Fitnessstudio für Krampfadern – Meinung der Ärzte und nützliche Tipps

Krampfadern und ein Fitnessstudio widersprechen sich entgegen weit verbreiteter Missverständnisse nicht, und selbst umgekehrt kann Krafttraining für Krampfadern einen guten Beitrag zur Bewältigung der Krankheit leisten. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der richtigen Dosierung der Klassen und der Auswahl der am besten geeigneten Übungen, die keinen unnötigen Schaden verursachen.

In dem Artikel werden wir erzählen:

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Sind Sportarten bei Krampfadern nützlich?

Wie Sie wissen, ist eine der häufigsten Ursachen für Krampfadern in den Beinen eine übermäßige Belastung der Beine durch längeres Stehen oder häufiges Gehen, die jahrelang anhält – zum Beispiel aufgrund der Art der Arbeit.

Und obwohl sich Änderungen des Lebensstils zugunsten einer häufigeren Entspannung positiv auf die Situation auswirken, glauben viele Menschen fälschlicherweise, dass sie mit Krampfadern und Blutgefäßen an den Beinen keine körperliche Aktivität ausüben, Sport treiben, Sport treiben oder einfach nur ins Fitnessstudio gehen sollten.

Auf einem Laufband darf es nicht länger als 30-50 Minuten mit einem durchschnittlichen Tempo laufen.

Dies ist natürlich nicht der Fall: Mäßiges Training auf dem Simulator mit Krampfadern der unteren Extremitäten stärkt im Gegenteil das Muskelkorsett, verbessert den verlangsamten Blutfluss in den Beinen, einschließlich der peripheren Gefäße, und trägt zur allgemeinen Heilung des Körpers bei.

Es gibt eine Reihe von Regeln, die bei der Planung des Trainings für Krampfadern berücksichtigt werden sollten:

  • Erlaubnis eines Phlebologen oder eines überwachenden Arztes einholen
  • Durchführung von Kursen im Fitnessstudio nur unter Aufsicht eines Trainers;
  • den Ausschluss jeglicher Überanstrengung oder Bewegung durch Überwindung von Schmerzen;
  • Kombination von Trainingsprogrammen mit richtiger Ernährung und normaler Ruhe.

Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass bei Krampfadern die Übungen im Fitnessstudio nicht darauf abzielen, einen idealen Körper aufzubauen oder Muskeln wie Bodybuilding aufzubauen, da diese Beine solche Belastungen einfach nicht aushalten können. Die Hauptaufgabe des Trainings für Krampfadern besteht darin, die richtigen Belastungen anstelle der falschen durch die Muskeln, Bänder und Blutgefäße zu erhalten, was zur Entwicklung der Krankheit führte.

Nur wenn Sie alle vom Arzt vorgeschriebenen Verbote und Einschränkungen einhalten, können Sie den Körper umfassend stärken, ohne das Risiko einzugehen, dass er noch mehr Schaden nimmt.

Eine Reihe von Übungen im Fitnessstudio für Krampfadern

Für diejenigen, die gerade dabei sind, mit BPM zu trainieren und im Fitnessstudio zu trainieren, sind Aktivitäten wie Gymnastik und Cardio-Training am besten geeignet, denen immer ein gründliches Aufwärmen und Aufwärmen vorausgeht.

Nanovein  Gel zur Behandlung von Krampfadern in den Beinen

Sie können Ihre Füße mit Krampfadern und gleichzeitig mit Waden auf Dutzende verschiedener Arten trainieren. Wenn wir jedoch über Cardio-Übungen sprechen, ist es besser, sich auf Folgendes zu konzentrieren:

  • auf dem Rücken schwimmen, Brustschwimmen, kriechen;
  • 15-minütige Anflüge auf einem Heimtrainer;
  • Übungen auf einem Ellipsentrainer;
  • Shuttle-Rennen im Wechsel mit Joggen;
  • 5 Minuten Springseil nähert sich.

Dieser ganze Komplex wird in erster Linie den Körper temperieren und ihn auf ein komplexeres Training vorbereiten, das Kraftelemente enthält.

Beachten Sie! In der Regel reichen zwei oder drei Wochen für die Vorbereitung aus, die endgültige Entscheidung liegt jedoch beim Trainer, der den Fortschritt seines Patienten mit Krampfadern objektiv beurteilt.

Beintraining

Die Verwendung einer Langhantel, einer Hantel oder anderer Gewichte ist während des Trainings im Fitnessstudio mit Krampfadern für die Beinentwicklung nicht akzeptabel. Daher bleiben nur modifizierte Plattformdrücke im Liegen oder Sitzen von den Grundübungen übrig.

Der Hauptunterschied ist die Position der Füße auf der Plattform: Die Fersen sollten an den Rändern der Plattform leicht hervorstehen, wodurch eine Änderung der Belastungsrichtung erreicht wird – anstelle des Gesäßes und der Rückseite der Oberschenkel funktionieren Waden und Knöchelgelenke. Es ist darauf zu achten, dass die Knie etwas angespannt sind, um eine mögliche Dehnung der Kniesehnen zu verhindern.

Zusätzlich zum Bankdrücken stehen Patienten mit Pathologie der Blutgefäße der Beine die folgenden Übungen zur Verfügung, die die unteren Gliedmaßen entwickeln:

  • Schwünge, die wiederum vom rechten und linken Fuß in der Knie-Ellbogen-Position begradigt werden. Das Zurückführen des geraden Beins betrifft die Gesäß-, Ischias- und Kniekehlenmuskulatur.
  • klassische Brücke mit Beinen auf der Plattform und mit Unterstützung auf den Schultern;
  • Biegen der Beine in Rückenlage auf dem Simulator, was zusätzlich zu den oben genannten die Wadenmuskulatur beeinflusst;
  • Beinstreckung mit Schwerpunkt auf dem Unterschenkel.

Es ist sehr wichtig, zwischen den Sätzen die richtigen Pausen einzulegen, nicht im Flur zu stehen oder zu gehen, sondern eine liegende Position einzunehmen und die Beine über den Körper zu werfen, damit das Blut die Füße, Waden und Hüften frei verlässt, ohne dort anzuhalten.

Zurück

Im Fitnessstudio mit Krampfadern sollte man sich nicht nur auf die Entwicklung der unteren Extremitäten konzentrieren, da für eine harmonische Entwicklung des Körpers alle Muskelgruppen berücksichtigt werden sollten. Eine der wichtigsten Übungen für den Rücken ist beispielsweise das Ziehen von Blöcken zum Bauch in sitzender Position, in der die Beine auf Höhe des Beckens parallel zum Boden sein sollten.

Zusätzlich zur Belastung der Wirbelsäulenmuskulatur verbessert die Traktion die Körperhaltung und öffnet die Brust, wodurch freie Atmung gewährleistet wird. Es ist ratsam, für solche Aktivitäten Simulatoren zu wählen, die mit einem Schwerpunkt für die Brust ausgestattet sind, da ohne sie die Wirbelsäule bei einer unvorbereiteten Person überlastet wird.

Auch Überdehnungen, die am Simulator durchgeführt werden, um die Muskeln zu entwickeln, die für die Streckung des Rückens verantwortlich sind, sind geeignet. Da dies eine ziemlich schwierige Übung ist, empfehlen Experten nach den abgeschlossenen Ansätzen, Stress abzubauen, indem Sie sich auf den Rücken legen und Arme und Beine anheben (Sie können sie ein wenig schütteln, um sich besser zu entspannen).

Nanovein  Krampfadern in den Beinen während der Schwangerschaftsbehandlung

Brust- und Schultertraining

Mit den Muskeln der Brust ist alles einfach: Alle horizontalen oder geneigten Pressen oder Zuchthanteln sind geeignet, aber zwei Regeln sollten beachtet werden: Die Beine sollten sich streng auf der Plattform oder Bank befinden, und der Trainer sollte die Auswahl der Gewichte regeln.

Bei den Schultern sind die folgenden Belastungen am effektivsten:

  • Heben Sie die Langhantel auf einer geneigten Bank vor sich an, um das Delta, den Infraspinatus-Muskel und den oberen Teil der Brustmuskulatur zu pumpen.
  • auf einer geneigten Bank mit dem Gesicht nach oben und den Beinen auf der Plattform – Hanteln vor sich heben;
  • In ähnlicher Weise hebt sich die Hantel nach oben und zur Seite. Man sollte jedoch abwechselnd auf der linken und rechten Seite liegen und die Arme vom Oberschenkel in eine Position parallel zum Boden heben.
  • Sitzbankdrücken.

Wie trainiere ich meine Hände?

Die Grundübung für die Hände, die Patienten mit Krampfadern zu Hause üben können, ist die Streckung der Arme mit Hanteln in Rückenlage, während die Beine auf der Plattform ruhen sollten. Das gleiche kann erreicht werden, indem die Hanteln durch eine Langhantel ersetzt werden, an der nicht nur Bizeps und Trizeps, sondern auch die Trizepsmuskeln der Schultern beteiligt sind.

Außerdem können Sie versuchen, die Arme mit Gewichten auf einer geneigten Bank zu beugen, wodurch die Brustmuskeln gleichzeitig belastet werden. Mit leichten Hanteln können Sie in Ruhe kreisende Bewegungen mit Ihren Händen ausführen und Blut durch die Gefäße verteilen.

Was sollte ausgeschlossen werden

Krampfadern und das Fitnessstudio sollten sich ergänzen und die Situation nicht verschlimmern. Daher sollten Sie die Liste der Übungen, die im Fitnessstudio mit Krampfadern als inakzeptabel gelten, sorgfältig prüfen.

Wenn Sie beispielsweise im Fitnessstudio mit Beinen arbeiten, ist es verboten, Ausfallschritte auszuführen, mit Gewichten in die Hocke zu gehen oder auf die Plattform zu klettern. Belastungen sind für die Wadenmuskeln und -gefäße nicht weniger gefährlich, mit Ausnahme von Übungen im Simulator für Beinpressen.

Krampfadern betreffen die Beine, da sie die Hauptlast haben. Im Fitnessstudio wird daher nicht empfohlen, Kniebeugen, Ausfallschritte und Kreuzheben durchzuführen.

Das Drücken auf die Entwicklung der Brustmuskeln aus einer sitzenden Position im Simulator sowie Belastungen, die ein längeres Stehen in aufrechter Position beinhalten, sind wiederum nicht akzeptabel. Es bleibt hinzuzufügen, dass für die meisten Patienten mit VRV leichte Gewichte geeignet sind: leichte Hanteln und Langhanteln ohne Pfannkuchen.

Trainingsbekleidung

Oberbekleidung – Shorts, Jogginghosen und T-Shirts – Es ist ratsam, eine lockere Passform zu tragen, damit sie die Bewegung nicht behindert, insbesondere in der Taille und im Becken. In Bezug auf die spezifischen Anforderungen für das Training von Krampfadern in den Beinen wird Ärzten dringend empfohlen, spezielle Kompressionsunterwäsche zu tragen – zumindest Strümpfe oder Kniestrümpfe aus medizinischer Strickware zweiter Klasse.

Schließlich sollten nur flexible, leichte und bequeme Schuhe (vorzugsweise mit orthopädischen Einlegesohlen) verwendet werden, wobei massive oder Gummischuhe vermieden werden.

Lagranmasade Deutschland