Die besten Pillen gegen Krampfadern an den Beinen

Die medikamentöse Therapie ist ein wichtiger Bestandteil der konservativen Behandlung von Krampfadern. Die genaue Befolgung der Empfehlungen eines Phlebologen wird die Symptome der Krankheit lindern. Die Patienten sollten zuverlässige Informationen darüber haben, welche Pillen gegen Krampfadern an den Beinen überhaupt verschrieben werden und welche bei Komplikationen, wie die Medikamente wirken und wie teuer Originalmedikamente durch preisgünstige ersetzt werden können.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Hauptgruppen von Drogen

Die Behandlung der Krankheit beinhaltet die Ernennung von Medikamenten, die verschiedene Teile des pathologischen Prozesses beeinflussen. Hier sind die Hauptgruppen von Tabletten für Krampfadern der unteren Extremitäten:

  • Mittel, die auf die Gefäßwand und das umgebende Gewebe wirken;
  • Medikamente, die die Eigenschaften von Blut verändern;
  • entzündungshemmende Medikamente;
  • Vitamine;
  • Regenerationsstimulanzien;
  • Enzyme.

Einige der Medikamente werden zur Vorbeugung von Krampfadern oder bei Auftreten der ersten Anzeichen der Krankheit empfohlen, während andere zur Bekämpfung von Komplikationen verschrieben werden. Daher ist ein Vergleich auf der Suche nach den besten Pillen für Krampfadern falsch, da Medikamente mit Venenpathologie verschiedene Probleme lösen.

Auswirkungen auf die Wände von Venen und umgebenden Geweben

Wenn die ersten Symptome von Krampfadern auftreten, beginnt der Patient mit der Einnahme von Medikamenten, die schwache Venen stärken und irreversible Veränderungen verhindern.

Detralex

Nach der Diagnose fragen die Patienten den Arzt, welche Fußpillen gegen Krampfadern und Müdigkeit er empfehlen kann. Sehr oft bietet ein Phlebologe an, mit der Einnahme von Detralex zu beginnen.

Die therapeutische Wirkung in der Zusammensetzung wird durch einen Komplex von Bioflavonoiden sichergestellt (der Großteil wird durch Diosmin dargestellt). Detralex strafft die Wände der Venen, verringert deren Durchlässigkeit, schützt vor Überdehnung, verbessert den Blut- und Lymphfluss und beseitigt Ödeme.

Angaben zur Ernennung:

  • Krampfadern der unteren Extremitäten;
  • Phänomene chronischer Veneninsuffizienz;
  • Lymphdrainage-Störungen.

Tabletten sind kontraindiziert für Personen mit Allergien gegen Bestandteile, Kinder unter 18 Jahren und Frauen während des Stillens. Bei Bedarf wird Detralex während der Planung und nach der Schwangerschaft eingenommen.

Das Arzneimittel wird zweimal täglich mit einer Mahlzeit getrunken, jeweils 1 (mittags und abends), die tägliche Dosierung beträgt 1000 mg. Die durchschnittliche Behandlungsdauer für Krampfadern beträgt bei Bedarf mehrere Monate – bis zu 1 Jahr.

Zu den unerwünschten Wirkungen gehören:

  • das Auftreten von Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall;
  • Schwindel und Kopfschmerzen;
  • allergisch gegen Komponenten.

Patienten in ihren Bewertungen stellen eine gute Verträglichkeit des Arzneimittels fest.

Die Kosten für 1 Monat Behandlung betragen 1400 Rubel.

Phlebodia 600

Diese Tabletten sind in der Nähe von Detralex. Die Unterschiede zwischen ihnen sind teilweise auf die Tatsache zurückzuführen, dass Phlebodia ein Einkomponenten-Medikament ist, der Wirkstoff in der Zusammensetzung ist Diosmin. Eigenschaften sind wie folgt:

  1. Bei Krampfadern wird eine Einzeldosis am Morgen empfohlen.
  2. Phlebodia ist bei Frauen im 1. Schwangerschaftstrimester kontraindiziert.
  3. Die Behandlungsdauer für Venen beträgt 2 Monate.

Der Preis für eine 30-tägige Behandlung mit Flebodia 600 beträgt ca. 900 Rubel.

In derselben Preiskategorie befinden sich folgende Arzneimittel:

  • Normalerweise beginnen die Kosten für 1 Monat Einnahme von Pillen bei 960 Rubel.
  • Venarus – eine Packung mit 60 Stück kostet 880 Rubel.

Troxevasin

Zur systemischen Verabreichung wird das Medikament in Kapseln hergestellt. Aus Gewohnheit werden die Patienten jedoch gebeten, Troxevasin-Tabletten zu verschreiben und zu fragen, wie dieses Mittel mit Krampfadern getrunken werden soll.

Der Wirkstoff in der Zusammensetzung ist Troxerutin. Es hat folgenden Effekt:

  • stärkt die Wände von Venen und kleinen Gefäßen;
  • verhindert das Auftreten von Ödemen;
  • lindert Entzündungen;
  • schützt die Venen vor Blutplättchenadhäsion an beschädigten Stellen;
  • hilft bei Muskelschmerzen, Krämpfen im Zusammenhang mit Krampfadern.
Nanovein  Behandlung von Krampfadern für immer

Troxevasin ist bei der Behandlung aller Stadien der Krankheit angezeigt und bekämpft Manifestationen wie:

  • Schwellung der Beine;
  • thrombophlebitis;
  • oberflächliche Venenthrombose und postthrombotisches Syndrom;
  • trophische Geschwüre;
  • Dermatitis mit Krampfadern.

Der Empfang dieser Kapseln wird empfohlen, um Komplikationen nach Venenoperationen und Sklerotherapie vorzubeugen.

Troxvevazin aus Krampfadern wird mit der Nahrung getrunken. Die tägliche Dosierung beginnt mit 3 Kapseln (900 mg). Wenn die Wirkung der Einnahme empfohlen wird, lassen Sie 2 Kapseln pro Tag. Die Kursdauer beträgt 4 Wochen.

Gegenanzeigen für den Termin sind wie folgt:

  • Allergie;
  • Alter bis 15 Jahre;
  • 1 Trimester der Schwangerschaft;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes.

Der Preis für 50 Kapseln des Arzneimittels beträgt 350 Rubel.

Sie sollten günstigere Produkte mit einer ähnlichen Zusammensetzung auflisten:

  • Troxerutin (Hersteller Ozon) – 199 Rubel pro 50 Kapseln;
  • Troxerutin Vramed – 308 Rubel für 50 Stück;
  • Troxerutin Zentiva – 645 Rubel für 90 Stück.

Extrakte und getrocknete Pflanzenbestandteile werden auch zur Behandlung von Krampfadern verwendet. Produkte auf Rosskastanienbasis sind sehr beliebt, werden jedoch in Russland nicht als Tabletten angeboten.

Antistax

Antistax-Kapseln enthalten einen Extrakt aus roten Weinblättern, der die Gefäßpermeabilität verringert und sie vor Überlastung schützt. Es ist dieses Werkzeug, das in Apotheken als Tabletten zur Vorbeugung von Krampfadern empfohlen wird. Antistax ist zur Behandlung aller Stadien venöser Erkrankungen indiziert und hilft, unangenehme neurologische Empfindungen während eines langen Verlaufs zu reduzieren.

Gegenanzeigen:

  • Schwangerschaft;
  • Stillen;
  • Überempfindlichkeit.

Nebenwirkungen sind das Auftreten allergischer Reaktionen.

Bei Krampfadern oder zur Prophylaxe wird empfohlen, das Medikament 2 Stück morgens vor den Mahlzeiten vollständig einzunehmen. Die Kosten für Antistax-Verpackungen beginnen bei 1500 Rubel.

Ginkor Fort

Die Tabletten enthalten Ginkgo Biloba-Extrakt, Heptaminol und Troxerutin. Die Droge:

  • erhöht den Gefäßtonus mit Krampfadern;
  • verbessert die Blutrückführung von den unteren Extremitäten zum Herzen;
  • reduziert Entzündungen um die veränderten Venen.

Zu den unerwünschten Wirkungen der Therapie gehören eine erhöhte Herzfrequenz und ein erhöhter Blutdruck.

Das Medikament ist bei Patienten, die bestimmte Gruppen von Antidepressiva einnehmen, und mit erhöhter Schilddrüsenfunktion kontraindiziert. Die Behandlung von Krampfadern dauert etwa 1 Monat. Um die Venen zu schützen, wird empfohlen, Ginkor Fort 1-mal täglich 2 Stück einzunehmen.

Patienten bewerten diese Pillen als wirksam in den Anfangsstadien der Krankheit. Die Kosten für die Verpackung eines Arzneimittels gegen Krampfadern betragen 600 Rubel für 30 Kapseln.

Blutverstärker

Diese Gruppe von Arzneimitteln beeinflusst die Zusammensetzung des Blutes, verhindert eine Verletzung seines Kreislaufs in beschädigten Venen und kleinen Gefäßen und schützt vor Thrombosen.

Acetylsalicylsäure

Dieses kostengünstige Medikament verhindert die Blutplättchenadhäsion. Es wird kontinuierlich zu präventiven oder therapeutischen Zwecken nachts in einer Dosierung von 65 mg eingenommen.

10 Tabletten Acetylsalicylsäure 500 mg kosten jeweils ab 10 Rubel.

Trombo Ass ist eine harmlosere Option. Diese enterische Form ist sicher für die Magenwände. Eine Packung mit 100 Stück 50 mg kostet 130 Rubel.

  • zur Behandlung schwangerer, stillender Frauen;
  • Patienten mit allergischem Asthma;
  • Alter der Kinder;
  • Personen mit einer Verschlechterung des Magengeschwürs.

Trental

Das Medikament enthält ein Gefäßmittel, Pentoxifyllin, das:

  • verbessert die Durchblutung in kleinen Gefäßen;
  • schützt Venen und Kapillaren;
  • verhindert die Bindung von roten Blutkörperchen und Blutplättchen;
  • verbessert die Sauerstoffversorgung des Gewebes.

Das Medikament wird zur Behandlung aller Stadien von Krampfadern empfohlen. Gegenanzeigen: Schwangerschaft, Stillen, früh nach einem Schlaganfall, Herzinfarkt, Alter der Kinder.

Zum Schutz der Venen werden Tabletten nach den Mahlzeiten in einer Dosierung von bis zu 1200 mg / Tag eingenommen. Die Dauer des Kurses beträgt 1 Monat.

Der Preis für das Medikament und die Analoga ist wie folgt:

  • Trental – 20 Tabletten à 400 mg – ab 620 Rubel;
  • Pentoxifyllin-Tabletten 100 mg 60 Stück aus 80 Rubel;
  • Pentoxifyllin verlängerte 400 mg, 20 Einheiten pro Packung – 270 Rubel.

Entzündungshemmende Pillen

Krampfadernschäden führen zu Entzündungen in den die Gefäße umgebenden Geweben. Das Auftreten von Schmerzen beeinträchtigt die Lebensqualität erheblich und kann dazu führen, dass nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente als Adjuvans eingesetzt werden.

Diese Medikamente sind kontraindiziert:

  • Frauen während der Schwangerschaft, Stillzeit;
  • Patienten mit allergischen Reaktionen;
  • Personen mit Verschlimmerung von Magengeschwüren, Darm.

Eine solche Behandlung dauert so kurz wie möglich in minimal wirksamen Dosen, um Komplikationen zu vermeiden, wie z.

  • Allergie;
  • Bauchschmerzen, die sich mit einem Magengeschwür verschlimmern;
  • Unterdrückung der Blutbildung.
Nanovein  Behandlung von Krampfadern und Sodaödemen

Die Zusammensetzung nichtsteroidaler Analgetika weist verschiedene Wirkstoffe auf, deren Anfälligkeit individuell ist. Daher ist es unmöglich, eine von ihnen als die besten Pillen gegen Schmerzen zu bezeichnen. Der häufigste Zweck solcher Tabletten:

  • Ketonal DUO Kapseln 30 Stück 150 mg werden über das Apothekennetz zu einem Preis von 250 Rubel verkauft. Die tägliche Dosierung beträgt bis zu 300 mg;
  • Ketoprofen-Tabletten mit einer Dosierung von 100 mg werden in einer Packung mit 20 Stück hergestellt und kosten ab 140 Rubel.

Ibuprofen russischer Herstellung sollte in die Liste der billigen Tabletten aufgenommen werden: Eine Packung mit 50 Stück à 400 mg kostet ab 90 Rubel, bis zu 1200 mg pro Tag können eingenommen werden.

Vitamine für Krampfadern

Die Verschreibung von Vitaminen als Adjuvantien für Venenerkrankungen macht die Behandlung effektiver. Beschreibung der Wirkung aus dem Empfangs- und Behandlungsschema in der folgenden Tabelle.

Vitamin NameAktion für KrampfadernEmpfangsschema
Ascorutin (Ascorbinsäure + Rutosid)stimuliert die Synthese von Kollagengefäßen; verbessert die Durchblutung der Kapillaren und kleinen Venen.1 Tablette 3 mal täglich nach den Mahlzeiten, Kurs 4 Wochen, die Kosten von ca. 50 Rubel für 50 Stück.
Vitamin A (Retinol)Es verbessert den Zustand der Haut, kann bei der Behandlung von trophischen Geschwüren verschrieben werden, um die Heilung zu verbessern.Am effektivsten ist die Einnahme von Kapseln mit den Vitaminen A, E (Aevit). Bei der Behandlung von Venenerkrankungen nehme ich 1 Tage lang täglich 30 Kapsel nach den Mahlzeiten ein. Der Preis für 20 Kapseln beträgt ca. 40 Rubel.
Vitamin E (Tocopherol)hilft bei Krämpfen kleiner Gefäße; Antioxidans, schützt die Venen vor Schäden
Vitamine der Gruppe B. Bei der Behandlung von Krampfadern können Sie kaufen: das komplexe Präparat Milgamma compositum zum Preis von 770 Rubel für 30 Tabletten; analoges Neurobion. Wert 330 Rubel für 20 Tablettendie Durchblutung anregen; Schmerzen lindern; die Entwicklung einer Atrophie kleiner Nervenfasern mit Krampfadern verhindern; Die Hauptempfehlung für den Zweck des Arzneimittels ist die Behandlung von Parästhesien und Schmerzen in den unteren Extremitäten.Milgamma compositum nimmt einen Monat nach den Mahlzeiten 1 Stück pro Tag ein; Neurobion wird dreimal täglich zu den Mahlzeiten getrunken, die Behandlung dauert 3 Monat.

Empfehlungen für die Einnahme von Vitaminpräparaten werden von einem Phlebologen unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen mit den zuvor verschriebenen Arzneimitteln gegeben. Die Ernennung bestimmter Gruppen bei Patienten während der Schwangerschaft oder Stillzeit sollte mit dem Gynäkologen vereinbart werden.

Regenerationsstimulanzien und Enzyme

Zusätzlich können Medikamente verschrieben werden, die die Gewebereparatur, die Mikrozirkulation und die Entzündungshemmung verbessern, um Komplikationen zu bekämpfen. In ihren Bewertungen von Pillen gegen Krampfadern an den Beinen charakterisieren Patienten diese Gruppe von Arzneimitteln positiv.

Actovegin

Actovegin – ein Werkzeug, das auf Blutbestandteilen basiert. Es hilft im Kampf gegen trophische Geschwüre. 2 Tabletten 3-mal täglich mit der Nahrung auftragen, ohne zu kauen. Die Behandlungsdauer beträgt 1 Monat. Der Preis in einer Apotheke für eine Packung mit 50 Stück beträgt 1300 Rubel. Die Analoga von Actovegin zur Behandlung von Venen umfassen Curantil.

Wobenzym

Das Medikament enthält eine Reihe von Enzymen. Zur Behandlung von Geschwüren wird 3-3 Tabletten nach einer Mahlzeit dreimal täglich eingenommen. Die Dauer des Kurses beträgt bis zu 6 Monate. Die Kosten für die Verpackung des Produkts betragen 1.5 Rubel für 500 Tabletten.

Der rechtzeitige Beginn der Behandlung von Krampfadern trägt zur Erhaltung der Gesundheit und der Arbeitsfähigkeit bei. Jede Korrektur der Therapie sollte unter Aufsicht eines Phlebologen erfolgen.

Bewertungen

Ich habe die ersten Symptome von Krampfadern mit Antistax behandelt. Die Schwellung hat abgenommen, aber die kleinen Sterne an den Beinen sind immer noch hier. Der Chirurg sagte mir, dass die kleinen Venen nicht entfernt würden. Ich fühle mich gut, aber ich bereite mich auf die Sklerotherapie vor.

Mama ist seit langem an Krampfadern erkrankt. Zuerst glaubte sie an Werbung, versprach, die Beinvenen in 3 Tagen loszuwerden, lehnte die Behandlung ab und bekam schwere Schwellungen und Geschwüre. Jetzt trinkt er Phlebodia, Trombo Ass und Milgammu, schmiert seine Füße mit Solcoseryl. Das Aussehen ist viel besser geworden, aber die Gesundheit kann nicht zurückgegeben werden. Behinderung machen.

Lagranmasade Deutschland