Ein Abkochen von Tannennadeln kommt Ihrem Körper sehr zugute

Nur wenige Menschen wissen, dass Kiefer nicht nur ein köstliches Aroma verleihen kann, das Ihre ganze Familie während der Neujahrsferien erfreut, sondern auch dem menschlichen Körper große Vorteile bringt. Lassen Sie uns die Tatsache übersehen, dass feine hausgemachte Produkte aus Nadeln hergestellt werden und auf das Wesentliche zutreffen.

Deshalb werden wir heute überlegen, wie man Tannennadeln, Zapfen und Nieren auskocht. Sie können Rohstoffe für das Medikament lange Zeit direkt in der Küche lagern und bei Bedarf verwenden.

Traditionelle Heiler empfehlen die Verwendung eines Kiefernkochs zur Verjüngung, Stärkung der Immunität und auch zur Behandlung von Erkältungen und Herzerkrankungen. Lernen wir dieses Getränk besser kennen.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Kiefer Vorteile

Die Kiefer beginnt im Mai zu blühen und umhüllt sie mit einem unglaublichen Aroma. Im Kiefernwald ist es angenehm und leicht zu atmen, und solche Spaziergänge stärken das Immunsystem perfekt und bringen dem ganzen Körper enorme Vorteile. Aber heute werden wir über die Eigenschaften von Abkochungen einiger Bestandteile dieses Baumes sprechen, nämlich Nadeln, Zapfen und Knospen.

Sie sind eines der wichtigsten Geschenke der Natur, aber Sie müssen wissen, wie man sie richtig einsetzt.

Über Nadeln

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass in Kiefernnadeln die Konzentration der Vitamine C und B1 in den Wintermonaten ihren Maximalwert erreicht. Daher wird zu dieser Jahreszeit empfohlen, Rohstoffe für Kiefernbrühe zu ernten. Darüber hinaus sind die Nadeln reich an Carotin, dessen Gehalt das ganze Jahr über unverändert bleibt.

Wichtig! Denken Sie daran, wenn Sie Nadeln bei einer Lufttemperatur von + 10 ° C lagern, sinkt der Carotingehalt nach einem Monat um das Dreifache. Wenn das Thermometer jedoch nur + 5 ° C erreicht, können diese Verluste vermieden werden.

Das Abkochen von Tannennadeln ist reich an Vitamin E, das für den menschlichen Körper sehr wichtig ist, und die Liste seiner Eigenschaften ist einfach erstaunlich:

  • bakterizid;
  • diaphoretisch;
  • Anthelminthikum;
  • entzündungshemmend;
  • Diuretikum;
  • bakterizid;
  • choleretisch
Nanovein  Krampfanfälle, Diagnose und Behandlung mit modernen Methoden

In den folgenden Fällen kann eine Abkochung von Kiefernnadeln verwendet werden:

  • Netzhautablösung;
  • Endarteritis obliterans;
  • Myopathie;
  • Multiple Sklerose;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems;
  • vertragliche Krampfzustände;
  • autonome Dysfunktion;
  • Atrophie des Sehnervs.

Die Kiefernbrühe bringt die größte Wirkung und den größten Nutzen, wenn bei ihrer Herstellung frisch gepflückte Nadeln verwendet werden, und Winternadeln verleihen ihr eine enorme Heilkraft.

Ein Vitamingetränk kann nach folgendem Rezept zubereitet werden:

  • einen Liter Wasser kochen;
  • fügen Sie ein Glas Tannennadeln hinzu;
  • abdecken und 5 Minuten kochen lassen;
  • vom Herd nehmen und 20 Minuten ruhen lassen;
  • zu filtern.

Fertige Brühe kann nicht länger als eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Über die Nieren

Für therapeutische Zwecke kann auch ein Abkochen von Kiefernknospen verwendet werden. Die Rohstoffe werden im Februar geerntet, während die Knospen noch keine Zeit zum Blühen hatten. Sie werden zusammen mit einem kleinen Teil des Astes geschnitten – etwa 3 cm. Anschließend werden sie getrocknet und bis zum Verzehr gelagert.

Rat! Beim Trocknen von Rohstoffen ist es sehr wichtig, Schimmelbildung zu vermeiden. Entfernen Sie dazu das Produkt von direkter Sonneneinstrahlung und wählen Sie einen gut belüfteten Bereich.

Kiefernknospen enthalten ätherische Öle, Stärke, Vitamin C, Harze, Mineralsalze und Tannine.

Das Getränk hat folgende Eigenschaften:

  • Diuretikum;
  • Desinfektionsmittel;
  • antimikrobielle;
  • Expektorant;
  • choleretisch;
  • blutreinigend;
  • Anti-Skorbut.

Es ist angezeigt für Wassersucht, Gicht, Rheuma, Stoffwechselstörungen im Körper und Atemwegserkrankungen. Seine Paare lindern Husten und Entzündungen.

Sie können eine Abkochung mit der folgenden Technologie vorbereiten:

  • 10 g Kiefernknospen gießen ein Glas Wasser ein;
  • in ein Wasserbad stellen und eine halbe Stunde kochen lassen;
  • vom Herd nehmen und 10 Minuten darauf bestehen;
  • zu filtern.
Nanovein  Krampfadern bei Kindern (3)

Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich nach den Mahlzeiten 100 ml ein.

Über Zapfen

Junge Tannenzapfen enthalten Carotin, Vitamin C, B, K, P und ätherische Öle. Daraus wird ein Sud hergestellt, der zur Behandlung von Schlaganfall, Erkältungen, Grippe, Arthritis und Erkrankungen des Bronchopulmonalsystems empfohlen wird.

Die Rohstoffe werden zu verschiedenen Jahreszeiten geerntet, was von der Klimazone des Kiefernwachstums abhängt. Zum Beispiel wird den Bewohnern Zentralrusslands empfohlen, in der zweiten Junihälfte junge Zapfen zu sammeln, und in der zweiten Maihälfte oder Anfang Juli für diejenigen, die im Süden des Landes leben.

  • 8 junge Zapfen gießen einen Liter Wasser ein;
  • zum Kochen bringen und 25 Minuten kochen lassen;
  • abkühlen lassen und nach 40 Minuten filtrieren.

Dieses Elixier stärkt das Immunsystem, sättigt den Körper mit Vitaminen und pflegt sogar Ihre Haut. Mit seiner Hilfe können Sie eine Erkältung heilen und Husten loswerden. Es ist ratsam, es eine halbe Stunde vor dem Frühstück oder unmittelbar vor dem Schlafengehen auf nüchternen Magen zu trinken.

Alle oben genannten Mittel können zum Spülen, Einatmen und Hinzufügen von Tee verwendet werden. Sie werden bei Erkrankungen des Zahnfleisches und anderen entzündlichen Prozessen der Mundhöhle unverzichtbar. Mit ihrer Hilfe können Sie Erkrankungen des Bewegungsapparates heilen, die Durchblutung verbessern und die Nerven beruhigen. Zusätzlich kann die Brühe dem Bad hinzugefügt werden, wodurch Stress nach einem anstrengenden Tag effektiv abgebaut wird.

Aber denken Sie daran, ein Abkochen von Tannennadeln hat einige Kontraindikationen, einschließlich Jade und akuter Hepatitis. Es wird auch nicht empfohlen, während der Schwangerschaft Kiefernpräparate zu verwenden. Und Menschen mit akuter Herzinsuffizienz sollten das Gehen in einem Kiefernwald aufgeben.

Alle Materialien auf der Website Priroda-Znaet.ru dienen nur zu Informationszwecken. Vor der Anwendung von Mitteln ist die Konsultation eines Arztes obligatorisch!

Olga Koroleva

Gepostet: 27-03-2015

Aktualisiert: 08-11-2019

Olga auf unserer Seite ist verantwortlich für die Auswahl der Autoren und die Qualität der veröffentlichten Materialien.

Lagranmasade Deutschland