Die heilenden Eigenschaften von Bienen bei der Behandlung von Krampfadern

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Apitherapie wird seit vielen Jahren angewendet und ist eines der Hauptmittel der Alternativmedizin. Bienen zur Behandlung von Krampfadern wurden vor vielen Jahren eingesetzt, und es ist nicht verwunderlich, dass das Interesse an einer solchen Behandlung von Tag zu Tag beliebter wird.

Jeder weiß, dass Bienen Heilprodukte produzieren: Honig, Propolis, Wachs, Pollen, Bienengift usw. Solche umweltfreundlichen Produkte werden häufig bei der Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt. Sogar die moderne traditionelle Medizin hat in jüngster Zeit zunehmend begonnen, medizinische Präparate zu verwenden, die die von Bienen produzierten Heilmittel enthalten.

Was ist der Nutzen einer Apitherapie für Patienten mit Krampfadern?

Zum Beispiel ist Honig reich an Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen. Die darin enthaltenen Eisen- und Kupferelemente wirken sich positiv auf die Durchblutung aus, und Vitamine normalisieren den Stoffwechsel im Körper und verbessern die Zusammensetzung und Eigenschaften des Blutes.

Wenn Honig auf die betroffenen Körperstellen aufgetragen wird, nimmt die Blutbewegung zu und der Lymphabfluss verbessert sich. Außerdem werden alle Mikroben zerstört. Beschädigtes Gewebe wird wiederhergestellt und Wunden heilen viel schneller.

Nanovein  Strümpfe für Krampfadern (2)

Muttermilch hat sich als Instrument etabliert, das den Blutdruck wirksam senkt, indem es die Blutgefäße positiv beeinflusst. In der Zusammensetzung von Zink und Eisen enthalten ist die Durchblutung des Venensystems normalisiert.

Bienengift gilt als das beliebteste Apitherapieprodukt. Es ist allgemein anerkannt, dass das von Bienen produzierte Gift die Immunität wiederherstellt und eine starke therapeutische Wirkung auf alle Organe des Körpers hat.

Mit Krampfadern und trophischen Geschwüren an den Beinen wird Gift als Stimulans für Blutgerinnungsprozesse und zur Verbesserung des Kapillartons verwendet. Das Verfahren (Bienenstich) sollte in einem spezialisierten medizinischen Zentrum durchgeführt werden. Eine unsachgemäß durchgeführte Bienenstichtechnik ist mit Komplikationen (Ödeme, Schwellungen, Blutwunden) behaftet.

Bevor Sie eine Biene mit Krampfadern verwenden, müssen Sie sich einer Untersuchung unterziehen und Ihren Arzt konsultieren. Es gibt Kontraindikationen.

Bei der Behandlung von Venen werden zur Verbesserung ihres Tons Honigmassagen verwendet. Nach dem üblichen Aufwärmen der Gliedmaßen wird Honig auf die Beine aufgetragen und massiert, wobei die Handfläche stark gegen den Körper gedrückt wird. Nach dieser Massage wird Tannenöl auf die Extremität aufgetragen. Die Honigmassage kann nur von einem erfahrenen Massagetherapeuten durchgeführt werden, der über Kenntnisse und Techniken verfügt. Effektive Verfahren im Anfangsstadium von Krampfadern. Nach Massagen verschwinden venöse Netze und Besenreiser spürbar.

Bei Patienten mit schwerer Venenentzündung, Thrombophlebitis und trophischen Wunden sind solche Verfahren kontraindiziert. Die Honigmassage wirkt sich positiv aus auf: Beseitigung der Blutstase, Gefäßtonus, Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper.

Volksrezepte für die Apitherapie

Unter den Volksheilmitteln zur Behandlung von Krampfadern mit Bienenprodukten lassen sich folgende Rezepte unterscheiden:

  1. Tinktur aus Honig und Knoblauch. Notwendig: Mischen Sie 250 g zerkleinerten Knoblauch mit 250 g flüssigem Honig und entfernen Sie ihn, um eine Woche lang an einem dunklen Ort zu bestehen. Morgens, mittags und abends 1 Esslöffel einnehmen. Der Verabreichungsverlauf beträgt 4-5 Wochen, es ist besser, 30 Minuten vor einer Mahlzeit einzunehmen.
  2. Propolis-Salbe und Öl gegen trophische Geschwüre. Das zerkleinerte Propolis (30 g) wird mit 150 g Butter gut gemischt. Die resultierende Mischung muss in eine dunkle Glasschale überführt und an einem kühlen Ort aufbewahrt werden. Die resultierende Salbe mit einem Verband wird täglich 20 bis 30 Minuten lang auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Die Behandlungsdauer beträgt 14 Tage.
  3. Kompressen für Venen aus Propolis und Honig. Honig (30-100 g) wird zu geschmolzenem Propolis (150 g) gegeben. Stehen Sie etwa 5 Minuten in einem Wasserbad, während Sie die Mischung ständig mischen. Nach dem Abkühlen muss die resultierende Konsistenz filtriert und an einem kühlen Ort in einer dunklen Glasschale aufbewahrt werden. Die Mischung wird bei Patienten mit erweiterten Venen und trophischen Geschwüren auf Baumwollgewebe angewendet. Legen Sie einen Film und einen Verband darauf. Das Verfahren wird 60 Tage lang zwischen 90 und 10 Minuten durchgeführt. Wenn sich der Patient nicht unwohl fühlt, können Sie nachts eine Kompresse lassen.
  4. Unter anderen Rezepten kann eine wirksame Kombination erwähnt werden: Brennnesselblätter mit Bienenwachs und Wegerichblättern, Honig mit Klettenwurzeln und Kamillenblüten.

Vor der Behandlung von Krampfadern mit Bienen und ihren Produkten ist eine ärztliche Beratung erforderlich. Es besteht die Gefahr von allergischen Reaktionen und Nebenwirkungen.

Unter den nicht empfohlenen Zuständen bei der Behandlung von Krampfadern mit Apitherapie können identifiziert werden:

  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Allergie gegen Bienenprodukte;
  • Komplizierte Stadien von Krampfadern, Thrombophlebitis, Nierenerkrankungen;
  • Sepsis.
Nanovein  Behandlung von Zitronenkrampfadern
Lagranmasade Deutschland