Behandlung von Krampfadern an den Beinen Moskau

Varikose ist eine Verformung und Ausdehnung von Venen mit einem damit einhergehenden Verlust ihrer Elastizität und geht auch mit einer Verschlechterung des Blutflusses einher

Etwa 40% der Frauen über 30 Jahre leiden an Krampfadern, bei denen die Krankheit die unteren Wadenmuskeln und die hintere Oberfläche der Kniegelenke betrifft. .

Die Ursachen für Krampfadern sind folgende Faktoren:

• Übergewicht;

• langer Aufenthalt auf den Beinen;

• Venenwandkrankheit;

• Venenklappeninsuffizienz.

Manchmal überholen Krampfadern Frauen in den letzten Monaten der Schwangerschaft aufgrund unzureichender Ruhe und übermäßiger Belastung der Beine.

Anzeichen von Krampfadern an den Beinen:

• Venen, die durch die Haut ragen;

• häufige Krämpfe in den Wadenmuskeln;

• Hautverdünnung und Hautjucken;

Ein Phlebologe ist an der Diagnose und Behandlung von Venenerkrankungen beteiligt.

In der Regel wird die Behandlung von Krampfadern aus ästhetischen Gründen behandelt. Bei einer nachlässigen Einstellung zum Problem kann die Behandlung jedoch aus medizinischen Gründen empfohlen werden. Komplikationen von Krampfadern können zur Entwicklung von Krankheiten wie akuter Thrombophlebitis, trophischem Ulkus, Thrombose und Blutungen führen.

Behandlung von Krampfadern in Moskau gemäß der Krankenversicherungspflicht:

• Kompressionstherapie (Verringerung der Venenbreite durch externe Kompression);

• Phlebektomie (Operation zur Entfernung einer Vene);

• Sklerotherapie mit Schaum (Einführung eines speziellen Arzneimittels in das Lumen einer Krampfader).

Unabhängig von der Region, in der Sie in Moskau leben, können Sie gemäß der obligatorischen Krankenversicherung in führenden Krankenhäusern kostenlos mit der Behandlung von Krampfadern beginnen.

Für Bürger aus anderen Regionen ist rund um die Uhr eine Hotline für die kostenlose geplante Krankenhauseinweisung nicht ansässiger Patienten in den Moskauer Krankenhäusern "Capital of Health" in Betrieb. Um eine geplante Behandlung zu erhalten, müssen Sie die Hotline „Capital of Health“ 8 (495) 587-70-88 anrufen oder eine Anfrage auf der Website hinterlassen. Der Kurator teilt Ihnen mit, ob die erforderliche Unterstützung in der Liste der Krankheiten gemäß der obligatorischen Krankenversicherung enthalten ist, hilft bei der Festlegung des Profilkrankenhauses und eines geeigneten Termins für den Krankenhausaufenthalt sowie bei der Organisation des Krankenhausaufenthaltes.

Alle Dienstleistungen werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Nach dem Krankenhausaufenthalt erhält der Kurator bis zu seiner Entlassung weiterhin Informationen über den Aufenthalt des Patienten im Krankenhaus und ist gegebenenfalls bereit, Informationen zu leisten.

Sie können mehr über die Möglichkeit eines geplanten kostenlosen Krankenhausaufenthaltes für nicht ansässige OMIs in einem Moskauer Krankenhaus erfahren und spezielle Informationen erhalten, indem Sie die Hotline unter 8 (495) 587-70-88 anrufen

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Behandlung von Krampfadern

Übersetzt ins Russische klingt der Begriff "Phlebologie" wie eine Wissenschaft über Venen. Leider verläuft der Ausbruch solcher Krankheiten häufig in latenter Form. Vielen Patienten ist nicht bewusst, dass es Zeit ist, mit der Behandlung von Venen zu beginnen. Dank der modernen Ausrüstung, die in unserer Klinik gesammelt wurde, und der umfassenden Erfahrung werden Spezialisten die Neigung des Patienten zu dieser Art von Krankheit bestimmen und mit der Zeit Folgendes feststellen:

Thrombose oder das Einsetzen von Blutgerinnseln in den tiefen Venen;

Thrombophlebitis – thrombotische Läsion oberflächlicher Venen;

Krampfadern;

· Viele andere Krankheiten.

Krampfadern werden, wenn die richtige Behandlung nicht verschrieben wird, bald von einem kosmetischen Defekt zu einem ernsthaften Gesundheitsproblem. Die Lebensqualität verschlechtert sich erheblich, aufgrund von Blutstagnation können entzündliche Prozesse beginnen.

Die rechtzeitige Behandlung von Krampfadern bewahrt viele Menschen vor schwerwiegenden Folgen bis hin zu Behinderungen, da sich vor dem Hintergrund dieser Krankheit viele andere venöse Erkrankungen entwickeln.

Behandlung von Krampfadern in den Beinen in den NIARMEDIK-Kliniken

Unabhängigen Studien zufolge leidet mehr als die Hälfte der Bevölkerung unseres Landes an verschiedenen Formen von Störungen des Venensystems. Das heißt, fast jeder zweite Besucher unserer Klinik hat Krampfadern an den Beinen, und die Behandlung sollte sofort begonnen werden.

Nanovein  Rippenkrampfadern

Phlebologen in den NIARMEDIK-Kliniken wenden die folgenden diagnostischen Methoden an:

· Ultraschall-Angio-Scan;

· In schwierigen Fällen – Spiralcomputertomographie;

· In den frühen Stadien – eine spezielle Blutuntersuchung;

· Untersuchung der Blutgerinnbarkeit unter den Bedingungen eigener Laboratorien

Moderne Diagnosetechniken, Geräte der neuesten Generationen und langjährige Erfahrung unserer Phlebologen ermöglichen es uns, frühzeitig mit der Behandlung der tiefen Venenthrombose zu beginnen. Diese Krankheit ist insofern heimtückisch, als ein Drittel der Patienten heimlich vorgeht und nur geringfügige Unannehmlichkeiten verursacht. Manchmal äußert sich eine tiefe Venenthrombose der unteren Extremitäten in einer leichten Schwellung und Rötung, andere Symptome sind ein Anstieg der Lymphknoten, ein leichter Temperaturanstieg, und bei all diesen Symptomen muss der Patient behandelt werden.

Die Behandlung der Krankheit hängt vom Stadium ab und kann konservativ oder chirurgisch sein. Wenn Krampfadern des Beckens oder der Beine frühzeitig diagnostiziert werden, ist die Behandlung wahrscheinlich nicht chirurgisch. Für den Patienten wird ein individuelles Programm ausgewählt, das Folgendes umfasst: Sportübungen, Diät, Kompressionstherapie, Medikamente.

Die moderne Medizintechnik ersetzt nach und nach die traditionellen Operationen. Die optimalste Methode ist jetzt die Laservenenbehandlung. Durch die Verwendung hochpräziser Geräte kann sich der Patient innerhalb von 20 Minuten nach dem Eingriff unabhängig bewegen. Es wird möglich sein, in zwei Wochen zu den üblichen Belastungen zurückzukehren, in denen dem Patienten empfohlen wird, täglich zu gehen.

Moderne Phlebologie in Moskau

Diese Studie war bis vor kurzem nur Teil therapeutischer Untersuchungen und ist erst seit kurzem ein eigenständiger Bereich in der Medizin. Aus diesem Grund gibt es einen akuten Mangel an wirklich erfahrenen Spezialisten, die in der Lage sind, richtig zu diagnostizieren und bei ausreichender tiefer Venenthrombose oder Krampfadern eine angemessene Behandlung zu verschreiben.

Die Klinik "NIARMEDIC" auf Botkinsky verfügt über modernste medizinische Geräte und hochwirksame Techniken. Unsere Ärzte kümmern sich um jeden Patienten und wählen individuelle Behandlungsschemata aus. Wenn Sie eine wirklich moderne Phlebologie benötigen, kontaktieren Sie uns, die Preise für Dienstleistungen in der Klinik sind durchschnittlich auf dem Markt.

Vereinbaren Sie einen Termin zu einem geeigneten Zeitpunkt unter der Kontakttelefonnummer. Warten auf euch!

Laserbehandlung von Krampfadern in Moskau

Laut Statistik leiden etwa zwei Drittel der Frauen und die Hälfte der Männer an chronischen Gefäßerkrankungen, zu denen Krampfadern in den Beinen gehören. Die Ursache für die Entwicklung der Krankheit können sowohl erbliche Faktoren als auch eine geringe Mobilität einer Person, Arbeit "an den Füßen", schlechte Ernährung, schlechte Gewohnheiten sein.

Wie entwickelt sich die Krankheit?

Bei normaler Funktion von Venen und Venenklappen wird Blut nur in eine Richtung geleitet – zum Herzen. Bei Funktionsstörungen beginnt es in den Beinen zu stagnieren, was zu einem Anstieg des Venendrucks und einer Erhöhung der Belastung der Gefäßwände führt. Infolgedessen verlieren die Venen ihre Elastizität und Dehnung und bilden hässliche und schmerzhafte Versiegelungen. Es ist sehr wichtig, dass Krampfadern nicht nur die Beine entstellen und die Lebensqualität beeinträchtigen, sondern auch viele Komplikationen verursachen. In einigen Fällen, zum Beispiel wenn ein Blutgerinnsel entfernt und eine Lungenarterie verstopft wird, verzögert sich das Leben des Patienten. Selbst bei den ersten Symptomen von Krampfadern in den Beinen muss ein Phlebologe, der den besten Weg zur Bekämpfung der Krankheit wählen muss, unverzüglich einen Besuch abstatten.

Die moderne Medizin bietet viele Methoden zur Behandlung der Krankheit, von der konservativen Therapie bis hin zu einem vollwertigen chirurgischen Eingriff zur Entfernung beschädigter Venen. Am beliebtesten ist heute jedoch die Behandlung von Krampfadern mit einem Laser. Dies ist ein minimalinvasives Verfahren, das sehr effektiv ist.

Was sollte aufmerksam machen?

Eines der offensichtlichsten Anzeichen von Krampfadern ist geschwollen und ragt über die Hautoberfläche, Venen. Dieses Symptom wird jedoch in den späten Stadien der Entwicklung der Krankheit beobachtet. Frühere Anzeichen von Krampfadern sind:

  • abendliches Schweregefühl in den Beinen;
  • Jucken und Brennen in den Beinen;
  • Schwellung für 3-5 Tage oder länger;
  • ständige Beinermüdung;
  • Krämpfe von Kälbern.

Denken Sie daran, je früher Sie einen Phlebologen aufsuchen, desto weniger wahrscheinlich ist eine Operation. Nun, in den Fällen, in denen Sie nicht auf eine Operation verzichten können, ist es besser, eine Laserbehandlung zu wählen, da dieses Verfahren durch ein minimales Trauma gekennzeichnet ist.

Laserbehandlung von Krampfadern: Merkmale, Technologie, Vorteile

Die Laserbehandlung von Krampfadern ist eine Technik, die erst vor relativ kurzer Zeit eingeführt wurde, aber sowohl bei Patienten als auch in der Fachwelt von Ärzten bereits Anerkennung gefunden hat. Der Grund dafür war die minimale Invasivität des Verfahrens und das Fehlen einer Rehabilitationsphase, die es uns ermöglicht, die Arbeit nicht zu unterbrechen und einen vertrauten Lebensstil zu führen.

Das Verfahren zur Behandlung von Krampfadern mit einem Laser wird mit innovativen Geräten durchgeführt – Radialfasern, die durch kleine Einstiche in das Blutgefäß eingeführt werden. Wenn die Faser den betroffenen Bereich erreicht, wird das Laserlicht eingeschaltet. Infolgedessen wird die Vene vom allgemeinen Blutkreislauf an- und abgelötet. Nach einiger Zeit bildet sich an seiner Stelle Bindegewebe, das sich anschließend auflöst. Gleichzeitig leidet die Ernährung des umgebenden Gewebes nicht, da der Blutkreislauf durch benachbarte Blutgefäße fließt. Die Laserbehandlung von Krampfadern dauert nicht länger als 40 Minuten. Danach verlässt der Patient die Klinik auf eigenen Füßen und kann nach Hause oder zur Arbeit gehen.

Nanovein  Krampfadern zur Hand

Die wichtigsten Vorteile dieser Methode sind:

  • minimale absolute Kontraindikationen;
  • geringe Invasivität;
  • Schmerzlosigkeit und Sicherheit;
  • garantiertes Ergebnis ohne Komplikationen.

Darüber hinaus sollten erschwingliche Preise für die Operation vermerkt werden. Wie viel die Laserbehandlung von Krampfadern kostet, bestimmt der Arzt anhand des Entwicklungsstadiums der Krankheit, ihres Ortes, der Anzahl der Herde und anderer Faktoren. In jedem Fall bleiben die Kosten jedoch niedrig.

Beachten Sie! Einige medizinische Zentren in Moskau, die versuchen, Patienten anzulocken, nennen offensichtlich niedrige Preise. Und erst nach Vertragsunterzeichnung erfährt eine Person, dass sie für Medikamente, sterile Kleidung und andere Verbrauchsmaterialien extra bezahlen muss. Infolgedessen steigen die Behandlungskosten um 20-50%. Seien Sie bei der Auswahl einer Klinik vorsichtig, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Indikationen und Kontraindikationen für die Laserbehandlung von Venen der unteren Extremitäten

Die Liste der Indikationen für die Laserchirurgie der Venen enthält folgende Punkte:

  • begrenzte Krampfadernvene (bis zu 10 mm);
  • das Vorhandensein von Besenreisern an den Beinen;
  • Verletzung der Funktion der Ventilvorrichtung;
  • Erweiterung der venösen Nebenflüsse.

Die Laserentfernung von Krampfadern ist ein minimal invasiver, aber dennoch chirurgischer Eingriff. Und wie bei jeder anderen Operation hat das Verfahren seine Kontraindikationen. Die Entscheidung über die Durchführbarkeit und Durchführbarkeit der Behandlung trifft ein Phlebologe. Gleichzeitig berücksichtigt er notwendigerweise die Anamnese sowie Informationen über den Zustand des Patienten, die aufgrund von Hardware- und Laborstudien erhalten wurden.

Wenn Kontraindikationen festgestellt werden, kann der Laserbetrieb vorübergehend verzögert oder vollständig abgebrochen werden. Im zweiten Fall bietet der Arzt eine alternative Methode zur Behandlung von Krampfadern an. Die folgenden Bedingungen können als Fristen für die Intervention angesehen werden:

  • entzündliche Prozesse, die auf der Haut der Beine auftreten;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Atemwegserkrankungen mit Fieber begleitet.

Die absoluten Kontraindikationen für die Behandlung von Krampfadern in den Beinen mit einem Laser gibt es nur wenige. Zuallererst sind dies Blutgerinnungsstörungen, schwere Leberfunktionsstörungen und Erkrankungen der Herzkranzgefäße.

Laserkoagulation der Venen der unteren Extremitäten: Vorbereitung, Operationsverlauf, Rehabilitation

Am Vorabend des festgelegten Tages muss der Patient seine Beine im betroffenen Bereich rasieren. Da der Eingriff ohne Vollnarkose erfolgt, besteht keine Notwendigkeit, Lebensmittel abzulehnen. Das Frühstück sollte jedoch leicht sein.

Bei der Aufnahme in die Klinik zieht der Patient sterile Einwegkleidung an und geht in den Behandlungsraum. Als nächstes wird ein Duplex-Scan durchgeführt, bei dem der Arzt die Grenzen der Vene und die Position der Klappen bestimmt und diese dann mit einem Marker auf der Haut markiert.

Die direkte Entfernung von Laservenen umfasst mehrere Schritte:

  • Desinfektion und Anästhesie des markierten Bereichs;
  • Punktion der Haut und der oberflächlichen Vene;
  • Einführen eines Katheters mit einem Lichtleiter in das Lumen des betroffenen Gefäßes;
  • Tumeszenzanästhesie zur Gewährleistung eines schmerzfreien Eingriffs;
  • Koagulation von Venen mittels Laserstrahlung;
  • allmähliche Extraktion der Faser beim Durchgang des Gefäßes;
  • Kleben Sie die Einstichstelle mit Klebeband.

Rehabilitation nach Laser-Obliteration der Venen der unteren Extremitäten

Unmittelbar nach Abschluss der Laserkoagulation von Krampfadern ist es erforderlich, einen elastischen Verband durchzuführen oder Kompressionsunterwäsche anzuziehen. Danach kann der Patient nach Hause gehen.

Zwei Wochen lang sollten Sie sich an ein sanftes Regime halten, insbesondere um schwere körperliche Anstrengung und Bewegung zu vermeiden. Gleichzeitig müssen Sie 1-2 Stunden spazieren gehen. Außerdem müssen Sie sich anderthalb Monate lang weigern, die Bäder, Saunen und das Solarium zu besuchen.

5 Gründe, in das Phlebologiezentrum in Moskau zu gehen

  • Jeweils ein akademischer Ansatz.
  • Fehlende Warteschlange für die Operation – Die Behandlung von Krampfadern mit einem Laser kann am Tag des ersten Arztbesuchs durchgeführt werden.
  • Unbegrenzte Garantie auf die Behandlungsergebnisse.
  • Professionalität der Phlebologen – Sie werden vom Leiter der chirurgischen Abteilung des staatlichen Forschungszentrums Kh.M. Kurginyan.
  • Die Qualität der Behandlung, die am besten durch die Fakten bestätigt wird – wir haben mehr als 1800 Eingriffe durchgeführt, und keiner von ihnen hat Rückfälle oder Komplikationen verursacht.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Spezialisten, um Ihre Beine wieder gesund zu machen!

Um einen Arzt zur Durchführung der Laser-Obliteration von Venen zu konsultieren sowie den Preis des Verfahrens und die Gesamtkosten der Vorbereitung zu klären, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch in Moskau: +7 (495) 510-49-10.

Lagranmasade Deutschland