Gemeinsame Behandlung mit Meersalz nach Nonmyvakin

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Basis von Neumyvakins Technik

Seit vielen Jahren versucht JOINTS zu heilen?

Leiter des Instituts für Gelenkbehandlung: „Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, die Gelenke zu heilen, wenn Sie das Medikament täglich für 147 Rubel einnehmen.

Ivan Pavlovich Neumyvakin bezieht sich auf Spezialisten, die Begründer der Weltraummedizin. Er ist seit über 30 Jahren in diesem Bereich tätig. Neumyvakin praktiziert hauptsächlich alternative Methoden der Medizin. Nicht alle Ärzte unterstützen seine Methoden, aber dennoch sind sie bei Patienten weit verbreitet.

Für die Behandlung von Gelenken haben unsere Leser Sustalaif erfolgreich eingesetzt. Angesichts der Beliebtheit dieses Produkts haben wir uns entschlossen, es Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten.
Lesen Sie hier mehr …

Neumyvakins Position basiert auf der Tatsache, dass im menschlichen Körper eine enorme potentielle Energie vorhanden ist, die verlorene Funktionen ohne äußeren Einfluss unabhängig wiederherstellen kann.

Ivan Pavlovich, die Hauptorgane, die für die Arbeit des gesamten Organismus verantwortlich sind, betrachtet den Magen-Darm-Trakt. Es sind die Fehler in seiner Arbeit, die die Energiehülle des gesamten Organismus betreffen.

Der Professor schuf ein eigenes Behandlungs- und Präventionszentrum, in das jedes Jahr Tausende von Patienten kommen, die sich erfolgreich einer Behandlung unterziehen. Die Behandlung der Kniearthrose nach Neumyvakins Technik wird von Jahr zu Jahr beliebter.

Gemeinsame Behandlung mit Wasserstoffperoxid nach Neumyvakin

Die Sauerstoffanreicherung (Oxygenierung) durch Wasserstoffperoxid bei Erkrankungen der Gelenke ist eine der wirksamsten Therapiemethoden ohne den Einsatz von Medikamenten. Unter anaeroben Bedingungen (Sauerstoffmangel) treten beim Menschen unterschiedliche Zellmutationen auf. In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckten Wissenschaftler: "Das günstigste Umfeld für das Wachstum von Krebstumoren ist anaerob." In Organen mit schlechter Sauerstoffversorgung sind Krebstumoren am häufigsten.

Wenn der Körper mit Sauerstoff gesättigt ist, beginnen alle Stoffwechselprozesse maximal zu funktionieren. Beispielsweise wirkt sich Peroxid bei Arthrose aufgrund des erhöhten Stoffwechsels sehr positiv aus. Dies lindert nicht nur die Schmerzen, sondern verlangsamt auch alle degenerativen Prozesse. Nach der Theorie von Neumyvakin hat eine Lösung von drei Prozent Peroxid einen signifikanten Effekt auf:

  • die Aufnahme von Mineralien, nützlichen Bakterien, Kohlenhydraten, Vitaminen, Fetten;
  • Proteinsynthese.

Wir empfehlen, über die Behandlung von Nagelpilz mit Wasserstoffperoxid nach Neumyvakin zu lesen.

Wenn der Zyklus der physiologischen Zirkulation in den sich bewegenden Gelenken der Knochen verlangsamt wird, hängt dies direkt mit der Anatomie der Struktur menschlicher Organe zusammen. Daher treten bei jeder Pathologie des Magen-Darm-Trakts gewöhnlich nachteilige Transformationen auf. Durch die Einnahme von H2O2 ist es durchaus möglich, den Zustand des Bewegungsapparates und anderer Systeme / Organe zu verbessern. Die Substanz wird intravenös oder oral verabreicht, die Technik ist in Kombination mit oraler Verabreichung und Kompressen (Lotionen) sehr effektiv.

Interner Empfang

Das Schema der Aufnahme von Wasserstoffperoxid: in 100-125 gr. Fügen Sie gekochtes gekühltes Wasser (vorzugsweise mit einer Pipette) 2 Tropfen 3% Peroxid hinzu. Es ist sehr wichtig, den Zulassungsplan nicht zu verletzen – dreimal täglich. Trinken Sie die gründlich gemischte Lösung in 3 Minuten. vor dem Essen. Alle 30 Tage erhöht 3 Tropfen die Peroxiddosis bei gleichem Wasservolumen. Infolgedessen erreicht die Anzahl der Tropfen 1 in 8 Ansatz.

Im Falle einer Gelenkerkrankung wird empfohlen, diese Lösung 2 Monate lang zu konsumieren, ohne das Schema zu brechen. Erhöhen Sie nach dieser Zeit die Dosierung auf 10 Kapseln. zum Zeitpunkt der Aufnahme. Das Medikament wird für weitere 1 Monate angewendet.

Kompressen

Die Komprimierung wird wie folgt vorbereitet:

  • Nehmen Sie reines Wasser (50 ml), 2 TL. Peroxid, alles gründlich mischen.
  • Befeuchten Sie ein Tuch (vorzugsweise Baumwolle) und legen Sie einen Verband direkt auf die wunde Stelle. Legen Sie den Film unbedingt darauf und wickeln Sie ihn fest (aber nicht zu fest) mit einem Wolltuch ein.
  • Tragen Sie nach dem Entfernen des Verbandes eine feuchtigkeitsspendende, pflegende Babycreme auf diesen Bereich auf. Bei Arthrose des Kniegelenks diese Kompressen dreimal täglich durchführen.
Nanovein  Beinvenen ragen heraus

Es wird strengstens empfohlen, die intravenöse Einführung von Peroxid nicht unabhängig durchzuführen – nur nach Vereinbarung und unter Aufsicht eines Arztes.

Der neue Artikel beschreibt die Behandlung mit Wasserstoffperoxid nach der Neumyvakin-Methode.

Der Wirkungsmechanismus auf das Gewebe

Selbstmedikation wirkt nur dann, wenn die Patienten das Wirkprinzip des verwendeten Arzneimittels verstehen. Erfahrene Therapeuten erklären alle Einzelheiten der Behandlung für Patienten mit diesem Zweck, um eine sorgfältige Umsetzung der Empfehlungen zu erreichen.

Bei der Anwendung der Therapiemethode sprechen wir über zelluläre Prozesse und den Metabolismus des Interzellularraums, die den Lesern als alkalische, elektrolytische und Wasser-Salz-Bilanzen bekannt sind. Wir sprechen von den sogenannten physiologischen Flüssigkeiten, deren Gleichgewicht im Bereich der Entzündung eine Salzkompresse wiederherstellt. Ein weiteres interessantes und erschwingliches Heilmittel ist Ton. Es besteht aus Siliziumoxid, Siliziummikropartikel werden von menschlichen Zellen eingefangen und erhalten einen anti-pathogenen Schutz. Aus diesem Grund ist auch die Tonbehandlung von Gelenken zu Hause vorteilhaft.

Es wurde bereits eine ausreichende Anzahl von Studien durchgeführt, die die positive Wirkung von Mineralien auf den menschlichen Körper erklären und rechtfertigen. Mit Hilfe von Ton, Sand, Schungit, Kupfer ist es möglich, eine buchstäbliche Mikroanpassung der Zellen an eine „gesunde“ Welle zu erreichen. Aus diesem Grund kann die Verwendung von Tonwickeln bei der Behandlung, eine Reise zum Meer und die Verwendung von mit Schungit angereichertem Wasser unser Gewebe heilen, wie sie sagen: „Auf niedrigem Niveau. Denken Sie daran, dass Cleopatra Salzbäder und Katharina II. Schungitbäder nahm.

Professor Neumyvakin über die Behandlung von Soda

Was ist die Verwendung von gewöhnlichem Natriumbicarbonat?

  1. Es neutralisiert auf die Haut gefallene Säuren (Insektenstiche, Verbrennungen).
  2. Sodalösungen machen Fettgewebe weich, so dass das Gurgeln mit Soda verschiedene Infektionen beseitigt. Besser noch, fügen Sie etwas Jod hinzu.
  3. Sodabäder (Tabelle. L. Soda pro Liter Wasser) helfen bei Schwielen. Sie müssen sie mehrmals pro Woche durchführen.
  4. Bei frischen Verbrennungen wird trockenes Soda angewendet.
  5. Bei verschiedenen Erkältungen und Husten einen Teelöffel Soda in die heiße Milch geben und trinken.
  6. Bei Unwohlsein, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, starker Hitze im Kopf, in der Brust, plötzlichem Fieber hilft ein Teelöffel Soda, verdünnt in einem halben Glas Milch oder Wasser.
  7. Ödem verschwindet.
  8. Der Druck wird reduziert.
  9. Der Gesundheitszustand verbessert sich. Die Arbeitskapazität wächst.
  10. Stärkt den Vestibularapparat, schützt vor Seekrankheit. Sie trinken eine Lösung aus Soda, Tabletten oder setzen rektale Zäpfchen mit Soda.
  11. Erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Krankheiten von Erkältungen bis hin zur Onkologie.
  12. Um Karies zu vermeiden, weiß jeder, dass Fluorid benötigt wird. Darüber hinaus ist jedoch eine regelmäßige Einnahme von Soda erforderlich.
  13. Nur in einer alkalischen Umgebung sind lebenswichtige Vitamine B aktiv. Sie sind für das Nerven- und Herz-Kreislaufsystem, die Verdauung, die Hautgesundheit, die normale Leberfunktion und die Hämatopoese erforderlich.
  14. Alle Gelenkprobleme (Osteochondrose, Osteoporose, Gicht, Rheuma), Steine ​​in Leber, Nieren und Blase werden beseitigt.
  15. Die Nieren werden gewaschen.

Es wurde ein Experiment durchgeführt, bei dem Kinder mit akuten Infektionen der Atemwege in derselben Gruppe dieselben Medikamente erhielten, jedoch in derselben Gruppe, basierend auf Soda. Kinder, die Medikamente mit Soda einnahmen, wurden bald besser.

Sodabehandlung nach Neumyvakins Methode

Neumyvakin über Soda

Dr. Neumyvakin widmete den größten Teil seines Lebens dem Studium von Soda. Zusammen mit seiner Frau interessierte er sich für die Werke der Familie Roerich. Aus den Gemälden von I.N. Roerich bezog eine Ladung Energie und aus den Werken von Helena Roerich den Wunsch, Methoden zur tieferen Behandlung von Soda zu studieren und zu üben.

Elena Roerich, die mit ihrem Mann auf Expeditionen in den Osten war und dann in Indien lebte, sammelte Rezepte für Heiler der Aborigines. Ihr Buch Agni Yoga interessierte das Paar Neumyvakins und veranlasste weitere Forschungen über die Wirkung von Soda auf den menschlichen Körper.

Hier ist, was Neumyvakin in seinem Buch Soda über Soda schreibt. Mythen und Realität “:

Einmal im Körper, ist diese Verbindung aktiv an der Korrektur des Säure-Base-Gleichgewichts beteiligt. Bei vielen schweren Krankheiten werden Azidose (ein Zustand, bei dem das Blut sauer reagiert), ein Mangel an Kaliumkationen und ein Überschuss an Natrium in den Zellen und Geweben des Körpers beobachtet, was zur Unterdrückung von biochemischen Energieprozessen in den Zellen führt (der Krebszyklus wird gehemmt), die Sauerstoffaufnahme verringern und abnehmen die Lebensfähigkeit jeder Zelle und des gesamten Organismus. Die heilende Wirkung von Soda auf den Körper ist einzigartig.

Der Professor, der die Forschungen von Wissenschaftlern der Universität Gomel, des Kiewer Instituts für Pädiatrie und die Entwicklung der Moskauer Ärzte auf der Krim zusammenfasste, kam zu dem Schluss, dass Soda ein einzigartiges, aktives Medikament ist, das hilft:

  • Linderung von Lungenödemen durch intravenöse Verabreichung einer 4% igen Lösung;
  • Reisekrankheit stoppen;
  • um den Verlust von Kalium durch Bluthochdruck zu verhindern, chirurgische Eingriffe;
  • die Blutzusammensetzung verbessern;
  • Stärkung der Immunität;
  • die Wirkung von B-Vitaminen aktivieren;
  • Beschleunigen Sie die Wiederherstellung nach SARS.
Nanovein  Erweiterung der inneren Vene

Um das oben Gesagte zusammenzufassen, möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass die Rolle von Soda im menschlichen Körper sehr wichtig ist, es besteht darin, Säuren zu neutralisieren und das Säure-Base-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Wie man Soda trinkt

Neumyvakin empfahl, Soda auf leeren Magen zu trinken, wenn der Magen vollständig leer ist. Dies ist ein wichtiger Zustand, da das Vorhandensein von Speiseresten zu einer erhöhten Gasbildung und Blähungen führen kann. Am bequemsten ist es, nach dem Aufwachen eine Sodalösung zu trinken und abends ein zweites Mal, 2 Stunden vor dem Abendessen oder 3 Stunden danach.

Trinken Sie Soda zu vorbeugenden und therapeutischen Zwecken in gelöster Form. In heißem Wasser oder heißer Milch auflösen. Die „Arbeitslösung“ sollte nicht höher als 60 ° C sein.

Sie müssen sich allmählich an Soda gewöhnen, beginnend mit 1/4 Teelöffel, und schrittweise bis zu 1 Teelöffel auf einmal bringen. Sie können einen Teelöffel mit der Oberseite nehmen, wenn Sie diese Portion allmählich erreichen.

Es gibt kein überschüssiges Soda im Körper, daher besteht kein Grund zur Sorge. Die Nieren werden ebenfalls entfernt, nachdem sie zusätzlich von Steinen und Sand befreit wurden.

„Ich empfehle, Soda in heißem (ca. 70–80 ° C) Wasser (oder Milch) aufzulösen, etwas abzukühlen (ca. 45–50 ° C, um sich nicht zu verbrennen) und es 20–30 Minuten vor dem Essen oral einzunehmen. Es ist diese Technik, die einen Effekt erzielt, der mit anderen Mitteln nicht erreicht werden kann. “ I. Neumyvakin

Neumyvakin behauptete, dass Sie durch die Einnahme von Soda auf diese Weise viele unangenehme Symptome loswerden, die Sie jahrelang gequält haben, nicht behandelbare Krankheiten und sogar Krebs. Es ist auch eine gute Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, Harnwege, Magen-Darm-Trakt.

„Ich nehme es täglich, manchmal mit viel Stress, bis zu acht Mal am Tag für einen Kaffeelöffel. Und ich gieße es einfach auf meine Zunge und trinke es mit Wasser. Es funktioniert auch bemerkenswert gut bei allen Erkältungen und Spannungen in den Zentren, aber nicht bei gekochter Milch mit Soda. “ E. Roerich. Letters, Bd. 3, S. 75.

Und hier ist eine weitere sehr interessante Meinung eines Spezialisten für alkalische Rückgewinnung, Alexei Galkin. Er sagt, dass Soda nur in heißer Form getrunken werden sollte, sonst bringt es keine Vorteile.

"Jeder Arzt (insbesondere ein Gastroenterologe) beginnt sofort empört mit den Händen zu winken, schlägt mit den Beinen, knirscht mit den Zähnen und sagt, dass das Trinken von Soda einen" sauren Abpraller "auslöst, was bedeutet, dass es schädlich ist, Soda zu trinken.

Nun, ein "Säurerückprall" tritt nur auf, wenn die Temperatur der Sodaaufnahme nicht beobachtet wird. Das heißt, es ist einfach eine Folge menschlicher Nachlässigkeit. ""

Mit Milch mischen

Viele verstehen nicht, warum Neumyvakin rät, Soda mit Milch zu löschen, weil es schädliches Kasein enthält. Der Arzt selbst bestand darauf, dass Milch im kalten Zustand nicht vom menschlichen Körper aufgenommen wird. Wenn sie jedoch in Kombination mit Soda auf 80 Grad erhitzt wird, trägt diese Mischung zu einer besseren Absorption von Soda im Darm bei.

Soda reagiert mit den Aminosäuren der Milch und bildet heilende Natriumsalze der Aminosäuren. Sie werden leichter vom Blut aufgenommen als Soda. Dadurch wird die alkalische Reserve des Körpers erhöht.

Die Vorteile von Natriumbicarbonat für den menschlichen Körper

Unser ganzes Leben lang säuern wir unseren Körper. Trägt zu dieser unsachgemäßen Ernährung, Umweltverschmutzung, schlechten Gewohnheiten, Bewegungsmangel und Nichteinhaltung des Trinkregimes bei.

Studien zeigen, dass bei vielen systemischen Erkrankungen in Geweben und Zellen ein Mangel an Kaliumkationen und ein Überschuss an Natrium besteht. Wissenschaftler nennen dieses Phänomen Azidose, d. H. Versauerung. Überschüssige Säure hemmt biochemische Stoffwechselprozesse. Zellen fehlt Sauerstoff, ihre Lebensfähigkeit nimmt ab.

Die zusätzliche Aufnahme von Soda, nämlich Kohlensäureanionen (HCO), stimuliert die Beseitigung von überschüssigem Chlor und Natrium durch die Nieren. Die alkalische Reserve des Körpers nimmt zu. Dies führt wiederum zu einer Abnahme der Schwellung und des Blutdrucks an den Gefäßen.

Biochemische Prozesse auf Zellebene sind normal. Die Stoffwechselprozesse werden stabilisiert, Kaliumkationen erhalten die Bedingungen für den Durchgang durch Membranen, der Sauerstofffluss zu allen Geweben, vor allem im Blut, nimmt zu. Anhaftende rote Blutkörperchen werden getrennt und das Blut wird flüssig und beweglich.

Vor diesem Hintergrund spürt eine Person eine Verbesserung des Zustands und eine Leistungssteigerung.

Für die Behandlung von Gelenken haben unsere Leser Sustalife erfolgreich eingesetzt. Angesichts der Beliebtheit dieses Produkts haben wir uns entschlossen, es Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten.
Lesen Sie hier mehr …

Lagranmasade Deutschland