Der Funktionszustand des Herz-Kreislauf-Systems von Fußballspielern mit Anzeichen von Krampfadern

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Artikels über klinische Medizin, Autor einer wissenschaftlichen Arbeit – I. Kalinina

Es werden Daten zum Funktionszustand der adaptiven Systeme des Körpers von Fußballspielern mit Anzeichen von Krampfadern der unteren Extremitäten erhalten.

Ähnliche Themen wissenschaftlicher Arbeiten in der klinischen Medizin, Autor der wissenschaftlichen Arbeit – I. Kalinina

Der Text der wissenschaftlichen Arbeit zum Thema "Funktionszustand des Herz-Kreislauf-Systems von Fußballspielern mit Anzeichen von Krampfadern der unteren Extremitäten"

FUNKTIONSZUSTAND DES KARDIOVASKULÄREN SYSTEMS VON FUSSBALLSPIELERN MIT VARIKOSISZEICHEN UNTERER EXTREMITÄTEN

I.N. Kalinina SibGUFK, Omsk

Es werden Daten zum Funktionszustand der adaptiven Systeme des Körpers von Fußballspielern mit Anzeichen von Krampfadern der unteren Extremitäten erhalten.

Die Ausrichtung des Trainingsprozesses ist der Haupt- und Bestimmungsfaktor bei der Organisation der Funktion des Kreislaufapparats als Prinzip der vorherrschenden strukturellen Unterstützung der Systeme, die den Anpassungsprozess dominieren. Bei Störungen und Gefäßerkrankungen, insbesondere Krampfadern der unteren Extremitäten (VBNA), ändert sich diese Struktur erheblich, was den Zustand des gesamten Organismus als Ganzes und dementsprechend den Trainingsprozess beeinflussen kann.

Krampfadern der unteren Extremitäten beziehen sich auf Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, aber die Merkmale der Hämodynamik und der autonomen Regulation des Herzrhythmus sind noch nicht gut verstanden. In der Literatur gibt es nur sehr wenige Informationen über Funktionstests, die es dem Arzt eines Sportteams ermöglichen würden, die Ausrichtung des Trainingsprozesses von Athleten zu rechtfertigen, die ein Anfangsstadium dieser Pathologie haben. Eine Bewertung der Herzfrequenzvariabilitätsindizes ermöglicht es daher, die körperlichen Fähigkeiten eines Athleten vorherzusagen, ein Trainingsprogramm rationaler aufzubauen, den Funktionszustand des Körpers zu kontrollieren und auch den Gesundheitszustand aufrechtzuerhalten oder zu verbessern.

Der Zweck der Studie war es, den Funktionszustand und das Anpassungspotential des Herz-Kreislauf-Systems gesunder Fußballspieler zu bewerten und Anzeichen von VBNK zu haben, um den Komplex von Gesundheitsmaßnahmen zu bestimmen.

Materialien und Methoden der Forschung

Die Studie wurde auf der Grundlage des Forschungsinstituts "Menschliche Aktivitäten unter extremen Bedingungen" der Sibirischen Staatlichen Universität für Körperkultur und Sport und des Stadtphlebologischen Zentrums MUZ GB Nr. 17 in Omsk in mehreren Phasen durchgeführt. Die Studie umfasste 32 1-2-jährige Studenten der Abteilung für Theorie und Methoden des Fußball- und Hockeyunterrichts.

Eine klinische Untersuchung zur Identifizierung der Pathologie der Venen der unteren Extremitäten wurde zusammen mit einem Phlebologen durchgeführt. Um die Merkmale der autonomen Regulation des Herzrhythmus zu untersuchen, wurde der Poly Spectrum-12-Apparat von Neurosoft Russia verwendet.

Die Auswertung der Hauptindikatoren des Kardiointervalogramms (CIG) erfolgte nach der Methode von PM Baevsky et al. In einem Zustand relativer Ruhe und mit aktiver Orthostase. Ein integraler Indikator für das Kardiointervalogramm war der Spannungsindex der Regulationsmechanismen (IN, konventionelle Einheiten). Zusätzlich haben wir in unserer Arbeit eine Spektralanalyse der Wellenstruktur des Herzrhythmus (HRV) durchgeführt. Bei der Durchführung der Spektralanalyse haben wir uns auf die im International Standard (1996) angegebenen Werte konzentriert. Die folgenden Parameter wurden verwendet: Hochfrequenzschwankungen (HF – Hochfrequenz) – Herzfrequenzschwankungen bei einer Frequenz von 0,15 bis 0,40 Hz, die die vagale Kontrolle des Herzrhythmus widerspiegeln; niederfrequente Schwingungen (LF – lof Frequenz) – Frequenzbereich 0,04-0,15 Hz, die den Effekt von Tonänderungen sowohl des sympathischen (hauptsächlich) als auch des parasympathischen Abschnitts des autonomen Nervensystems charakterisieren; und sehr niederfrequente Schwingungen (VLF – Frequenz) im Frequenzbereich 0,003-0,04 Hz, die die Aktivität des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems, die Konzentration von Katecholaminen im Plasma, das Thermoregulationssystem und andere Faktoren anzeigen; Die Gesamtleistung des Spektrums oder das gesamte Frequenzspektrum, das die HRV charakterisiert (TP – Gesamtleistung), ist die Leistung im Bereich von 0,003 bis 0,40 Hz, die die Gesamtaktivität neurohumoraler Effekte auf den Herzrhythmus widerspiegelt.

Nanovein  Fußschwellung Soda Behandlung

Eine umfassende Bewertung der Herzfrequenzvariabilität wurde gemäß der Aktivität der Regulierungssysteme (PARS) durchgeführt. Die Berechnung von PARS wurde nach einem Algorithmus durchgeführt, der fünf Kriterien (Gesamtpunkte) berücksichtigt:

– die Gesamtwirkung der Regulierung auf die Herzfrequenz;

– die Gesamtaktivität der Regulierungsmechanismen in Bezug auf die Standardabweichung;

– die Gesamtaktivität der sympathischen Abteilung des autonomen Nervensystems gemäß dem Spannungsindex der Regulierungssysteme (IN) oder dem autonomen Gleichgewicht;

– die Aktivität des vasomotorischen Zentrums, das den Gefäßtonus reguliert, gemäß der Kraft des Spektrums langsamer Wellen 1. Ordnung;

– Aktivität des kardiovaskulären subkortikalen Nervenzentrums oder suprasegmentalen

Physiologie der körperlichen Aktivität und des Sports

Regulationsniveaus entsprechend der Leistung des Spektrums langsamer Wellen zweiter Ordnung.

Forschungsergebnisse und Diskussion

Während der klinischen Studie wurden 2 Gruppen gebildet;

– Die erste Gruppe bestand aus 15 Fußballspielern mit Anzeichen von Krampfadern der unteren Extremitäten (chronische Veneninsuffizienz – 0-1 Grad).

– Die zweite Gruppe umfasste 17 gesunde Spieler.

Eine vergleichende Analyse der Hauptindikatoren für die autonome Regulation des Herzrhythmus ergab Folgendes: In beiden Gruppen kann der anfängliche autonome Tonus (IWT) als Zustand der Vagotonie bewertet werden (Tabelle 1). Der Spannungsindex von Regulationssystemen, der die IWT bestimmt, ist ein integraler Indikator, der den Grad der Zentralisierung der Herzrhythmuskontrolle widerspiegelt und hauptsächlich die Aktivität der sympathischen Abteilung des autonomen Nervensystems charakterisiert. Da Athleten dieser Qualifikation und dieses sportlichen Niveaus durch Bradykardie in Ruhe gekennzeichnet sind, wird dieser Zustand als eine Variante der Norm angesehen.

Indikatoren für die mathematische Analyse des Herzrhythmus von Fußballspielern (X ± o)

Bei der Durchführung eines aktiven orthostatischen Tests wurden jedoch Unterschiede in der Reaktion des Herz-Kreislauf-Systems auf die Belastung festgestellt. Gesunde Fußballer reagieren auf Orthostase mit einer moderaten Zunahme der Sympathikusaktivität

Abteilung des autonomen Nervensystems, während bei Fußballspielern mit Anzeichen von VBNK eine solche Aktivität eindeutig unzureichend ist. Bei der Analyse der Veränderungen der Herzfrequenz in der Orthostase mit der Berechnung des Verhältnisses der Dauer der Intervalle 11-11 beim 30. und 15. Schlag ab Beginn des Anstiegs (Кзо: 15) wurde Folgendes festgestellt: In der Gruppe der Fußballspieler mit Anzeichen von VBNK hat dieser Indikator einen pathologischen Wert, und gesunde Fußballspieler im Bereich der Normalverteilung. Eine solche Manifestation der funktionellen Aktivität des Zentralnervensystems weist unserer Meinung nach auf eine mangelnde Aktivität des vasomotorischen Zentrums hin, mit Anzeichen einer Abnahme der sympathisch-adrenalen Aktivität bei Personen mit Krampfadern der unteren Extremitäten.

Nanovein  Der Grad der Krampfadern Foto

Bei einer weiteren Interpretation der Ergebnisse stellten wir fest, dass eine Spektralanalyse der HRV-Leistung es uns ermöglicht, die Aktivität des vasomotorischen Zentrums auch bei Personen mit ersten Anzeichen von VBNK zu beurteilen.

Die Analyse der Wellenstruktur des Herzrhythmus (Tabelle 2) zeigte, dass bei Spielern mit Anzeichen von VBNA der Indikator für die Aktivität von Regulationssystemen (PARS), der den Spannungsgrad der Regulationssysteme des Körpers widerspiegelt, 4 Punkte betrug, was signifikant höher ist als der von gesunden Spielern (PARS = 1) Punkt).

Indikatoren für die Spektralanalyse der Wellenstruktur des Herzrhythmus bei Fußballspielern (X ± Sie finden nicht, was Sie benötigen? Probieren Sie den Literaturauswahldienst aus.

Indikatoren Forschungsstufen 1 Gruppe (n = 15) 2 Gruppe (n = 17)

und ms2 / Hz 1 352,0 ± 1,85 650,6 ± 196,5 '

2 1989,0 ± 233,5 3040,6 ± 632,0 *

i, p.i. 1 20,8 ± 4,9 26,1 ± 10,7

W, ms2 / Hz 1 1120,6 ± 106,6 1253,0 ± 124,0

2 753,6 ± 305,5 423,0 ± 294,0 *

HP, p.i. 1 36,9 ± 7,6 34,7 ± 14,7

ui, ms2 / Gc 1 539,0 ± 120,0 818,5 ± 397,5

2 3513,0 ± 1133,0 2037,6 ± 698,5 *

BYB, P.I. 1 42,2 ± 12,7 36,5 ± 14,0

und / ja 1 1,5 ± 1,2 2,6 ± 1,3

TP, ms 2 / Hz 1 2011,0 ± 1360,5 2723,0 ± 1830,4

2 6256,0 ± 1061,5 5501,6 ± 1624,7

Hinweis 1 – Anfangsniveau, 2 – aktive Orthostase; * – P Sie können nicht finden, was Sie brauchen? Probieren Sie den Literaturauswahlservice aus.

2 45,9 ± 36,3 69,2 ± 31,80 '.

IVR 1 124,9 ± 63,0 118,3 ± 64,0

2 61,7±27,3 95,2±38,3’

CDF 1 2,8 ± 1,6 2,6 ± 1,6

Trampel 1 35,6 ± 13,9 43,0 ± 12,2

K 30:15 – 1,1 ± 0,07 1,2 ± 0,0b '

CHF,% – 41,0 ± 10,9 37,2 ± 7,8

Hinweis 1 – Anfangsniveau, 2 – aktive Orthostase; * – P Sie können nicht finden, was Sie brauchen? Probieren Sie den Literaturauswahlservice aus.

Und -Ї- UIIIIIIIIII:

,,,. Ich Gruppe 2 Gruppe

□ Hintergrundindikatoren in der Orthostase

Abb. 2. Die Kraft langsamer Wellen erster Ordnung (pi) für Fußballspieler in Ruhe und mit Orthostase

In den Werken von D.I. Jemaitite et al. Es wird gezeigt, dass bei einer Abnahme des Trainingsniveaus von Sportlern und einer unzureichenden Belastung des Funktionszustands ihres Körpers eine Änderung der Art des Rhythmogramms mit einem Übergang vom parasympisch-tikotonischen Typ zu Rhythmogrammen mit überwiegenden langsamen Wellen beobachtet wird. In unserem Fall ist dies besonders deutlich, wenn bei einer Gruppe von Fußballspielern mit Anzeichen von VBNK eine aktive Orthostase durchgeführt wird, da der Anteil der niederfrequenten Komponente des Spektrums bei der Durchführung einer aktiven Orthostase zunimmt.

Aus dem Vorstehenden kann daher geschlossen werden, dass die Spektralanalyse der Wellenstruktur des Herzrhythmus eine adäquate Methode zur Beurteilung der Wechselwirkung einzelner Ebenen seiner Kontrolle ist. Bei Menschen mit eingeschränkter Blutversorgung der unteren Extremitäten können Sie mit dieser Methode die Aktivität des vasomotorischen Zentrums bewerten. Sie ist nicht invasiv, leicht reproduzierbar und lässt sich leicht interpretieren. Dies ist wichtig für die Verwaltung des Trainingsprozesses und der Rehabilitation.

Schlussfolgerungen und praktische Empfehlungen

1. Fußballspieler mit chronischer Veneninsuffizienz haben eine mäßige funktionelle Spannung der körpereigenen Regulationssysteme mit geringer Aktivität des vasomotorischen Zentrums, was zu einer Abnahme des Fitnessniveaus des Athleten führen kann.

2. Die während der Studie erhaltenen Daten können verwendet werden, um den Trainingsprozess zu korrigieren, den Funktionszustand des Athleten zu überwachen und Rehabilitationsmaßnahmen durchzuführen.

Lagranmasade Deutschland