Entfernung von Krampfadern (Phlebektomie)

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Phlebektomie ist eine Operation zur Entfernung von Krampfadern. Ziel der Phlebektomie ist es, den Blutfluss durch tiefe Venen zu stabilisieren. Zögern Sie daher nicht, wenn Ihnen eine Operation wegen Krampfadern gezeigt wird.

In den letzten Jahren hat sich die Methode der Miniflebektomie (Mikroflebektomie) verbreitet. Die Methode der Myiniflebektomie ist die Entfernung von Venen durch winzige Hautpunktionen.

Für dieses Verfahren sind keine ernsthaften Schnitte erforderlich, wie bei Operationen an Krampfadern. Die Miniflebektomie kann ambulant mit einem Minimum an Lokalanästhesie durchgeführt werden, da die Miniflebektomie eine absolut schmerzfreie Technik ist.

    Indikationen für ausgedehnte Krampfadern:

  • Pathologische Ausdehnung der Vena saphena;
  • Ausdehnung der Vena saphena, Ermüdung der Beine und Schwellung;
  • Schweregefühl, Schwellung, Ermüdung der Beine ohne offensichtliche Anzeichen von Krampfadern;
  • Trophische Hauterkrankungen, die einer konservativen Behandlung nicht zugänglich sind;
  • Begleitung von Krampfadern mit trophischen Geschwüren;
  • Krampfadern bei akuter Thrombophlebitis.
    • Gegenanzeigen:
    • Krampfadern im Spätstadium;
    • Hypertonie;
    • Koronare Herzkrankheit
    • Schwere infektiöse Prozesse;
    • Älteres Alter des Patienten;
    • Entzündung der Beine, Ekzeme usw.
    Nanovein  Laserkoagulation von Krampfadern belgorod

    Betrieb

    Die chirurgische Behandlung von Krampfadern ist die Entfernung erkrankter Venen. Eine solche Operation dauert etwa 1-2 Stunden. Die Entfernung von Vena saphena ist für den Körper sicher, da sie den normalen Blutfluss nicht beeinträchtigt. Nicht mehr als 10% des Blutes fließen durch die Vena saphena, und 90% des venösen Blutes wird von den tiefen und verbindenden Venen der Beine getragen. Wenn Venen unter der Haut entfernt werden, übernehmen diese Gefäße die Last der Durchblutung. Nach der Operation bleiben fast unmerkliche Narben von 4 bis 5 mm Größe zurück.

    Bei fehlerhaften Venenklappen wird eine extravasale Korrektur ausgefallener Klappen durchgeführt, um den normalen Blutabfluss wiederherzustellen. Nach einer Venenoperation müssen einige Empfehlungen befolgt werden, wobei die wichtigste die elastische Kompression ist. Es wird daher empfohlen, 1,5 bis 2 Monate lang einen elastischen Verband oder elastische Strümpfe zu verwenden. Zusätzlich werden venotonische Medikamente verschrieben, um die Funktion der operierten Beine wiederherzustellen.

    Nach der Operation zur Entfernung der Venen variieren die Empfehlungen für jeden Patienten – alles hängt vom Grad der Krampfadern beim Patienten, dem Vorliegen chronischer Krankheiten, dem allgemeinen Gesundheitszustand sowie der Art und dem Ausmaß der Operation ab. Hören Sie daher nach einem Eingriff in die Venen Ihrem Chirurgen genau zu und befolgen Sie seine Empfehlungen.

    Komplikationen nach Phlebektomie sind unwahrscheinlich. Die Art möglicher Komplikationen hängt von der Schwere der Schädigung des Venensystems und anderen Begleiterkrankungen ab. In den frühen Tagen kann es zu Blutergüssen und Blutungen kommen.

    Nach Entfernung der Krampfadern kann eine Thromboembolie auftreten. Die Blutgerinnselprophylaxe ist eine Kompressionstherapie und ein Medikament, das die Bluteigenschaften verbessert.

    Nanovein  Behandlung von Krampfadern durch DMS

    Rückfälle von Krampfadern sind nicht ausgeschlossen. Übrigens können auch gesunde Venen krank werden, wenn die Krampfprophylaxe nicht befolgt wird. Die früheste Behandlung ist auch die effektivste.

    Ergebnis

    Die kosmetische Wirkung der Phlebektomie hängt auch stark von einer individuellen Veranlagung zur Bildung von Narbengewebe ab. In einigen Fällen bilden sich auch bei schweren Hautschäden dünne Narben. Andere sind selbst bei sehr geringen Schäden für die Bildung einer groben kolloidalen Narbe prädisponiert, die über die Hautoberfläche hinausragt.

    Lagranmasade Deutschland