Flash-Behandlung für Rosacea Bewertungen

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D.

Sie können einem DOKTOR eine Frage stellen und eine KOSTENLOSE ANTWORT erhalten, indem Sie auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>> ein spezielles Formular ausfüllen

Wie der Name des Beitrags andeutet, habe ich ein solches Problem – Rosacea. Es scheint nicht so auffällig, aber ärgerlich zu sein, zumal es nach dem Bräunen intensiver zu erscheinen begann. Sündhaft war es in den Tropen. Jetzt bin ich für immer damit „verbunden“. Selbstverständlich verwende ich Cremes zur Verengung von Kapillaren, beispielsweise die slowenische Marke KRKA Vitaskin. Aber ich wollte etwas Radikales, solange es nicht da ist. Ich wagte mich an das Verfahren, das am Quantenapparat durchgeführt wird und als Fotobehandlung / Fotoverjüngung bezeichnet wird. Im Schönheitssalon schlug eine Kosmetikerin als Alternative im Kampf gegen hervorstehende Gefäße eine Elektrokoagulation vor. Aber ich erinnere mich an die Geschichte meiner Freundin über den Geruch von Brennen und das Rauchen ihrer Haut. Ich beschloss, eine Entscheidung zugunsten der Fotobehandlung zu treffen, d. H. intensiver Lichtstrahl. Zuvor hatte ich noch nie gehört, dass der Eingriff irgendwie mit Schmerzen einherging. Hier bin ich naiv und habe beschlossen, diese Geißel in ein paar einfachen Verfahren zu beseitigen. Die Realität erwies sich als grausam. Das bin ich über den Schmerz.

Ein kompetenter Arzt, der die Hinrichtung durchführte, brach sofort meine Träume von der vollständigen Entfernung der Kapillaren und stellte interessanterweise fest, dass "Rosacea ein Geisteszustand ist". Was ich im Grunde erraten habe. Dann kam die Auflistung der antagonistischen Dinge auf das weiße Gesicht: „Nein“ zu Bräune, Sauna, Alkohol, geräucherten Gurken. Ich musste beim Kaffee „punkten“. Der Eingriff wird alle 3-4 Wochen und nur im Herbst / Winter durchgeführt. Ein normaler Spezialist wird sich niemals verpflichten, mitten im Frühling und insbesondere im Sommer eine Fotoverjüngung vorzunehmen. Dies ist zumindest mit Altersflecken und anderen Problemen behaftet. Ich selbst habe es kaum geschafft, 2 Mal zu stopfen. Die größte unangenehme Überraschung während der Konsultation war, dass sich das Verfahren als schmerzhaft herausstellte. Auf meine alarmierte Frage „wie schmerzhaft“ verglich der Arzt dies mit dem Berühren von etwas sehr Heißem und fügte optimistisch hinzu, dass alles weggeht und auch der Schmerz und alle Menschen unterschiedlich darauf reagieren. Es wurde schlimmer. Die Angst um das Wohlbefinden der Augen wuchs. Die kurzfristigen Auswirkungen des Behandlungsfotos waren ebenfalls nicht gut – Blutergüsse, insbesondere unter den Augen, Schwellungen und Schwellungen. Im Allgemeinen eine Pflaume, kein Gesicht.

Bevor sie auf der Couch lag, zog sie Überschuhe und einen Hut auf dem Kopf an. Die Kosmetikerin legte ihr in Wasser getränkte Verbandabstriche auf die Augen. So wie ich es verstehe, um die Haut der Augenlider zu schützen. Das Gesicht wurde zur besseren Leitfähigkeit geliert. Und es begann …

Leute! Wenn ich wüsste, dass es so schmerzhaft sein würde, würde ich nicht gehen. Ehrenwort. Meine reiche Vorstellungskraft gab sofort einen Vergleich mit Elektroschocks. Ja, und in der Physiognomie und sogar im Bereich der Oberlippe. Unbewusst spuckte das Unterbewusstsein einen Gen-Brei der Ahnen-Partisanen aus, die die Folter der deutschen Katianer mutig mit elektrischen Entladungen ertrugen. Das einzige, was half, den Schmerz zu überleben, war der Moment des Impulses selbst. Eine Sekunde, vielleicht weniger. Ich habe den Bereich der Wangen und Wangenknochen relativ normal übertragen, aber die Flügel der Nase und der Oberlippe sind dunkel. Nachdem der Arzt die linke Seite des Gesichts gemacht hatte, nahm er sich eine Auszeit. In diesem Moment war es wirklich notwendig.

Es war nicht nur schmerzhaft, sondern auch beängstigend. Der Impuls wurde von einem so hellen Lichtblitz begleitet, dass weder ein Verband noch fest geschlossene Augen retten konnten. In Panik tauchte ein verrückter Gedanke an Blindheit auf. Wenn es möglich wäre, die Augäpfel physiologisch um 180 Grad zu drehen, würde ich dies unbedingt nutzen. Jedes Mal, wenn die Bandagen versuchten zu kriechen, war das Gute, dass der Arzt sie jedes Mal an die falsche Stelle legte. Kurz gesagt, das ganze Gesicht wird in den Augen einer Atomexplosion mit einer Strömung geschlagen und verbrannt.

Bald war alles vorbei. Das Gesicht war mit Panthenol verschmiert, und darüber legten sie etwas Besonderes, entweder aus Gummi, oder sogar der Teufel weiß, welches Material sie im Kühlschrank aufbewahrten. Eine solche Kühlkompresse. Nachdem ich ungefähr 15 Minuten gelogen hatte, bewertete ich die Ergebnisse der Hinrichtung im Spiegel. Rote Flecken, wie von einem Brand, wurden hier und da heftig gesehen.

Nach dem Eingriff selbst und für einen weiteren Monat ist es strengstens verboten, unter die Sonnenstrahlen zu fallen. Nachdem sie sich mit Sonnenschutzmittel SPF 30 (nicht weniger) beschmiert hatte, zog sie nach Hause. Und was denkst du? Nach 2 Stunden gab es keine Spuren von Verbrennungen im Gesicht. Und die Tatsache des Behandlungsfotos wurde nur durch geköderte Augen und einen psycho-emotionalen Zustand erzählt, in dem ich von der Schwelle zu schreien begann, dass es nur mittelalterliche Folter war. Schon am nächsten Morgen könnte man anfangen, gewöhnliche Kosmetika zu verwenden, aber nicht zu vergessen, Sonnencreme. Während dieser ganzen Zeit versteckte ich mich wie ein Vampir vor der Sonne, versuchte meine Haut und vor einem starken Wind zu schützen. Zwischen den Behandlungen sollten 3-4 Wochen vergehen. Ich würde sagen, dass dies für die psychologische Rehabilitation ist, um zu vergessen, wie schmerzhaft es ist.

Verdammt, Mädchen, aber das Ergebnis ist, wie man sagt, im Gesicht. Besser im Gesicht zu sagen. Die Schiffe begannen wirklich zu verschwinden. Prozentsätze von 20. Die verbleibenden bleiben weniger auffällig. Das Gesicht selbst wurde frisch, frisch, als würde es von innen leuchten. Meiner Freude sind also keine Grenzen gesetzt. Von einem solchen Effekt ermutigt, renne ich heute zum vorletzten Folterfoto der Saison.

Wenn der Beitrag für jemanden beängstigend klingt, Bullshit! Machen Sie eine Fotobehandlung. Das Gesicht ist es wert. Früher bin ich irgendwo auf die Theorie gestoßen, dass, wenn Sie eine Fotoverjüngung auf 30 machen, die Unsterblichkeit für ein junges und fites Gesicht gewährleistet ist. Vielleicht ist es das. Und die nervigen Schiffe, gegen die ich gekämpft habe.

Mädchen!
Wer sah sich so einer unangenehmen Sache wie Rosacea gegenüber?
Mit anderen Worten, ein ausgeprägtes / sichtbares Gefäßnetz im Gesicht.

Heute habe ich bereits einen Termin für die Elektrokoagulation vereinbart, aber im letzten Moment habe ich mich entschlossen, ins Internet zu gehen, und meine Meinung geändert, weil Nach dieser Methode können Narben und Pigmentierung zurückbleiben.

Ich habe gelesen, dass es eine Photokoagulation (Phototherapie) gibt – eine Behandlung (Kauterisation) mit Licht – die effektivste sichere Methode zur Entfernung von Blutgefäßen im Gesicht und am Körper. Mit einem hellen Blitz gepulsten Lichts werden erweiterte Gefäße beschädigt. Diese Methode ist die harmloseste – nachdem sich keine Narben und Krusten gebildet haben. Manchmal verschwindet die daraus resultierende Rötung innerhalb weniger Stunden von selbst.

Kann einer von Ihnen eine der Behandlungen erhalten haben?
Teile es!

Vielleicht kennen Sie eine erfahrene Kosmetikerin, an die Sie sich wenden können.

Hier sind die Methoden zur Bekämpfung von Rosacea, welche zu wählen? (-:

• Gefäßsklerose – zum „Löten“ erweiterter Venolen (Durchmesser ab 2 mm). Eine spezielle sklerosierende Substanz wird in die Gefäße eingeführt.

Mikrosklerotherapie – das Einführen in die subkutanen Kränze mit Hilfe dünner Nadeln einer speziellen Lösung – Sklerosierungsmittel, wodurch die Kränze „verschmolzen“ werden. Innerhalb von 5-7 Tagen nach dem Eingriff wird empfohlen, elastische Strumpfhosen oder Socken (Kompressionsverband) zu tragen. Nach einer Sklerotherapie sind Hämatome (Blutergüsse) und Narben möglich.

• Photokoagulation (Phototherapie) – Die Behandlung (Kauterisation) mit Licht ist die effektivste sichere Methode zur Entfernung von Blutgefäßen im Gesicht und am Körper. Mit einem hellen Blitz gepulsten Lichts werden erweiterte Gefäße beschädigt. Diese Methode ist die harmloseste – nachdem sich keine Narben und Krusten gebildet haben. Manchmal verschwindet die daraus resultierende Rötung innerhalb weniger Stunden von selbst.

Nanovein  Chirurgische Behandlung von Krampfadern (3)

Diese Art der Behandlung hat sich bei der Beseitigung von Gefäßmolen und Neoplasien (Hämangiome, Weinflecken, Gefäßnävi usw.) bewährt.

• Radiowellenkoagulation – Kauterisierung von Blutgefäßen mithilfe von Radiowellen. Es wird empfohlen, ausgeprägte Blutgefäße zu beseitigen. Eine Hilfsmethode zum Entfernen von Teleangiektasien.

• Ozontherapie – wird verwendet, um kleine Gefäße an den Beinen zu entfernen, die mit der Sklerotherapie (mit einem Durchmesser von weniger als 2 mm) nicht entfernt werden können. Nach der Ozontherapie sind keine Narben oder Pigmentierungen mehr vorhanden.

• Lasertherapie – Korrektur von Rosacea mit verschiedenen Lasertypen (gepulst, kontinuierlich, Farbstoff usw.), abhängig von der Art der Rosacea. Dieses Verfahren hat mehrere Nachteile. Nach der Behandlung können Hautverbrennungen, Narben, Hämatome und der Prozess der Neovaskularisation beobachtet werden – die Bildung eines neuen Gefäßes des Netzes.

• Elektrokoagulation – Kauterisation von Teleangiektasien mit einer Haarelektrode. Nach einer solchen Sitzung können sich jedoch Fleckennarben und Altersflecken bilden.

Die folgenden Verfahren helfen, die Behandlung zu reparieren und das Auftreten neuer Gefäßsternchen und -netze zu verhindern:

– Mikrostromtherapie – Verbessert die Mikrozirkulation und Lymphdrainage, reduziert die Schwellung des Gewebes.

– Mesotherapie – Einführung von Arzneimitteln unter die Haut, die die Blutgefäße stärken und den Allgemeinzustand der Haut verbessern.

– Lymphdrainage-Massage – beseitigt Schwellungen der Haut und fördert die schnelle Entfernung von Toxinen und Toxinen aus der Haut.

Kosmetische Eingriffe zur Stärkung der Epidermis und der Blutgefäße der Haut, um die normale Mikrozirkulation wiederherzustellen.

Zu diesem Zweck sind alle Arten von nahrhaften, feuchtigkeitsspendenden und Anti-Couperous-Verfahren nützlich.

Eine große Anzahl von Frauen ist mit dem Problem konfrontiert, dass rote Flecken im Gesicht und Sterne auftreten und manchmal eine bläuliche Färbung annehmen. Am häufigsten treten sie am Kinn, an den Wangen, an der Nase und an der Stirn auf, während sie von Hautreizungen, Juckreiz und Kribbeln begleitet werden. In der Medizin wird diese Krankheit Rosacea genannt.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Rosacea und seine Ursachen

Teleangiektasien oder Rosacea entstehen durch die Ausdehnung kleiner Blutgefäße auf der Hautoberfläche.

Diese Krankheit ist von Natur aus nicht entzündlich, sieht jedoch eher unästhetisch aus und bringt dem fairen Geschlecht viele Unannehmlichkeiten.

Ein kapillares Netzwerk aus vielen Punkten und Knötchen erscheint auf dem Gesicht und fällt mit seiner leuchtend lila-burgunderfarbenen Farbe auf.

Die Größe der Spots kann unterschiedlich sein: Zunächst ist es nur ein unbedeutender Spot, der mit der Zeit wächst.

Um diesen Mangel rechtzeitig zu beseitigen und weiter zu behandeln, muss rechtzeitig ein qualifizierter Spezialist hinzugezogen werden, um zunächst die Ursache seines Auftretens zu ermitteln.

Wichtig! Selbst die besten kosmetischen Verfahren, sowohl professionelle als auch unabhängige, bringen nur ein vorübergehendes Ergebnis, beseitigen jedoch nicht das Problem selbst, wenn die Grundursache nicht identifiziert und beseitigt wird.

Zuerst müssen Sie herausfinden, warum die Blutgefäße ihre Elastizität verlieren und sich ausdehnen und hässliche Flecken im Gesicht bilden.

Angeboren

In der Medizin ist eine Reihe angeborener Erkrankungen bekannt, deren Symptome Altersflecken auf der Haut sind. Dazu gehören:

  • Immunschwächekrankheit – Louis-Bar-Syndrom;
  • angeborene Gefäßerkrankung, begleitet von ihrer erhöhten Fragilität – Randu-Osler-Krankheit;
  • Ein Tumor, der durch den Plexus der Kapillaren entstanden ist, ist die enzephalotrigeminale Angiomatose.

Diese Pathologien deuten auf eine lebenslange komplexe Behandlung mit einem äußerst geringen Prozentsatz der Genesung hin. Um eine kosmetische Wirkung zu erzielen, müssen sich Frauen, die an dieser Krankheit leiden, jedes Jahr an Spezialisten wenden, um Hilfe zu erhalten.

Erworben (Teleangiektasie)

Es ist eine Folge von Krankheiten, die durch Unterernährung, schlechte Gewohnheiten, Nichteinhaltung der Hygienevorschriften und viele andere Gründe verursacht werden.

Hier sind einige Faktoren, die das Auftreten von Teleangiektasien beeinflussen:

  • schwache Wände von Blutgefäßen, die sich unter dem Einfluss äußerer Faktoren ausdehnen und verformen;
  • Rosacea – eine chronische Hautkrankheit, die von Gesichtsrötungen und dem Auftreten von Rosacea begleitet wird;
  • Sklerodermie ist ein entzündlicher Prozess kleiner Blutgefäße;
  • Lupus erythematodes – eine Immunerkrankung, die Kapillarschäden verursacht;
  • Dermatomyositis – eine entzündliche Läsion der Gesichtsmuskeln;
  • venöse Insuffizienz;
  • thermische Schädigung der Haut durch häufige Temperaturänderungen. Liebhaber von Sonnenstudios, Bädern oder Saunen sind einer ähnlichen Niederlage ausgesetzt.
  • Lebererkrankungen – Hepatitis, Zirrhose und andere;
  • Fehlfunktionen des endokrinen Systems: Schilddrüsenpathologie, PMS, Diabetes, Probleme mit den Nebennieren und andere;
  • Hormonversagen – eine Verletzung aufgrund von Schwangerschaft, Langzeitanwendung von Hormonen oder Kortikosteroiden mit Wechseljahren, PMS;
  • Tabakrauchen und Alkoholmissbrauch, aufgrund dessen es zu einer Läsion der Blutgefäße und einer Verstopfung der Kapillaren der Gesichtshaut kommt;
  • Verletzung des Wasserhaushalts des Körpers, Fettleibigkeit im Zusammenhang mit falscher, unausgewogener Ernährung, Missbrauch von zuckerhaltigen kohlensäurehaltigen Getränken;
  • Stresszustände, eine Verletzung psychosomatischer Natur, Instabilität des Nervensystems – die Wände von Blutgefäßen und Kapillaren halten Stress und Platzen nicht stand.

Um die Ursache von Hautveränderungen korrekt und kompetent zu bestimmen, müssen eine Reihe von Spezialisten umfassend untersucht und konsultiert werden: Dermatologe, Endokrinologe, Phlebologe, Neurologe und Therapeut.

Wenn eine Abweichung festgestellt wird, die das Auftreten von Rosacea hervorruft, wird eine angemessene Behandlung verordnet. Wenn keine inneren Krankheiten festgestellt wurden, müssen Sie Ihren Lebensstil überdenken, schlechte Gewohnheiten aufgeben und richtig essen.

Zusätzlich zu allen oben genannten Aufgaben ist es notwendig, den Kampf um die Schönheit auf kosmetologische Weise zu beginnen. Wenn der Hautschaden gering ist, können Sie ihn selbst bewältigen. Aufgrund seiner vernachlässigten Natur müssen Sie sich bei Purpurpigmentierung sofort an eine Kosmetikerin wenden.

Achtung! Denken Sie daran, dass Rosacea nicht besiegt werden kann, ohne Ihren Lebensstil zu ändern, schlechte Gewohnheiten aufzugeben, hygienische und hygienische Standards zu erfüllen und auch ohne das Blutsystem medizinisch zu stärken!

Moderne Behandlungen

Moderne Kosmetikerinnen haben gelernt, mit Rosacea leicht und schmerzlos umzugehen.

Zu diesem Zweck wurden viele kosmetische Techniken entwickelt.

Alle zielen darauf ab, die Blutversorgung des Gewebes wiederherzustellen, das Gefäßsystem zu stärken und das Säure-Base-Gleichgewicht zu normalisieren.

Nach einer speziellen Untersuchung, bei der die Ursache der Hautveränderungen und Kontraindikationen ermittelt werden kann, werden Optionen zur Wiederherstellung der Hautgesundheit vorgeschlagen.

Wichtig! Es versteht sich, dass es unmöglich ist, schwache Gefäße vollständig wiederherzustellen. Sie können Ihr Aussehen nur verbessern und anschließend Ihre Gefäße mit verschiedenen Physiotherapien trainieren: Lotionen, Massagen, Dämpfen. Es ist auch notwendig, eine Diät und sanfte thermische Bedingungen einzuhalten.

Zusätzlich zu einem gesunden Lebensstil und kosmetischen Verfahren wurden chirurgische Methoden entwickelt, indem Problemstellen entfernt wurden.

Diese Operationen können mit verschiedenen Methoden ausgeführt werden:

  • Behandlung von Cuprose im Gesicht mit einem Laser;
  • Blitzentfernung;
  • Ozoninjektionen;
  • ЭЛОС-удаление купороза.

Achtung Alle diese Methoden sind sehr effektiv und verbessern den Hautzustand erheblich, aber die postoperative Genesung dauert mehr als drei Wochen!

Sie sollten sich keine Sorgen machen, solche Operationen werden leicht toleriert und ohne Betäubung durchgeführt. Nur betroffene Hautpartien fallen unter den Einfluss, während nach Abschluss des Eingriffs nur noch Rötungen auftreten.

Betrachten Sie einige Behandlungsmethoden im Detail.

Die Entfernung von Rosacea mit einem Laser im Gesicht ist jetzt zu Recht sehr beliebt, wie zahlreiche positive Bewertungen belegen. Es ist sehr effektiv, während es keine Schmerzen gibt. Mit dieser Methode können Sie Hautfehler unabhängig vom Ausmaß der Läsion zuverlässig beseitigen.

In diesem Fall entfernt der Laser nicht nur Schäden, sondern stellt auch die Blutgefäße wieder her. Das Verfahren wird durchgeführt, indem die Kapillare mit einem Laserstrahl erhitzt wird. Die Expositionsdauer ist sehr kurz – einige Tausendstelsekunden. Die Auswirkungen von Rosacea werden sofort und radikal beseitigt.

Nanovein  Beinvenen Interpretation der Traumdeutung

Das Ergebnis der Entfernung von Rosacea vor und nach dem Laser ist auf dem Foto dargestellt:

Ein positives Ergebnis der ELOS-Rosacea-Entfernungstechnik wird auch durch Patientenbewertungen bestätigt. Dieser Effekt ist bilateraler Natur: Laser- und bipolare Hochfrequenztherapie. Dadurch kann die Kapillare auf ein Maß erwärmt werden, das ausreicht, um das beschädigte Gefäß zu koagulieren und zu entfernen.

Die Dauer des Verfahrens beträgt höchstens 45 Minuten. Die Anzahl der Sitzungen beträgt vier bis sechs, mit einem monatlichen Intervall ihres Verhaltens, bis die Mängel vollständig beseitigt sind.

Ein weiterer Vorteil dieser Behandlung ist, dass die Haut absolut nicht gereizt ist, nur eine leichte kurzfristige Rötung möglich ist, die nach einer Viertelstunde vollständig verschwindet.

Flash

Bewertungen bestätigen die Wirksamkeit der Entfernung von Rosacea im Gesicht mit einem Blitz.

Gleichzeitig ermöglicht das durchgeführte Erhitzen eine Blutgerinnung in der Kapillare mit anschließender vollständiger Zerstörung.

Um das Problem mit dieser Methode zu lösen, reichen mehrere Verfahren aus.

Ein solcher Effekt ist jedoch bei onkologischen Erkrankungen, die ein Kind gebären und stillen, bei Vorliegen einer akuten Infektion, Herpes, kontraindiziert.

Patientenbewertungen

Die Wirksamkeit der Laserentfernung von Rosacea im Gesicht, der Verwendung von Blitz, ELOS und anderen Methoden wird durch zahlreiche positive Bewertungen von Patienten bestätigt, die den gewünschten Effekt ihrer Anwendung erzielt haben. Im Internet finden Sie auf mehreren Websites, die sich solchen Themen widmen, eine Vielzahl von Beiträgen, die alle oben genannten Punkte bestätigen.

Abschließend geben wir einige Übersichten über Patienten, die die oben genannten Behandlungsmethoden angewendet haben.

Catherine, St. Petersburg

Ich habe eine ziemlich dünne Haut, die Gefäße in meinem Gesicht sind durchscheinend. Ich habe versucht, das Problem mit einer Salbe zu lösen – die Wirkung war unzureichend. Beschlossen, den Laser zu entfernen. In der ersten Sitzung verarbeiteten sie 5 der hellsten Punkte auf meinem Gesicht.

Es gibt überhaupt keine Schmerzen – wie ein Mückenstich. Das Entfernen dauerte einige Minuten. Nach dem Eingriff blieb eine leichte Rötung zurück, die nach einem Tag verschwand. Verarbeitet mit Heilsalbe Solcoseryl. Ich empfehle diese Behandlungsmethode jedem.

Svetlana, Kaluga

Der Laser entfernte eine Besenreiser unter dem Auge. Es sah sehr unattraktiv aus, wie ein riesiger Bluterguss! Für die vollständige Entfernung waren zwei Verfahren erforderlich. Überhaupt keine Spuren mehr. Wunderbare Methode.

Anastasia, Belgorod

Ein roter Pickel erschien auf der Nasenspitze. Sie versuchte zu schieben, machte Masken – nichts half. Ich ging ungefähr ein Jahr mit ihm, bis mir geraten wurde, es mit einem Blitz zu entfernen.

Sie saß auf der Couch und zog sich etwas Besonderes an. Brille. Der Arzt hat viermal auf den aktuellen Wert geklickt (es tut überhaupt nicht weh!). Der Punkt wurde sofort blass. Dann verkrustet. Nach einer Woche verschwand alles. Hurra! Ich bedauere, dass ich das vorher nicht gemacht habe!

Galina, Samara

Meine Mutter machte eine Photopulstherapie. Das Ergebnis ist wunderbar! Es dauerte nur eine Prozedur. Zwar gab es in den ersten Tagen eine Art Rötung. Aber schon nach 6 Tagen waren keine Spuren mehr vorhanden. Daran ist nichts auszusetzen, sehr einfach und effektiv!

Alena, Kasan

Durchführung des Verfahrens zur Entfernung von Rosacea im Gesicht von ELOS. Die erste Sitzung änderte sich nicht viel. Ich ging wieder. Der Arzt verwendete eine stärkere Düse und erhöhte die Leistung. Ungefähr drei Tage im Gesicht schwollen an. Braune Flecken begannen sich zu peelen und verschwanden bald vollständig. Taschen unter den Augen nahmen mindestens zweimal ab. Natürlich möchte ich einen schnelleren Effekt, aber es ist besser, mindestens 3 bis 4 weitere Verfahren durchzuführen.

Lisa, Moskau

Mit dem ELOS-Verfahren wurde ein Sternchen auf ihrem Gesicht entfernt. Es hat zwei Sitzungen gedauert, aber es tut wirklich weh! Vielleicht hängt alles vom Spezialisten ab? Obwohl der Effekt natürlich wunderbar ist. Vielleicht ist Schönheit es wert?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie zu Hause eine Rosacea-Maske auf Ihrem Gesicht herstellen.

Abschluss

Zusammenfassend möchte ich festhalten: Die Hauptsache ist, ein Ziel zu setzen, um die Haut des Gesichts von dem manifestierten Netzwerk von Blutgefäßen zu reinigen. Zweifellos verdienen attraktives Aussehen und Schönheit die Zeit, die für ihre Leistung aufgewendet wird.

Die Manifestation auf dem Gesicht von Rötungen, Gefäßnetzwerken, manchmal bläulich gefärbt, tritt aufgrund der Zerbrechlichkeit und Unelastizität der Blutgefäße, ihrer Ausdehnung (Teleangiektasie) auf. Dies ist ein Zeichen für venöse Insuffizienz, Blutstagnation und Durchblutungsstörungen. In der medizinischen Terminologie wird eine solche Manifestation auf der Haut als Rosacea bezeichnet. Es ist begleitet von Brennen, Reizung, Kribbeln. Oft erscheinen rote Flecken auf den Karos, dem Kinn, der Nase und der Stirn.

Die Ursache dieser Krankheit kann sein:

  • Stress;
  • genetische Veranlagung;
  • ungesunder Lebensstil (Alkohol, Rauchen);
  • Verletzung des Magen-Darm-Trakts;
  • Temperaturänderungen (sehr kalt, heiß);
  • tiefes Schälen;
  • Milbenepithelläsionen (in seltenen Fällen).

Diese Krankheit hat verschiedene Stadien: Rötung, Besenreiser, Netze, Knötchen, Eiterung, Schädigung anderer Hautbereiche.

Sie müssen sich nicht selbst behandeln, sondern rechtzeitig einen Arzt konsultieren und das Fortschreiten dieser Krankheit verhindern, die sich schließlich in eine Krankheit verwandelt – Rosacea (Rosacea). Es gibt verschiedene Mittel und Wege, um Rosacea zu beseitigen.

Laserbehandlung

Die Laserbehandlung von Rosacea gilt als die schmerzloseste, effektivste und ohne Konsequenzen. Der Laserstrahl dringt in die Haut ein, erwärmt das stehende Blut, gerinnt und die Gefäße werden zusammengeklebt. Im Laufe der Zeit löst sich die laserbehandelte Kapillare auf und verschwindet. Der Laserstrahl schädigt andere Gewebezellen nicht, wenn es Hautparasiten (Dermodex) gibt, beseitigt er diese. Der Bereich der Haut, auf den der Laser angewendet wurde, kann leicht rot werden, es kann sich eine Schwellung bilden, die jedoch schnell vergeht. Laserbehandlung von Rosacea brennt nicht, hinterlässt keine Narben, Spuren, hat positive Bewertungen. Meine Patienten verwendeten ein bewährtes Mittel, mit dem ich Krampfadern in 2 Wochen ohne großen Aufwand loswerden kann.

Zum Beispiel einer von ihnen. Elena, 23 Jahre alt.
– Ich habe diese Krankheit ist erblich. Nach fast 4-jähriger Laserbehandlung treten keine Manifestationen auf. Der Arzt warnte, dass diese Krankheit aufgrund eines genetischen Faktors an jeder anderen Stelle des Körpers auftreten kann. Deshalb versuche ich, nicht nervös zu sein, nicht in Bädern, Saunen zu sein und einen gesunden Lebensstil zu führen.

Blitzbehandlung

Bei diesem Verfahren tritt eine Proteinkoagulation auf. Bereiche der Haut, die dem Blitz ausgesetzt waren, beginnen sich abzuziehen und werden vollständig erneuert.

Der Behandlungsverlauf sollte wie vom Arzt verordnet erfolgen.

Die Behandlung von Rosacea durch Flash ist nicht sofort wirksam, macht sich aber nach 2 Wochen bemerkbar.

Phototherapie

Diese Methode ist in Verbindung mit einer Lasertherapie wirksam. Wenn der Laser das austretende Gefäß qualitativ entfernt, beseitigt die Phototherapie die allgemeine Rötung (Ausdehnung vieler Kapillaren). Richtungslicht einer bestimmten Länge auf die gewünschten Hautpartien klebt kleine Gefäße zusammen (kauterisiert). Es entfernt qualitativ Rötungen in Form eines Errötens und wird in einem frühen Stadium der Krankheit angewendet. Bildet keine Narben und Verbrennungen, sicher. Es wird in Abständen von 3 Wochen angewendet.

Die Phototherapie bei Rosacea hat verschiedene positive Bewertungen. Einige sagen, es hat geholfen, aber nicht lange. Dies liegt daran, dass daran erinnert werden sollte: Die wahre Ursache des Ereignisses wird nicht beseitigt.

Photoverjüngung

Dies ist eine der fortschrittlichsten Techniken. Wenden Sie einen Laser (moderne Installationen "Photoderm") in mehreren Schritten an: Beseitigen Sie zuerst unangenehme
Bildung (Pigmente, Rosacea), und dann auf die tieferen Schichten der Haut (Kollagen, Elastin) wirken. Diese Methode verwendet Peeling (Papainbasis, Bromelain). Es gibt eine Kontraindikation für schwangere Frauen mit Diabetes, die eine schlechte Blutgerinnung haben.

Photorejuvenation mit Rosacea hat positive Bewertungen. Zum Beispiel Svetlana, 32 Jahre alt.
– Photorejuvenation half mir bei Rosacea.

Im Falle von Rosacea werden solche Behandlungen auch angewendet: Elektrokoagulation, Korrektur unter Verwendung von ELOS-Technologien, Ozontherapie, Mesotherapie ohne Injektion.

Ein bewährter Weg, um Krampfadern in 14 Tagen zu Hause zu behandeln!

Lagranmasade Deutschland