Entfernung von Laser-Krampfadern

Laser-Krampfadernentfernung, Laser-Obliteration (Koagulation) ist eine minimalinvasive Methode zur Entfernung von Krampfadern durch Laserwirkung auf das Lumen des Gefäßes. Die Exposition führt zu Schäden an allen Schichten der Venenwand, Fibrose und dem vollständigen Verschwinden der Krampfadern.

Die Verwendung eines Lasers ist die offizielle endotherme Methode zur Entfernung von Venen, die von den russischen klinischen Richtlinien von 2018 und dem Bundesgesetz Nr. 489 genehmigt wurde.

  • Umwandlung einer Vene in eine Faserschnur und vollständige Resorption.
  • Entfernung großer Safenvenen, Perforationsvenen, atypischer Lokalisierungsvenen (Kommunikationsvenen, wiederkehrende Venen).
  • Entfernung von Venen mit venöser Dysplasie.
  • Therapeutische, klinische und ästhetische Wirkung.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Vorteile

Wir haben eine transparente und verständliche Preispolitik, wir sind immer bereit, sie dem Patienten zu erklären. Wir werden nicht an Sicherheit und Effizienz sparen. Lass es andere tun. Wir verwenden nur deutsche Einwegfasern von Biolitec.

Der Behandlung geht eine Konsultation mit einem Ultraschall der Venen, die Untersuchung der pathologischen Anatomie und die Erstellung eines Manipulationsplans voraus.

Nanovein  Die Venen an den Händen verletzen die Symptome, Ursachen und Grundprinzipien der Behandlung
УслугаPreis
EVLO an einem unteren Glied50000 Rubel
Miniflebektomie mit Echosklerotherapie an einer unteren Extremität29500 Rubel
Zusätzliche Faser „Biolitec“ (falls erforderlich)13200 Rubel

Geräte und Lichtwellenleiter

Wir verwenden deutsche Lasergeräte Biolitec (registriert im Gebiet der Russischen Föderation) und offizielle Radialfasern von 3 Sorten – CLASSIC, SLIM, 2 RING, um gewöhnliche Venen mit kleinem und großem Durchmesser zu entfernen.

Vorteile für die Klinik

  • Die Erfahrung von Ärzten. Evgeny Letunovsky ist führend in der Laservenenchirurgie in Russland. Zum ersten Mal in Moskau verwendeten die Ärzte des Zentrums deutsche Biolitec-Fasern.
  • Sicherheit Wir erreichen maximale Sicherheit – wir verwenden nach Möglichkeit Einweg-Verbrauchsmaterialien. Und nur von Weltführern.
  • Übe. Seit 9 Jahren empfangen wir jeden Tag Patienten aus Moskau, den russischen Regionen und anderen Ländern.
  • Wir teilen Erfahrungen. Im Zentrum des Laserbehandlungszentrums für Krampfadern wurden Phlebologen aus ganz Russland ausgebildet. Einige von ihnen bereiten bereits ihre Schüler vor.
  • Wir arbeiten nach dem Bundesgesetz. Wir befolgen die Regeln der europäischen und nationalen klinischen Empfehlungen basierend auf dem Bundesgesetz Nr. 489.

Wie werden Laser-Krampfadern entfernt?

Vor und nach dem Eingriff

Was tun nach der Laserbehandlung?

  • Befolgen Sie alle Empfehlungen des Arztes.
  • Beobachten Sie den Kompressionsmodus und kommen Sie zum angegebenen Zeitpunkt für Nachuntersuchungen nach der Behandlung.
  • Für drei Wochen wird nicht empfohlen, das Bad, die Sauna und den Fitnessraum zu besuchen. Anstelle von Power- oder Cardio-Lasten können Sie viel laufen. Die Regulierung der Kompression wird vom Arzt festgelegt und hängt vom Behandlungsvolumen ab.
INDIKATIONEN

Indikationen für russische klinische Empfehlungen:

  • Beseitigung des vertikalen venösen Rückflusses, Entfernung einer großen oder kleinen Vena saphena.
  • Beseitigung des pathologischen Rückflusses entlang der Vene von Giacomini, großen Nebenflüssen der Safenvenen.
  • Entfernung des horizontalen venösen Reflux durch perforierende Venen des Oberschenkels und des Unterschenkels.
Gegenanzeigen
  • Schwangerschaft.
  • Die Unmöglichkeit einer unabhängigen Bewegung.
  • Tiefe Venenthrombose, frische Vena saphena im Lumen.
  • Atherosklerose der Arterien der unteren Extremitäten.
Mögliche Nebenwirkungen und Komplikationen
  • Neurologische Störungen (Parästhesien). Sie treten auf, wenn Laserstrahlung Nervenstrukturen schädigt. Je weniger Erfahrung ein Arzt hat, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit solcher Komplikationen.
  • Thermisch induzierte Thrombose. Eine Thrombose manifestiert sich klinisch nicht, sie kann nur während eines Ultraschallscans in 1-7 Tagen diagnostiziert werden. In den meisten Fällen löst sich unabhängig und ist nicht gefährlich.
  • Eitrige Komplikationen. In der Praxis sind sie äußerst selten.
  • Große Hämatome. Sie entstehen durch Nadelschäden an tiefen Venen während der Anästhesie.
  • Arteriovenöse Fisteln. Der Grund ist eine Beschädigung der Wände der Venen und Arterien während der Laserbelichtung.
  • Die Zerstörung von Laserfasern. Oder ihre Trennung in einer Vene während der Laserbehandlung. Komplikationen sind mit technischen Fehlern während des Verfahrens verbunden.

Laserkomplikationen sind äußerst selten. Die große Erfahrung unserer Phlebologen und die hochwertigen Originalfasern ermöglichen es uns, Krampfadern in jedem Stadium ohne Komplikationen zu behandeln.

Lagranmasade Deutschland