Bienenbehandlung bei Krampfadern

Suche und Auswahl der Behandlung in Russland und im Ausland

  • KUNSTSTOFFCHIRURGIE
  • VISIONSKORREKTUR
  • LASERMEDIZIN
  • HERZCHIRURGIE
  • MAMMOLOGIE
  • GYNÄKOLOGIE
  • ANDROLOGIE
  • HNO-KRANKHEITEN
  • ORTHOPÄDIE
  • Phlebologie
    • • Ursachen von Krampfadern
    • • Entwicklungsstadien von Krampfadern
    • • Sorten von Krampfadern
    • • Symptome von Krampfadern
    • • Diagnosemethoden für Krampfadern
    • • Das Risiko der Entwicklung von Krampfadern
    • • Pathogenese von Krampfadern
    • • Behandlungsmethoden für Krampfadern
    • • Methoden zur chirurgischen Behandlung von Krampfadern
    • • Folgen der chirurgischen Behandlung von Krampfadern
    • • Kompressionstherapie von Krampfadern
    • • Sklerotherapie bei Krampfadern
    • • Mikrosklerotherapie bei Krampfadern
    • • Mikrothermokoagulation von Krampfadern
    • • Schaumsklerotherapie bei Krampfadern
    • • Lasertherapie bei Krampfadern
    • • Hochfrequenzablation von Krampfadern
    • • Safenektomie
    • • Phlebektasie
    • • Krampfadern des Rektums
    • • Krampfadern des kleinen Beckens
    • • Retikuläre Krampfadern
    • • Krampfadern der Genitalien bei Männern
    • • Krampfadern der Genitalien bei Frauen
    • • Krampfadern bei schwangeren Frauen
    • • Komplikationen bei Krampfadern
    • • Trophische Geschwüre mit Krampfadern
    • • Tiefe Venenthrombose mit Krampfadern
    • • Chronische Veneninsuffizienz mit Krampfadern
    • • Thrombophlebitis oberflächlicher Venen mit Krampfadern
    • • Kosmetische Behandlung von Krampfadern
    • • Homöopathische Behandlung von Krampfadern
    • • Hirudotherapie bei Krampfadern
    • • Alternative Methoden zur Behandlung von Krampfadern
    • • Apitherapie bei Krampfadern
    • • Behandlung von Krampfadern zu Hause
    • • Physiotherapie bei Krampfadern
    • • Arzneimitteltherapie bei Krampfadern
    • • Prävention von Krampfadern
    • • Krampfadern und Lebensstil
    • • Externe Behandlung von Krampfadern
    • • Massage bei Krampfadern
    • • Übung für Krampfadern
    • • Krampfadern und Ernährung
  • ONKOLOGIE
  • Unfruchtbarkeit

Suche

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Apitherapie bei Krampfadern

Nanovein  Ostrovsky Krampfadern

Behandlung von Krampfadernstichen

Apitherapie – Dies ist ein neues Gebiet der Medizin, das allmählich seine Nische bei der Behandlung einer so häufigen Pathologie wie Krampfadern besetzt.

Die Methode basiert auf der Nutzung der heilenden Eigenschaften von Bienenprodukten: Honig, Gelée Royale, Pollen, Propolis sowie Gift (Apitoxin), das aus fünfzig verschiedenen Substanzen besteht, darunter Mineralien, Säuren, Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate.

Die von diesen Insekten produzierten Substanzen sind in ihrer Struktur so einzigartig, dass selbst die neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen und modernen Technologien es nicht erlauben, so etwas unter Laborbedingungen zu synthetisieren.

Das Bienenstichverfahren ist sehr spezifisch.

Bienengift ist ein starker Katalysator für die meisten physiologischen Prozesse im menschlichen Körper und wirkt sich positiv auf das Blutgerinnungssystem, den Gewebestoffwechsel, die Funktion des Klappenapparates der Venen und die Gefäßwand aus und trägt auch zur Regression kosmetischer Defekte bei.

Um solche Vorfälle zu vermeiden, muss der Patient vor Beginn der Apitherapie alle erforderlichen Untersuchungen durchführen und steht während der gesamten Behandlungsdauer unter der Aufsicht eines Spezialisten.

Apitherapie-Technik

Der Arzt bestimmt den Ort der Bisse im Voraus. Dies sind in erster Linie biologisch aktive Punkte, deren Auswirkungen die Funktion des gesamten Organismus insgesamt verbessern, und dann die Zonen, die in direktem Zusammenhang mit einer bestimmten Krankheit stehen. In diesem Fall handelt es sich um Bereiche mit Krampfadern.

Die Anzahl der Sitzungen wird individuell festgelegt. Sie beginnen normalerweise mit einem Biss und erhöhen schrittweise ihre Anzahl. In diesem Fall spielt die Biene tatsächlich die Rolle einer Einwegspritze, die den Patienten sticht und sofort stirbt.

Obwohl eine relativ kleine Dosis Apitoxin in den Körper gelangt, gibt der Arzt der Biene bei erhöhter Empfindlichkeit zunächst nicht die Möglichkeit, den gesamten Teil des Giftes zu injizieren und das Insekt schnell zu entfernen.

Nanovein  Der Arzt mit Krampfadern

Der Biss selbst ist fast schmerzfrei, Brennen tritt aufgrund von Ameisensäure auf, die in die Wunde injiziert wird. Durch den Eintritt in das Gewebe entsteht eine aseptische Entzündungsreaktion, ein Abschnitt mit Hyperämie (Rötung) und Ödemen bildet sich auf der Haut und verschwindet mehrere Tage lang nicht.

Dies ist ein positiver Punkt. Solche Veränderungen verursachen eine Vasodilatation, wodurch die Mikrozirkulation verbessert wird. Allmählich gewöhnt sich der Körper an Bienengift und reagiert nicht mehr so ​​heftig darauf.

Um die Wirkung zu verstärken, wird empfohlen, einen Dessertlöffel Honig pro Tag zu verwenden und eine Milch-Gemüse-Diät einzuhalten, wobei Alkohol, der die Wirkung von Apitoxin und allergischen Produkten (Eier, Schokolade, Zitrusfrüchte und Erdbeeren) neutralisiert, vollständig eliminiert wird.

Diese Methode hat ihre Kontraindikationen. Dies ist eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Bienengift, Schwangerschaft, arterieller Hypertonie, schweren Infektionskrankheiten (Tuberkulose), bösartigen Tumoren, akuter Pathologie der Leber und Nieren, Uterus- oder Magenblutungen.

Das Verfahren sollte ausschließlich von einem Apitherapeuten durchgeführt werden (keine Selbstmedikation!). Da alle Imkereiprodukte, insbesondere Bienengift und Gelée Royale, biologisch aktive Substanzen sind, die bei falscher Dosierung eine nachteilige toxische Wirkung auf den Körper haben können.

(495) 51-722-51 – Behandlung in Frankreich – die besten Kliniken in Paris

Lagranmasade Deutschland