Ð ›ÐµÑ ‡ ÐÐÐÐÐÐРвР° Ñ € икоР· Ð ° в домР° шних ÑƒÑ Ð» Ð¾Ð²Ð¸Ñ Ñ… Ñ ‡

Text: Eugene Bagma

Krampfadern – eine Krankheit, die eine rechtzeitige medizinische Behandlung erfordert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie bestimmte Maßnahmen zur Vorbeugung und Behandlung von Krampfadern zu Hause nicht befolgen können.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Maßnahmen zur Behandlung von Krampfadern zu Hause

Ist die Behandlung von Krampfadern zu Hause möglich? Schließlich erfordert das Problem der Krampfadern in den Beinen sofortige ärztliche Hilfe – er wird die Schwere der Erkrankung bestimmen und in der Lage sein, die geeigneten Verfahren und Therapien zu verschreiben. Dennoch bestehen die Ärzte selbst darauf, dass die Behandlung Maßnahmen zur Behandlung von Krampfadern zu Hause umfassen sollte – zum Beispiel Gymnastik, Tragen von Kompressionsunterwäsche, Verwendung von Salben und Kräutertees usw.

So wird beispielsweise bei den ersten Anzeichen der Krankheit sowie bei vorbeugenden Maßnahmen empfohlen, ein längeres Stehen auf den Beinen oder das Sitzen in derselben Position zu vermeiden. Sie sollten auch einfache Übungen für die Beine durchführen, die helfen, die Krankheit zu verhindern oder ihre Symptome zu lindern – auf Zehen gehen, Treppen hochgehen, schwimmen, zwei bis drei Kilometer pro Tag laufen. Bei Kleidung und Schuhen sollten Sie keine Schuhe mit Absätzen über 4 bis 5 cm sowie enge Strümpfe und Strumpfhosen tragen, die an den Gliedmaßen ziehen und zur Stagnation der Durchblutung beitragen.

Nanovein  Krampfadern an den Beinen Behandlung mit Volksheilmitteln

Die Behandlung von Krampfadern zu Hause kann die folgenden einfachen Übungen umfassen:

  • Setzen Sie sich auf den Boden und strecken Sie Ihre Beine, legen Sie Ihre Hände auf den Boden, beugen Sie ein Bein am Knie und heben Sie das zweite, ohne sich zu beugen, langsam 10-15 Mal auf und ab, wiederholen Sie die Übung für das andere Bein.
  • Stehen Sie und spreizen Sie Ihre Beine in einem Abstand von 30-40 cm. Strecken Sie Ihre Arme nach vorne, hocken Sie langsam 10-15 Mal nicht tiefer als Ihre Knie und erhöhen Sie allmählich die Anzahl der Wiederholungen.
  • Fassen Sie die Stuhllehne und spreizen Sie die Beine weit. Setzen Sie sich dann nicht sehr tief hin und reißen Sie die Fersen vom Boden ab. Verweilen Sie in dieser Position und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück.
  • Stellen Sie sich auf Ihre Zehen und schlagen Sie dann mit den Fersen auf den Boden – 10-20 Mal;
  • Übung "Birke" gilt als eine der besten vorbeugenden Übungen gegen Krampfadern und viele andere Krankheiten – legen Sie sich auf den Boden, heben Sie die Beine hoch und heben Sie den Rücken auf die Schulterblätter.

Behandlung von Krampfadern zu Hause mit Volksheilmitteln

Sie können die unangenehmen Symptome von Krampfadern beseitigen, indem Sie Ihre Füße mit Eisstücken reiben – dies reduziert Schwellungen und Schmerzen. Ein kaltes Fußbad für 5-10 Minuten mit Selbstmassage hilft ebenfalls. Nach dem Bad ist es nützlich, sich 10 Minuten lang mit den Beinen nach oben hinzulegen. Alle diese Verfahren zielen darauf ab, die Durchblutung der Venen zu verbessern.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern in Woronesch

Sie können auch Volksheilmittel zur Behandlung von Krampfadern zu Hause verwenden:

  • 2 Esslöffel einer Mischung aus gleichen Teilen Arnika und Haselnussrinde, 600 ml kochendes Wasser einfüllen und 10-12 Stunden in einer Thermoskanne bestehen. Die Infusion sollte dreimal täglich für ¾ Tasse getrunken werden.
  • Mahlen Sie 1 Esslöffel Hopfenzapfen, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein und erhitzen Sie es 15 Minuten lang in einem Wasserbad. Trinken Sie vor den Mahlzeiten 1 Tasse Brühe.
  • eine Mischung aus 250 g Knoblauch und 350 g flüssigem Honig, bestehen Sie für 2 Wochen, nehmen Sie 1 Esslöffel der Mischung eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten;
  • Die Kohlblätter mit Honig einfetten, an wunden Stellen anbringen und mit Polyethylen umwickeln, 2 Stunden einwirken lassen und den Vorgang regelmäßig wiederholen.
  • Tonkompressen sind ebenfalls wirksam – schmieren Sie die Füße mit Ton, wickeln Sie sie mit Gaze ein, wiederholen Sie den Vorgang in mehreren Schichten und lassen Sie sie 2 Stunden lang einwirken.

Denken Sie daran, dass Krampfadern eine Krankheit sind, die die Konsultation und Beobachtung durch einen Phlebologen erfordert. Volksheilmittel können Sie die Krankheit verhindern oder ihre Symptome in einem frühen Stadium reduzieren. Bei einer akuteren Form hat die Behandlung von Krampfadern zu Hause nur geringe Auswirkungen.

Lagranmasade Deutschland