Bubnovsky Krampfadern der Beine

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D.

Sie können einem DOKTOR eine Frage stellen und eine KOSTENLOSE ANTWORT erhalten, indem Sie auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>> ein spezielles Formular ausfüllen

Der Beginn von Krampfadern vergiftet buchstäblich das Leben von Frauen. Besenreiser erscheinen an den Beinen – Sie müssen Ihren geliebten Mini aufgeben. Dies sind jedoch nicht die schlimmsten Folgen der Krankheit – einige Monate nach dem Arbeitstag „summen“ die Beine, Schwellungen treten an den Knöcheln auf, die Venen schwellen an und auf der Haut tritt ein bläuliches Muster auf.

Die Krankheitssymptome nehmen mit zunehmender körperlicher Anstrengung während der Schwangerschaft aufgrund von Unterernährung schnell zu … Die Erweiterung der Venen der unteren Extremitäten tritt aufgrund einer Verletzung des Blutabflusses auf – Funktionsstörung der Venenklappen. Wenn das Blut in den Gefäßen stagniert, werden ihre Wände gedehnt, die Venen verlängern sich und verdrehen sich.

Bubnovskys Gymnastik mit Krampfadern hilft, die ersten Symptome der Krankheit frühzeitig loszuwerden, und lindert den Zustand, wenn Sie anfangen, mit dem Auftreten von Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen umzugehen. Aber man sollte kein Wunder und die Rückkehr der ästhetischen Anziehungskraft der Haut erwarten – es wird nicht möglich sein, Besenreiser und venöse Muster mit Hilfe von körperlicher Aktivität loszuwerden.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Bubnovsky – Krampfadern – Behandlung

Neben therapeutischen und vorbeugenden Übungen gegen Krampfadern wird der Familienname Bubnovsky erwähnt. Wer ist er

Sergei Mikhailovich Bubnovsky, ein bekannter Arzt, Kandidat der medizinischen Wissenschaften, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Rehabilitation von Patienten mit motorischen Störungen. Das Hauptaugenmerk seiner Tätigkeit liegt auf den Methoden zur Behandlung des Bewegungsapparates (die Folgen von Störungen im Zusammenhang mit Bandscheibenvorfällen, Arthritis und Arthrose großer Gelenke, Haltungsstörungen usw.).

Das Kinesitherapiezentrum bietet auch Unterstützung für Patienten, deren Rehabilitation sich nach schweren Verletzungen und Operationen verzögert hat. Venengymnastik ist eine der Richtungen der Arbeit des Zentrums, da pathologische Veränderungen in großen Gefäßen den Lebensstandard des Patienten erheblich verschlechtern.

Bubnovskys Übung für Krampfadern der Beine ist die Arbeit des Patienten an sich selbst, bei der er allmählich die Durchgängigkeit der Rückschlagventile großer Gefäße wiederherstellt. Die Intensität des Unterrichts wächst allmählich und muss – um die notwendigen Ergebnisse zu erzielen – methodisch und regelmäßig eingesetzt werden.

Während des Unterrichts im Zentrum arbeiten die Patienten an speziellen Simulatoren, die keine hohe körperliche Anstrengung erfordern und den Körper nicht stärker belasten. Sie sind so konzipiert, dass sie die spezifischen Probleme des Patienten berücksichtigen, und alle Maßnahmen zielen darauf ab, einen bestimmten Problembereich des Körpers zu entwickeln. Im Zentrum wird ein individueller Ansatz für jeden Patienten bereitgestellt, individuelle physikalische Komplexe werden entwickelt.

Wenn Sie zu Hause Übungen gegen Krampfadern durchführen, sollten Sie sich auf Ihren eigenen Zustand, das Alter und die Krankengeschichte konzentrieren. Es ist ratsam, zuerst einen Arzt zu konsultieren.

Bubnovsky – Übungen für Krampfadern

Der Bubnovsky-Komplex ist eine sanfte körperliche Belastung der unteren Gliedmaßen, die die Venenwände stärkt, die Durchblutung der Beine normalisiert und Schmerzen beseitigt. Der Haupteffekt dieser Klassen besteht darin, die Elastizität der Weichteile und die Flexibilität der Gelenke zu erhöhen.

Gymnastik sollte zu Musik mit einem durchschnittlichen Tempo durchgeführt werden – es ist sehr wichtig, die Atmung zu überwachen.

Der Bubnovsky-Komplex beginnt mit Atemübungen – heben Sie die Hände, atmen Sie vollständig ein, aus. Dann ist es notwendig, die Muskeln der Beine aufzuwärmen – gehen Sie langsam durch den Raum und rollen Sie regelmäßig von der Ferse bis zu den Zehen.

Dann arbeiten sie direkt daran, die Blutversorgung der unteren Extremitäten wiederherzustellen.

Alle Übungen werden in 20 Wiederholungen durchgeführt.

  1. Die Übung wird im Sitzen durchgeführt. Sie sollten gerade sitzen, den Rücken gerade halten – nicht an die Stuhllehne lehnen. Beine aneinander gedrückt. Es wird abwechselnd eine Fußrolle ausgeführt: Unterstützung – Zehe, Unterstützung – Ferse.
  2. Als nächstes müssen Sie sich hinter den Stuhl stellen, sich mit den Händen darauf stützen und auf die Zehen klettern.
  3. Die gleiche Übung ohne Unterstützung, kombiniert mit energetischer Atmung. Das heißt, wenn man sich zu den Socken erhebt, um kräftig einzuatmen und die Hände zu heben, wird die Fersenrolle mit dem Ausatmen kombiniert.
  4. Die nächste Übung ist ziemlich schwierig, sie sollte in 2 unterteilt werden. Wenn Sie auf einem Stuhl sitzen, heben Sie zuerst die Beine und strecken Sie die Knie aus. Wenn Sie es schaffen, das Gleichgewicht zu halten, wird die Bewegung durch die Drehung des Fußes erschwert.

Von Kindheit an gehören vertraute Übungen zu Bubnovskys Gymnastik – sie werden auf dem Rücken liegend ausgeführt:

  • "Fahrrad" – "Pedale" drehen sich in der Luft;
  • Beine heben – zuerst zusammen und dann abwechselnd;
  • Beine heben und Füße drehen.

Die Haltung zur Entspannung vervollständigt den Komplex: Sie müssen sich auf den Rücken legen, damit Ihre Beine nicht ruhen, sondern sich an die Wand lehnen. Dies ist notwendig, um den Blutfluss wiederherzustellen.

Sie können den Komplex durch eine Übung mit einem Stock ergänzen – er wird auf den Boden gerollt, und dann versuchen sie, ihn leicht anzuheben und mit Ihren Fingern zu halten.

Die von Bubnovsky entwickelten Übungen für Krampfadern helfen, die Krankheitssymptome zu beseitigen, wenn Sie Klassen mit anderen therapeutischen Maßnahmen kombinieren – Kompressionsunterwäsche tragen, lokale und allgemeine Effekte anwenden, Physiotherapie … Gymnastik ist nur eine Ergänzung zu einer kompetenten Behandlung.

Merkmale von Klassen mit Krampfadern

In seltenen Fällen beginnt einer der Patienten frühzeitig mit der Behandlung von Krampfadern, wobei die ersten Symptome auftreten – Besenreiser und abends Schwere in den Beinen. Gymnastik kann helfen, die Entwicklung der Krankheit zu stoppen.

Es wird empfohlen, den Komplex zweimal täglich durchzuführen – morgens und abends. Sie können Morgenkurse so arrangieren, dass Sie nicht mehr als 15 Minuten damit verbringen. Es ist am besten, während des Trainings Kompressionsstrümpfe der Klasse 1 zu tragen. Diese Unterwäsche wird in der Apotheke ohne Rezept gekauft und dient zur Verhinderung der Venenerweiterung.

Während des Unterrichts sollten Sie auf Herzfrequenz- und Blutdruckindikatoren achten. Die maximale Herzfrequenz beträgt 120 Schläge pro Minute. Mit einem Anstieg dieses Indikators wird die Sauerstoffversorgung des Körpers gestört und die Blutversorgung in den unteren Extremitäten verschlechtert sich.

Wenn keine Zeit für die Durchführung des Gymnastikkomplexes vorhanden ist, müssen Sie dennoch einige Minuten am Tag aufwenden, um sich hinzusetzen oder besser hinzulegen, damit Ihre Beine angehoben werden. In dieser Position müssen Sie bis zu 4 Mal am Tag sitzen (oder liegen). Zu diesem Zeitpunkt wird der umgekehrte Abfluss fortgesetzt.

Schädliche Übungen

Wenn die Wände der Gefäße der unteren Extremitäten gestärkt werden müssen, sollten Sie Ihre Einstellung zu körperlicher Aktivität überdenken.

Übungen, die eine Erhöhung der Herzfrequenz über 120 Schläge pro Minute und Blutdruckwerte von 20 mm über dem Normalwert verursachen, erhöhen nur die Schwere der Erkrankung.

Sie sollten auch die unteren Gliedmaßen im Alltag so weit wie möglich entladen – für Frauen bedeutet dies, dass Sie auf High Heels verzichten und schwere Taschen tragen sollten. In letzter Zeit werden modische Rucksäcke nicht sparen – sie reduzieren nicht die Belastung der Beine.

Es lohnt sich vorübergehend, den aktiven Sport aufzugeben: Laufen, Krafttraining, aktive Kniebeugen. Während der Behandlung von Krampfadern sollte die Belastung der unteren Extremitäten so gering wie möglich gehalten werden.

Sobald die Krankheit in einen Remissionszustand übergeht, ist es möglich, zum vorherigen Lebensstil zurückzukehren. Passen Sie ihn jedoch an, um die Rückkehr des Problems mit den Beinen zu verhindern.

Laut Statistik werden bei 60-70% der Bevölkerung Krampfadern der unteren Extremitäten unterschiedlicher Schwere diagnostiziert, hauptsächlich bei älteren Frauen. Der Auslöser für die Entwicklung der Krankheit ist die Schwächung der Venenklappen, die für den normalen Blutfluss verantwortlich sind, wodurch der Druck in den Gefäßen allmählich zunimmt, was zu ihrer signifikanten Verformung führt. Die Vorbeugung und Behandlung gefährlicher Pathologien basiert auf der Stärkung der Beinmuskulatur und der vorderen Bauchdecke, wodurch der Tonus der Venen erhöht und die Durchblutung normalisiert wird. Sichere und wirksame Bubnovsky-Übungen für Krampfadern werden für alle Patientengruppen empfohlen, die kein spezielles Training erfordern und für den Heimgebrauch geeignet sind.

Laut medizinischer Forschung ist die Schonung körperlicher Aktivität ein wirksames Mittel zur Bekämpfung von Durchblutungsstörungen in den unteren Extremitäten und bildet die Grundlage für konservative Methoden zur Behandlung von Krampfadern. Doktor der medizinischen Wissenschaften S.M. Bubnovsky entwickelte auf der Grundlage einer Langzeitstudie der Krankheitsmerkmale eine Reihe von Übungen zur Stärkung der Muskeln und Blutgefäße in der Wadenregion sowie zur allgemeinen Heilung des Körpers. Gymnastik ist für die Prävention und Behandlung der Pathologie im Anfangsstadium erforderlich, gekennzeichnet durch folgende Manifestationen:

  • Mäßige schmerzende Schmerzen in den Beinen, die nach einem langen Spaziergang auftreten oder sich in derselben Position befinden;
  • Schwellung der Füße und Beine, Passieren nach dem Schlafen oder Ausruhen in horizontaler Position;
  • Periodische Nachtkrämpfe in den Wadenmuskeln;
  • Gefühl von Brennen und Kribbeln unter der Haut der unteren Extremitäten;
  • Das Auftreten von Besenreisern an den Beinen (am häufigsten an den Waden und inneren Oberschenkeln).
Nanovein  Ob die Operation das Erscheinungsbild beeinträchtigen wird, wie die Extraktion der Vorderzähne zu überleben ist

Die empfohlene Bubnovsky-Methode zur Behandlung von Krampfadern hat keine Kontraindikationen und kann von allen Patientengruppen angewendet werden, unabhängig vom Alter und dem Vorliegen von Begleiterkrankungen. Selbst wenn keine Symptome einer Schädigung der Saphena-Gefäße an den Beinen vorliegen, ist es ratsam, Übungen für Personen durchzuführen, die für die Entwicklung einer Pathologie prädisponiert sind, einschließlich Frauen und ältere Männer, schwangere Frauen sowie Arbeitnehmerinnen, die schwere körperliche Arbeit verrichten oder einen erheblichen Teil ihrer Zeit auf ihren Beinen verbringen.

Allgemeine Trainingsregeln

Professor Bubnovsky spricht über Krampfadern der unteren Extremitäten als Folge unzureichender motorischer Aktivität. Selbst die einfachsten Übungen, die mehrmals täglich durchgeführt werden, können eine Verstopfung der Wade verhindern. Um beim Turnen ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten:

  • Der Unterricht ist täglich morgens und abends erforderlich.
  • Die Gesamtdauer des Trainings für Krampfadern sollte etwa 20 bis 30 Minuten betragen. Alle 5 Minuten ununterbrochenen Trainings sollte eine fünfminütige Pause eingelegt werden.
  • Während des Trainings ist es notwendig, den allgemeinen Gesundheitszustand zu überwachen. Die Herzfrequenz sollte 120 Schläge pro Minute nicht überschreiten. Wenn es Anzeichen von Tachykardie, Atemnot und Schwindel gibt, müssen Sie eine zusätzliche Pause einlegen, um sich auszuruhen.
  • Jedes Element der Gymnastik muss mindestens 8 Mal ausgeführt werden. Die maximale Anzahl von Wiederholungen ist nicht begrenzt.
  • Alle Bewegungen müssen langsam und reibungslos in einem meditativen Tempo ausgeführt werden, wobei versucht wird, die Arbeit der Muskeln zu spüren und nicht vom Rhythmus der Atmung abzuweichen.
  • Entfernen Sie keine Kompressionsstrümpfe, Leggings oder elastischen Bandagen, wenn diese von einem Phlebologen empfohlen werden.

Um die Effektivität des Trainings für Krampfadern zu erhöhen, müssen Sie vor dem Ausführen der Hauptübungen die unteren Gliedmaßen entspannen: einige Minuten in die Hocke gehen und sich dann mit einer Decke oder mehreren unter den Füßen gefalteten Kissen auf den Rücken legen.

Gymnastik mit Krampfadern

Die Hauptübungen für Krampfadern von Bubnovsky umfassen das Durchführen einer Vielzahl von Flexions- und Rotationsbewegungen in unterschiedlichen Positionen. Während des Trainings ist es notwendig, die Haltung zu überwachen und zu versuchen, die Wirbelsäule so weit wie möglich zu strecken und die Bauchmuskeln leicht zu straffen.

Stehend

Ausgangsposition: Stehen Sie mit flachem Rücken, Füßen ungefähr schulterbreit auseinander, Hände frei am Körper. Das Kinn ist leicht angehoben, die Schultern sind gestreckt:

  1. Steigen Sie vorsichtig zu den Zehen und senken Sie sich in dieser Position 1-2 Sekunden lang scharf bis zu den Fersen ab. Führen Sie die Übung etwa 2 Minuten lang durch, legen Sie dann Ihre Hände auf eine Wand oder eine andere vertikale Oberfläche und wiederholen Sie die Bewegung noch 15 bis 20 Mal.
  2. Heben Sie beim Einatmen Ihre entspannten Arme zur Seite und nach oben, halten Sie sie einige Sekunden lang gedrückt und senken Sie sie dann beim Ausatmen, während Sie die Knie leicht beugen und flach sitzen.
  3. Legen Sie Ihre Handflächen mit geraden Händen auf Schulterhöhe an die Wand und rollen Sie von den Socken zu den Fersen, um das Körpergewicht reibungslos zu übertragen.
  4. Gehen Sie an Ort und Stelle, ohne die Socken vom Boden auszuziehen, und schwingen Sie die Hände frei. Führen Sie die Übung 1-2 Minuten lang durch

Sitzen

Ausgangsposition: Es ist bequem, auf einem Stuhl zu sitzen, ohne sich auf den Rücken zu lehnen. Die unteren Gliedmaßen sind an Knien und Knöcheln lose zusammengeführt. Hände frei auf die Knie gelegt, Rücken gerade. Alle Elemente der Gymnastik können in Ihrer Freizeit am Arbeitsplatz ausgeführt werden:

  1. Rollen Sie die Sohlen vorsichtig mit großer Amplitude von den Socken bis zu den Fersen. Um den Effekt zu verstärken, können Sie einen kleinen Ball oder eine Massagematte verwenden.
  2. Drücken Sie die Füße gleichzeitig oder abwechselnd auf die Bodenfläche.
  3. Steigen Sie sanft auf Zehenspitzen, legen Sie Ihre Finger auf den Boden und steigen Sie langsam auf den ganzen Fuß ab.
  4. Heben Sie die länglichen Beine an und reißen Sie sie 20 bis 30 cm von der Bodenoberfläche ab. Drehen Sie die Füße einige Sekunden lang mit einer großen Amplitude in verschiedene Richtungen. Bewegen Sie den Schwerpunkt, beugen Sie sich vorsichtig mit einem geraden Rücken nach vorne und stellen Sie beide Füße auf die Bodenoberfläche.

Hinlegen

Zur Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern ist Gymnastik im Liegen auf einem Bett oder auf dem Boden erlaubt.

  1. Legen Sie sich mit ausgestreckten Armen auf den Bauch und drehen Sie den Kopf zur Seite. Heben Sie abwechselnd beide Beine so hoch wie möglich an und bleiben Sie einige Sekunden in dieser Position.
  2. Biegen Sie in derselben Position die unteren Gliedmaßen an den Knien und führen Sie abwechselnd Fersenschläge am Gesäß durch.
  3. Drehen Sie sich zur linken Seite, stützen Sie sich auf den Ellbogen und ziehen Sie den rechten Fuß zum linken Knie. Halten Sie den rechten Unterschenkel fest und heben Sie das linke Bein an. Wiederholen Sie die Übung auf der anderen Seite.
  4. Legen Sie sich auf den Rücken, strecken Sie entspannte Arme entlang des Körpers aus und bringen Sie gerade Beine zusammen. Fassen Sie nach Inspiration die unteren Gliedmaßen mit Ihren Handflächen, beugen Sie sie an den Knien und ziehen Sie sie langsam an die Brust. Halten Sie diese Position für eine Weile.
  5. Beenden Sie den Komplex mit den Übungen „Fahrrad“ und „Schere“.

Bei Krampfadern sind tiefe Kniebeugen, plötzliche Bewegungen, Laufen und Aerobic sowie Gewichtheben verboten. All dies wirkt sich negativ auf den Zustand der tiefen und saphenösen Venen der unteren Extremitäten aus.

Nützliche Tipps

Die nach Bubnovsky empfohlene Gymnastik für Krampfadern in den Beinen sollte mit dem vom Phlebologen verschriebenen Therapeutikum oder Medikament kombiniert werden. Um das gewünschte Ergebnis zu beschleunigen, müssen Sie die folgenden Tipps beachten:

  • Weigere dich, unbequeme Schuhe mit hohen Absätzen zu tragen;
  • Vermeiden Sie einen längeren Aufenthalt in einer Position.
  • Tragen Sie Kompressionskleidung.
  • Schwimmen Sie regelmäßig im Pool;
  • Ersetzen Sie das Joggen durch energisches Gehen und besuchen Sie das Fitnessstudio mit Yoga-Kursen.
  • Befolgen Sie eine sparsame Diät;
  • Besuchen Sie rechtzeitig einen Arzt.

Für eine detailliertere Kenntnis der Methodik von Dr. Bubnovsky wird empfohlen, dass alle Patienten eine Reihe seiner Bücher über Krampfadern, Gefäßstärkung und die Prinzipien der allgemeinen Heilung des Körpers lesen.

Die Bubnovsky-Methode eignet sich zur Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern der unteren Extremitäten bei allen Patientengruppen. Wellness-Übungen erfordern kein spezielles Training und tragen zur normalen Durchblutung und Lymphe bei, reduzieren den Druck auf die Venen und beseitigen deren Dehnung.

Ein erstklassiger Arzt mit langjähriger Erfahrung, der nicht ohne Grund seine eigenen Methoden zur Behandlung von Patienten entwickelt hat, glaubt, dass Krampfadern für immer besiegt werden können. Es ist notwendig, sich intensiv mit Sport zu beschäftigen und einen aktiven Lebensstil zu führen.

Wer ist Dr. Bubnovsky und was hält er von Krampfadern?

S.M. Bubnovsky ist ein führender Spezialist für restaurative Medizin. 2008 eröffnete er ein medizinisches Zentrum für die Behandlung von Kindern und Frauen nach seinen eigenen Methoden und 2010 ein Rehabilitationszentrum in Moskau zur schnellen Genesung schwerer Patienten nach Operationen und schweren Krankheiten, einschließlich Krampfadern.

Sergey Bubnovsky schrieb viele interessante Veröffentlichungen zum Thema Krampfadern und sammelte sie später in einer Veröffentlichung, die in Russland und vielen GUS-Ländern erfolgreich umgesetzt wird.

Wie erkennt man Krampfadern?

Krampfadern sind überhaupt nicht schwer zu erkennen, das offensichtlichste Anzeichen für ernsthafte Probleme mit dem Venennetzwerk – die Manifestation von dunkelvioletten oder hellvioletten Venen unter der Epidermis – diese platzen Blutgefäße. Auch Krampfadern gehen mit folgenden Problemen einher:

  • Schweres Ödem der unteren Extremitäten.
  • Venenschwellung.
  • Auf der betroffenen Haut treten braune Flecken auf, insbesondere im Unterschenkel und an den Knöcheln.
  • Starke Schmerzen in den unteren Extremitäten und Müdigkeit beim Gehen.
  • Krämpfe der unteren Extremitäten.

Nach mindestens einem Anzeichen von Krampfadern ist es dringend erforderlich, qualifizierte medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen. Körperliche Übungen von Sergey Bubnovsky in Kombination mit einer ganzen Reihe von Wellness-Verfahren haben vielen Menschen geholfen, nicht nur auf die Beine zu kommen, sondern auch Winter- und Sommersport zu betreiben, mit und ohne Muscheln zu schwimmen, Winter- und Sommertourismus zu betreiben und einen sehr aktiven Lebensstil zu führen. Für immer die Krampfadern vergessen.

Die Behandlung nach der Methode von Sergey Bubnovsky ist dank einfacher, aber sehr effektiver körperlicher Übungen eine große Chance, Krampfadern loszuwerden.

Was ist der beste Weg, um die Krankheit zu behandeln?

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Rezepten und Werkzeugen, die Krampfadern lindern.

  • Drogen;
  • Physiotherapie;
  • traditionelle medizinische Methoden;
  • Physiotherapie (Physiotherapie);
  • physische Übungen.
Nanovein  Salben, Cremes und Gele zur Behandlung von Krampfadern

Die besten Methoden, um Krampfadern loszuwerden, wurden vom talentierten Arzt Sergei Bubnovsky entwickelt. Die Behandlung nach seiner Methode hilft, Krampfadern in kürzester Zeit und ohne komplizierten chirurgischen Eingriff loszuwerden.

Die Besonderheit der Behandlung von Krampfadern nach Bubnovsky lauert im modernen Ansatz zur Beseitigung von Krampfadern. Die Essenz des Wiederherstellungsverfahrens liegt im Patienten selbst, nämlich in dem Wunsch, alle seine internen Ressourcen zu nutzen, um das Ziel zu erreichen.

Um das Risiko von Krampfadern wiederholt zu verringern, die Niederlage großer und kleiner Blutgefäße zu verhindern oder sich einer Prophylaxe zu unterziehen, muss eine Person hart an den multifunktionalen Simulatoren Bubnovsky (MTB) arbeiten. Sie sind so konzipiert, dass eine kranke Person wenig körperliche Anstrengung unternimmt, aber die maximale Wirkung erzielt, und das Ganze liegt in ihren modernen Funktionen: Antigravitation und Dekompression. Dieser Ansatz ermöglicht es Menschen, auch ohne geringe Gesundheitsrisiken zu trainieren.

Die Beseitigung von Krampfadern verläuft erfolgreich nach einem speziell für jeden Patienten entwickelten Schema. Je nach Krankheitsstadium wird eine spezielle körperliche Übung vorgeschrieben, die die Blutgefäße stark und elastisch macht und eine optimale Durchblutung der Beine gewährleistet. Ein neuer Patient beginnt die Behandlung von Krampfadern mit einem stark vereinfachten Verlauf und geht schrittweise zu komplexeren körperlichen Übungen mit einer erhöhten Komplexität über.

Dieses Video zeigt, wie Sie auf den multifunktionalen Simulatoren von Bubnovsky (MTB) üben und hören können, was Sergey Mikhailovich Bubnovsky empfiehlt.

Die Methode zur Behandlung von Krampfadern nach Bubnovsky

Diese Methode hat ihre eigenen spezifischen Merkmale und strengen Regeln, die strikt eingehalten werden müssen, um Krampfadern zu heilen.

Wirkung auf Krampfadern

Von Dr. Bubnovsky speziell entwickelte Übungen führen zu einer normalen Blutbewegung durch die Gefäße. In den unteren Extremitäten mit Krampfadern sammelt sich schnell überschüssige Flüssigkeit an und stagniert anschließend für eine lange Zeit, was den Druck auf schwache Gefäße stark erhöht. Dies kann durch spezielle Übungen vermieden werden.

In Rekordzeit wird der mit Sauerstoff gesättigte Blutfluss wiederhergestellt und der Tonus der Blutgefäße in den Beinen stimuliert. Große und kleine Venen werden elastisch und das venöse „Retikulum“ und die „Sternchen“ verschwinden für immer.

Sie sollten die unteren Extremitäten in den ersten Unterrichtstagen nicht stark belasten sowie schnell über große Entfernungen laufen oder gehen, da dies den Verlauf der Krampfadern verschlimmern kann. Um positive Ergebnisse zu erzielen, ist es notwendig, körperliche Übungen zu wiederholen, aber das Tempo nicht zu beschleunigen und nicht mit komplexeren Gymnastikübungen zu beginnen.

Es ist notwendig, eine ganze Reihe von körperlichen Übungen zu komponieren. Die Verbesserung der Gymnastik mit Krampfadern besteht aus einer Vielzahl von Rotations- und Flexionsübungen im Skelettsystem des Bewegungsapparates. Die besten Übungen für Krampfadern sind eine Schere und ein Fahrrad.

Es ist sehr wichtig, bei allen Übungen richtig zu atmen, da dies die Trainingszeit verlängert und die Person keine starke Müdigkeit erfährt.

Komplex von Übungen

Um diese Übungen durchzuführen, müssen Sie keine Simulatoren verwenden. Sie können sowohl im Fitnessstudio als auch zu Hause durchgeführt werden. Dazu müssen Sie keine teure Ausrüstung kaufen, sondern nur einen bequemen Trainingsanzug und Schuhe.

  1. Setzen Sie sich in einen bequemen Stuhl, aber lehnen Sie sich nicht gegen den Rücken. Heben Sie den Fuß an der Vorderseite (Zehen) an und übertragen Sie die Stütze auf die Ferse. Mache 15 Wiederholungen an jedem unteren Glied.
  2. Lehnen Sie sich auf 2 obere Gliedmaßen. In dieser Position langsam bis zu den Zehen steigen und dann bis zu den Fersen senken. Mache 10 Wiederholungen in einem langsamen Tempo.
  3. Legen Sie beide Hände an die Wand. Stellen Sie sich auf Ihre Fingerspitzen, atmen Sie beim tiefen Ausatmen Ihre Füße in ihre ursprüngliche Position und senken Sie gleichzeitig beide Hände an den Nähten. Machen Sie die Übungen langsam und mindestens 10 Mal.
  4. Setzen Sie sich auf einen Stuhl ohne Rückenlehne und heben Sie ihn an. Jedes Bein beugt ihn im Kniegelenk. Heben Sie die untere Extremität an und drehen Sie den Fuß um 360 °, damit Sie venöses Blut durch die Gefäße verteilen können.
  5. Nach diesen körperlichen Übungen müssen Sie sich auf den Rücken legen und beide Beine an die Wand heben, damit sich die unteren Gliedmaßen vollständig entspannen.

Prävention von Krampfadern

Es ist viel einfacher, das Auftreten von Krampfadern zu verhindern, als es zu beseitigen und zahlreiche Folgen (z. B. Thrombophlebitis, Thrombose und trophische Geschwüre) zu beseitigen. Als Prophylaxe empfiehlt der talentierte Arzt Sergei Bubnovsky:

  • Wandern am frühen Morgen und vor dem Schlafengehen;
  • Gymnastik für die unteren Extremitäten machen;
  • einfacher Lauf;
  • Fahrrad oder Roller fahren;
  • barfuß auf dem Boden oder im Gras gehen;
  • Unterricht mit einem Seil, einem Hula-Hoop und einem Gummiball;
  • Verwenden Sie nicht den Aufzug, sondern gehen Sie die Treppe hinauf.
  • sich im Tourismus engagieren;
  • schwimmen gehen.

Gegenanzeigen

Mit Krampfadern können Sie keine Übungen machen, die eine erhöhte körperliche Aktivität einer kranken Person erfordern, insbesondere wenn diese auf die Gesäßmuskulatur, den Unterschenkel und die Oberschenkel fallen.

Sie können keine Übungen mit verschiedenen Gewichten machen, da dies zu ernsthaften Verspannungen der Venen führt:

  • Langhantel;
  • Kettlebells;
  • Hanteln (besonders wenn sie aus Metall bestehen);
  • Gewichtungsmittel, die mit Flusssand, rohem Buchweizen oder Erbsen gefüllt sind.

Die Meinung erfahrener Ärzte

Zahlreiche Kollegen von Sergei Bubnovsky teilen sein sehr effektives System zur Beseitigung von Krampfadern der unteren Extremitäten und des kleinen Beckens. Moderne Ärzte glauben, dass Bubnovsky selbst die hoffnungslosesten Patienten heilen kann. Und dies sind keine leeren Worte, da sich viele erfahrene Ärzte mit Krampfadern an Sergey Bubnovsky wandten und innerhalb kurzer Zeit von einer schrecklichen Krankheit geheilt wurden, wieder in das aktive Leben und in die medizinische Praxis zurückkehrten.

Sergey Mikhailovich Bubnovsky ist ein brillanter Arzt, der ein ganzes System von körperlichen Übungen und multifunktionalen Simulatoren geschaffen hat. Millionen von Patienten, die sich erholt haben, sind der wichtigste Beweis dafür, dass Dr. Bubnovskys Methoden sehr effektiv sind.

Viele haben von der therapeutischen Therapie von S. Bubnovsky gehört. mit Krampfadern der Beine. Was ist die Popularität und Wirksamkeit einer solchen Technik, wie werden Krampfadern nach der Bubnovsky-Methode richtig behandelt?

Bubnovsky-Übungen für Krampfadern der Beine

Der Doktor der Medizin hat eine Reihe von Übungen zur Behandlung von Krampfadern entwickelt. Diese Krankheit ist während der Schwangerschaft sowie bei Frauen nach 40 Jahren weit verbreitet.

Ein Merkmal von Bubnovskys Übung gegen Krampfadern ist die schrittweise Wiederherstellung beschädigter Bereiche der Gliedmaßen, wodurch das allgemeine Wohlbefinden des Patienten verbessert wird.

Während des Turnens aus Krampfadern der Beine rät der Arzt, die Belastung genau zu beobachten, wenn sich der Zustand verschlechtert, den Unterricht abzubrechen und einen Spezialisten zu konsultieren, um weitere Maßnahmen zur Wiederherstellung des Bewegungsapparates zu ergreifen.

Betrachten Sie die Hauptphasen der therapeutischen Therapie von einem berühmten Arzt.

Behandlung von Krampfadern durch Dr. Bubnovsky

Bei dieser Technik gibt es keine Medikamente, Korsetts, nur Übungen und richtige Atmung. Gymnastik mit Krampfadern von Bubnovsky enthält einfache und sichere Bewegungen auf speziellen Simulatoren, die darauf abzielen:

  • Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke;
  • Beschleunigung des Blutflusses in geschädigten Bereichen;
  • Wiederherstellung der grundlegenden Eigenschaften von Knochen- und Muskelgewebe.

Wie mache ich zu Hause Übungen gegen Krampfadern?

  1. Um den Rücken an den Knien zu entspannen, müssen Sie auf alle viere gehen, damit die Knie und Handflächen eine maximale Pore aufweisen. Wir ändern die Ausgangsposition nicht, aber versuchen, Ihren Rücken zu beugen. Je mehr Ansätze, desto besser werden Sie sich fühlen.
  2. Jetzt machen wir einen Dehnungsschritt – betonen das linke Bein, beugen es am Knie, ziehen das rechte Bein so weit wie möglich nach hinten und das linke Bein nach vorne.
  3. Während der Übung ist abwechselnd der rechte Arm beteiligt – das linke Bein und umgekehrt, und das Ausatmen erfolgt an den Endpunkten.
  4. Dehnen des Rückens – Während die Arme an den Ellbogen gebeugt werden müssen und beim Ausatmen der Oberkörper auf den Boden gesenkt wird, werden die Arme gestreckt und das Becken auf den Fersen abgesenkt, während die Muskeln des unteren Rückens gedehnt werden.
  5. Dehnen des Bauches – durchgeführt auf dem Rücken liegend, die Beine an den Knien gebeugt, die Hände müssen hinter den Kopf gelegt werden.

Dr. Sergey Bubnovsky empfiehlt Übungen für Krampfadern. Eine solche Therapie hilft, die Manifestation zu minimieren und die Krankheit hervorragend zu verhindern.

Jetzt wissen Sie, was Dr. Bubnovsky über Krampfadern der unteren Extremitäten sagt. Nur regelmäßige Übungen können ein gesundes Aussehen Ihrer Beine wiederherstellen und das allgemeine Wohlbefinden verbessern.

Zahlreiche Übersichten über die Behandlung von Krampfadern durch Dr. Bubnovsky enthalten nur positive Aussagen über die Methoden des berühmten Heilers. Mit diesen wirksamen Maßnahmen können Sie die Krankheit in kurzer Zeit beseitigen.

Mit dem Ziel, Krampfadern vorzubeugen, empfiehlt ein Spezialist, jeden Tag leichte körperliche Übungen zu machen, im Pool zu schwimmen, körperliche Anstrengung zu vermeiden und hochhackige Schuhe zu tragen.

Es wird empfohlen, jeden Abend 10 bis 15 Minuten mit hohen Beinen zu liegen, die Treppe zu gehen, Fahrrad zu fahren, einen sitzenden Lebensstil zu vermeiden und sich maximal zu bewegen.

Pass auf dich auf und sei gesund!

Wir schauen uns das Video „Krampfadern aus Bubnovsky“ an und folgen einfachen Empfehlungen, die auch bei der Arbeit helfen, die Belastung der Venen zu verringern und die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Alle Übungen müssen nach Rücksprache mit Ihrem Arzt durchgeführt werden!

Lagranmasade Deutschland