Behandlung von Krampfadern in Odessa

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D.

Sie können einem DOKTOR eine Frage stellen und eine KOSTENLOSE ANTWORT erhalten, indem Sie auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>> ein spezielles Formular ausfüllen

Heute werden uns viele Methoden zur schmerzlosen und wirksamen Behandlung von Krampfadern angeboten. Aber ist das wahr? Die Hauptsache, die Sie verstehen sollten, ist, dass die Hauptgefahr bei Krampfadern Komplikationen sind. Vergrößerte Venen verlieren ihre ursprünglichen Funktionen und stellen eine Bedrohung für das menschliche Leben dar. Wenn die Venen gedehnt sind, können sie mit Pillen, Salben, Kräutern, Parzellen und anderen unkonventionellen Behandlungsmethoden nicht mehr wieder normalisiert werden.

Sie können Krampfadern nur vollständig entfernen, indem Sie venöse Entladungen und Krampfadern entfernen. Alternative Lösungen und alternative Rezepte heilen Sie nicht von der Krankheit. Möglicherweise erhalten Sie nur eine vorübergehende Linderung von Schmerzmanifestationen und verlangsamen die Entwicklung von Krampfadern.

Die einzige Behandlung, die heute tatsächlich funktioniert, ist die moderne Chirurgie und Medizin, die kosmetische und chirurgische Methoden zur Behandlung von Krampfadern in Kliniken anbieten.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Preisübersicht und Kliniken

Bei der Auswahl einer Klinik zur Behandlung von Krampfadern in Odessa sollten Sie Folgendes beachten:

  1. Virtus Clinic (Bunina St., 10; Sudostroitelnaya St., 1);
  2. Oxford Medical (33 Zhukovsky Str.);
  3. "Klinik von Dr. Starish" (18 Marschall Govorov St.);
  4. Odrex-Klinik (69 Rozkaydilivska Str.).

Alle diese berühmten Krankenhäuser bieten auf europäischer Ebene eine große Liste von Dienstleistungen zur kompetenten Behandlung von Krampfadern.

Etwa 70% der Frauen sowie jeder zweite Mann leiden an Krampfadern. Dies sind enttäuschende Statistiken. Daher ist es sehr wichtig, dieses Problem zu verstehen und wirksame Methoden zur Behandlung der Krankheit zu identifizieren. Die Ursachen der Krankheit sind einige – Übergewicht, genetische Veranlagung, körperliche Überlastung, ständige Arbeit an den Beinen. Die latente Gefahr von Krampfadern ist die Thrombophlebitis – eine Blockade der Blutgefäße durch Blutgerinnsel.

Die Oxford Medical Clinic bietet eine schmerzfreie, schnelle Laserbehandlung von Krampfadern ohne Narben und Narben. Die chirurgische Abteilung der Odrex Clinic – Medical House bietet auch Laserbehandlung, Hochfrequenz-Obliteration der Venen, Sklerotherapie, Miniflebektomie an.

Besonders gute Obliteration bewältigt eine breite venöse Expansion und fortgeschrittene Stadien von Krampfadern. Sklerose entfernt die Besenreiser, die sich unter der Haut befinden, indem ein spezielles Medikament in sie eingeführt wird. Die Miniflebektomie beseitigt Krampfadern, indem die Venen mit chirurgischen Instrumenten durchstochen werden.

Der Preis für eine Liste medizinischer Leistungen zur Behandlung von Krampfadern variiert je nach Art und Stadium der Erkrankung. Die Behandlungskosten variieren zwischen 200 UAH in Krankenhäusern und zwischen 1000 UAH und mehr in modernen Privatkliniken.

In jedem Fall lohnt es sich nicht, die Behandlung von Krampfadern zu verzögern, da die Krankheit fortschreitet und negative Folgen für den gesamten Organismus hat. Es ist möglich, dass eine Thrombophlebitis, eine Verstopfung der Blutgefäße durch Blutgerinnsel und lebensbedrohliche Schlaganfälle und andere negative Folgen auftreten. Krampfadern werden in jedem Stadium behandelt, einschließlich erfolgreicher und nicht-chirurgischer Methoden. Sie können sich also gerne zur Konsultation in die Klinik begeben. Meine Patienten verwendeten ein bewährtes Mittel, mit dem ich Krampfadern in 2 Wochen ohne großen Aufwand loswerden kann.

Ein bewährter Weg, um Krampfadern in 14 Tagen zu Hause zu behandeln!

Der Preis für eine Phlebologenberatung in Odessa

  • Karpinsky Sergey Mikhailovich 450 ₴

Aufgrund eines Spezialisten (Phlebologe, Leiter der chirurgischen Abteilung) wurde eine große Anzahl (mehr als 2500) Operationen mit Krampfadern der unteren Extremitäten unter Verwendung eines Lasers durchgeführt. noch

st. Varna, 2a St. Varna, 2a Odessa Ukraine

46.4319795 30.72445449999998 Doc.ua – ein kostenloser Online-Service, um einen Arzt zu finden und einen Termin zu vereinbaren.

2a Varnenskaya St. Auf der Karte

Gefäßchirurg, Fachgebiet: Akute Pathologie der Bauchspeicheldrüse, Gallenblase, Krampfadern, Atherosklerose der Aorta, Hauptarterien der unteren Extremitäten, Halsschlagadern, Behandlung von Gefäßläsionen bei Patienten mit Diabetes mellitus. noch

st. Varna, 2a St. Varna, 2a Odessa Ukraine

Varikose ist eine Krankheit, deren morphologische Grundlage eine signifikante Ausdünnung der Wände der Venengefäße, die Erweiterung des Venenlumens sowie die Bildung charakteristischer aneurysmaähnlicher Vergrößerungen ist. In der Regel sind Venen der unteren Extremitäten betroffen.

Klassifizierungen

Es gibt viele Klassifikationen dieser Krankheit. Hier sind diejenigen, die in der klinischen Praxis am häufigsten verwendet werden.

Formen von Krampfadern

  • Segmentale Krampfadern ohne venösen Reflux (pathologische veno-venöse Blutentladung).
  • Segmentale Krampfadern mit venösem Reflux entlang oberflächlicher und / oder perforierender (kommunikativer) Venen.
  • Gemeinsame Krampfadern mit venösem Reflux an der Oberfläche und / oder perforierenden (kommunikativen) Venen.
  • Gemeinsame Krampfadern mit venösem Reflux durch tiefe Venen.

Internationale Klassifikation

  • Klasse 0. Es gibt keine objektiven Anzeichen von Krampfadern. Die Patienten klagen über ein Gefühl der Schwere in den unteren Gliedmaßen.
  • Klasse 1. Objektive Symptome treten auf – venöse Gefäße sowie Teleangiektasien (vaskuläre "Sterne").
  • Klasse 2. Subkutane Krampfadern sind sichtbar. Es gibt ein vorübergehendes Ödem der unteren Extremitäten (Füße, Knöchel).
  • Klasse 3. Es entwickelt sich ein anhaltendes Ödem der unteren Extremitäten (Füße, Knöchel, Unterschenkel).
  • Klasse 4. Anzeichen von trophischen Störungen der Weichteile der unteren Extremitäten treten auf: Juckreiz, Bereiche mit Hyperpigmentierung, Dermatitis, Ekzeme und andere.
  • Klasse 5. Die oben genannten Manifestationen von trophischen Störungen + geheilten trophischen Geschwüren.
  • Klasse 6. Manifestationen von trophischen Störungen + aktivem trophischem Ulkus.

Bühnenklassifikation

  • Ausgleichsstufe (Ausgleich A). Die Patienten beschweren sich nicht, aber es gibt Krampfadern von einer oder zwei unteren Extremitäten.
  • Unterkompensationsstufe (Kompensation B). Die Patienten klagen über ein Gefühl von Schwere, Fülle, kriechenden "Gänsehaut", Nachtkrämpfen und vorübergehenden Ödemen der unteren Extremitäten.
  • Stadium der Dekompensation. Es gibt Manifestationen von trophischen Störungen: Hautjuckreiz, Dermatitis, Ekzeme, Bereiche mit Hyperpigmentierung. Die Bildung von trophischen Geschwüren ist möglich.

Ursachen der Krankheit

Es gibt zwei Gruppen von Ursachen, die zur Entwicklung von Krampfadern führen:

  • erbliche Veranlagung;
  • die Auswirkungen einer Reihe von externen nachteiligen Faktoren.

Zu den nachteiligen Faktoren, die zur Entwicklung von Krampfadern beitragen, gehören:

  • berufliche Gefahren, vor allem – längerer Zwangsaufenthalt im Stehen;
  • längeres Tragen von Quetschkleidung und Unterwäsche;
  • lange tragende hochhackige Schuhe;
  • Übergewicht;
  • Rauchen;
  • Alkoholmissbrauch;
  • Diabetes mellitus;
  • hormonelles Ungleichgewicht.

Der Ausgangspunkt bei der Entwicklung der Krankheit ist eine Verletzung der normalen Funktion der Klappen der Venen der unteren Extremitäten. Normalerweise sorgt die Venenklappenvorrichtung für einen unidirektionalen Blutfluss und verhindert den Rückfluss von Blut in die entgegengesetzte Richtung (venöser Rückfluss). Wenn aus einem der oben genannten Gründe (oder einer Kombination davon) die Funktion der Klappenvorrichtung beeinträchtigt ist, führt ein konstanter venöser Rückfluss zu einer Überdehnung der Gefäßwand und ihrer allmählichen Verformung.

Nanovein  Anzeichen einer Behandlung von Beinkrampfadern

Krampfadern entwickelt sich allmählich. Das Hauptziel der Krankheit ist das Vorhandensein von mit Krampfadern erweiterten Vena saphena. Frühe Symptome sind unspezifisch:

  • ein Gefühl der Schwere in den unteren Gliedmaßen;
  • erhöhte Müdigkeit;
  • Gefühl der Fülle;
  • dumpfe schmerzende Schmerzen;
  • Brennen;
  • Nachtkrämpfe in den Wadenmuskeln;
  • periodische Schwellung der Knöchel und Füße nach einer Nacht Schlaf.

Mit dem Fortschreiten der Krankheit nehmen auch die Symptome zu:

  • Schwellung breitet sich höher aus, wird hartnäckig;
  • Die Hautfarbe der unteren Extremitäten färbt sich bläulich.
  • Es gibt Anzeichen von trophischen Störungen (trockene Haut, Hyperpigmentierung, Dermatitis, Ekzeme) bis zur Bildung von trophischen Geschwüren.

Diagnostik

Die Diagnose einer Krampfadernerkrankung der unteren Extremitäten ist in der Regel nicht besonders schwierig. Es reicht aus, eine Anamnese, eine objektive Untersuchung zu sammeln und eine Reihe von Spezialtests durchzuführen. Um jedoch den Schweregrad des Prozesses sowie die Wahl der optimalen Behandlungstaktik zu beurteilen, wenden Ärzte zusätzliche Forschungsmethoden an:

  • UZ-Dopplerographie;
  • Duplex-Scannen;
  • Rheovasographie;
  • röntgendichte Phlebographie.

Behandlung von Krampfadern in Kiew und Odessa

Die Krampfadernerkrankung der unteren Extremitäten ist eine chirurgische Pathologie, und im Falle der Entwicklung des pathologischen Prozesses kann eine vollständige Kompensation nur mit chirurgischen Behandlungsmethoden erreicht werden. Es sind jedoch Optionen für eine konservative chirurgische Therapie sowie Kombinationen dieser Methoden möglich. Betrachten Sie jede der oben genannten Optionen.

  1. Konservative Therapie. Diese Art der Therapie ist in folgenden Fällen angezeigt:
  • den Patienten auf die chirurgische Behandlung vorzubereiten, um die Sicherheit sowie deren Wirksamkeit zu erhöhen;
  • wenn es Kontraindikationen für die Operation gibt;
  • um Patienten in der postoperativen Phase zu rehabilitieren.

Zu den konservativen Behandlungstaktiken gehören Kompression (Verwendung elastischer Bandagen, Tragen von Kompressionsstrickwaren) sowie medikamentöse Therapie. Diese Maßnahmen zielen darauf ab, den Tonus der venösen Gefäße zu erhöhen, die Lymphdrainageprozesse, die Mikrozirkulation zu verbessern und die rheologischen Eigenschaften des Blutes zu verändern. Bei Bedarf wird eine entzündungshemmende Therapie verschrieben.

  1. Chirurgische Behandlung. Mit chirurgischen Methoden ist eine vollständige Korrektur pathologischer Veränderungen in den Venen der unteren Extremitäten möglich. Derzeit sind die folgenden chirurgischen Methoden zur Behandlung von Krampfadern am häufigsten:
  • Die Phlebektomie ist eine traditionelle Methode zur chirurgischen Entfernung von Krampfadern.

  • endovasale (endovenöse) Laserkoagulation (Obliteration) von Krampfadern (EVLK, EVLO) – eine moderne minimalinvasive Methode zur Behandlung von Krampfadern, die keine großen Schnitte und Krankenhausaufenthalte des Patienten in einem Krankenhaus erfordert;
  • Hochfrequenzkoagulation (Ablation) von Krampfadern (RFC, RFA) – eine endovenöse Behandlung betroffener Venengefäße, durchgeführt unter örtlicher Betäubung, Ultraschallkontrolle, ohne Schnitte und auch ohne Krankenhausaufenthalt;

  • Sklerotherapie ist eine moderne Methode zur Beseitigung von Krampfadern, die darin besteht, ein spezielles Medikament in die Vene einzuführen, das das betroffene Gefäß buchstäblich „zusammenklebt“.


Die Wahl der Taktik für die chirurgische Behandlung hängt von der Schwere und Prävalenz des pathologischen Prozesses sowie von der allgemeinen Gesundheit des Patienten ab.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig zu verstehen, dass die Behandlung nicht mit der Operation endet. Für eine erfolgreiche postoperative Rehabilitation sowie zur Vermeidung eines Rückfalls der Krankheit wird gezeigt, dass die Patienten medizinische Kurse, Physiotherapie sowie die Einhaltung vorbeugender Maßnahmen absolvieren.

Vorbeugung

Das Folgende ist eine Liste von Präventionsmaßnahmen, deren strikte Einhaltung sowohl die Entwicklung der Krankheit als auch deren Rückfall verhindert.

  • Mit dem Rauchen aufhören, den Alkoholkonsum begrenzen.
  • Die ausgewogene Arbeitsweise und Ruhe.
  • Ausschluss von Stresssituationen.
  • Dosierte körperliche Aktivität (Physiotherapieübungen, Radfahren, Joggen, Aerobic, Schwimmen).
  • Übergewicht bekämpfen. Nach einer ausgewogenen Ernährung, die reich an Ballaststoffen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist.
  • Tragen Sie bequeme Kleidung und vor allem Schuhe. Ablehnung von Absätzen. Wenn möglich, gehen Sie so viel wie möglich barfuß.

Ich habe Krampfadern an meinen Beinen, ich war an zugänglichen Behandlungsmethoden interessiert, ich entschied mich für Sklerotherapie. Bitte sagen Sie mir, wie viel eine solche Behandlung in Ihrer Klinik kosten wird. Und ein Verfahren wird ausreichen?

Guten Tag. Pavel Yurievich, die Kosten für Sklerotherapie betragen 3000 Griwna. Eine Sklerotherapie reicht nur im Frühstadium der Erkrankung aus. Wenn der Prozess nicht mehr auf das Frühstadium zurückgeführt werden kann, kann es nach 2-3 Jahren erforderlich sein, einen zweiten Kurs zu absolvieren.
Die Auswahl der Behandlungstaktiken ist ein Thema, mit dem sich der behandelnde Arzt befassen sollte. Für den Anfang müssen Sie daher zu einer Beratung kommen und sich möglicherweise einer Reihe zusätzlicher Untersuchungen unterziehen. Nur so können Sie die Behandlung auswählen, die für Sie am effektivsten ist. Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Professionell, effizient und bequem. Dr.Platon.

Guten Tag. Es scheint mir, dass ich Krampfadern habe, aber da ich erst 23 bin, denke ich, dass es für eine solche Krankheit zu früh ist. An beiden Beinen sind die Venen sehr gut sichtbar. Das Netz ist sichtbar. Am linken Bein ragt sogar eine Vene heraus. Ich ging zum Arzt am Wohnort, aber seine Empfehlungen ließen mich zweifeln … Er sagte, ich müsse eine Kontrastdusche nehmen, Elastinstrümpfe tragen und mit erhobenen Beinen schlafen. Es scheint mir, dass dies mein Problem nicht lösen wird. Was raten Sie mir zu tun? In der Tat ist es Krampfadern.

Guten Tag. Valeria, es ist nicht möglich, online eine Diagnose zu stellen. Die von Ihnen beschriebenen Symptome deuten auf eine Vorstellung von Krampfadern hin, und das Alter von 23 Jahren schließt die Möglichkeit dieser Krankheit nicht aus. Um das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein der Krankheit sicher beurteilen zu können, müssen Sie eine Untersuchung durchführen. Melden Sie sich für eine Beratung an, nach der Prüfung kann ich alle Ihre Fragen beantworten.

Professionell, effizient und bequem. Dr.Platon.

Guten Tag. Ich bin 25 Jahre alt, es gibt keine gesundheitlichen Probleme, das Gewicht ist normal, aber meine Beine haben Besenreiser. Ich weiß nicht, was ich mit ihnen machen soll, ich kann sie auf keinen Fall entfernen, ich habe alles versucht. Meine Mutter hat Krampfadern, ich fürchte, das Ganze ist Vererbung. Was raten Sie mir zu tun? Kann man in dieser Situation auf Cremes, Salben, Vitamine zählen?

Guten Tag. Katya, Teleangiektasien ("Besenreiser") entsprechen der ersten Klasse von Krampfadern gemäß der internationalen Klassifikation. Bei Frauen sind „Besenreiser“ jedoch ein charakteristischer Marker für hormonelle Dysfunktionen. Daher empfehlen wir für den Anfang, dass Sie untersucht werden. Sie sollten einen Chirurgen konsultieren, eine Reihe von Tests durchführen und einen Duplex-Scan der Gefäße der Beine durchführen (die genaue Liste der erforderlichen Studien wird nach Konsultation von einem Spezialisten verschrieben).
Cremes, Salben und Vitamine wirken sich positiv aus. Sie sollten sich jedoch nicht allein mit diesen Mitteln auf die vollständige Beseitigung von Krampfadern verlassen. Die einzige wirksame Methode, um Krampfadern loszuwerden, ist die chirurgische Behandlung. Die Notwendigkeit einer Intervention sollte Sie nicht erschrecken, denn heute gibt es eine ganze Reihe minimalinvasiver Behandlungen (Sklerotherapie, Miniflebektomie usw.). Wenn Sie die Krankheit in einem frühen Stadium behandeln (und aus den von Ihnen bereitgestellten Informationen können wir schließen, dass sich die Krankheit in einem frühen Stadium befindet), ist der Behandlungsprozess so effektiv und minimal traumatisch wie möglich. Besuchen Sie uns für eine Beratung, wir beraten Sie und wählen die beste Behandlungsoption aus.

Nanovein  Elephantiasis verursacht, Behandlung

Professionell, effizient und bequem. Dr.Platon.

Ich muss mich einer Krampfadernoperation unterziehen. Wie können Sie sich in Kiew beraten? Kann ich operiert werden?

Guten Tag. Lina, um mich für eine Beratung in Kiew zu erreichen, rufen Sie eines dieser Telefone an – (097) 043-03-03, (044) 465-65-03, ich akzeptiere nach Vereinbarung. Natürlich führe ich chirurgische Eingriffe durch, um Krampfadern zu beseitigen. Nach der Untersuchung kann ich die Frage nach der optimalen Behandlungsmöglichkeit beantworten.

Professionell, effizient und bequem. Dr.Platon.

Ich bin 30 Jahre alt, arbeite im Büro, die Arbeit ist inaktiv. Abends bemerkte ich eine Schwellung, ein Gefühl der Schwere in meinen Beinen, Kränze erschienen. Salben aus Krampfadern beseitigen vorübergehend Beschwerden, und Ihre Kränze verschwinden nirgendwo. Ich befürchte, dass die Krankheit fortschreiten wird. Was raten Sie mir zu tun?

Guten Tag. Julia, du hast ganz charakteristische Symptome von Krampfadern beschrieben. Natürlich beseitigen Salben in diesem Fall nur die Symptome, ohne das Problem selbst zu beseitigen. Krampfadern sind eine chirurgische Pathologie und die einzige wirksame Behandlung für diese Krankheit ist die Operation. Ohne angemessene Behandlung wird die Krankheit stetig fortschreiten. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Termin mit uns für eine Beratung zu vereinbaren. Wir werden die erforderliche Liste von Untersuchungen vorschreiben, Diagnosen durchführen und die für Sie am besten geeignete chirurgische Behandlungsoption auswählen.

Professionell, effizient und bequem. Dr.Platon.

Ich habe gehört, dass Krampfadern mit Blutegeln behandelt werden können. Ist es wahr Wenn ja, erklären Sie, wie es funktioniert.

Guten Tag. Es ist unmöglich, Krampfadern mit Blutegeln (dh Hirudotherapie) zu heilen. Wir bestreiten nicht, dass es unter nicht-traditionellen Methoden zur Behandlung von Krampfadern eine Hirudotherapie gibt, aber Sie sollten nicht erwarten, dass diese Methode zu 100% geheilt wird. Ein positiver Effekt kann durch die Tatsache erklärt werden, dass ein medizinischer Blutegel Blut aus einer Krampfader saugt und es dadurch lindert. Aber schließlich wird die Krampfader selbst nicht normal, und noch mehr, sie verschwindet nirgendwo. Die einzige wirksame Behandlung für Krampfadern ist heute die Operation.

Professionell, effizient und bequem. Dr.Platon.

Nach der Schwangerschaft zeigten meine Beine deutlich Krampfadern. Vor der Schwangerschaft gab es Gefäßsternchen, aber nichts störte mich, so dass ich nicht viel Aufmerksamkeit schenkte. Jetzt machten sie sich Sorgen um Schwellungen, und außerdem sind die vergrößerten Venen sehr auffällig. Ich begann mich für die Behandlung von Krampfadern zu interessieren. So wie ich es verstehe, gibt es nur einen Weg, um das Problem zu lösen – eine Operation ist erforderlich. Aber da ich ein kleines Baby habe, das stillt, kann ich nicht einmal für einen Tag davon wegkommen. Was raten Sie mir zu tun? Kann ich die Operation verschieben? Was soll ich tun, bis ich operiert werde? Danke im Voraus für die Antwort.

Guten Tag. Veronika, du brauchst eine Beratung mit einem Chirurgen. Dies wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, aber der Arzt wird eine Untersuchung durchführen, das Stadium der Entwicklung der Krankheit beurteilen und die Option ausschließen, dass die Operation in naher Zukunft erforderlich ist (diese Option ist möglich, wenn ein hohes Risiko für Komplikationen besteht). Darüber hinaus können während der Konsultation eine Reihe von vorbeugenden Problemen in Bezug auf Ernährung, körperliche Aktivität, Tragen von Kompressionsstrümpfen usw. gelöst werden. Schließlich können all diese Maßnahmen Ihnen helfen, das Fortschreiten der Krankheit wirksam zu verhindern. Und es ist besser, die Operation 6 oder sogar 12 Monate nach dem Ende des Stillens zu planen. Zu diesem Zeitpunkt stabilisiert sich Ihr hormoneller Hintergrund und Sie können eine geplante Operation durchführen. Adresse, ich helfe Ihnen gerne weiter!

Professionell, effizient und bequem. Dr.Platon.

Wie komme ich zu dir nach Odessa?

Um mich für eine Beratung in Odessa zu erreichen, rufen Sie eines dieser Telefone an – (048) 775-73-03, (097) 043-03-03, ich akzeptiere nach Vereinbarung.

Professionell, effizient und bequem. Dr.Platon.

Guten Tag. Die Venen meines Neffen tauchten ungefähr im Alter von 16 Jahren auf. Jetzt ist er 22 Jahre alt, er will nicht behandelt werden. Ich möchte ihn zu einer Operation überreden. Können Sie mir sagen, was Krampfadern bedroht, wenn sie nicht behandelt werden?

Guten Tag. Olga, wenn Sie keine Krampfadern behandeln, werden sich früher oder später Komplikationen entwickeln. Zu den größten gehören Thrombophlebitis (eine Komplikation, bei der sich die Venen entzünden und thrombosieren) sowie die Bildung von trophischen Geschwüren (dies sind Geschwüre, die sehr schlecht heilen und zur Entwicklung von Gangrän der Extremität führen können).
Heute versuchen Chirurgen, in den Anfangsstadien der Krankheit Krampfadern zu operieren. Ein Ultraschall der Gefäße "sieht" die Krankheit auch dann, wenn es nur Symptome gibt – Beschwerden in den Beinen, Schweregefühl, Schwellung, aber es gibt immer noch keine Krampfaderndeformität. Eine frühzeitige Behandlung hilft, das Fortschreiten der Krankheit zu verhindern und traumatischere Operationen zu vermeiden.
Leider sind viele daran gewöhnt, einen Arztbesuch auf den letzten zu verschieben. Einige Patienten kommen, wenn das venöse Bett bereits eine signifikante Verformung erfahren hat, es gibt trophische Störungen und sogar Geschwüre. Ich empfehle, die Behandlung nicht zu verzögern und in naher Zukunft einen Spezialisten um Hilfe zu bitten.
Adresse, ich helfe Ihnen gerne weiter.

Professionell, effizient und bequem. Dr.Platon.

Guten Tag. Mein Name ist Alexandra, ich möchte Sie mit der folgenden Frage kontaktieren. In den letzten 6 Jahren habe ich zweimal Sklerotherapie von Beinvenen gegen Krampfadern durchgeführt. Jetzt habe ich vor, mich für diesen Eingriff erneut an einen Phlebologen zu wenden, aber es ist peinlich, dass sich die Haut meiner Beine zu verdunkeln begann. Sie sah aus wie eine ungleichmäßige, gebräunte Bräune. Mein Arzt, ein Phlebologe, behauptet, dass dies eine normale pigmentierte Hautreaktion auf laufende Eingriffe ist und solche Veränderungen im Laufe der Zeit vergehen sollten. Ich möchte Ihre Meinung klarstellen: Hat die Verdunkelung der Haut mit Sklerotherapie zu tun oder kann sie durch etwas anderes verursacht werden?

Guten Tag. Alexandra, eine vorübergehende Veränderung der Hautpigmentierung, ist tatsächlich eine der möglichen Komplikationen der Sklerotherapie. Wenn Ihr Arzt behauptet, dass die Pigmentierung mit den Eingriffen verbunden ist, ist dies höchstwahrscheinlich der Fall. Schließlich vertrauen Sie darauf, dass der Arzt eine Sklerotherapie durchführt, und können sich daher in allen beratenden Angelegenheiten auf ihn verlassen.
Gesund sein!

Lagranmasade Deutschland