Behandlung von Zehennagelpilz mit Jod und

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D.

Sie können einem DOKTOR eine Frage stellen und eine KOSTENLOSE ANTWORT erhalten, indem Sie auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>> ein spezielles Formular ausfüllen

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Wie Zehennagelpilz mit Jod zu behandeln

Fußpilz ist heute weit verbreitet. In der Regel breitet sich die Krankheit an öffentlichen Orten aus: Pool, Badehaus, Sauna. Nagelpilzkrankheiten können schnell mehrere Familienmitglieder betreffen, was auf eine Vernachlässigung der persönlichen Hygiene hinweist. Verwenden Sie nicht die Dinge einer infizierten Person und vergessen Sie in öffentlichen Einrichtungen nicht die persönlichen Gummipantoffeln, um eine unangenehme Krankheit nicht zu bekommen.

Der Pilz der Beine sorgt ständig für Unbehagen, zwischen den Fingern gibt es starken Juckreiz, Brennen, ganz zu schweigen von einem äußeren Defekt. In einigen Fällen verursacht die Krankheit psychische Störungen, eine Person ist es peinlich, angelehnte Schuhe zu beschuhen, sich völlig zu weigern, überfüllte Orte zu besuchen.

Wenn der Patient längere Zeit keine Antimykotika verwendet, breitet sich die Krankheit auf die Beine aus und betrifft große Hautbereiche. In ausgewählten Fällen führt eine Pilzinfektion zu schmerzhaftem und unangenehmem Einwachsen der Nägel.

Diejenigen, die krank sind, wollen die lästige Pathologie so schnell wie möglich loswerden und versuchen, zu einem normalen Lebensstil zurückzukehren. Aber auch teure Produkte garantieren kein blitzschnelles Ergebnis. Salben, Cremes, Sprays und andere Medikamente gegen den Pilz sind teuer, Patienten achten oft auf Volksheilmittel. Es ist viel billiger, eine Pilzinfektion mit den Rezepten der Großmutter zu behandeln, obwohl die Herstellung bestimmter Mischungen Zeit braucht.

Zur Heilung von Fußpilzerkrankungen wird Jod empfohlen. Es werden Rezepte mit der angegebenen Komponente in der Basis entwickelt. Jod ist billig und das Ergebnis ist nicht schlechter als bei professionellen Medikamenten.

Warum Jod bei der Behandlung von Pilzen wirksam ist

Pilzerkrankungen an den Beinen werden durch parasitäre Zellen proteiner Natur verursacht. Um zu existieren, werden die schädlichen Zellen mit Keratin betrieben. Die Verwendung einer alkoholischen Jodlösung ermöglicht es Ihnen, Proteine ​​zu koagulieren, wodurch der Patient allmählich von der Krankheit befreit wird. Jod wirkt antiseptisch und desinfizierend, hat kauterisierende Eigenschaften und wird als wirksam angesehen.

Wenn mehrere Familienmitglieder an einer Pilzkrankheit leiden, wird Jod zu einer wirtschaftlichen Behandlung für Füße. Es ist jedoch strengstens verboten, den Pilz bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen Jodlösung zu behandeln. Um die Reaktion Ihres Körpers zu testen, tragen Sie eine kleine Menge Jod auf Ihre Handgelenke auf. Wenn die Haut nach 24 Stunden keine Rötung und keine Anzeichen von Reizung aufweist, können Sie sicher mit der Behandlung der Krankheit fortfahren.

Behandeln Sie Pilzkrankheiten sorgfältig mit Jod, um sie überhaupt nicht zu schädigen. Zur Vorbeugung werden Jodnetze an den Füßen und im Bereich zwischen den Fingern angebracht, um nicht mit der Krankheit infiziert zu werden, wenn ein Familienmitglied leidet.

Wir behandeln den Pilz richtig mit Jod

Die Behandlung von Fußpilz mit Jod ist ein entscheidender Schritt, behandeln Sie Verfahren mit Verantwortung. Selbst wenn eine Allergie gegen Jod nicht festgestellt wird, muss die genaue Dosierung eingehalten werden. Die Verwendung von zu viel Jod verschlimmert nur den Krankheitsverlauf.

Das erste Behandlungsverfahren verursacht Beschwerden. Ein unangenehmer Geruch tritt auf, die Farbe der Nägel ändert sich, andere geringfügige, aber wahrnehmbare Änderungen treten auf. Es ist besser, die Behandlung am Wochenende zu beginnen, um unvorhersehbare Folgen zu vermeiden.

Es ist zulässig, eine Pilzinfektion mit Jod zu behandeln, auch wenn sich die Krankheit zwischen den Zehen oder im Fußbereich ausbreitet. Es ist notwendig, Jodlösung vorsichtig auf die Haut aufzutragen, um die Haut nicht zu beschädigen.

Rezepte zur Behandlung von Nagelpilz mit Jod

In der Regel führt die Behandlung mit Jod zu einem positiven Ergebnis, die Krankheit kehrt nicht mehr zurück, wie es häufig vorkommt. Um den Fußpilz zu heilen, werden traditionelle Medizinrezepte verwendet, einfach oder mehrkomponentig, aber wirksam im Kampf gegen die Krankheit.

Rezept für die Verwendung einer alkoholischen Jodlösung

Ein einfaches und effektives Rezept beinhaltet die Verwendung einer 5% igen Alkohollösung von Jod. Bereiten Sie ein Wattestäbchen und Jod selbst vor. Waschen Sie vor Beginn des Verfahrens Ihre Füße und wischen Sie sie vorsichtig mit einem Handtuch ab.

Bei der Jodbehandlung wird eine kleine Menge Jodlösung auf infizierte Nägel aufgetragen. Achten Sie genau auf die Bereiche der Nägel mit dem Pilz, übertreiben Sie es nicht. Gesunde Nagelplatten müssen verarbeitet werden, um eine Infektion zu vermeiden. Zur Vorbeugung wird eine kleine Menge Jodlösung verwendet. Wenden Sie kein Jod auf gesunde Haut an, da die Lösung Verbrennungen verursacht. Es wird empfohlen, die Nägel einen Monat lang mit Jod zu behandeln. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie keine überschüssigen Mittel verwenden.

Fußbad Rezept

Um ein Bad gegen einen Pilz vorzubereiten, benötigen Sie einen Behälter mit Wasser mit optimaler Temperatur (kein kochendes Wasser), geben eine kleine Menge einer Jodalkohollösung in das Wasser und mischen, um die Farbe der Flüssigkeit gleichmäßig zu machen. Legen Sie Ihre Beine für 15 Minuten. Schneiden Sie nach dem Baden den maximalen Teil des deformierten Nagels ab. Dann müssen Sie die Ränder der Nägel mit Peroxid behandeln und eine Mullkompresse mit einem antibakteriellen Mittel herstellen. Wiederholen Sie den Vorgang dreimal pro Woche. Die Behandlung wird durchgeführt, bis die sichtbaren Anzeichen der Krankheit verschwunden sind. Nach dem Eingriff wird empfohlen, zusätzliche Zeit zu investieren, um einen Rückfall zu vermeiden.

Das Schema zur Behandlung von Pilzen mit mehreren Wirkstoffen

Um Nagelpilz zu heilen, benötigen Sie Essig, Fucorcin und Jod. Die Jodbehandlung ist effektiv, so dass das Ergebnis viel schneller ist. Es sollten mehrere Medikamente abwechselnd angewendet werden. Behandeln Sie die Nagelplatte in den ersten zwei Wochen mit Jod und führen Sie den Eingriff einmal täglich vor dem Schlafengehen durch. Die nächste Stufe der Pilzbehandlung besteht darin, die Nägel mit 9% Essig zu verarbeiten. Die Verfahren werden 2 Wochen lang ähnlich wie bei Jod durchgeführt. In der letzten Behandlungsperiode wird die Nagelplatte mit Fucorcin verschmiert.

Blue Iodine Rezept

Um ein Mittel gegen einen Pilz zuzubereiten, benötigen Sie blaues Jod und etwas Apfelessig. Einige Tropfen Jod in Essig auflösen, Zehennägel behandeln.

Die Eingriffe dauern zwei Mal am Tag, zwei Wochen. Bei Bedarf kann eine kurze Pause von 2 bis 5 Tagen eingelegt und die Behandlung fortgesetzt werden.

Die Wirksamkeit der Jodbehandlung

Sie können die ersten Veränderungen innerhalb einer Woche nach dem Auftragen des Antimykotikums sehen und fühlen. Während der Verwendung von Jod treten in der Regel Juckreiz und Brennen auf, was auf die Zerstörung des Schwerpunkts einer Pilzinfektion hinweist. Wenn die Symptome des Kampfes gegen die Krankheit ausgeprägt sind, ist es besser, die Joddosis zu reduzieren oder den Eingriff nur einmal täglich durchzuführen.

Nanovein  So entfernen Sie Krampfadern auf den Beinen Video

Abhängig vom Zustand der Nägel und dem Stadium der Entwicklung der Krankheit dauert die Behandlung der Nägel mit Jod 2 Monate. Während der angegebenen Zeit beginnt eine gesunde Nagelplatte allmählich zu wachsen, selbst von den vom Pilz betroffenen Nägeln bleibt keine Spur zurück. Befolgen Sie einfache Regeln, um gesunde Nägel nicht zu infizieren:

  • Verwenden Sie für betroffene Nägel separate Maniküre-Werkzeuge.
  • Wechseln Sie beim Auftragen von Jod auf die Nagelplatte die Wattestäbchen.
  • Socken regelmäßig wechseln;
  • Behandeln Sie Füße und Schuhe mit speziellen antibakteriellen Mitteln.

Sie sollten die Anzahl der Eingriffe oder die Dosierung von Jod nicht erhöhen, um die Krankheit schnell loszuwerden. Ein solches Verhalten beschädigt die Nagelplatte und führt zu Komplikationen. Die Behandlung einer Pilzkrankheit dauert genau.

Der Pilz der Beine ist schwer zu behandeln, aber es ist möglich, die Krankheit loszuwerden. Die Hauptsache ist, die richtige Dosierung der Antimykotikum-Infektion einzuhalten, regelmäßig Eingriffe vorzunehmen und geduldig zu sein. Vergessen Sie nicht, zusätzlich zur Behandlung Ihre Füße rechtzeitig zu waschen, die betroffenen Teile des Nagels zu entfernen, sich umzuziehen und zu betteln. Die beschriebenen kleinen Tipps helfen, die Krankheit zu besiegen, eine Person kann wieder saubere und schöne Beine bewundern.

Behandlung von Nagelpilz mit Jod zu Hause

Onychomykose ist eine häufige schwer zu behandelnde Krankheit. Von der Pharmaindustrie angebotene Antimykotika sind teuer und die Behandlung dauert lange. Es gibt Bewertungen von Patienten über die Wirksamkeit der Behandlung von Nagelpilz mit Jod in Kombination mit Essig, positive Ergebnisse können auch mit einer vernachlässigten Form erzielt werden.

Was ist Nagelpilz?

In der Medizin ist es üblich, die Krankheit Onychomykose zu nennen, sie wird als dermatologisch bezeichnet. Die Krankheit entsteht, wenn die Nagelplatte von einer Pilzinfektion betroffen ist. Es ist üblich, dass Krankheitserreger Dermatophyten sowie Hefe- oder Schimmelpilze sein können. Die Infektion erfolgt durch kleinere Hautläsionen mit Schnitten, Verletzungen und Krampfadern. Sie können sich infizieren, wenn Sie Handtücher, Socken und Schuhe anderer Personen verwenden, wenn Sie Folgendes besuchen:

Die Entwicklung der Krankheit erfolgt vor dem Hintergrund einer verminderten Immunität. Pilzinfektionen tragen zu Diabetes und Blutkrankheiten bei. Neben lokalen ästhetischen Defekten ist die Krankheit eine Gefahr für den gesamten Organismus. Während des Lebens des Erregers werden Toxine freigesetzt, die zur Entwicklung von Allergien führen können. Es ist notwendig, sofort behandelt zu werden, da es mit einer laufenden Form schwieriger ist, dies zu tun.

Wichtig! Bewährte Mittel gegen Nagelpilz:

Tipps Elena Malysheva: Wie man den Pilz der Beine und Nägel in einem Monat heilt.

A. Myasnikov – Welche Gefahr birgt der Pilz von Füßen und Nägeln und wie kann man ihn loswerden?

Die Symptome zeugen von einer Pilzinfektion: unangenehmer Geruch, Juckreiz, Brennen, Rötung und Schälen der Haut um die Nagelplatte. Äußere Manifestationen der Krankheit hängen von der Form der Läsion ab:

  1. Bei Normotrophen bleibt die Nagelplatte glatt, aber matt mit einer gelblichen Farbe und in den Ecken verdickt.
  2. Bei hypertropher Verdickung wird eine gelbe Nagelplatte beobachtet, die sich später verformt und ihre Farbe in grau ändert.
  3. Atrophisch ist gekennzeichnet durch Verformung und Zerstörung der Nagelplatte, die gelb oder grau wird.
  4. Bei der Onycholyse wird die Nagelplatte matt, gelblich oder grau und dünner.

Hilft Jod bei Nagelpilz?

Sie können mit teuren Antimykotika behandelt werden, aber Jod sollte mit Nagelpilz versucht werden. Als pharmakologisches Mittel ist es in Form einer fünfprozentigen Alkohollösung erhältlich und wird zur Desinfektion der Haut um Wunden verwendet. Jod hat antiseptische, antibakterielle Eigenschaften und kann Krankheitserreger von Pilzinfektionen abtöten.

Wie Jod den Pilz beeinflusst

Jod hilft bei Nagelpilz an Beinen und Armen. Die pharmakologische Eigenschaft einer Substanz, Pilze zerstörerisch zu beeinflussen, erklärt sich aus ihrer Fähigkeit, Protein zu koagulieren (koagulieren). Die Struktur von Pilzzellen besteht aus Proteinen und sie essen auch Eiweißnahrungsmittel – Keratin. Bei der Behandlung der betroffenen Bereiche mit Jodlösung werden gleichzeitig das Nährmedium und die schädlichen Mikroorganismen selbst zerstört.

Merkmale der Behandlung von Onychomykose mit Jod

Vor Beginn der Behandlung des Pilzes mit Jod ist es wichtig, seine Eigenschaften zu kennen. Folgende Punkte sollten beachtet werden:

  1. Die Substanz gehört zur Gruppe der Halogene, daher kann ihre Exposition Allergien auslösen. Um die individuelle Verträglichkeit des Arzneimittels zu bestimmen, muss Jodlösung auf die Haut in der Nähe des Ellenbogens aufgetragen werden und das Ergebnis an einem Tag überprüft werden. Sie können die Behandlung von Nagelpilz mit Jod nur ohne Reaktion beginnen.
  2. Bei Manipulationen muss vorsichtig ein Antimykotikum auf den betroffenen Bereich aufgetragen werden, um nicht darüber hinauszugehen und keine Hautverbrennungen zu verursachen.
  3. Während der Behandlung sollten die Sauna, das Bad und der Pool nicht besucht werden.
  4. Zur Vorbeugung wird empfohlen, benachbarte Nagelplatten zu schmieren. Der betroffene und gesunde Nagel muss jedoch mit verschiedenen Werkzeugen behandelt werden.
  5. Sie können die Krankheit heilen, während Sie Verfahren für alle Familienmitglieder durchführen.
  6. Um eine therapeutische Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, einen zuvor vorbereiteten, gereinigten betroffenen Bereich zu behandeln. Nach Manipulationen sollten saubere Socken, Strümpfe und Schuhe getragen werden.
  7. Die Substanz kann Nägel gelb färben, daher wird empfohlen, das Verfahren während der Ferien durchzuführen.

Methoden der Behandlung

Sie können Jod allein oder in Kombination mit herkömmlichen Behandlungsmethoden gegen Nagelpilz anwenden. Eine Kombinationstherapie kann das beste Ergebnis liefern. Sie sollten die Behandlung von Nagelpilz nicht selbst mit Jod beginnen – Sie müssen einen Dermatologen konsultieren. Die traditionelle Medizin bietet viele wirksame Rezepte auf der Basis von Jodtinktur, mit denen Sie eine Pilzinfektion heilen können.

Jodbäder

Für das Verfahren benötigen Sie eine Schüssel, in der Sie drei Liter warmes, aber nicht heißes Wasser und 20 Tropfen Jodlösung mischen müssen. Füße oder Hände werden 15-20 Minuten in das Bad getaucht. Wischen Sie nach dem Eingriff alle Finger trocken, behandeln Sie sie mit Wasserstoffperoxid und schneiden Sie die betroffenen Prozesse ab. Am Ende aller Manipulationen muss ein mit antibakterieller Salbe getränkter Verband angelegt werden. Es wird empfohlen, den Vorgang dreimal zu wiederholen.

Behandlung mit Alkoholinfusion von Jod

Das folgende Rezept erhielt gute Bewertungen: 1 Tropfen Jodalkohollösung wird mit einer Pipette auf die betroffene Stelle aufgetragen. Verwenden Sie ein Wattestäbchen oder einen Tupfer, um es gleichmäßig zu verteilen. Warten Sie, bis die Lösung eingezogen ist, und ziehen Sie dann saubere Socken an. Dieser Vorgang muss täglich morgens und abends durchgeführt werden. Nach einer Besserung in 20 Tagen wird empfohlen, einmal täglich medizinische Manipulationen durchzuführen.

Jod und Essig aus Nagelpilz

Sie können die therapeutische Wirkung mit Hilfe einer selbst zubereiteten Tinktur verbessern. Dazu werden Jodlösung und Apfelessig benötigt. Sie müssen in einem Gefäß gemischt und ein Antimykotikum mit einem Wattestäbchen auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Der Eingriff wird täglich morgens und abends durchgeführt. Der Therapieverlauf dauert zwei Wochen, dann machen sie eine Pause von 7-10 Tagen und setzen die Behandlung wieder fort.

Jod und Salz

In diesem Fall wird zunächst eine Lösung aus einem Liter sehr warmem, aber nicht heißem Wasser, zwei Esslöffeln Meersalz und einem Esslöffel Backpulver hergestellt. Betroffene Hände oder Füße werden 30 Minuten in das Bad getaucht. Nach dem Eingriff werden die Kanten der Nagelplatte geschnitten und mit Seife gewaschen, trocken gewischt und mit Wattestäbchen mit Jodalkohollösung behandelt.

Jod- und Schöllkraut-Extrakt

Beim Ausführen des Formulars wird die folgende Methode empfohlen:

  • Zunächst sollte morgens eine Kompresse auf den betroffenen Bereich aufgebracht werden. Verwenden Sie dazu in Schöllöl getränkte Wattepads. Sie werden mit Frischhaltefolie fixiert und oben mit einem Verband verbunden.
  • Abends wird die Kompresse entfernt und der betroffene Bereich mit Jodlösung geschmiert.
  • Um die beste Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, die Füße am Morgen vor medizinischen Eingriffen 20 Minuten lang in ein warmes Bad zu tauchen.

Behandlung von Zehennagelpilz mit Jod

Wir werden die richtige Behandlung des Zehennagelpilzes mit Jod durchführen.

Dank statistischer Studien wurde bekannt, dass etwa 25% der Russen aus erster Hand über Nagelpilz Bescheid wissen. Viele von ihnen erkennen jedoch nicht die ernsthafte Gefahr, dass der Pilz sie bedroht – von Allergien bis zur vollständigen Zerstörung des Nagels. Wenn Menschen den Pilz als vorübergehenden ästhetischen Defekt behandeln und versuchen, ein brennendes Gefühl und Juckreiz nicht zu bemerken, beginnen sie die Krankheit in einem solchen Zustand, dass es unmöglich ist, die Folgen der Krankheit auch nach der Behandlung vollständig loszuwerden.

Nanovein  Die Vene am Bein tut weh, was zu tun ist und was es sein kann

Gefährliche Merkmale des Pilzes

Onychomykose (der wissenschaftliche Name für Nagelpilz) ist schrecklich, weil sie sich schnell ausbreitet und gleichzeitig schwer zu behandeln ist. Oft tritt der Pilz bei Menschen mit verminderter Immunität auf. Während der Entwicklung kann der Pilz den gesamten Fuß bedecken und sogar zu den inneren Organen gelangen. Onychomykose verursacht physische und psychische Unannehmlichkeiten, beeinträchtigt die regelmäßigen täglichen Aktivitäten, beeinträchtigt die Stimmung, breitet sich leicht auf andere aus, insbesondere auf Familienmitglieder, und die Behandlung erfordert viel Zeit und Geld. Ist es möglich, eine unangenehme Krankheit einfach und kostengünstig loszuwerden? Antwort: CAN! In diesem Artikel geht es um die Behandlung der Onychomykose zu Hause mit Volksheilmitteln (nämlich mit Jod).

Die in diesem Artikel beschriebenen Möglichkeiten, den Zehennagelpilz loszuwerden, können vorübergehende Beschwerden und einen ungewöhnlichen Geruch verursachen und die Farbe des Nagels für eine Weile ändern. Daher sollten Sie die Behandlung am besten an Ihren freien Tagen durchführen, wenn Sie nirgendwo hingehen müssen. Wir warnen Sie auch – Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Behandlungsempfehlungen von Drittanbietern verwenden. Dies kann den Zustand Ihrer Nägel nur verschlechtern.

Stellen Sie vor Beginn der Behandlung sicher, dass Ihre Nägel wirklich mit dem Pilz infiziert sind. Die Behandlung einer Krankheit mit Methoden, die auf die Zerstörung einer anderen Krankheit abzielen, kann den Zustand Ihrer Nägel nur verschlechtern. Überprüfen Sie, ob Ihre Symptome wie folgt aufgeführt sind:

Riechen Ihre Beine unangenehm, obwohl Sie der Hygiene folgen? Haben Ihre Nägel plötzlich angefangen, ihre Farbe von den Rändern zur Mitte zu ändern? Hat sich die Struktur Ihrer Nägel plötzlich verändert, ist sie heterogen geworden? Sind Ihre Nägel brüchig geworden, haben sie angefangen zu bröckeln? Haben Sie Beschwerden, Juckreiz, Brennen? Haut die Zehen gerötet und rissig?

Wenn Sie die meisten Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, bedeutet dies, dass Sie sich wirklich für Onychomykose (Zehennagelpilz) interessieren.

So schützen Sie sich vor Pilzen

Es ist immer einfacher, eine Infektion zu verhindern, als die Krankheit zu heilen, insbesondere wenn es um Nagelpilz geht. Die Vorbeugung von Onychomykose dient größtenteils dazu, zu verhindern, dass Ihre Füße versehentlich mit mit dem Pilz infizierten Füßen in Kontakt kommen. Tragen Sie keine Schuhe / Socken / Strumpfhosen anderer Personen, verwenden Sie keine Waschlappen, Handtücher oder andere Hygieneprodukte anderer Personen. Besuchen Sie öffentliche Schwimmbäder, Saunen und Bäder auf eigenes Risiko! Verwenden Sie vor dem Besuch solcher Orte ein spezielles Antimykotikum, das Sie in jeder Apotheke kaufen können. Tragen Sie bequeme Schuhe, die Ihre Füße nicht reiben. Tragen Sie Socken aus hochwertigem Stoff, idealerweise aus Baumwolle. Füße sind der schwitzendste Teil des menschlichen Körpers, und synthetische Socken tragen zu übermäßigem Schwitzen der Füße bei. Übermäßiges Schwitzen kann nicht nur zu einer Infektion mit einem Pilz führen, sondern auch zu einer anderen Infektion. Außerdem sollte man die Hygiene nicht vergessen – das tägliche Waschen der Füße und das Wechseln der Socken verringern die Wahrscheinlichkeit einer Pilzinfektion! Denken Sie daran, dass Ihre Füße nach dem Waschen gründlich mit einem trockenen Handtuch abgewischt werden sollten. Nehmen Sie dies ernst, Feuchtigkeit schafft hervorragende Bedingungen für eine schnelle Reproduktion und Entwicklung von Pilzinfektionen. Wie bereits geschrieben, sind Menschen mit verminderter Immunität anfälliger für Infektionen mit Onychomykose. Dies bedeutet, dass gesundes Essen, Bewegung, Verhärtung und gesunder Schlaf Ihnen nicht nur dabei helfen, eine gute körperliche Fitness aufrechtzuerhalten und seltener eine Erkältung zu bekommen, sondern auch die Wahrscheinlichkeit einer Onychomykose verringern.

Methoden zur Behandlung von Nagelpilz mit Jod

ACHTUNG! Bevor Sie mit der Behandlung mit Jod beginnen, sollten Sie überprüfen, ob bei Ihnen Allergien auftreten. Tragen Sie dazu 24 Stunden vor dem geplanten Beginn der Behandlung etwas Jod auf die Haut auf (z. B. an der Ellenbogenbeuge oder in einem anderen Bereich mit mittelempfindlicher Haut) und überwachen Sie die Reaktion Ihrer Haut. Wenn Anzeichen von Allergien (Rötung, Juckreiz, Brennen) nicht bemerkt werden, können Sie unsere Anweisungen befolgen! Wenn mindestens eines der Anzeichen einer allergischen Reaktion auftritt, verwenden Sie kein Jod.

1) Behandlung mit Jod-Alkohol-Lösung

Kaufen Sie medizinischen Alkohol und Jod. Bereiten Sie eine fünfprozentige Alkohollösung von Jod vor (mischen Sie Jod und Alkohol im Verhältnis 1:19). Morgens und abends zweimal tropfenweise auf den Nagel auftragen, und es ist besser, die Watte damit auf der Nagelplatte zu verteilen. Die Lösung sollte nicht auf die Haut gelangen! Dies kann zu Verbrennungen führen. Gesunde Nägel neben infizierten Nägeln sollten ebenfalls als Prophylaxe behandelt werden, jedoch seltener – alle zwei Tage. Wenn die Behandlung von einem sehr starken Brennen begleitet wird, können Sie infizierte Nägel seltener behandeln – als gesunde. In jedem Fall ist ein leichtes Brennen vorhanden – dies ist ein Zeichen dafür, dass die Lösung mit dem Pilz zu kämpfen hat.

Arbeitsprinzip

Jod hat desinfizierende und trocknende Eigenschaften und kann in Kombination mit Alkohol parasitäre Pilze zerstören. So bekämpft eine alkoholische Jodlösung den Pilz und zerstört den Erreger direkt. Die Behandlung dauert also nur 20 bis 30 Tage und verringert das Infektionsrisiko in der Zukunft. Wirksamkeit und niedriger Preis machen Jod zu einem der besten Volksheilmittel im Kampf gegen Pilze.

2) Fußbäder

Für die zweite Behandlungsmethode wird neben Jod und Alkohol Wasserstoffperoxid benötigt, das auch in jeder Apotheke für einen Cent erhältlich ist. Füllen Sie das Becken mit heißem Wasser, geben Sie eine kleine Menge Jod hinzu (damit das Wasser gelb wird) und lassen Sie Ihre Füße etwa 10 Minuten lang einweichen. Wischen Sie Ihre Füße gründlich ab und schneiden Sie dann die infizierten Bereiche der Nagelplatten vorsichtig mit einer Maniküreschere oder anderen für Sie geeigneten Geräten ab. Behandeln Sie danach die Haut der Beine mit einer dreiprozentigen Lösung von Wasserstoffperoxid. Legen Sie einen Verband mit einer antibakteriellen Salbe an (Sie können Baneocin oder das inländische Gegenstück Levomekol verwenden, das die Hälfte des Preises kostet). Meistens müssen Sie den Behandlungsalgorithmus mehrmals wiederholen (im Grunde dreimal genug).

3) Lösungswechsel

Für diese Behandlungsmethode werden neben Jod und Alkohol auch Fucorcin und Essig benötigt (Sie können Apfel verwenden). Fucorcin ist eine helle himbeerfarbene Lösung, die auch als Castellani-Flüssigkeit bekannt ist. In jeder Apotheke verkauft. Diese Methode besteht darin, alle zwei Wochen drei Lösungen zu wechseln. Fucorcin, eine Ihnen bereits bekannte Jodlösung, und Essig wechseln sich ab. Die Verarbeitung von Nägeln sollte zweimal täglich erfolgen (sowohl gesund als auch infiziert). Verwenden Sie Wattestäbchen. Wir empfehlen Ihnen, eine Tabelle zu erstellen oder den Behandlungsplan mit Lösungen im Kalender zu markieren, um nicht verwirrt zu werden und die Wirkung der Behandlung nicht zu verlieren.

4) Blaues Jod

Sie benötigen blauen Jod- und Apfelessig. Blaues Jod kann unabhängig hergestellt werden. Dazu müssen Sie Kartoffelstärke (unbedingt Kartoffel!), Zucker (Sand), Zitronensäure in Kristallen, Jod und Alkohol kaufen. Die Zubereitung von blauem Jod ist einfach. Mischen Sie zuerst 95% ige Jod-Alkohol-Lösung (Rückruf – mischen Sie Jod und Alkohol im Verhältnis 1:19). Sie werden es sehr wenig brauchen – nur einen Teelöffel, aber die Lösung kann später nützlich sein, wenn Sie unsere anderen Pilzbehandlungsmethoden ausprobieren möchten. Erwärme etwa 50 ml Wasser auf Raumtemperatur, gieße und rühre 10 g Kartoffelstärke hinein, gieße 10 g Kristallzucker und ein paar Zitronensäurekristalle ein. In einem anderen Behälter 150 ml Wasser zum Kochen bringen und den Inhalt beider Behälter mischen. Warten Sie, bis die Flüssigkeit abgekühlt ist, und füllen Sie sie mit einem Teelöffel einer 5% igen Jod-Alkohol-Lösung auf. Wenn die Mischung gesättigtes Blau wurde – Sie haben alles richtig gemacht und das blaue Jod ist gebrauchsfertig!

Zuerst müssen Sie blaues Jod und Apfelessig miteinander mischen. Behandeln Sie mit der resultierenden Lösung jeden Nagel zwei Wochen lang zweimal täglich mit einem Stück Watte oder einem Wattestäbchen, um die Lösung gleichmäßig auf jeder Nagelplatte zu verteilen. Nach einem zweiwöchigen Kurs sollten Sie zehn Tage Pause machen. Danach kann die Behandlung wiederholt werden. Sie können die Behandlung unbegrenzt oft wiederholen, aber machen Sie zwischen den Kursen unbedingt Pausen!

Lagranmasade Deutschland