Die Vorteile von Kompressionsunterwäsche

Was wissen Sie über Kompressionstherapie? Nichts, die Mehrheit der Befragten wird antworten. Inzwischen ist Kompressionsunterwäsche für Venenerkrankungen die Hauptgarantie bei der wirksamen Behandlung von Krampfadern und Veneninsuffizienz der unteren Extremitäten.

Leider zeigen Weltstatistiken, dass mehr als 3/4 der Weltbevölkerung an Krampfadern leiden. Die überwiegende Mehrheit von ihnen sind Frauen und leben hauptsächlich auf dem Gebiet der GUS-Staaten und der Nachbarländer.

Diese Krankheit ist auch besonders gefährlich für Menschen, die viel in aufrechter Position arbeiten, mehrere Stunden hintereinander auf den Beinen stehen oder sich im Gegenteil zu wenig bewegen. Es gibt bereits einige Methoden, die zur Bekämpfung dieser Krankheit beitragen.

Jemand versucht, nur Volksmethoden wie Kompressen, Masken und Verbände anzuwenden, aber leider zeigt die Erfahrung, dass solche Methoden nur zur Vorbeugung der Krankheit geeignet sind und einige von ihnen absolut inaktiv sind.
Und jemand, der eine Krankheit in einem bereits fortgeschrittenen Stadium hat, probiert radikalere Methoden wie Operationen oder Laserbehandlungen aus.

Solche Methoden sind heute sicherlich die effektivsten, aber es ist erwähnenswert, dass eine solche Behandlung nicht so klein ist und nicht jeder einen so radikalen Schritt unternehmen möchte.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Was kann man zu Hause machen?

Wir haben bereits über Volksrezepte gesprochen. Es gibt Hunderte solcher Rezepte, von denen einige sicherlich ein hervorragendes Instrument zur Vorbeugung und Behandlung von Krampfadern sind. Aber sie sind sehr unpraktisch und manchmal völlig nutzlos.

Viele verwenden auch elastische Bandagen, sie müssen verbunden und mehrere Stunden lang getragen werden. Neben Bandagen werden verschiedene therapeutische Salben und alle Arten von Medikamenten verwendet, die vom behandelnden Arzt empfohlen werden. Leider sind Bandagen völlig unpraktisch. Verbände nehmen viel Zeit in Anspruch, sie sind unpraktisch, der Patient schwitzt in der heißen Jahreszeit stark, sie sind oft unter der Kleidung sichtbar.

Nanovein  Allergie gegen Mückenstiche bei Kindern

Auch viele Leute benutzen Bandagen wegen ihrer Billigkeit, aber dies ist eine falsche Meinung. Für dauerhafte Verbände müssen Sie ständig eine große Anzahl von Bandagen kaufen, sodass tatsächlich keine Einsparungen erzielt werden, sondern im Gegenteil.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Minus des elastischen Verbandes darin besteht, dass die Verbände professionell angelegt werden können müssen. Wie die Praxis zeigt, macht eine Person ohne Fähigkeiten, die einen Verband an den Füßen anlegt, viele Fehler. Anstatt zu helfen, verschlimmert es das Fortschreiten der Krankheit.

Wenn ein leichtes Bläuen der Fingerspitzen erkennbar ist, werden die elastischen Bandagen korrekt angelegt. In diesem Fall sollten die blauen Finger unmittelbar nach Bewegungsbeginn verschwinden. Wenn nach dem Entfernen der Bandagen eine Schwellung in den distalen Teilen des Beins erkennbar ist, ist dies ein Zeichen für eine falsche Bandage.

Kompressionsunterwäsche: Was ist das und wie funktioniert es?

In letzter Zeit wurden spezielle Kompressionskleidung zur Behandlung von Krampfadern verwendet. Es besteht aus speziellen Strickwaren, die die Durchblutung des Körpers fördern. Meistens sieht diese Unterwäsche aus wie enge Leggings oder Strumpfhosen, die stark an thermische Unterwäsche erinnern. Obwohl jetzt einige Unternehmen begonnen haben, sehr attraktive Modelle herzustellen, die sehr ästhetisch aussehen und gewöhnlichen Strumpfhosen oder Strümpfen ähneln, die offen getragen werden können. Kompressionsunterwäsche ist gewöhnungsbedürftig.

Viele Frauen weigern sich, Unterwäsche zu tragen, weil sie sie "stört", sie sind es einfach nicht gewohnt, sie an sich selbst zu fühlen. Tatsächlich verursacht Kompressionsunterwäsche jedoch keinerlei Beschwerden, sondern gewöhnt sich nach einer Woche maximal daran. Die meisten Frauen wollen sich später nicht einmal mehr von solcher Unterwäsche trennen, sie gewöhnen sich so sehr daran, dass ihnen gewöhnliche Unterwäsche nicht mehr die beste Option erscheint.

Kompressionsunterwäsche hilft dem Blut in den Venen, nicht zu stagnieren, sondern in verschiedene Richtungen zu zirkulieren. Wenn dies nicht nur Strümpfe sind, sondern hohe Unterwäsche, die bis zur Brust reicht, kann Blut sogar direkt zum Herzen geleitet werden. Aus diesem Grund besteht kein Risiko für die Entwicklung erkrankter Venen.

Kompressionsunterwäsche kann präventiv (Druck unter 18 mm Hg) und therapeutisch (Druck zwischen 18 und 60 mm Hg) sein. Medizinische Strumpfwaren haben vier Kompressionsklassen.

Nanovein  Krampfadern an den Händen Symptome, Ursachen, Behandlung

Indikation für das Tragen von Kompressionsunterwäsche der ersten Klasse ist: Besenreiser, retikuläre Krampfadern, Schweregefühl in den Beinen, Schwangerschaft.

Die zweite Klasse der Kompression von Strickwaren wird für alle Menschen mit Krampfadern sowie nach Verfahren für minimalinvasive Operationen an den Venen empfohlen.

Die dritte Kompressionsklasse wird für Patienten mit postthrombotischen Komplikationen, Thrombophlebitis, Thrombose und Lymphostase verschrieben.

Indikationen für die vierte Klasse sind persistierende und große Ödeme der Extremität mit fortgeschrittenen Stadien des Lymphödems sowie chronische Cellulitis und komplizierte Stadien der Phlebodysplasie.

Was sind die Vorteile von Kompressionsunterwäsche für Krampfadern?

Unter allen Methoden zur Vorbeugung von Krampfadern unterscheidet sich diese Methode sicherlich von anderen. Sie können eine Reihe von Vorteilen hervorheben, die sich beim Tragen hochwertiger Kompressionsunterwäsche ergeben:

  1. Kompressionsunterwäsche hat einen niedrigen Preis im Vergleich zu beispielsweise Operationen oder Laserbehandlungen. Selbst wenn Sie die Kosten aller benötigten elastischen Bandagen berechnen, ist Kompressionsunterwäsche in Bezug auf die Materialkosten eine viel rentablere Option.
  2. solche Unterwäsche verbessert die Gewebenahrung in fast dem gesamten Körper;
  3. Das häufige Tragen eines solchen Trikots verringert das Risiko von Blutgerinnseln erheblich.
  4. Wenn das Leinen von hoher Qualität ist und die richtige Größe ausgewählt wird, dann sieht es sehr attraktiv aus, es kann durchaus ein würdiger Ersatz für gewöhnliches Leinen werden;
  5. Mangel an ernsthaften Kontraindikationen

Wirklich viele Vorteile. Ich muss sagen, dass keine der anderen Präventionsmethoden ähnliche Ergebnisse liefert. Es ist nur wichtig, eine Reihe von guter Qualität zu wählen. Ein wichtiger Faktor, damit die Wäsche wirklich „funktioniert“, ist die richtige Größe.

Von allen Patienten, die mit Kompressionsunterwäsche nicht zufrieden sind, haben etwa 80% die falsche Größe. Es ist nicht die gleiche Größe, die alle vorteilhaften Vorteile von Kompressionsunterwäsche zunichte macht. Wenn Sie in einen spezialisierten Salon oder eine Klinik kommen, bitten Sie daher einen Berater, Ihnen bei der Auswahl der Größe zu helfen. Er misst Ihren Fuß in mehreren Teilen und kann zuverlässig die Größe für Sie auswählen.

Es ist auch wichtig, solche Unterwäsche nur in vertrauenswürdigen Geschäften, Kliniken und Salons zu kaufen, da sonst die Gefahr besteht, dass Sie auf minderwertige Waren stoßen. Denken Sie daran, dass der Geizhals immer zweimal zahlt. Wenden Sie sich immer an vertrauenswürdige Geschäfte!

Lagranmasade Deutschland