mehrmals am Tag atmen (bei 1 Stunde – 1 Annäherung).

In dem Video spricht Professor Neumyvakin über seine Atemtechniken.

Bewertungen

Vladimir Berdyansky, 38 Jahre alt.
Ich werde Ihnen sagen, wie ich in 2 Wochen eine Remission erreicht habe. Nach der Exazerbation half der Verlauf der Antibiotikatherapie nicht mehr wie zuvor. Es gab Unbehagen, nämlich ein Gefühl von Kork beim Wasserlassen und ständigen Drang zur Toilette. Ich bin auf YouTube auf ein Video gestoßen, in dem Neumyvakin über die Heilung der Atmung spricht. Ich machte auch auf die positiven Bewertungen aufmerksam, die als Anstoß dienten, diese Technik auszuprobieren. Die Essenz der Methode besteht darin, eine normale Plastiktüte für Produkte einzuatmen, während Sie atmen können. Ich habe das ungefähr jede Stunde für 1-1,5 Minuten gemacht, ich könnte nicht mehr körperlich machen. Nach einer Woche wurde das Gefühl der Reizung der Harnröhre geringer. Nach einer Woche verschwand alles vollständig, das heißt, alle Beschwerden in der Prostata verschwanden. Ich glaube mir nicht einmal, dass dies möglich ist, weil ich vorher lange Zeit mit Antibiotika behandelt worden war.

Lyudmila Galushko (45 Jahre alt).
Nachdem die Grippe unter Komplikationen litt, schmolzen die Kräfte einfach täglich. Ich dachte, ich werde erst im Frühling leben. Ich habe eine Reihe von Tests übergeben, aber sie haben mir keine Diagnose gegeben. In einem Forum las ich über endogenes Atmen und kaufte einen Frolov-Simulator, aber nachdem ich ihn einen Monat lang benutzt hatte, gab es keine Verbesserungen. Ich war schrecklich enttäuscht und die Ärzte verschrieben immer mehr neue Medikamente, die meinen Zustand nur vorübergehend erleichterten. Ich versuchte Atemübungen nach Neumyvakin mit einer Verzögerung der Atmung. Nach 3 Wochen des Kurses begann sie sich zu erholen, jetzt fühle ich mich ziemlich gut, meine Immunität ist wieder normal, ich esse mehr Obst und Gemüse. Ich setze die Therapie fort und hoffe auf eine vollständige Genesung.

Lagranmasade Deutschland