Birkenknospen und Blätter

Um die vorteilhaften Eigenschaften zu verbessern, werden Birkenblätter häufig mit Knospen verwendet. Sie tragen zur Urinabscheidung bei, entfernen Steine ​​und lindern Schwellungen, wenn Diuretika nicht helfen. Ein Abkochen von Blättern und Birkenknospen stellt schnell die verlorene Kraft wieder her, und im Frühjahr oder nach einer schweren Krankheit ist dies eines der ersten Mittel zur Stärkung der geschwächten Immunität, der Behandlung von Vitaminmangel.

Birkennieren behandeln Lebererkrankungen, Probleme mit der Gallenblase. Dies ist ein ausgezeichnetes Arzneimittel für die Genitalhygiene und die Behandlung von Lungenerkrankungen.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Birkenknospenbehandlung

Infusion für die Leber – Birkenblätter (2 Esslöffel) oder Knospen (1 Esslöffel) nehmen, einen Liter kochendes Wasser brauen, eine Prise Soda hinzufügen (harzige Substanzen lösen sich besser auf). Die Zusammensetzung wird eine Stunde lang dekantiert aufbewahrt. Trinken Sie viermal täglich 100 ml.

Schwellung – Das Rezept ist geeignet, wenn die Schwellung durch eine Herzkrankheit verursacht wird. 1 TL Birkenknospen (oder ebenso viele Birkenblätter) werden mit einer halben Tasse kochendem Wasser gebraut und 1 Minuten stehen gelassen. Trinken Sie pro Tag in drei aufgeteilten Dosen.

Nanovein  Tut Varikozele weh

Ekzeme, Juckreiz, andere Hautkrankheiten – Birkenknospen helfen. Nehmen Sie einen Teelöffel, fügen Sie kochendes Wasser (200 ml) hinzu, kochen Sie eine halbe Stunde lang und dekantieren Sie. Nehmen Sie 3 EL. viermal am Tag.

Birkenknospen und Blätter zur Stärkung der Abwehrkräfte des Körpers – 12 g Nieren, 2 EL. Die Blätter sind mit einem vollen Glas kochendem Wasser gefüllt. 25 Minuten erhitzt. 1 Tisch trinken. l 3 mal am Tag.

Vitamininfusion – Sechs große Birkenknospen werden mit 250 ml heißem Wasser gedämpft und eine Viertelstunde lang gekocht. Trinken Sie einmal täglich 100 ml zwischen den Mahlzeiten. Brühe ist fast ein universelles Heilmittel. Mit Erkältungen trinken, Halsschmerzen ausspülen, nützlich bei Schwellungen.

Tinktur innen: Birkenknospen – 12 Stück, Alkohol 70% – 100ml. Die Zusammensetzung wird drei Wochen lang an einem dunklen, kalten Ort aufbewahrt. Dann dekantiert, die restlichen Rohstoffe herausgedrückt. Verwenden Sie Tinktur aus Birkenknospen bei 30 Kap. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten mit Wasser.

Tinktur zur äußerlichen Anwendung – 20 g Birkenknospen werden gemahlen, ein halbes Glas Alkohol hinzufügen. Wenn es keinen Alkohol gibt, gießen Sie Wodka ein, aber bestehen Sie nicht auf eine Woche als Alkohol, sondern auf zwei.

Salbe – in Schichten in Butter und Birkenknospen legen, mit Folie abdecken, 24 Stunden in einen beheizten Ofen stellen. Der fertigen Salbe wird etwas Kampferpulver (5 g) zugesetzt. Es gibt noch einen anderen Weg – nach vollständigem Abkühlen mit kochendem Wasser gedämpft, kombiniert mit Lanolin. Reiben Sie abends die entzündeten Gelenke, schmieren Sie die Problemzonen der Haut mehrmals

Behandlung mit Birkenblättern

Gallensteinkrankheit – Ein großer Löffel Birkenblätter wird mit 250 ml gekochtem Wasser gedämpft und 25 Minuten bei sehr schwacher Hitze gekocht. Dann wickeln sie sie in einen warmen Schal und lassen sie vier Stunden stehen. Sie trinken zweimal, das erste Glas wird morgens vor dem Essen getrunken, das zweite abends ebenfalls auf nüchternen Magen. Mit Gallenstein trinken sie lange. Um die Nerven aufzuräumen, konsumieren Sie vor dem Essen 100 ml Infusion Birkenblätter.

Nanovein  Orientalische Behandlungen für Krampfadern

Eine weitere Infusion von jungen, frühen Birkenblättern – 100 g Rohmaterial werden zerkleinert, mit 0,5 l kochendem Wasser gebraut, 8 Stunden aufbewahrt, dekantiert und der Rest gepresst. Ohne Sediment absetzen und vorsichtig abtropfen lassen. Nehmen Sie vor den Mahlzeiten dreimal ein halbes Glas ein. Die Infusion von Birkenblättern wird zur Behandlung von Nerven und Nieren getrunken.

So bringen Sie feinen Sand heraus – sammeln Sie im Frühjahr Birkenblätter. Die Blätter sollten jung und klein sein. Sie müssen getrocknet werden. Zwei Löffel werden mit einem Glas kochendem Wasser gedämpft, bei schwacher Hitze auf das halbe Volumen eingedampft und nach dem Abkühlen dekantiert. Nehmen Sie drei Monate 1/2 TL. eine Stunde vor den Mahlzeiten. Wenn Sand herauskommt, sind Schmerzen und Übelkeit möglich.

Lagranmasade Deutschland