Behandlung von Krampfadern bei schwangeren Frauen (2)

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Geburtshilfe

  • Qualifikationen und Erfahrung: Spezialisten mit langjähriger Erfahrung, Tausende von gesunden Kindern von Müttern mit schwerer geburtshilflicher, gynäkologischer und somatischer Pathologie.
  • Tagesklinik: Behandlung von Anämie, Plazenta-Insuffizienz, fetaler Hypoxie usw.
  • CTG mit Computerdatenanalyse und 3/4 –US. Möglichkeit, einen fetalen Herzschlagmonitor zu mieten.
  • Prävention von Krampfadern und Kosmetologie bei Schwangeren.

Die Geburtshelferin und Gynäkologin ist natürlich jedem modernen Mädchen vertraut. Und er trägt eine große Verantwortung dafür, dass das Glück der Mutterschaft für sie Wirklichkeit wird und dass Schwangerschaft und postpartale Periode eine angenehme Erinnerung bleiben und nichts als positive Emotionen tragen. Für viele können diese Worte Misstrauen hervorrufen, da die Erfahrung, einen Frauenarzt aufzusuchen, bei weitem nicht mit etwas Angenehmem verbunden ist. Aber es sind die Ärzte dieser Spezialität, die die Gesundheit der zukünftigen Generation prägen und sich um einen so zerbrechlichen und empfindlichen weiblichen Körper kümmern.

Es war Geburtshilfe und Hilfe für Frauen, die davon träumen, gesunde Kinder zu haben, war die Hauptidee bei der Gründung der Klinik. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Ärzte enorme Erfahrung im Umgang mit den schwierigsten Schwangerschaften. und Tausende von Frauen, die an Unfruchtbarkeit und Fehlgeburten litten, konnten sich ihren Traum erfüllen und Mutter eines gesunden Kindes werden.

Es ist uns gelungen, einen Ort zu schaffen, an dem wir unter Beibehaltung einer intimen Atmosphäre und einer erhöhten Aufmerksamkeit für jeden Patienten Dienstleistungen in einer Vielzahl von Bereichen in Zusammenarbeit mit führenden wissenschaftlichen Instituten und Labors in Moskau erbringen können.

Planung und Durchführung einer Schwangerschaft.

Die Schwangerschaftsplanung und -verwaltung in unserer Klinik erfolgt nach den wichtigsten und wichtigsten Grundsätzen:

individueller Ansatz und Vertraulichkeit (ein persönlicher Arzt entwickelt ein Schwangerschaftsmanagementprogramm auf der Grundlage einer detaillierten Analyse des Gesundheitszustands Ihres Körpers);

Kontakt mit einem Arzt rund um die Uhr, um medizinische Probleme zu lösen, und psychologische Unterstützung, um die Auswirkungen von Stress auf die Schwangerschaft zu beseitigen;

Einhaltung internationaler Standards bei der Ernennung aller Medikamente und Studien sowie detaillierte Informationen über die Notwendigkeit und Gültigkeit der Termine, was zur Bildung eines vollständigen Vertrauens zwischen dem Arzt und dem Patienten beiträgt.

Wir arbeiten mit führenden Entbindungskliniken und Perinatalzentren zusammen, und unsere Spezialisten beteiligen sich aktiv am Leben der wissenschaftlichen medizinischen Gemeinschaft, die unter Beibehaltung der Atmosphäre einer kleinen Kammerklinik unseren Patienten die modernsten und effektivsten Behandlungsmethoden bietet.

Gynäkologie

Qualifikationen und Erfahrung: Spezialisten mit langjähriger Erfahrung, Behandlung von gewohnheitsmäßigen Fehlgeburten, Unfruchtbarkeit, Vorbereitung auf IVF nach erfolglosen Versuchen.

Moderne diagnostische Fähigkeiten: Diagnostik der Durchgängigkeit der Eileiter (Ultraschall-Hysterosalpingographie), Follikulometrie, Diagnostik der Endometriumpathologie, Ultraschalldiagnostik der Ovarialpathologie, Untersuchung des Blutflusses der Beckengefäße.

Nur ein gesunder Mensch kann ein erfülltes Leben führen und all seine Träume und Unternehmungen verwirklichen. Eine Besonderheit des Körpers einer Frau ist die Notwendigkeit, während ihres gesamten Lebens von einem Gynäkologen beobachtet zu werden: Kindheit, Jugend, Fortpflanzung, Wechseljahre und postmenopausale Perioden. Ein regelmäßiger Besuch bei einem Gynäkologen hilft nicht nur, die Krankheit rechtzeitig zu diagnostizieren, sondern auch verborgene pathologische Prozesse im weiblichen Fortpflanzungssystem aufzudecken, da die klinischen Manifestationen schwerer gynäkologischer Erkrankungen meist erst in den späten Stadien der Entwicklung des pathologischen Prozesses auftreten.

Leider ist der Besuch eines Frauenarztes für viele Mädchen und Frauen mit bestimmten Unannehmlichkeiten verbunden: Bescheidenheit und möglicherweise unangenehme Empfindungen während einer gynäkologischen Untersuchung sowie mangelndes Bewusstsein, was zu unregelmäßigen oder verspäteten Besuchen beim Frauenarzt führt. Wenn Sie einige wichtige Prinzipien in der Arbeit unseres medizinischen Zentrums befolgen, können Sie die vorherrschende Meinung dauerhaft ändern:

– Wenn Sie unsere Klinik besucht haben, haben Sie Ihren persönlichen Arzt, der nicht nur 24 Stunden am Tag bereit ist, Sie zu beraten und Fragen zu beantworten, sondern auch Ihren Gesundheitszustand ausführlich kennen gelernt hat. Er wird niemals unnötige Tests und Studien verschreiben, die möglicherweise notwendig erscheinen die Person, die dich zum ersten Mal gesehen hat
– Unsere Klinik wird rechtzeitig die Verantwortung übernehmen, um Sie über die Notwendigkeit einer regelmäßigen Untersuchung und Prävention zu informieren.
– Die Verwendung der neuesten Ausrüstung in Kombination mit der großen Berufserfahrung unserer Ärzte (Kandidaten und Ärzte der medizinischen Wissenschaften arbeiten in der Klinik) macht alle gynäkologischen Eingriffe völlig schmerzfrei, und die professionelle Ausbildung des Pflegepersonals schafft eine günstige psychologische Atmosphäre, in der sich die Patienten der Klinik wohl fühlen.
– Die Einhaltung der europäischen medizinischen Standards bei der Verschreibung und Manipulation ist das wichtigste Prinzip unserer Arbeit, das untrennbar mit der detaillierten Information der Patienten über die Notwendigkeit aller vom Arzt verschriebenen Rezepte verbunden ist.

Dank der Vielseitigkeit der Klinik wird ein integrierter Ansatz für die Versorgung unserer Patienten ermöglicht. Die komplexesten Probleme werden mit Unterstützung von Ärzten verwandter Fachgebiete in beratender und kollegialer Weise gelöst.

Wann ist es für eine Frau sinnvoll, einen Frauenarzt aufzusuchen, und in welchen Situationen können wir Ihnen in unserer Klinik helfen?
– Auch wenn Sie nichts stört und Sie sicher sind, dass Sie vollkommen gesund sind, empfehlen Ärzte, 1-2 Mal im Jahr einen Frauenarzt aufzusuchen.
– Wenn Sie sich für eine der Verhütungsarten entscheiden, benötigen Sie die vorherige Konsultation eines Spezialisten (auch bei Barriere-Empfängnisverhütung).
– Bei Menstruationsstörungen
– Wenn bei Ihnen zuvor eine Entzündung der Gebärmutter, Uterusanhänge, Endometriose (verschiedene Lokalisationen), Uterusmyome, Ovarialzysten, polyzystische Eierstöcke, Hyperprolaktinämie (verschiedene Arten der Ausscheidung aus den Brustdrüsen), Hirsutismus usw. diagnostiziert wurden.
– Mit Erosion des Gebärmutterhalses, Vorhandensein von Papillomen und Räuchergefäß der Vagina und Vulva
– Bei Vorliegen klinischer Symptome, die für vulvovaginale Infektionen charakteristisch sind (einschließlich sexuell übertragbarer Infektionen), sowohl zur Klärung der Diagnose und zur Verschreibung der Therapie als auch zum Ausschluss einer Pathologie.
– Falls erforderlich, Auswahl oder Korrektur der Hormonersatztherapie (in den Wechseljahren und in den Perimenopausen)

Nanovein  Bienenbehandlung für Krampfadern Bewertungen

Die Klinik auf Petrovka arbeitet mit allen wissenschaftlichen Instituten der Stadt Moskau zusammen und steht in ständigem Kontakt mit den besten gynäkologischen Abteilungen von Krankenhäusern und klinischen Zentren, so dass wir unsere Patienten in dringenden Fällen (in dringenden Fällen) dringend in spezialisierten, hochqualifizierten medizinischen Einrichtungen hospitalisieren können.

Ultraschall der Brustdrüsen
Ultraschall der Nieren
Ultraschall der Bauchhöhle
Ultraschall der Schilddrüse
Ultraschall-Follikulometrie
Becken Ultraschall
Ultraschall während der Schwangerschaft

  • Ultraschall im ersten Schwangerschaftstrimester (Screening) 2 800
  • Ultraschall im ersten Trimester mit Mehrlingsschwangerschaft (Screening) 3
  • Ultraschall im zweiten Schwangerschaftstrimester (Screening) 3
  • Ultraschall im zweiten Trimester mit Mehrlingsschwangerschaft (Screening) 4
  • Ultraschall im dritten Schwangerschaftstrimester (Screening) 3
  • Ultraschalluntersuchung im III-Trimester für Mehrlingsschwangerschaft (Screening) 4
  • 3D / 4D Ultraschall 4

WÄHLEN SIE EINEN ARZT UND BUCHEN SIE EINEN TERMIN

Genetik

Qualifikationen und Erfahrung: Spezialisten mit umfassender Erfahrung in der geburtshilflichen und gynäkologischen Klinik.

Risikobewertung der Geburt von Kindern mit angeborenen Fehlbildungen außerhalb der Schwangerschaft und im Frühstadium, einschließlich DNA-Diagnostik.

Seien Sie bei einem Genetik-Termin darauf vorbereitet, sich an Ihre gesamte Abstammungslinie zu erinnern. Der Spezialist sammelt eine detaillierte Familiengeschichte. Erkundigen Sie sich im Voraus bei Ihren Eltern nach Erbkrankheiten, wie Schwangerschaften bei Frauen mehrerer Generationen aufgetreten sind, ob es Probleme mit der Geburt, Frühgeburten oder Fehlgeburten gab.

Um eine Diagnose zu stellen, muss der Genetiker die Art der Vererbung möglicher Krankheiten und Anomalien bestimmen. Es gibt Krankheiten, die von Generation zu Generation vererbt werden oder sich durch Generation manifestieren (autosomal rezessive Art der Vererbung). Einige Erbkrankheiten werden nur auf Kinder eines bestimmten Geschlechts übertragen.

Neben einer detaillierten Anamnese wird der Genetiker eine Reihe von Analysen leiten, nach denen das Bild der Zukunft klarer wird.

Therapie

Qualifikation und Erfahrung: Spezialisten mit umfassender Erfahrung, Kenntnisse der klinischen Pharmakologie.

Management von Patienten mit somatischer (extragenitaler) Pathologie während der Schwangerschaft und in Vorbereitung darauf

Korrektur der medikamentösen Therapie unter Berücksichtigung altersspezifischer Merkmale

Die Therapie in der Klinik auf Petrovka ist etwas Besonderes, da das Hauptprofil des medizinischen Zentrums die Gesundheit von Frauen ist. Die Klinge bietet hochqualifizierte medizinische Hilfe für Frauen jeden Alters. Die umfassendste diagnostische Untersuchung wird durchgeführt. Anschließend wird ein individuelles Programm zur Behandlung, Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit des Patienten entwickelt.

In besonders schwierigen Fällen kann sich der Therapeut an einen Spezialisten mit einem engen Profil wenden.

Die Kenntnis der Merkmale des Krankheitsverlaufs und der Wechselwirkung von Arzneimitteln bei älteren Menschen während der Schwangerschaft mit der Ernennung einer Hormonersatztherapie ermöglicht es Ihnen, die optimale Dosierung zu wählen und unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden.

Die Differentialdiagnose der somatischen Pathologie und der Zustände, die durch die hormonelle Umstrukturierung des weiblichen Körpers in den Wechseljahren verursacht werden, z. B. Kopfschmerzen und Schwindel, Schmerzen im Herzbereich, ist eine weitere Richtung unserer Arbeit.

Kardiologie

Psychologie

Wann wird die Hilfe eines Psychologen benötigt?

Im Leben sind wir es gewohnt, uns nur auf uns selbst zu verlassen, niemandem zu vertrauen und auf den Trick zu warten. Wir leben in der Hektik unserer Angelegenheiten, Gedanken, Ängste und bemerken nicht, wie Kinder aufwachsen, wie sich die Beziehungen zu geliebten Menschen ändern, wie Dinge, die früher Freude und Vergnügen brachten, zu harter Arbeit werden und zur Last werden.

Normalerweise beginnt eine Person etwas zu ändern, wenn Spannung und Unzufriedenheit bereits unerträglich werden. Was können wir ändern? Die Situation? Umgeben? Wir können gehen, Beziehungen abbrechen, in ein anderes Land ziehen. Und entdecken Sie im Laufe der Zeit, dass die alten Probleme nicht verschwunden sind. Nur mit neuen Menschen in einer anderen Umgebung, aber wie in einem schlechten Traum treten die gleichen Schwierigkeiten auf – Ängste,
Depression, Frustration, Aggression.

Warum passiert das? Denn wie sich unser Leben entwickelt, hängt von unserer Wahrnehmung, unseren Überzeugungen, Einstellungen, Erwartungen und unserer Lebenserfahrung ab (manchmal sehr schmerzhaft). Und oft denken wir nicht darüber nach, was unsere innere Welt erfüllt. Und wenn wir anfangen, etwas zu realisieren und versuchen, es selbst zu ändern, widersteht die Psyche (wir werden krank, ärgern uns wieder, fühlen uns festgefahren).
Ein Selbstgefühl, ein Selbstbild entwickelt sich im Laufe der Jahre und entwickelt sich durch Kommunikation mit anderen Menschen. Kontakt mit einem anderen ist die Hauptbedingung für die Bildung der menschlichen Psyche. Und dementsprechend hängt unser geistiges Wohlbefinden oder Leiden davon ab, um welche Art von Kontakt es sich handelt.

Wer ist Psychologe und was ist psychologische Hilfe?

Psychologe – Dies ist eine Person, die eine höhere psychologische Ausbildung erhalten hat. Er weiß, wie sich die Psyche entwickelt, durch welche Krisen sie geht, welche Aufgaben sie löst. Darüber hinaus hat der Psychologe das Recht auf zusätzliche Ausbildung (Psychotherapeutikum) – er lernt, Kontakt aufzubauen (bestimmte Fragen stellen, sich auf bestimmte Dinge konzentrieren). In dieser Interaktion mit einem Spezialisten kann ein Klient seine Schwierigkeiten tiefer sehen und verstehen, er hat die Möglichkeit, sich zu öffnen, über das zu sprechen, was zuvor vertuscht wurde, zu lernen, gesunde Beziehungen aufzubauen, vor allem zu sich selbst und natürlich zu anderen.

Die Aufgabe des Psychologen – Schaffung einer sicheren, feindlichen Umgebung. Die Aufgabe des Kunden – sich bewusst sein, leben, sich ausdrücken, neue Arten der Interaktion ausprobieren.

Wann wird die Hilfe eines Psychologen benötigt?

In all diesen Fällen, wenn Sie Änderungen wünschen!
Veränderungen in Beziehungen und Veränderungen im Selbstbewusstsein. Sind Sie müde von geringem Selbstwertgefühl und ständigem innerem Stress? Ist Irritation und Unzufriedenheit die Norm? Willkommen beim Psychologen.

Zusätzlich zu Situationen "Ich will das nicht mehr! Müde davon! Bereit, an mir selbst zu arbeiten “,
Es gibt auch andere – Krisen.
"Wie kann man eine Scheidung überleben?", "Wie kann man nach einem Verrat leben?", "Wie kann man sich nach einer Fehlgeburt erholen?", "Wie kann man nach einer Entlassung an sich glauben?", "Wie kann man mit dem Tod eines geliebten Menschen umgehen?" Um ein mentales Trauma zu überleben und weiterzumachen und nicht monatelang oder jahrelang darin stecken zu bleiben, ist es wichtig, mit einem Psychologen zusammenzuarbeiten.

Nanovein  Krampfadern und Novaring

Psychologische Dienste:

  • Offene psychologische Treffen
  • Vorträge
  • Frauenpsychologische Gruppe
  • Psychotherapie und psychologische Beratung
  • Psychologische Diagnostik
  • Psychologische Diagnostik

Psychologische Diagnose ist die Kommunikation mit einem Psychologen, um Ihr psychologisches Porträt zu erhalten.
Es umfasst den Abschluss professioneller Tests sowie die Implementierung der sogenannten projektiven Techniken.

Wofür ist die Diagnose?
Wie beim Arzttermin machen Sie Tests und erhalten Zahlen – objektive Daten über den Zustand Ihres Körpers. Mit der psychologischen Diagnose erhalten Sie also Daten über den Zustand Ihrer Psyche.
Die Diagnose ist eine Gelegenheit, sich selbst von der Seite zu betrachten, Zahlen und Grafiken zu erhalten, zu sehen, in welchen Bereichen es Probleme und Schwierigkeiten gibt, und über Ihren mentalen Zustand nachzudenken.

Psychotherapie

Psychotherapie ist eine Zusammenarbeit zwischen einem Klienten und einem Psychotherapeuten, um ein bestimmtes Ergebnis zu erzielen.

Der Klient kommt mit seinen Schwierigkeiten zum Therapeuten. Diese Schwierigkeiten beziehen sich auf die Beziehungen zu Menschen und das psychische Wohlbefinden. Manchmal wird der Klient von Symptomen geleitet – Panikattacken, Schlaflosigkeit, psychogenem Erbrechen, Anorgasmie, verschiedenen Obsessionen.

Bei den ersten Treffen lernen sich Psychotherapeut und Klient kennen, besprechen die Therapieziele, die Arbeitsbedingungen, schauen sich an: Fragen stellen, klären, Details klären. Dann werden nach und nach gesunde Beziehungen aufgebaut – solche, in denen Sie sich öffnen, sich Ihren Gefühlen stellen, mehr über Ihre Problemquellen erfahren, lernen, sich selbst zu akzeptieren und neue Wege der Interaktion auszuprobieren.
Wenn die Ziele der Psychotherapie erreicht sind, ist es an der Zeit, die Arbeit abzuschließen. Die Ergebnisse werden zusammengefasst, der zurückgelegte Weg diskutiert, die Gefühle, die Aufmerksamkeit erfordern, werden erkannt.

Wir können unsere Probleme verstehen; wissen, wie man richtig handelt; Erhalten Sie viele Ratschläge von Freunden, aber treten Sie immer wieder auf denselben Rechen. Da es unmöglich ist, Ihren Körper in ein paar Stunden zu verändern, ist es auch unmöglich, Ihre Psyche mit ein paar Tipps zu verändern. Sowohl hier als auch hier brauchen wir Aktivität, Aktivität, Bereitschaft, in das Ergebnis zu investieren, Zeit.

Psychotherapie ist manchmal ein schwieriger Prozess, da der Klient mit den Erfahrungen umgehen muss, aus denen er im normalen Leben hervorgeht (rennt zur Arbeit, verlässt die Beziehung, konsumiert Alkohol, Zigaretten, Drogen, Stöcke, um sich nicht zu fühlen). Das Büro des Psychotherapeuten ist ein Ort, an dem Sie unterdrückten Konflikten sicher begegnen können.

Und wenn der Klient motiviert ist (arbeiten will), wird die Psychotherapie zu einem faszinierenden Prozess, sich selbst zu kennen. So wie während des Trainings unsere Muskeln stärker werden, so wird unsere Psyche während der Psychotherapie stärker. Wir werden widerstandsfähiger gegenüber verschiedenen Belastungen, wir ertragen Schwierigkeiten leichter, wir werden freier im Umgang mit Menschen, wir tun das, worüber wir uns vorher nicht entschieden haben, wir bekommen mehr Freude an unserem Leben.

Fokussieren.

Fokussieren ist der Prozess der Entwicklung Ihrer Sensibilität. Dies ist eine Art Kommunikation mit Ihrem Körper, durch die subtile Empfindungen die Möglichkeit erhalten, offenbart, geäußert und verändert zu werden.

Während wir uns konzentrieren, stellen wir Fragen an unseren Körper, hören auf seine Antworten und übersetzen sie in die Ebene von Wörtern, Symbolen und Gedanken. Jedes Thema, jede Frage kann auf der Ebene des Kopfes verstanden werden (Gedanken, Argumentation, Schlussfolgerungen), aber auch auf einer tieferen Ebene (innerer Instinkt, körperliche Reaktionen). Die kaum wahrnehmbaren, kaum wahrnehmbaren kleinen Schritte, die während der schrittweisen Fokussierung (und für jemanden sofort) unternommen werden, führen zu Veränderungen des Selbstbewusstseins. Durch das Fokussieren können Sie Verbindungen zwischen körperlichen Empfindungen, emotionalen Reaktionen, mentalen Einstellungen und fantasievollen Darstellungen herstellen.

Jeder kann lernen, sich zu konzentrieren, es ist ein natürlicher Prozess. Aufgrund der Merkmale von Bildung und Kultur kann es jedoch nicht entwickelt werden.
Die Fokussierungsschritte wurden von Jendlin (Klientenzentrierter Psychotherapeut) entwickelt. Er fragte sich, warum Psychotherapie für einige Klienten erfolgreich war, für andere jedoch nicht. Jendlin studierte die Tonbandaufnahmen vieler Psychotherapeuten, verglich erfolgreiche und erfolglose Sitzungen und kam zu dem Schluss, dass „erfolgreiche“ Klienten auf einer tieferen Ebene der Sensibilität arbeiten. Sie wissen, wie sie sich besser auf sich selbst und ihre Gefühle konzentrieren können – sie haben einen besseren Kontakt zu sich selbst. Und dann entwickelte Jendlin die Stufen (Schritte) der Fokussierung, um den Menschen beizubringen, auf der Ebene der Erfahrungen Kontakt mit sich selbst aufzunehmen.

Wo die Fokusfähigkeit nützlich sein kann:

  • wenn Sie eine Entscheidung treffen
  • wenn ein Problem auftritt, das nicht gelöst werden kann
  • Wenn Sie ein tieferes Bewusstsein für einige Fragen und Themen entwickeln möchten
  • während der Schwangerschaft und Geburt (da die Fähigkeit, in die eigenen Empfindungen einzutauchen und entsprechend zu handeln, dort besonders wichtig ist (es ist besser, die eigenen Bedürfnisse zu verstehen, die Körperhaltung zu ändern, zu atmen)
  • während einer eingehenden Arbeit mit einem Psychotherapeuten
  • wenn Sie in einigen Situationen Ihre Grenzen spüren möchten

Gruppenprogramm

Wie ist es, eine Frau auf dieser Welt zu sein? Meine Ideen über die perfekte Frau. Wie fühle ich meine Weiblichkeit? Welche Aspekte meiner Weiblichkeit zeigen sich neben einem Mann? Wie fühle ich mich in Gesellschaft anderer Frauen? Wir werden diese und andere Fragen gemeinsam mit Ihnen beantworten, indem wir in einer Gruppe mit Gefühlen, Übungen und Diskussionen arbeiten.

Die Arbeit in einer Gruppe umfasst einen Zyklus von 5 Lektionen. Jedes Treffen dauert 2 Stunden und
enthüllt sein Thema:

  1. Perfekte und echte Frauen
  2. Hypostasen einer Frau: Mädchen, Frau, Mutter
  3. Meine Weiblichkeit
  4. Ein Mann im Leben einer Frau
  5. Frau unter anderen Frauen
Lagranmasade Deutschland