Behandlung von Krampfadern nach Neumyvakin

Krampfadern unter den Krankheiten des Gefäßsystems sind in Bezug auf die Prävalenz einer der ersten Orte der Welt – der eine oder andere Grad der Krankheit hat die Hälfte der erwachsenen Bevölkerung des Planeten. Und obwohl die Pathologie als völlig unheilbar anerkannt ist, umfasst die Anzahl der wirksamen Methoden die Behandlung von Krampfadern in den Beinen nach Neumyvakin.

Ivan Pavlovich Neumyvakin, zertifizierter medizinischer Wissenschaftler, Preisträger des Staatspreises für die Schaffung von Phenibut. Er beschäftigte sich mit Weltraum- und Alternativmedizin. Der Autor von hundert veröffentlichten Büchern, darunter eines der bekanntesten: "Wasserstoffperoxid: Mythen und Realität." Behandlungsmethoden mit Wasserstoffperoxid und Soda wurden nie als offizielle Medizin anerkannt, obwohl I. P. Neumyvakin einer der führenden russischen Volksheiler und Vizepräsident der Russischen Akademie der Wissenschaften war. Auf der Krim im Dorf Malorechenskoye gibt es ein Rehabilitationszentrum in Neumyvakin.

Die Hauptidee der Heilung des Professors: Eine Person muss ihre Gesundheit mithilfe natürlicher Ressourcen und innerer Reserven des Körpers erhalten und wiederherstellen – außer wenn radikale Methoden erforderlich sind (Wiederbelebung, Operation, Notfallbedingungen).

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Therapien

Neumyvakin glaubte, dass sich Krampfadern wie die meisten chronisch langwierigen Pathologien infolge von Stoffwechselstörungen und insbesondere des Säure-Basen-Gleichgewichts entwickeln.

Die Behandlung von Krampfadern nach Neumyvakin kann mit Hilfe einfacher verfügbarer Mittel durchgeführt werden: Wasser, Wasserstoffperoxid, Soda, Salz. Der Professor in seinen Arbeiten beschreibt ausführlich, wie es möglich ist, mit diesen Komponenten zur äußerlichen und inneren Anwendung nicht nur die Behandlung von Krampfadern zu erreichen, sondern auch die Funktionalität anderer Organe und Systeme bei folgenden Krankheiten wiederherzustellen:

  • Herzinfarkt, Schlaganfall, Bluthochdruck, Thrombose;
  • Bronchitis, Asthma;
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  • allergische Manifestationen;
  • dermatologische Pathologien und Erkrankungen der Mundhöhle;
  • Onkologie;
  • SARS, ARI, andere Infektionen.

Gleichzeitig weist der traditionelle Heiler darauf hin, wie wichtig es ist, einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten, um Ihren Körper in einem gesunden und wachen Zustand zu halten.

Neumyvakin: Peroxidbehandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten

Die Methode zur Verwendung von Wasserstoffperoxid basiert auf der Erfüllung der Bedürfnisse der Gewebe unseres Körpers. Für ein normales Leben benötigt der Körper Sauerstoff und Nährstoffe, und mit zunehmendem Alter verlangsamt sich der Stoffwechsel, sodass die Menge des einströmenden Sauerstoffs abnimmt.

Wasserstoffperoxid ist an vielen biochemischen Prozessen beteiligt und kommt in jedem lebenden Organismus vor. Das Fehlen dieser wichtigen Quelle für atomaren Sauerstoff verursacht viele Krankheiten, erzeugt Onkologie und schwächt das Immunsystem. Wenn Wasserstoffperoxid aufgenommen wird, erhält der Körper eine zusätzliche Reserve für einen schnellen Stoffwechsel, eine beschleunigte Ausscheidung von Toxinen und Toxinen, eine Zellregeneration und eine Wundheilung.

Neumyvakin bietet verschiedene Möglichkeiten zur gleichzeitigen Anwendung des Arzneimittels bei der Behandlung von Krampfadern, was auf einige Einschränkungen bei der oralen Verabreichung hinweist: individuelle Unverträglichkeit, Schwangerschafts- und Stillzeit, Diabetes mellitus, Erkrankungen des Verdauungssystems im akuten Stadium, Onkologie von 3 Grad.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern (20)

Im Freien

Die externe Anwendung von Peroxid wird im Stadium der Entwicklung von trophischen Geschwüren empfohlen, obwohl Lotionen und Kompressen für andere Komplikationen von Krampfadern möglich sind – Hauptsache, es gibt keine allergischen Hautausschläge und Reizungen. Die Art der Anwendung ist einfach:

  • Nehmen Sie 3% Wasserstoffperoxid, befeuchten Sie den Tupfer und tragen Sie ihn auf die Läsion auf.
  • 20-25 Minuten mit einem Verband fixieren. Bei guter Verträglichkeit kann die Dauer des Eingriffs auf 1 Stunde erhöht werden;
  • Pro Tag werden 2 Eingriffe durchgeführt.

Neben der desinfizierenden Wirkung hilft Wasserstoffperoxid, Wunden zu heilen und die Haut wiederherzustellen – die Ergebnisse sind nach 2 Wochen sichtbar.

Intern

Wasserstoffperoxid mit Krampfadern nach Neumyvakin kann oral eingenommen werden – in diesem Fall werden Selbstregulations- und Wiederherstellungsmechanismen ausgelöst. Die Empfehlungen des Professors mit dieser Methode lauten wie folgt:

  • Das Medikament (3%) sollte in einer undurchsichtigen Flasche gekauft werden, die mit einem Pipettenspender ausgestattet ist. Halten Sie es immer fest verschlossen.
  • Trinken Sie die Lösung nach der Zubereitung sofort.
  • Beginnen Sie mit 1 Tropfen pro 50 ml gekochtem Wasser und geben Sie jedes Mal 1 Tropfen hinzu, um die Wassermenge zu erhöhen. Die maximale Dosierung beträgt 30 Tropfen pro Tag in 3 aufgeteilten Dosen;
  • Wenn Sie ein brennendes Gefühl oder andere unangenehme Empfindungen verspüren, ist es notwendig, die Konzentration zu verringern.
  • Trinken Sie die Lösung auf nüchternen Magen (vor dem Essen 30 Minuten oder 2 Stunden danach);
  • Die Eintrittsdauer beträgt 10 Tage, danach machen Sie eine 5-tägige Pause.
  • Die orale Verabreichung sollte mit großer Sorgfalt erfolgen, da der Stoff in großen Mengen toxisch ist.

Intravenös

Diese Technik der Verwendung des Arzneimittels kann nur von qualifizierten Spezialisten in spezialisierten Kliniken durchgeführt werden. Der Eingriff dauert durchschnittlich eine Stunde und die Anzahl der Sitzungen hängt von der Schwere der Läsionen ab. Trotzdem wird es als hochwirksam anerkannt und liefert in den meisten Fällen positive Ergebnisse.

Soda-Behandlung

Als eine Möglichkeit, das Säure-Basen-Gleichgewicht wiederherzustellen, gibt der Professor die Verwendung von gewöhnlichem Backpulver zu. Laut Neumyvakin ist Natriumbicarbonat (Backpulver) genau das Mittel, um die Verschiebung des pH-Gleichgewichts in Richtung Säure zu normalisieren. Durch die Regulierung und Zusammensetzung des Blutes hilft Soda gleichzeitig, die Blutgefäße um 70% zu reinigen und ihre Funktionalität wiederherzustellen. Das Schutzpotential des Körpers und seine Fähigkeit, sich selbst zu reparieren, nehmen zu.

Kompressen

Die Behandlung von Krampfadern mit Soda nach Neumyvakin beinhaltet sowohl die externe als auch die interne Verwendung von Natriumbicarbonat. Die Verwendung im Freien kann auf zwei Arten erfolgen:

  1. Komprimieren Eine Sodalösung wird verwendet (1 Teelöffel pro 200 ml Wasser) für 25-30 Minuten oder eine Kompresse über Nacht – die gerollte Weißbrotkrume mit Apfelessig anfeuchten und dick mit Soda bestreuen, auf den Problembereich auftragen, morgens unter einer Kontrastdusche abspülen;
  2. Bad. Lösen Sie 2 g Soda in 3-100 l warmem Wasser und gießen Sie es in einen Behälter mit Wasser, damit es die betroffenen Bereiche bedeckt. Die Dauer des Eingriffs beträgt 20 Minuten, der Behandlungsverlauf beträgt 10 Behandlungen jeden zweiten Tag.

Solche Methoden sind nur in sehr frühen Stadien der Entwicklung der Krankheit wirksam.

Andere Möglichkeiten

Obwohl Soda essbar ist, kann seine Überdosierung wie jede andere Substanz negative Folgen für den Körper haben. In Bezug auf Krampfadern gibt Neumyvakin für die Verwendung von Sodalösung im Inneren daher die folgenden Empfehlungen:

  • Beginnen Sie mit der Mindestdosis: 200 ml Sodawasser an der Messerspitze;
  • Erhöhen Sie innerhalb weniger Wochen bei guter Verträglichkeit die Dosierung von 1/4 TL. bis zu 1 EL. l ohne Objektträger für 200 ml Wasser;
  • Soda in fast heißem Wasser auflösen, aber nur warm trinken, sonst ist eine Verbrennung der Schleimhaut möglich;
  • Bei guter Verträglichkeit können Sie Wasser durch Milch ersetzen.
  • Nehmen Sie die Lösung dreimal täglich auf leeren Magen ein, da sonst die Verdauung provoziert werden kann.
  • Die Dauer der Aufnahme ist jedoch nicht begrenzt, da Sie bei jeder Behandlung alle paar Monate wöchentliche Pausen einlegen können.

Der Professor empfiehlt, parallel Übungen durchzuführen, um die Wirksamkeit der Behandlung zu erhöhen: Hocken Sie mit ausgestreckten Armen 10 bis 15 Minuten lang und erhöhen Sie dabei schrittweise die Tiefe und Anzahl der Übungen.

Argumente des Professors für Techniken und Warnungen

Diejenigen, die ernsthaft an den Methoden von I.P. Neumyvakin interessiert sind, sollten seine Werke besser kennenlernen, da der Professor alle seine Theorien in zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten darlegt. Der Professor ist der Ansicht, dass eine Person für eine gute Gesundheit nicht von synthetischen Arzneimitteln mitgerissen werden sollte, sondern den Komponenten den Vorzug geben sollte, die die Natur bietet. Gleichzeitig bestreitet der berühmte Heiler jedoch nicht den Wert und die Bedeutung der offiziellen Medizin in Fällen, in denen eine Notfall- oder chirurgische Versorgung erforderlich ist.

Nanovein  Die besten Mittel gegen Krampfadern vom Baby

Neumyvakin betont Krampfadern und betont, dass dies eher eine Erkrankung der Stoffwechselprozesse ist, wie die meisten chronischen Krankheiten. Solche pathologischen Zustände häufen sich im Laufe der Jahre an und erfordern eine ebenso lange Behandlung.

Für diejenigen, die bei der Anwendung der Neumyvakin-Methoden keine schnelle und wirksame Veränderung der Gesundheit spüren, gibt der Heiler die folgenden Empfehlungen:

  • Vor Beginn der Behandlung muss der Magen-Darm-Trakt gereinigt werden, da der verschmutzte Darm die therapeutische Wirkung verringert.
  • Beachten Sie die Prinzipien einer gesunden Ernährung: Essen Sie leicht verdauliche Lebensmittel, bevorzugen Sie pflanzliche Ballaststoffe, schließen Sie frittierte Lebensmittel und Produkte mit Karzinogenen aus, geben Sie schlechte Gewohnheiten auf, begrenzen Sie die Aufnahme von Süßem, Mehl und Fett;
  • Kombinieren Sie therapeutische Methoden mit vorbeugenden Maßnahmen: Massage, Übungen, körperliche Aktivität.

Eine weitere berühmte Arbeit des Professors ist das Buch „Behandlung mit Soda“, in dem der traditionelle Heiler die Grundprinzipien der Verwendung von Natriumbicarbonat darlegt. Sowohl Wasserstoffperoxid als auch Backpulver können laut Neumyvakin sogar gesundheitliche Beeinträchtigungen wiederherstellen und bei Einnahme als gute Vorbeugung gegen Krankheiten dienen. Es ist jedoch notwendig, die Regel der schrittweisen Erhöhung der Dosis, die sorgfältige Einhaltung der Dosierungen und andere Empfehlungen des Heilers zu befolgen.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Peroxid und Soda empfiehlt der Professor, zwischen den Lösungsdosen eine Pause von mindestens 30 Minuten einzulegen, während die erste darin besteht, eine Lösung aus Wasserstoffperoxid zu trinken. Und nur 30 Minuten nach der Einnahme der Sodalösung können Sie essen.

Zahlreiche Patientenbewertungen zeigen, dass Neumyvakins Methoden für sie zu einem echten Allheilmittel geworden sind. I. P. Neumyvakin lebte fast 90 Jahre und bestätigte mit seinem peppigen Aussehen die Richtigkeit der vorgeschlagenen Heilmethoden. Die wichtigsten Bestimmungen seiner wissenschaftlichen Weltanschauung sind in dem Buch "Gesundheit liegt in Ihren Händen" enthalten.

Lagranmasade Deutschland