Eine Reihe von Übungen aus Krampfadern an den Beinen

Diese Krankheit ist weit verbreitet. Um das Wohlbefinden zu lindern und die Entwicklung der Krankheit zu verhindern, helfen Übungen von Krampfadern an den Beinen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, welche Bewegungen mit Ödemen der unteren Extremitäten ausgeführt werden können, um den Körper nicht zu schädigen.

Krampfadern sind eine Erkrankung der Venen, bei der die Gefäße ihre Elastizität verlieren, sich ausdehnen und dehnen. Schweregrad, Ödeme, Krämpfe und subkutane "Knoten" sind ständige Begleiter der Krankheit. Oft sind Menschen betroffen, die einen unangemessenen und sitzenden Lebensstil führen, unter schlechten Gewohnheiten leiden, übergewichtig sind und viel Zeit am Computer verbringen. Schwangere leiden häufig an Krampfadern, weil ihr Blutvolumen und ihr Gewicht zunehmen, was die Beine ernsthaft belastet.

Dazu müssen Sie zunächst einen Arzt aufsuchen. Nur ein kompetenter Spezialist kann den Zustand der Venen beurteilen und die Intensität und Art der zulässigen körperlichen Anstrengung bestimmen. Mit Hilfe von Gymnastik können Sie das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen. Oft wird zur Vorbeugung ein spezieller Sportunterricht für die Beine vorgeschrieben.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Trainingsprogramm

Das Training gegen Krampfadern wird bequem zu Hause durchgeführt. Sie können sofort nach dem Aufwachen beginnen. Ohne aus dem Bett zu kommen, müssen die Füße zuerst in die eine und dann in die andere Richtung gedreht werden. Sie können die Socke immer noch in Ihre Richtung und in die entgegengesetzte Richtung ziehen. Jede Bewegung sollte ungefähr 5 Mal ausgeführt werden. Wenn sich der Körper anpasst, erhöhen Sie die Anzahl der Wiederholungen schrittweise auf 10.

Sie können es morgens und abends tun. Beginnen Sie mit dem Aufwärmen von oben und gehen Sie allmählich zur Beingymnastik über. Kneten Sie zuerst den Nacken, die Schultern und den Rücken, machen Sie Biegungen, drehen Sie sich und dehnen Sie sich.

Dann können Sie mit den Übungen für Beine und Gesäß fortfahren. Effektive Optionen sind:

  • Mahi. Es ist notwendig, Unterstützung zu werden und aufzunehmen. Schwingen Sie Ihre Beine vorwärts und rückwärts sowie zu den Seiten. Machen Sie vorsichtig Bewegungen. Fünf Schwünge in jede Richtung reichen aus.
Nanovein  Die wichtigsten Methoden zur Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten

  • Kniebeugen Sie können auf diese Übung nur zurückgreifen, wenn Sie sich gut fühlen. Hocken Sie, bevor die Hüften parallel zum Boden sind. Die Füße sollten einen Abstand von 50 cm voneinander haben. Wenn Sie 2-3 Kniebeugen gemacht haben und sich schwer oder unwohl gefühlt haben, geben Sie die Übung für einige Wochen auf.

  • Drehung. Ausgangsposition – gerade stehen, an der Stütze festhalten. Nehmen Sie Ihren Fuß zur Seite und drehen Sie ihn im Kreis. 5-7 Umdrehungen reichen aus. Dann wiederholen Sie die Bewegung, aber für das andere Bein.

  • Rollen. Stellen Sie sich auf die Fersen und rollen Sie sich sanft auf die Zehen. Wiederholen Sie dann die Bewegung, jedoch in die entgegengesetzte Richtung.

Der Komplex zur Behandlung von Krampfadern kann durch Übungen ergänzt werden, die im Liegen ausgeführt werden. Dies sind die klassischen „Scheren“ und „Fahrräder“. Jede Bewegung darf nicht mehr als 10 Mal ausgeführt werden. Sie können den Gymnastikball während des Trainings verwenden. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie und werfen Sie sie auf den Fitball. Drehen Sie den Ball unter Ihnen an den Wadenmuskeln.

Was zu tun ist, wird nicht empfohlen

Sehr oft sind Menschen, die ihrer Figur folgen und einen schlanken, flexiblen Körper haben möchten, Papst, Hüften und anderen Teilen Elastizität verleihen, daran interessiert, ob es möglich ist, mit Krampfadern zu laufen? Ärzte sind sich einig, dass Laufen, Seilspringen, statische Übungen wie die Stange, Krafttraining und aktiver Sport mit Krampfadern kontraindiziert sind.

Während des Unterrichts zur Gewichtsreduktion im Fitnessstudio müssen Menschen mit Krampfadern äußerst vorsichtig sein. Wählen Sie Übungen, die die Beine nicht stark belasten. Ziehen Sie während des Aufwärmens anstelle eines Laufbands ein Fahrrad vor, trainieren Sie nicht mit freien Gewichten, sondern mit Trainingsgeräten und reduzieren Sie die Bewegung zum Nivellieren Ihrer Beine. Überarbeiten Sie nicht, bringen Sie sich nicht zu Erschöpfung und Müdigkeit.

Wenn Sie an Krampfadern leiden, können Sie nicht in einem intensiven Tempo trainieren. Aerobic ist akzeptabel, aber in begrenzten Mengen und in der einfachsten Form. Yoga ist ebenso wie Fitness von Vorteil, wenn Sie selektive Asanas durchführen, die keine Beinmuskelspannung erfordern. Yoga-Kurse sollten sich auf Meditation, den Umgang mit eigenen Energien, die richtige Atmung und Entspannung konzentrieren.

Nanovein  Bienenstichbehandlung (2)

Wenn Sie Krampfadern haben, wird das Tragen von Schuhen mit hohen Absätzen nicht empfohlen. Schuhe und Kleidung sollten so bequem wie möglich sein und Bewegungen nicht einschränken. Die Krankheit wird jedes Jahr jünger. Nachdem Sie die ersten Glocken bemerkt haben, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Vorbeugende Maßnahmen

Während der Ausführung zulässiger Übungen ist es wichtig, richtig zu atmen, sich reibungslos und nachdenklich zu bewegen. Die Vorteile von Klassen werden nur spürbar, wenn jede Bewegung in Übereinstimmung mit allen Regeln ausgeführt wird. Die therapeutischen Übungen sollten 5 Minuten dauern.

Überprüfen Sie unbedingt die Diät. Eine falsche Ernährung führt zu einer Gewichtszunahme, die eine der Hauptursachen für Krampfadern ist. Essen Sie fraktioniert, bevorzugen Sie komplexe Kohlenhydrate und Eiweißnahrungsmittel. Verbrauchen Sie Lebensmittel, die reich an Vitamin C und E sind, und tragen Sie zur Produktion von Kollagen bei, wodurch die Blutgefäße elastischer werden.

Sehen Sie sich auch das Video an, in dem Sergey Bubnovsky seine Übungen teilt:

Um Krampfadern vorzubeugen, müssen einfache Regeln und Empfehlungen eingehalten werden:

  • Wenn Sie länger als 40 Minuten sitzen, drehen Sie sich und rollen Sie die Füße.
  • wenn möglich, manchmal auf Zehen gehen;
  • du sitzt nicht mit erhobenen Füßen;
  • bade mit Kräutern;
  • Massieren Sie nach einer Abenddusche Ihre Füße und Waden.
  • Legen Sie Ihre Beine im Ruhezustand über die Höhe des unteren Rückens.

Um besser zu verstehen, welche Übungen helfen, Venenerkrankungen loszuwerden, studieren Sie dieses Problem selbst, konsultieren Sie einen Trainer und einen Arzt, betrachten Sie Bewegungen in Bildern oder Videos und verfeinern Sie Ihre Technik.

Trainieren Sie systematisch und gut gelaunt. Wenn Sie therapeutische Übungen in Ihr Leben integrieren, werden Sie für immer vergessen, was Krampfadern sind.

Artikelbewertung: (Stimmen: 0)

Lagranmasade Deutschland