Epilation bei Krampfadern

Die Haarentfernung ist die häufigste Methode, um unerwünschte Haare vorübergehend von der Körperoberfläche zu entfernen. Aber kann es mit Krampfadern gemacht werden? Viele argumentieren, dass die Haarentfernung mit Krampfadern kontraindiziert ist, da sie zu einer Verschlimmerung der Krankheit führt und ihr Auftreten auch bei völlig gesunden Menschen provozieren kann. Versuchen wir herauszufinden, ob dies tatsächlich der Fall ist.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Epilation und Krampfadern

Es ist sofort erwähnenswert, dass Haarentfernung und Enthaarung völlig unterschiedliche Verfahren sind. Die Enthaarung mit Krampfadern ist kontraindiziert, da dabei die Haarzwiebel zerstört wird, wodurch kleine Kapillaren geschädigt werden. Bei der Haarentfernung sollten Sie jedoch sehr vorsichtig sein. Einige seiner Typen mit Krampfadern sind ebenfalls kontraindiziert.

Wenn Sie also die Frage beantworten, ob es möglich ist, den Epilierer für Krampfadern zu verwenden, ist es unmöglich, eine eindeutige Antwort zu geben. In jedem Fall müssen Sie zuerst einen Arzt und eine Kosmetikerin konsultieren und erst dann entscheiden, ob Sie dieses Gerät verwenden oder nicht.

Nanovein  Rehabilitation nach Entfernung einer Beinvene mit Krampfadern

Einige Ärzte beantworten die Frage, warum es unmöglich ist, einen Epilierer mit Krampfadern zu verwenden, und sagen, dass während des Eingriffs ein hohes Risiko besteht, dass Blutgerinnsel die Blutgefäße verlassen und in das Kreislaufsystem eindringen. Infolgedessen kommt es nicht nur zu einer Verschlimmerung der Krankheit, sondern auch zur Entwicklung einer Thrombophlebitis.

Sichere Methoden zur Haarentfernung bei Krampfadern

Eine Epilation mit Krampfadern kann durchaus auftreten, muss jedoch korrekt durchgeführt werden. Der einfachste Weg, unerwünschte Haare aus dem Körper zu entfernen und Ihre Kapillaren trotzdem nicht zu schädigen, ist die Verwendung eines normalen Rasiermessers. Ja, es liefert kein so dauerhaftes Ergebnis wie andere kosmetische Verfahren, aber es ist das sicherste.

Laser-Haarentfernung für Krampfadern kann ebenfalls verwendet werden. Es wirkt auf das Ziel, dh es entfernt nur die Haare, ohne die kleinen Kapillaren zu beeinträchtigen. Vor Durchführung dieses Verfahrens muss jedoch ein Phlebologe konsultiert werden.

Die Elektroepilation funktioniert ebenfalls nach dem gleichen Prinzip. Dabei erfolgt auch die gezielte Entfernung von Haaren, wobei jedoch kein Laser, sondern geringe Entladungen von elektrischem Strom verwendet werden.

Es gibt eine andere sichere Methode, um unerwünschte Haare am Körper zu entfernen – mit einer speziellen Creme. Es hat keine aggressive Wirkung auf Haut und Kapillaren. Die Creme wirkt nur auf die Haare und verlangsamt deren Wachstum. Es wird angenommen, dass die Verwendung einer solchen Creme sogar nützlich ist, da sie verschiedene Komponenten enthält, die zur schnellen Regeneration beschädigter Gewebe beitragen.

Lassen Sie uns eine kleine Schlussfolgerung ziehen. Wir alle wollen schön und attraktiv sein, und deshalb sind wir bereit, alles zu opfern, wenn es nur so wäre. Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Krankheit vernachlässigen, wird ihr Fortschreiten Ihren Beinen sicherlich keine Schönheit verleihen. Wenn Sie Krampfadern haben, sollten Sie daher die folgenden Arten der Haarentfernung vermeiden:

  • Shugaring, Wachs;
  • elektrischer Epilierer;
  • Laser und Elektrolyse in den letzten Stadien der Krankheit.
Nanovein  Knoblauch mit Thrombose

Vergessen Sie nicht, vor dem Eingriff einen Arzt zu konsultieren.

Bewertungen zur Haarentfernung bei Krampfadern

Informationen für den Autor des Artikels.
EPILATION ist die Entfernung von Haaren mit einer Wurzel, dh die Zerstörung der Haarzwiebel. Dies ist Shugaring, Wachsen, Laser usw.
DEPILATION ist eine oberflächliche Haarentfernung. Dies sind Rasiermesser und Creme, Enthaarungsgele.

Lagranmasade Deutschland