Gallenblasenernährung

Ansichten: 3825Siehe Kommentare:

TOP-Produkte der Siberian Health Corporation (Video)

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Empfehlungen zur Behandlung und Vorbeugung zu Hause

Am Ende des Artikels finden Sie eine Auswahl von Medikamenten zur Vorbeugung der Krankheit

Die Gallenblase ist ein Organ, das sich auf der rechten Seite des menschlichen Körpers direkt unter der Leber befindet. Dies ist das „Depot“ der Galle, die während der nächsten Mahlzeit in den Darm freigesetzt wird, um die Verdauung zu beschleunigen. Die Größe der Gallenblase ist ungefähr klein, mit dem durchschnittlichen Hühnerei. Im Inneren ist es mit viskoser, grünlich gefärbter Galle gefüllt. Wie Sie diesen Körper viele Jahre lang gesund halten können, erfahren Sie in unserem Artikel.

Nützliche Produkte für die Gallenblase

  • Karotten, Paprika und Kürbis. Alle diese Gemüsesorten enthalten Carotin, das sich in Vitamin A umwandelt und die Funktion der Gallenblase verbessert.
  • Hering und Kabeljau. Sie enthalten wichtige Omega-Säuren und sind ein wichtiger Bestandteil der Galle.
  • Eberesche. Es enthält Substanzen, deren Vorhandensein in der Galle seine Qualität um ein Vielfaches verbessert!
  • Weißkohl. Kann Toxine binden. Er beteiligt sich aktiv an der Gesundheit der Gallenblase und an der Bildung von Galle.
  • Grünkohl. Es enthält eine große Menge an organischem Jod, das eine vorbeugende Maßnahme gegen die meisten Erkrankungen der Gallenblase darstellt.
  • Rote Beete. Wie Weißkohl hat es reinigende Eigenschaften, die erfolgreich bei der Bildung von Galle eingesetzt werden.
  • Äpfel Dank der darin enthaltenen Pektine und Eisen können sie die Qualität der sekretierten Galle verbessern.
  • Getrocknete Aprikosen, Rosinen und Datteln. Eine Kaliumquelle, die notwendig ist, um einen normalen Ton der Wände der Gallenblase zu gewährleisten.
  • Chicorée. Verbessert die Durchblutung und die Stoffwechselprozesse in der Gallenblase.
  • Hagebutte. Aufgrund des Gehalts an einer großen Menge an natürlichem Vitamin C spielt es eine wichtige Rolle für die Lebenserhaltung dieses Organs.
Nanovein  Gele aus Krampfadern an den Füßen Bewertungen

Allgemeine Empfehlungen

Damit die Gallenblase immer gesund und in gutem Zustand ist, müssen die folgenden Regeln befolgt werden:

  • normalisieren Sie die Leber (Sie können gemahlene Samen von Mariendistel nehmen);
  • vermeiden Sie übermäßiges Essen;
  • Unterkühlung vermeiden;
  • eine vollständige und regelmäßige Ernährung etablieren;
  • Vermeiden Sie Stress.

Volksheilmittel zur Normalisierung der Gallenblase

Um die normale Funktion der Gallenblase zu gewährleisten, sollte darauf geachtet werden, dass sie sauber bleibt. Dafür eignen sich solche Kräuter:

  • Mais Seide;
  • Zichorie;
  • dymyanki;
  • Schafgarbe;
  • Minze;
  • sandiger Kreuzkümmel (immortelle);
  • Wermut;
  • Löwenzahn;
  • Wegerich;
  • Brennnessel.

Um die Komposition zuzubereiten, sollten Sie alle Kräuter in gleicher Menge einnehmen. Bestehen Sie darauf wie folgt: Gießen Sie drei Esslöffel der Mischung mit zwei Gläsern kochendem Wasser und lassen Sie es brauen. Sie können Honig hinzufügen. Trinken Sie den ganzen Tag auf nüchternen Magen. Die Zulassungsdauer beträgt einen Monat.

Schädliche Produkte für die Gallenblase

  • Starke Pilz- und Fleischbrühen – enthalten Substanzen, die Steinbildung verursachen können.
  • Fett gebratenes Fleisch (insbesondere Lamm und Schweinefleisch) ist eine große Belastung für die Gallenblase, da für ihre Verarbeitung eine große Menge Galle benötigt wird.
  • Meerrettich, Radieschen, Knoblauch und Senf – haben eine Wirkung, die die Wände der Gallenblase reizt.
  • Alkoholische Getränke – verursachen Krämpfe im Gallengang und infolgedessen eine Stagnation der Galle.

Hinterlasse einen Kommentar am Ende der Seite »Los«

Lagranmasade Deutschland