Beeinflusst Varikozele die Wirksamkeit

Männer sind oft daran interessiert, ob Varikozele die Potenz beeinflusst, wie stark dieser Effekt ist und ob er überhaupt existiert.

Um dies zu verstehen, sollte man sich der Anatomie und Physiologie zuwenden.

Anatomisch gesehen entwickelt sich eine Varikozele in den Venen des Hodens und des Samenstrangs, die den papillären Plexus bilden und in die Hodenvene fließen. Sie ist durch ihre Krampfausdehnung, Blutstase, erhöhte lokale Temperatur, einen negativen Effekt auf die Spermatogenese und Hodenfunktion gekennzeichnet, und die Entwicklung männlicher Unfruchtbarkeit ist gefährlich.

Eine Erektion entsteht durch einen Blutrausch zu den kavernösen Körpern des Penis, dieser Prozess wird reflexiv und mit Hilfe des Zentralnervensystems reguliert. Anatomisch und physiologisch schneidet es auf den ersten Blick nicht mit dem Venensystem des Hodens.

Eine Abnahme der Hodenfunktion im Laufe der Zeit geht jedoch mit einer Abnahme des in ihnen produzierten Sexualhormons Testosteron einher. Die Produktion dieses Hormons nimmt auch mit dem Alter ab und sein Mangel beeinflusst das Ausmaß des sexuellen Verlangens beim Menschen ernsthaft.

Wir können über die Wirkung von Schmerzen beim Geschlechtsverkehr sprechen. Wenn Symptome auftreten, gibt es Schmerzen in der Leiste, entlang des Samenstrangs und im Hodensack. Es ist klar, dass die Aufrechterhaltung einer Erektion in diesem Fall ziemlich schwierig ist. In diesem Fall kann die Ursache der erektilen Dysfunktion Reflexstörungen und Schwierigkeiten aus psychologischen Gründen sein. Wenn jeder Geschlechtsverkehr von Schmerzen begleitet wird, kann es bei erhaltener Anatomie und Physiologie der erektilen Funktion zu einer Abnahme des sexuellen Verlangens kommen.

Wenn Krampfadern des Hodens beispielsweise im Frühstadium keine Schmerzen verursachen, ist sich der Mann seiner Krankheit möglicherweise nicht bewusst, und dies hat keinen Einfluss auf die Anziehungskraft auf die Frau, die Potenz und die Fähigkeit des Penis zur Erektion.

Was beeinflusst die Varikozele im Allgemeinen?

Je nach Grad kann diese Krankheit zu einem lokalen Temperaturanstieg in den Hoden führen.

Infolgedessen treten Stoffwechselstörungen, Hodenfunktion und eine Verschlechterung der Bedingungen für die Spermienreifung auf, aufgrund derer ihre Qualität (Mobilitätsgrad sowie Fruchtbarkeit und Quantität) abnimmt, was zur Entwicklung eines schwerwiegenden Problems führen kann – Unfruchtbarkeit.

Darüber hinaus führt eine Abnahme der Hormonfunktion des Hodens zu einer Abnahme des Testosteronspiegels, und bei Hodenatrophie bleibt die Produktion dieses Hormons nur in der Nebennierenrinde erhalten. Sein Spiegel nimmt stark ab und beeinflusst nicht nur die Potenz, sondern auch die Gesundheit des gesamten Menschen.

Nanovein  Apfelessig für Krampfadern Rezepte und Regeln für die Verwendung

Eine chirurgische Behandlung ist erforderlich, um Komplikationen vorzubeugen. Die Operation zur Beseitigung der Krankheit führt in den meisten Fällen zur Wiederherstellung der Bedingungen für eine normale Spermatogenese, eine erhöhte Fruchtbarkeit, möglicherweise eine Befruchtung und die gewünschte Schwangerschaft des Ehepartners.

Die Operation hat auch keinen Einfluss auf die Wirksamkeit. Erst nach der Operation gibt es eine bestimmte Zeit, in der es unmöglich ist, Geschlechtsverkehr zu haben, bis alles verheilt ist.

Wenn die Wirksamkeit der Varikozele ohne wesentliche Änderungen des Testosteronspiegels beeinträchtigt ist, liegt eine weitere Begleiterkrankung vor, die diese Störungen verursacht.

Die Gründe können sein:

  • Osteochondrose der Lendenwirbelsäule;
  • Hernie der Bandscheibe;
  • häufig Schmerzen im unteren Rückenbereich, wodurch sich eine Kompression der Radikularnerven entwickelt.

Für den Fall, dass sich bei einem Sportler eine Varikozele entwickelt, kann die Einnahme von hormonhaltiger Sporternährung die sexuelle Gesundheit und den gesamten Körper beeinträchtigen. Es gibt Hinweise darauf, dass Sojaprotein Phytoöstrogene enthält – Analoga weiblicher Sexualhormone. Dieser Faktor kann eine der Ursachen der Krankheit sein.

  • Varikozele beeinflusst die Größe – oder? Es hat sich nun als Mythos erwiesen. Bei der Varikozele ändert sich das Erscheinungsbild des Hodensacks um 2 und 3 Grad, die Seite oder beide Seiten des Hodensacks, die am pathologischen Prozess beteiligt sind, nehmen aufgrund der Zunahme der Venen und einiger Ödeme zu. Varikozele beeinflusst die Größe des Penis nicht. Mögliche Vergrößerung bei gleichzeitigen Krampfadern des Penis.
  • Wie stark ist die Wirkung der Varikozele auf die Potenz? Die Varikozele bei Männern beeinflusst die Potenz an sich nicht. Komplikationen und Folgen der Varikozele sowie Begleiterkrankungen können die Wirksamkeit beeinträchtigen.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Varikozele und Potenz: Mythos oder Wahrheit

Es gibt einen Mythos, dass Varikozele die Potenz beeinflusst.

Nanovein  Behandlung der Pfortaderthrombose

Tatsächlich hängt das Ausmaß des sexuellen Verlangens nicht von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Krampfadern des Samenstrangs, der Varikozele und der Potenz ab, bis eine bestimmte Zeit vollständig kompatibel ist.

In der Regel nimmt bei Varikozele die Wirksamkeit aufgrund von Komplikationen ab. Möglicherweise die Entwicklung einer Prostatitis aufgrund einer venösen Stase und, wenn eine Infektion vorliegt, ihre chronische Form. In diesem Fall wird die Wirksamkeit abnehmen, aber die Ursache ist nicht Varikozele, sondern chronische oder akute Prostatitis.

Eine Potenzreduktion ist nach der Operation von Iwanissewitsch sowie nach allen anderen Operationen mit Vollnarkose möglich. Theoretisch kann die Lokalanästhesie auch durch vorübergehende Impotenz kompliziert werden, die mit dem Einfluss der Lokalanästhesie auf die lokale Innervation verbunden ist. Vielleicht wird dieser Faktor für einige zum Grund zu der Annahme, dass Varikozele und Potenz nicht sehr kompatibel sind.

Aber es kann die Erektion der Varikozele beeinflussen, aber nur in bestimmten Fällen. Zum Beispiel mit Schmerzen entlang des Samenstrangs, in der Leiste und im Hodensack beim Geschlechtsverkehr.

In Bezug auf den Testosteronspiegel bei dieser Krankheit sollte berücksichtigt werden, dass dieses Sexualhormon von 95% der Hoden und 5% der Nebennierenrinde produziert wird.

Dementsprechend entwickelt sich mit Varikozele 2. Grades und Varikozele 3. Grades der Krankheit eine signifikante Veränderung der Hodenfunktion, einschließlich der Produktion von Testosteron, deren Spiegel abnimmt. Daher kann geschlossen werden, dass Varikozele den Spiegel des oben genannten Hormons beeinflusst.

Beeinflusst die Varikozele und die Spermienqualität. Eine Verletzung der Spermatogenese aufgrund von Hypoxie und ein Anstieg der lokalen Temperatur des Hodens führt dazu, dass die Spermien im Ejakulat weniger beweglich werden und ihre Anzahl abnimmt. Im Falle einer Atrophie beider Hoden können Spermien im Ejakulat möglicherweise nicht nachgewiesen werden, und dieses Stadium ist leider irreversibel.

Krampfadern des Samenstrangs und des Hodens werden nicht durch volkstümliche und konservative Maßnahmen geheilt. Im Falle einer Varikozelendiagnose wird dem Patienten empfohlen, sich einer Operation zu unterziehen. Das Spektrum der chirurgischen Eingriffe ist sehr breit, von der Ligation der Hodenvene bis zu endoskopischen intravaskulären Operationen, von der Mikrochirurgie bis zur Sklerose. Mikrochirurgische und intravaskuläre Operationen gelten derzeit als die am wenigsten betroffenen, die die Entwicklung von Komplikationen und den sexuellen Lebensbereich nach der Operation beeinflussen.

Lagranmasade Deutschland