Behandlung von Hautkrankheiten mit Birkenteer

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D.

Sie können einem DOKTOR eine Frage stellen und eine KOSTENLOSE ANTWORT erhalten, indem Sie auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>> ein spezielles Formular ausfüllen

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Birkenteer: Nutzen und Schaden, Bewertungen. Was behandelt Birkenteer

Birkenteer ist eine der beliebtesten traditionellen Medizin. Es wurde seit der Antike verwendet, um die Gesundheit zu verbessern. Sogar Ärzte glauben, dass es Hautkrankheiten perfekt heilen wird, und ein Mittel wie Birkenteer wird den Körper reinigen. Nutzen und Schaden, Bewertungen, Indikationen und Umfang – dies sind sehr wichtige Informationen, die Sie in diesem Artikel finden können. Lernen Sie unbedingt alle Funktionen eines solchen nützlichen Produkts kennen, und Sie können Ihre Gesundheit gut verbessern.

Was ist Birkenteer?

Nutzen und Schaden, Bewertungen – dies sind die Kriterien, anhand derer wir über jedes Medizinprodukt schließen können. Bevor Sie in die Apotheke für Birkenteer gehen, müssen Sie herausfinden, was dieses Produkt ist. Birkenteer ist also eine dicke schwarze ölige Flüssigkeit mit einem sehr scharfen ungewöhnlichen Geruch. Es kann aufgrund der Trockendestillation von Birkenrinde erhalten werden. Wenn Sie bei sehr hohen Temperaturen auf Birkenholz einwirken und gleichzeitig den direkten Luftzugang einschränken, können Sie dessen Zerstörung feststellen, die mit der Freisetzung einer dunklen Flüssigkeit mit öliger Struktur einhergeht. Außerdem wird diese Flüssigkeit destilliert und in ein Medizinprodukt umgewandelt, das Sie in jeder Apotheke kaufen können.

Birkenteer (Nutzen und Schaden, Bewertungen – Sie können diese Informationen auf dieser Ressource lesen) enthält eine große Anzahl nützlicher Komponenten. Aus diesem Grund ist er so gefragt. Die Zusammensetzung enthält also Harze, Toluol, verschiedene organische Säuren, Salicylsäure, flüchtige und vor allem Guajakol, das antibakterielle und antiseptische Wirkungen hat.

Was nützt es?

Birkenteer (Nutzen und Schaden, Bewertungen sind für viele Verbraucher von Interesse) kann eine Vielzahl positiver Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben. Bisher wird Teer als Mittel verwendet, das entzündungshemmende, regenerative, juckreizhemmende und resorbierbare Wirkungen haben kann.

Meistens wird es zur äußerlichen Anwendung verwendet. Damit können Sie die Haut perfekt reinigen und Entzündungen entfernen. Sehr oft wird Teer in der Kosmetik zur Herstellung von Seifen, ätherischen Ölen und Teerwasser verwendet.

Jeder von uns ist mindestens einmal im Leben auf ein medizinisches Instrument wie die Vishnevsky-Salbe gestoßen. Sein Hauptbestandteil ist Birkenteer. Äußerlich wird dieses Werkzeug nicht nur zur Wiederherstellung der Haut, sondern auch zur Behandlung der Nagelplatte verwendet.

Nicht so oft, aber dennoch wird das Tool für den internen Gebrauch verwendet. Damit können Sie Erkältungen sowie Erkrankungen des Verdauungs- und Urogenitalsystems überwinden. Das Tool wird auch zur Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle und der Onkologie eingesetzt.

Birkenteer: Gebrauchsanweisung

Das Reinigen des Körpers ist nicht der einzige Zweck, für den dieses Werkzeug verwendet wird. Es gibt auch viele andere Indikationen. Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass Sie die Substanz in keinem Fall in ihrer reinen Form trinken sollten. Verdünnen Sie es unbedingt mit Milch oder gereinigtem Wasser.

Damit Frauen Krankheiten des Urogenitalsystems behandeln können, empfehlen Ärzte, das Medikament nach einem speziellen Schema zu verwenden. Fügen Sie am ersten Tag der Behandlung einen Tropfen Teer in einen Esslöffel Milch. In der zweiten – zwei Tropfen, in der dritten – drei und so auf fünfzehn Tropfen bringen. Beginnen Sie dann, die Dosierung um einen Tropfen pro Tag zu reduzieren, und beenden Sie die Behandlung, wenn Sie fünf Tropfen erreichen.

Das Tool wird auch zur Behandlung von Mastopathie eingesetzt. Dazu werden drei Tropfen der Substanz in ein Glas Milch gegeben. Trinken Sie eine solche Flüssigkeit für die ersten drei Tage. Dann müssen Sie die Anzahl der Tropfen auf fünf und dann auf sieben erhöhen. Nach Abschluss der neuntägigen Behandlung müssen Sie zehn Tage pausieren und diese noch einmal wiederholen.

Experten empfehlen außerdem eine 24-Tage-Teerbehandlung für Patienten mit Mastopathie. Nehmen Sie ein Stück Brot und tragen Sie fünf Tropfen Teer darauf auf. Iss vor dem Schlafengehen Brot. Fügen Sie jeden nächsten Abend einen weiteren Tropfen hinzu, bis zehn erreicht sind. Es ist notwendig, diesen Riegel zehn Tage lang zu halten und dann die Dosierung zu reduzieren, um ihn auf fünf Tropfen pro Tag zu bringen. Danach die Behandlung abbrechen.

Teerbirke (die heilt, können Sie an dieser Stelle lesen) kommt gut mit verschiedenen Beschwerden der Atemwege zurecht. Nehmen Sie gereinigtes Wasser und fügen Sie Birkenteer hinzu. Gleichzeitig ist ein besonderer Anteil zu beachten. Acht Teile Wasser benötigen einen Teil der therapeutischen Substanz. Eine solche Lösung sollte zwei Tage lang infundiert werden und erst danach kann sie konsumiert werden. Trinken Sie zehn Tage lang einen Esslöffel pro Tag.

Die Eigenschaften von Birkenteer ermöglichen es Ihnen, mit diesem Werkzeug den menschlichen Körper von Parasiten (Würmern) zu befreien. In diesem Fall beträgt die Behandlungsdauer zwölf Tage. Nehmen Sie einen Löffel Honig und geben Sie einen Tropfen Teer hinzu. Erhöhen Sie während der gesamten Behandlungsdauer die Anzahl der Tropfen um einen Tag.

Das Medikament ist auch für Atherosklerose angezeigt. In der Medizin wird sehr oft eine Behandlung mit Birkenteer angewendet. Bewertungen bestätigen, dass das Tool wirklich sehr effektiv ist und mit vielen Krankheiten mit internem Gebrauch fertig wird. Die Behandlung der Atherosklerose sollte XNUMX Tage dauern. Trinken Sie täglich fünfzig Milliliter Milch, nachdem Sie etwa zehn Tropfen Teer hinzugefügt haben.

Verwendung von Birkenteer äußerlich: Gebrauchsanweisung

Die Reinigung des Körpers ist für jeden Menschen sehr wichtig. Es ist auch notwendig zu lernen, wie man Krankheiten äußerer Natur richtig behandelt. Ein Werkzeug wie Birkenteer wird seit langem zur Behandlung von fettiger Seborrhoe, Juckreiz der Haut, Psoriasis, Ekzemen und anderen Krankheiten eingesetzt. Nach der Verwendung dieses Produkts wird die Haut sauber, Entzündungen, Reizungen, Juckreiz und Schmerzen verschwinden. Es ist jedoch sehr wichtig, Birkenteer richtig zu verwenden. Der Preis für dieses Tool ist unten aufgeführt. In keinem Fall sollten Sie ein konzentriertes Produkt verwenden. Dies kann Ihren Körper ernsthaft schädigen. Gleichzeitig wird die Einnahme von Teer über einen längeren Zeitraum nicht empfohlen. Das Beste ist, wenn Sie in Ihrer Apotheke Seife, Lotion oder Creme mit Birkenteer erhalten.

Der Kauf von Birkenteer in einer Apotheke ist nicht schwierig. Und der Preis für dieses Tool ist ziemlich glücklich. Bewertungen bestätigen, dass die Substanz bei vielen Hauterkrankungen wirklich wirksam ist.

Zum Beispiel gibt es ein wunderbares Rezept für Krätze. Kaufen Sie Teer und Marshmallowwurzel in der Apotheke. Fetten Sie alle beschädigten Stellen mit Teer ein. Halten Sie es eine Weile auf der Haut und spülen Sie es dann mit dem Aufguss der Wurzel aus, die Sie gekauft haben.

Es ist auch für niemanden ein Geheimnis, dass man mit Teer einen Splitter aus jedem Körperteil ziehen kann. Dazu müssen Sie den beschädigten Bereich gründlich mit Teer schmieren und nicht abspülen. Tagsüber werden Sie feststellen, wie die Drift die Site von selbst verlassen hat.

Sie können Birkenteer zur Behandlung von Psoriasis verwenden. Die Salbe kann zu Hause zubereitet werden und ist sehr effektiv. Mischen Sie in einer Schüssel einen Löffel Butter mit einem Löffel Teer. Fügen Sie hier auch einen halben Löffel Kupfersulfat hinzu. Stellen Sie einen Behälter mit allen Zutaten für einige Minuten auf ein langsames Feuer und mischen Sie sie gründlich, bis eine homogene Masse erhalten wird. Dann kühle die Mischung ab und lege sie in den Kühlschrank. Geschädigte Hautflecken einmal täglich schmieren.

Teerseife ist perfekt zur Reinigung der Haut. Sie können es in der Apotheke kaufen oder selbst kochen. Ein solches Werkzeug reinigt die Haut perfekt und verleiht ihnen ein gesundes Aussehen. Wenn Sie also zu Hause Seife herstellen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor: Nehmen Sie Flüssigseife oder Duschgel und geben Sie dort einen Löffel Teer hinzu. Rühren Sie das Produkt gut um. Verwenden Sie diese Seife etwa zwei Wochen lang. Mach das nicht länger.

Nagelpilzbehandlung

In der Volksmedizin wird sehr oft Birkenteer aus Nagelpilz verwendet. Bewertungen bestätigen, dass dieses Tool wirklich in der Lage ist, mit Mykose umzugehen. Sie müssen jedoch an diesem Tag mit der Behandlung des Pilzes beginnen, sobald Sie ihn bemerken. Teer ist ein Bestandteil natürlichen Ursprungs und weist daher ein Minimum an Kontraindikationen auf. Glauben Sie mir, es ist besser, bei der Behandlung ein wirklich wirksames Naturprodukt zu verwenden als schädliche synthetische Substanzen.

Ein Bad mit anschließender Verwendung von Teer hat eine gute therapeutische Wirkung. Lösen Sie die Waschseife in warmem Wasser und stellen Sie Ihre Füße dort hin. Dämpfen Sie sie gründlich. Fügen Sie dazu ständig etwas warmes Wasser hinzu. Nachdem die Beine ausreichend gedämpft sind, müssen sie mit einem Frotteetuch sehr gut abgewischt werden. Fetten Sie nun die beschädigte Nagelplatte mit Teer ein. Führen Sie diesen Vorgang zweimal pro Woche durch, bis der Pilz vollständig verschwunden ist.

Nanovein  Blutstauung im Becken

Birkenteer aus Nagelpilz (Patientenbewertungen bestätigen die Wirksamkeit dieses Werkzeugs) kann auf andere Weise verwendet werden. Reiben Sie einen Esslöffel Teerseife. Fügen Sie zwei Esslöffel Soda hinzu. Mischen Sie die Komponenten gut und verdünnen Sie sie mit etwas Wasser. Reiben Sie die Mischung gründlich in den beschädigten Bereich. Tun Sie dies einmal am Tag, bis die Mykose vollständig verschwunden ist.

Wie Sie Ihren Körper reinigen

Teerbirke, deren Preis etwa fünfzig Rubel pro Packung beträgt, ist ein hervorragendes Werkzeug für eine umfassende Reinigung des Körpers. Nach den Bewertungen von Patienten, die sich einem solchen Reinigungsverfahren unterzogen, verbesserte sich ihr Allgemeinzustand: Die Haut wurde sauber, alle Akne verschwand spurlos, das Schwitzen nahm ab, der Stuhl normalisierte sich und Gelenkschmerzen verschwanden.

Diese Reinigungsmethode ist jedoch nicht die sicherste. Konsultieren Sie daher unbedingt einen Arzt, bevor Sie sie befolgen, und befolgen Sie die Anweisungen.

Es ist am besten, den Körper zweimal im Jahr zu reinigen: im Frühling und Herbst. In diesem Fall sollte die Behandlung vierundzwanzig Tage dauern.

Nehmen Sie also Milch bei Raumtemperatur und geben Sie fünf Tropfen Teer hinzu. Erhöhen Sie täglich die Anzahl der Tropfen um eins, bis Sie zehn erreichen. Es wird genau fünf Tage dauern. Lassen Sie für die nächsten fünfzehn Tage zehn Tropfen Teer auf Brot fallen und konsumieren Sie es. Reduzieren Sie dann schrittweise die Anzahl der Tropfen, bis Sie fünf erreichen. Sie können das Produkt nicht länger als diesen Zeitraum verwenden, da es Ihre Gesundheit schädigt.

Schaden für den Körper

Birkenteer ist zweifellos eine sehr nützliche Substanz. Es lauert jedoch Gefahr darin. Wenn Sie es falsch verwenden, riskieren Sie ernsthafte Gesundheitsschäden. Der Hauptschaden ist, dass das Produkt Karzinogene enthält. Während der Destillation von Birkenrinde können sie nicht beseitigt werden, da dabei gute Substanzen zerstört werden.

Verwenden Sie das Produkt in keinem Fall in hohen Konzentrationen, da dies zu vorzeitiger Alterung Ihres Körpers führen kann. Für die äußerliche Anwendung immer Teer mit Kosmetika mischen.

Kontraindikationen für den Einsatz

Teerbirke (die heilt, können Sie oben im Artikel lesen) sollte auf keinen Fall von schwangeren und stillenden Frauen verwendet werden. Auch Mittel sollten für diejenigen vermieden werden, die unter Überempfindlichkeit gegen stark riechende Substanzen leiden. Besondere Vorsicht ist bei der Verwendung von Teer bei Patienten mit Nierenerkrankungen geboten.

Sicherheitsmaßnahmen

Birkenteer von außen und innen muss sehr vorsichtig verwendet werden. Befolgen Sie einige Richtlinien, um Ihre Gesundheit zu schützen:

  • Achten Sie darauf, das Produkt zu züchten;
  • Verwenden Sie keine größere Dosierung als in der Anleitung empfohlen.
  • Erhöhen Sie nicht den von einem Spezialisten verordneten Behandlungsverlauf.

Sehr oft empfehlen Experten die Verwendung von Birkenteer im Inneren. Patientenbewertungen bestätigen, dass das Tool seine Aufgaben wirklich sehr gut erledigt. Nach der Anwendung verbessert sich der Gesundheitszustand, die Haut klärt sich, der Stuhl normalisiert sich und die Gelenke werden beweglicher. Patienten berichten auch, dass mit Teer zur äußerlichen Anwendung unglaubliche Ergebnisse erzielt werden können. Krankheiten wie Ekzeme, Dermatitis und Krätze vergehen, Entzündungen nehmen ab und Hautintegumente beginnen sich zu regenerieren. Das Werkzeug kann auch zur Behandlung der Nagelplatte verwendet werden. Der Pilz verschwindet in kürzester Zeit vollständig.

Negative Bewertungen werden größtenteils von jenen hinterlassen, die sich nicht an die richtigen Dosierungen hielten, wodurch unvorhergesehene Reaktionen des Körpers auftraten.

Birkenteer

Birkenteer für Kinder, von Parasiten, Akne, für Haare

Birkenteerproduktion

Birkenteer ist eine ölige, dunkle, viskose Flüssigkeit mit einem stechenden Geruch. Dies ist ein Produkt der Trockendestillation von Birkenrinde. Das Wort "Teer" bedeutet "verbrannt" oder "verbrannt".

Die alte Industrie ist bis heute relevant, das Prinzip der Teergewinnung hat sich nicht geändert. Handwerker füllten spezielle Behälter mit Birkenrindenhülsen mit einem schmalen Loch zum Ablassen des Harzes und erhitzten es mit einem Splitter. Birkenrinde gedämpft, verdünnt und Teer abgesondert.

Die moderne Teerproduktion besteht aus Eisenkesseln, in die die Rinde gerammt wird. Hermetisch verschlossene Behälter werden erhitzt, die Destillation dauert 10–11 Stunden. Aus 75 Kilogramm Birkenrinde werden 22,5 Kilogramm reiner Teer gewonnen.

In der Antike war Teer in fast allen Lebensbereichen unverzichtbar. Teerschuhe wurden mit Lederschuhen und Rüstungen geölt, damit sie nicht im Regen einweichen, weich und nicht austrocknen. In der traditionellen Medizin stand Birkenteer an erster Stelle, seine Verwendung war sehr weit verbreitet. Volksheiler verschrieben Teer als Anthelminthikum, heilten die Wunden von Tieren und Menschen und empfahlen ihn als Antitumormittel. Heutzutage wurde der Einsatz von Teer erheblich reduziert, aber Pharmakologen verwenden ihn als Bestandteil bei der Herstellung von Arzneimitteln.

Behandlung mit Birkenteer. Was behandelt Birkenteer?

Teer wird durch die Zersetzung von Bitulin erhalten, das Benzol, Phenol, Toluol, Xylol, flüchtige organische Säuren enthält.

Bei Atherosklerose werden diese Komponenten ungewöhnlich nützlich. Es gibt eine wunderbare Behandlung für Birkenteer. Ein halber Teelöffel Birkenteer wird in einem Glas hausgemachter warmer Milch gerührt. Es ist notwendig, das Medikament 45 Tage lang einzunehmen, ein Glas dreimal täglich eine Stunde vor den Mahlzeiten. Die Pause beträgt einen Monat. Pro Jahr sind drei oder vier solcher Kurse erforderlich.

Mit Teer, Mandelentzündung, Gangrän, Asthma bronchiale sind gut geheilt, mit seiner Verwendung verringert sich der Haarausfall, Hautpilzerkrankungen werden beseitigt. Die Verwendung von Birkenteer wirkt sich positiv auf langfristige nicht heilende trophische Geschwüre, Scrofula, entzündliche Erkrankungen des Rektums, erosive Proktitis, Erosion und Ulzerationen der Rektalschleimhaut aus. Es gibt eine schnelle Wiederherstellung von juckender Haut, Hautgeschwüren, Hautausschlägen. Frauen mit der Diagnose einer postpartalen Mastitis werden effektiv behandelt. Mikrobielle Ekzeme, Tumoren, Pocken, Dekubitus und Psoriasis sind leicht zu behandeln.

Bei der Behandlung von Hautkrankheiten wie Krätze, schuppigen Flechten, Schuppen, Erysipel, Lepra, Flechten versicolor und Epidermophytose der Füße hat reiner Teer in Kombination mit Arzneimitteln eine unschätzbare Wirkung und verbessert die Qualität der Behandlung.

Eigenschaften von Birkenteer

Birkenteer hat ausgezeichnete heilende Eigenschaften. Die starke antimikrobielle und antiseptische Wirkung ist bekannt. Auf der Basis von Birkenteer-, Vishnevsky- und Wilkinson-Salben wird Teerseife hergestellt. Es hat eine reduzierende, antiparasitäre, trocknende und anästhetische Wirkung. Bei eitrigen, entzündlichen Prozessen in der Haut lindert der Teer Entzündungen, wirkt auflösend und lindert Juckreiz.

Die Verwendung von Birkenteer

Raffinierter Teer wird in der Onkologie verwendet und neutralisiert die negativen Auswirkungen von Chemotherapie und medikamentöser Behandlung. Es ist in der Lage, das Wachstum von Tumorzellen in Ovarialzysten zu hemmen. Mastopathie, Fibromyom, Adenom ist eine vorbeugende Maßnahme, die den Übergang von gutartigen Tumoren zu bösartigen Formen verhindert.

Birkenteer mit Milch

Birkenteer mit Milch ist ein wirksames Mittel gegen die klinische Form der Tuberkulose, die durch eine rundliche Bildung in der Lunge, ein Emphysem und verschiedene Infektionen im Körper gekennzeichnet ist. Nehmen Sie einen leeren Magen gemäß dem Schema ein und verdünnen Sie ihn in 50 ml warmer Milch:

– 1. Tag – 1 Tropfen;

– 2. Tag – 2 Tropfen;

– 3. Tag – 3 Tropfen usw. bis zu 10 Tage, jedes Mal mit einem Tropfen Teer. Dann sollten Sie sieben Tage Pause machen und den Kurs erneut wiederholen. Die gesamte Behandlungsdauer beträgt sechs Monate.

Bei katarrhalischer Blasenentzündung werden dreimal täglich 5-10 Tropfen Birkenteer, verdünnt in 1 Tasse warmer Milch, eingenommen.

Birkenteer von Parasiten

Birkenteer wird auch verwendet, um Parasiten loszuwerden. Es hat eine lokal reizende Wirkung, die auf die Zerstörung von Würmern, Läusen und die desinfizierende Wirkung abzielt und uns vor Keimen bewahrt. Mit Hilfe von Teer können Sie leicht Anthraxsporen und Krätze entfernen.

Die Reinigung von Madenwürmern und Spulwürmern ist sehr effektiv, wenn ein Teelöffel flüssiger Honig mit Birkenteer gemischt und diese Mischung vor dem Schlafengehen eingenommen wird. Der Kurs besteht aus zwölf Verfahren. Jeden Tag erhöht sich die Anzahl der Tropfen um eins und wird auf acht erhöht.

Zur Vorbeugung ist es ratsam, jährlich eine Behandlung durchzuführen.

Birkenteer für Haare

Juckreiz und Reizung der Kopfhautoberfläche mit Schuppen werden mit Birkenteer entfernt. Schuppen sind kein angenehmes Phänomen, Haarigkeit und Haarausfall werden hinzugefügt. Die Verwendung eines natürlichen Naturprodukts beruhigt gereizte Haut und normalisiert die Funktion der Talgdrüsen. Durch das Reinigen der Kopfhaut von der keratinisierten Zellschicht aktiviert Teer ihre Atmung, die Zellen sind mit Sauerstoff gesättigt. Gleichzeitig steigt der Blutfluss und die Regenerationsprozesse beschleunigen sich.

Sie können das perfekte Werkzeug als Prophylaxe gegen Schuppen verwenden: 1 Esslöffel Teer, gelöst in zwei Esslöffeln Rizinusöl, fügen Sie 100 Gramm Alkohol hinzu. Die Mischung sollte mit Massagebewegungen in die Kopfhaut gerieben werden. Nach 2-3 Stunden muss es abgewaschen werden.

Akne Birkenteer

Natürliches, umweltfreundliches Produkt kann zur Behandlung von Akne auf der Haut verwendet werden. Bei fettiger Haut hilft häufiger Akneausschlag, Teerseife mit einer hohen Konzentration an Birkenteer, die Reizungen und Entzündungen beseitigt, die Haut reinigt und weich und samtig macht. Teer kann auch zur Herstellung verschiedener Produkte verwendet werden, die problematische Haut reinigen:

  • Behandeln Sie die Haut jeden Tag mit einer Lotion: 50 g 95% iger Alkohol, 5 g Teer, einige Tropfen Salicylalkohol.
  • Honig und Teer werden im Verhältnis 3: 1 gemischt. Die vorbereitete Maske wird mit einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen und dann bei Raumtemperatur mit Wasser abgewaschen.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es und einige weitere Wörter aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

Wie nimmt man Birkenteer hinein?

Bei oraler Einnahme normalisiert Birkenteer den Blutdruck, stärkt den Herzmuskel und verbessert den Stoffwechsel im Körper. Es ist nützlich, Teerteer einzunehmen: morgens – auf nüchternen Magen, nachmittags – zwei Stunden vor den Mahlzeiten und abends – vor dem Schlafengehen. Dies ist ein ausgezeichnetes Mittel gegen Fieber, eitrigen Husten und Wassersucht. Birkenteer wird zur Behandlung von inneren Krankheiten verwendet und reinigt Blut, Leber, Darm und Bauchspeicheldrüse von Toxinen. Im Laufe der Zeit spüren die Patienten eine Verbesserung des Magen-Darm-Trakts und Geschwüre des Magens und des Zwölffingerdarms heilen.

Nanovein  Kompensationsphase der Krampfadern

Wie trinke ich Birkenteer?

Teerwasser hilft, viele Krankheiten zu heilen. Es kann leicht nach einem seit der Antike bekannten Rezept zubereitet werden: 4 Liter kaltes Quellwasser und 500 g Teer müssen gründlich in einem Gefäß gemischt werden, das dann fest verschlossen und zwei Tage lang aufbewahrt werden muss, damit sich der Teer absetzen kann. Entfernen Sie vorsichtig den Schaum und lassen Sie die klare Flüssigkeit ab. Lagern Sie das Produkt in einem verschlossenen Behälter.

Erwachsenen wird empfohlen, jeden Morgen 100 bis 15 Minuten vor den Mahlzeiten 20 g Teer einzunehmen. Bei einigen Infektionskrankheiten können Sie auch Birkenteer einnehmen, der in warmer Milch verdünnt ist.

Birkenteersalbe Rezept

Zu Hause können Sie eine Salbe aus Birkenteer machen. Teer-, Hammel- oder Schweinefett, in gleichen Mengen gemischt, wird zur Behandlung von Wunden und Hautkrankheiten verwendet. Eine Salbe aus reinem Birkenteer und Vaseline im Verhältnis 1:10 behandelt Geschwüre, Pyodermie und infizierte Wunden.

Birkenteer für Kinder

Kleinkinder leiden sehr oft an einer unangenehmen allergischen Erkrankung – der Diathese. Birkenteer ist in der Lage, diese Probleme zu bewältigen. Die traditionelle Medizin empfiehlt, die betroffene Stelle mit Butter oder Babycreme unter Zugabe einiger Tropfen Birkenteer zu schmieren.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Birkenteer

Reiner Birkenteer und Teerpräparate können allergische Hautreizungen bis hin zur Dermatitis verursachen. Die Verwendung von Birkenteer als Therapeutikum ist nur nach ärztlicher Beratung möglich. Die Verwendung von Teer während der Verschlimmerung chronischer Hauterkrankungen wird nicht empfohlen. Bei akuten Ekzemen, Dermatitis, exsudativer Psoriasis und Follikulitis mit äußerster Vorsicht anwenden.

Das längere Auftragen von Birkenteer auf große Hautpartien kann zu toxischen Wirkungen auf die Nieren führen. Schwäche, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindel und Krämpfe können auftreten.

Nach dem Auftragen von Teer haben die Patienten ein brennendes Gefühl, aber der Juckreiz verschwindet. Wenn das Brennen nach 10-15 Minuten aufhört, kann die Behandlung fortgesetzt werden. Vor der Verwendung von Birkenteer muss die Verträglichkeit in einem kleinen Bereich der Haut überprüft und der Urin untersucht werden.

Birkenteerbehandlung

Birkenteer ist eine dunkle, ölige Flüssigkeit mit einem bestimmten Geruch, in der der Rauchgeruch eingeschlossen ist. Birkenteer wird durch Trockendestillation der Rinde oder Birkenbirke gewonnen. Zur Behandlung wird aus Birkenrinde gewonnener Teer verwendet. Solcher Teer ist sauberer. Auf Behältern, bei denen es sich in der Regel um Glasflaschen aus dunklem Glas handelt, steht Birkenrindenteer. Es kann zur oralen Verabreichung verwendet werden.

In Flaschen mit der Aufschrift "Birkenteer" kann Teer aus Birkenrinde mit einem Teil der Birkenrinde oder aus einer Rinde gewonnen werden. Einzelheiten zur Methode zur Gewinnung von Teer sollten in den Anweisungen oder Anmerkungen angegeben werden.

Für die Behandlung von Birkenteer verwenden die Menschen seit vielen Jahrhunderten. Als die Medizin noch nicht so entwickelt war, war Teer für viele Krankheiten ein unverzichtbares Medikament. Es wurde als Anthelminthikum verwendet, heilte die Wunden von Menschen und Tieren, wurde bei Erkrankungen der oberen Atemwege und Hautkrankheiten eingesetzt.

Derzeit ist der therapeutische Einsatz in der amtlichen Medizin auf ein Minimum beschränkt. Dennoch wird es in einigen Pharmazeutika verwendet. Ein Beispiel hierfür ist die Vishnevsky-Salbe oder die Wilkenson-Salbe, bei der Birkenteer eine der Hauptkomponenten ist.

Was behandelt Birkenteer

Birkenteer hat ausgezeichnete und kraftvolle heilende Eigenschaften:

Diese Eigenschaften von Birkenteer ermöglichen die Behandlung von:

Dekubitus und Verbrennungen;

Dies ist keine vollständige Liste der Verwendung von Birkenteer für medizinische Zwecke. Es wird zur Behandlung von Mandelentzündung, Gangrän, Scrofula, Krätze, Gürtelrose, Entzündung im Rektum und postpartaler Mastitis angewendet. Es trägt zur schnelleren Heilung von Geschwüren und Pocken bei, lindert Schwellungen und Entzündungen der Gelenke.

Birkenteer wird auch in der Kosmetik zur Behandlung von Akne und Hautproblemen, Schuppen und Haarausfall verwendet.

Externe Verwendung von Birkenteer

Äußerlich wird Birkenteer zur Behandlung von Nagelpilz, Herpes zoster, Hautkrankheiten und vielen anderen Krankheiten verwendet.

Behandlung von Psoriasis mit Birkenteer

Machen Sie eine solche Salbe, um Psoriasis zu behandeln. Zwei Esslöffel Birkenteer werden mit 50 Gramm Honig und 25 ml Rizinusöl gemischt. Ein Hühnerprotein wird hinzugefügt und gut gemischt.

Bestehen Sie drei Tage auf dieser Mischung. Schmieren Sie die von Psoriasis betroffene Haut einmal täglich.

Von Psoriasis betroffene Bereiche können mit einer Mischung aus Birkenteer und Birkenasche geschmiert werden. Sieben Sie dazu nach dem Verbrennen der Birke die Asche, um nicht verbrannte Holzstücke zu entfernen. Nehmen Sie 3 Teile Teer und 1 Teil Asche und mischen Sie alles gut, bis es glatt ist.

Ein weiteres wirksames Mittel gegen Birkenteer. Nehmen Sie zur Zubereitung 5 Esslöffel einer 50-prozentigen Tinktur aus japanischem Sophora, 3 Esslöffel Birkenteer und 2 Esslöffel medizinische Vaseline.

Mischen und zwei Wochen an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren. Schütteln Sie den Behälter regelmäßig, während Sie darauf bestehen.

Schöllkraut und Brennnessel zu Pulver zermahlen. Sie können durch ein Sieb sieben, damit keine rauen Teile des Grases entstehen. Nehmen Sie 1,5 Esslöffel Schöllkraut und 1 Esslöffel Brennnessel. 2 Esslöffel Fischöl zur Kräutermischung geben und gut mischen.

Lassen Sie diese Mischung 2 Stunden an einem dunklen Ort. Dann 2 Esslöffel flüssigen natürlichen Honig hinzufügen und drei Stunden ruhen lassen.

Gießen Sie dann 3 Esslöffel Birkenteer ein und legen Sie ihn 10 Tage lang an einen dunklen, kühlen Ort. Schütteln Sie den Behälter während der Infusion regelmäßig.

Reiner Birkenteer wird auch zur Behandlung von Psoriasis verwendet. Sie schmieren die betroffenen Stellen mit einer steifen Bürste oder einem Wattestäbchen.

Bäder mit Birkenteer haben gute Reinigungseigenschaften. Pro Bad werden 50 bis 100 Gramm Teer benötigt. Nehmen Sie ein Bad von einer halben bis einer Stunde.

Schmieren Sie die Haut nach dem Bad unbedingt mit einer Feuchtigkeitscreme, da Teer die Haut trocknet.

Bei der Behandlung von Psoriasis kann Birkenteer das schnelle Wachstum von Zellen verlangsamen und das Erscheinungsbild der Haut wiederherstellen. Darüber hinaus reduziert Teer Entzündungen, Juckreiz und die Ausbreitung von Psoriasis.

Wenn Sie Birkenteer gegen Psoriasis verwenden, müssen Sie daran denken, dass er die Haut trocknet und Hautreizungen und -rötungen verursachen kann. Vor dem Gebrauch ist es notwendig, einen Test auf einem kleinen Bereich der Haut durchzuführen und erst nach positiven Ergebnissen Teer zur Behandlung aufzutragen.

Nach der Verwendung von teerhaltigen Präparaten sollte die Haut gut gewaschen werden. Erstens färbt Teer Kleidung und Unterwäsche stark. Zweitens ist es empfindlich gegenüber Sonnenlicht. Verwenden Sie daher vor dem Ausgehen immer Sonnenschutzmittel. Teer bleibt 24 Stunden auf der Haut aktiv.

Behandlung von Ekzemen mit Birkenteer

Birkenteer wird seit langem zur Behandlung von Ekzemen eingesetzt. Es kann auf die gleiche Weise wie zur Behandlung von Psoriasis in seiner reinen Form oder zur Herstellung von medizinischen Präparaten damit verwendet werden. Zubereitungen mit Birkenteer sind im Allgemeinen gut verträglich und verursachen keine Nebenwirkungen.

Reiner Birkenteer wird in Form von in Teer getränkten Dressings verwendet oder die betroffenen Bereiche werden geschmiert.

Mit weinendem Ekzem wird eine Salbe mit innerem Fett und Teer in gleichen Mengen hergestellt. Fügen Sie nach gründlichem Mischen ein Hühnerei zu der Mischung hinzu, vorzugsweise hausgemacht und weiß. Mischen und schmieren Sie die Wunden erneut mit Ekzemen.

Ich wasche die Salbe nicht ab, bis sie getrocknet ist. Sie können es über Nacht stehen lassen und den Verband mit Salbe fixieren.

Eine weitere gute Salbe mit Sahne und Birkenteer, ebenfalls zu gleichen Anteilen eingenommen. Um hausgemachte Sahne zu kaufen, fettig. Mischen Sie die Mischung und fügen Sie ein Hühnerprotein hinzu. Mit dieser Salbe kann das Ekzem zwei- bis dreimal täglich behandelt werden.

Eine Mischung aus Birkenteer und Hühnerprotein hat gute Trocknungseigenschaften. Um die Mischung zuzubereiten, nehmen Sie ein Hühnerprotein und zwei Esslöffel Teer. Die Salbe bleibt auf der Haut, bis sie trocknet.

Ein weiteres Rezept für Ekzeme auf Basis von Birkenteer und Apfelessig mit Fischöl. Um diese Salbe zuzubereiten, nehmen Sie einen Esslöffel Teer- und Apfelessig und drei Esslöffel Fischöl. Die Salbe wird zwei- bis dreimal täglich angewendet.

Bei der Behandlung von Ekzemen mit Birkenteer muss vor der Verwendung ein Empfindlichkeitstest durchgeführt werden. Fragen Sie in schweren Fällen unbedingt einen Arzt nach der Angemessenheit einer solchen Behandlung.

Birkenteerbehandlung bei Hautkrankheiten

Zusätzlich zum Nagelpilz hilft ein Birkennagel dabei, Hühneraugen an den Beinen loszuwerden. Dazu zu gleichen Anteilen Birkenteer, Ammoniumnitrat und Zuckersand mischen. Gut umrühren und mit dieser Mischung von Körnern verarbeiten.

Um den Splitter zu entfernen, müssen Sie die Wunde mit Birkenteer einfetten oder einen in Teer getränkten Verband anlegen. Nach 15-20 Minuten ist das Fragment in der Regel bereits in der Wunde sichtbar und kann leicht herausgezogen werden.

Zur Behandlung eines trophischen Geschwürs wird Birkenteer zu gleichen Anteilen mit Kalanchoe-Saft gemischt. Befeuchten Sie in dieser Mischung ein Stück Gaze oder Verband, falten Sie es in mehreren Schichten und befestigen Sie es an der betroffenen Stelle. Fixieren und mehrere Stunden ruhen lassen.

Drei Behandlungen reichen normalerweise für eine erfolgreiche Behandlung aus.

Schuppige Flechten werden mit einer Mischung aus Birkenteer (1 Esslöffel) und Fischöl (3 Esslöffel) behandelt. Gaze oder Verband mit dieser Mischung einweichen und eine halbe Stunde auf die betroffene Stelle auftragen. Die Behandlungsdauer beträgt 10 Tage.

Um den Demodex-Gesichtspilz zu behandeln, behandeln Sie die betroffene Stelle mit reinem Birkenteer.

Birkenteer hat bei der Behandlung von Hautkrankheiten praktisch keine Kontraindikationen. Gleichzeitig können einige Menschen eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Teer haben.

Schwangere und stillende Frauen sollten vor der Anwendung einen Arzt konsultieren.

Lagranmasade Deutschland