Heilmittel zur Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern

Krampfadern (oder Krampfadern) gelten als weibliche Krankheit, da Frauen dreimal häufiger daran leiden. Diese Krankheit kann verschiedene Organe der Person betreffen: die venösen Wände des Beckens, des Samenstrangs, des Hodens, des Magens oder der Speiseröhre.

Am häufigsten sprechen sie jedoch von Krampfadern der unteren Extremitäten, die eine Folge einer erblichen Veranlagung sein können, einer Krankheit, die mit hohem Blutdruck, körperlicher Inaktivität und Arbeitsbedingungen verbunden ist und ein längeres Stehen auf den Beinen erfordert und bei Venen-Druck in derselben Position sitzt. Sehr oft treten bei Frauen während der Schwangerschaft Krampfadern auf.

Krampfadern sind sehr schwer zu behandeln. Wir können sagen, dass es fast unmöglich ist, es vollständig loszuwerden. Die Verwendung von Salben, Cremes, Lotionen, Tabletten, Volksrezepten und Physiotherapieübungen trägt zur Aufrechterhaltung eines zufriedenstellenden Zustands bei. In einigen Fällen kann auf Empfehlung eines Phlebologen eine Operation optimal sein. Wenn Krampfadern nicht behandelt werden, kann sich die Krankheit in eine komplexere Krankheit verwandeln – Thrombophlebitis, die zur Bildung von Ekzemen und trophischen Geschwüren führt.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die ersten Symptome der Krankheit

Es kann ziemlich schwierig sein, den Ausbruch der Krankheit zu identifizieren, da die ersten Anzeichen: Schwere, Schmerzen in den Beinen, Müdigkeit können Symptome anderer Krankheiten sein. In diesem Fall fehlt das Hauptsymptom der Krampfadern.

Im Anfangsstadium der Krampfadern ist die Frau nicht besorgt über Schmerzen, Müdigkeit und prall gefüllte Venen, sondern über das Auftreten eines kosmetischen Defekts, der sich im Auftreten eines verzweigten Gefäßmusters an den Beinen manifestiert. Dann gibt es eine kleine Schwellung der Beine, die nach einer Nachtruhe vergeht. Indem Sie den Umfang des Unterschenkels abends, vor dem Schlafengehen und morgens nach dem Heben messen, können Sie die Verletzung des venösen Ausflusses überprüfen. Wenn die Differenz dieser Werte mehr als 1 cm beträgt, müssen Sie einen Phlebologen aufsuchen. Der Arzt führt die erforderlichen Studien durch und verschreibt die Behandlung.

Krampfadern

Erfolg bei der Behandlung der Krankheit kann nur mit einer Kombination von externen Mitteln (dies können verschiedene Bäder, Kompressen, Pflaster, Salben, Gele sein) und Kapseln, Tabletten gegen Varikosität, die oral eingenommen werden, erreicht werden. Alle Arzneimittel können in mehrere Gruppen unterteilt werden:

  • Venotonika, die die Struktur der Blutgefäße normalisieren und den Tonus der Venenwand erhöhen sollen, während sie Schwellungen und Schmerzen reduzieren;
  • Medikamente zur Blutverdünnung und Verbesserung der Durchblutung können nicht nur Salben und Tabletten, sondern auch Injektionen sein;
  • entzündungshemmende Medikamente, deren Wirkung nicht auf die direkte Behandlung von Krampfadern abzielt, sondern auf die Linderung der Symptome, die mit der Manifestation der Krankheit einhergehen: Schwellung, Schmerzen.

Krampfalbe

Der vom Phlebologen verschriebene Medikamentenkomplex enthält normalerweise Salben gegen Krampfadern an den Beinen. Sie sind nicht der Hauptbestandteil der Behandlung und werden nur zur Prophylaxe eingesetzt. Ihr Hauptzweck:

  • Verringerung von Ödemen, Schmerzen;
  • erhöhter Tonus der Wände von Blutgefäßen;
  • Verbesserung der Gefäßklappenfunktion.

Auf diese Weise können Sie Störungen des Blutflusses wiederherstellen und die Entwicklung von Komplikationen vermeiden.

Es gibt viele Cremes und Salben gegen Krampfadern. Ihre Wirkung basiert auf dem Gehalt an Antikoagulanzien in der Formulierung, die eine anästhetische und stärkende Wirkung haben. Ein weiterer unverzichtbarer Bestandteil dieser Medikamente sind Vitamine (B1, B5, C). Behandeln Sie das Arzneimittel nicht selbst und kaufen Sie es nicht selbst, basierend auf den Empfehlungen von Freunden und Bekannten. Nur ein Arzt kann bestimmen, welche Salbe gegen Krampfadern Ihnen hilft. Gegenanzeigen für die Verwendung von Cremes, Gelen und Salben gegen Krampfadern an den Beinen können allergische Reaktionen auf die Substanzen, aus denen sie bestehen, Hautschäden und offene Geschwüre sein.

Heparin

Die wirksamste im Anfangsstadium der Entwicklung der Krankheit und kostengünstigste aller derzeit verfügbaren ist die Heparinsalbe gegen Krampfadern. Die Nutzungsdauer beträgt zwei Wochen. Während dieser Zeit wird Heparin dreimal täglich mit einer dünnen Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen und sanft in die Oberflächenschichten der Haut eingerieben.

Troxevasin

Dies ist ein etwas teureres Medikament, aber es hat nicht nur eine vorbeugende, sondern auch eine therapeutische Wirkung. Die Troxevasin-Venensalbe wird morgens und abends auf die Haut aufgetragen. Bei leichten Massagebewegungen wird es auf die Oberfläche gerieben.

Troxerutin

Es kann sowohl in den ersten Stadien der Krankheit als auch in späteren Perioden angewendet werden. Um es zu kaufen, benötigen Sie ein Rezept von einem Arzt. Zusätzlich zum Gel ist das Medikament in Form von Kapseln erhältlich.

Trombless

Es ist eine gelartige Substanz. Es wird mehrmals am Tag angewendet und mit leichten Bewegungen, ohne zu drücken, in schmerzhafte Hautpartien gerieben.

Pillen

Unabhängig von der vom Arzt vorgeschlagenen Behandlungsmethode kann es sogar zu Operationen kommen. Unter den verschriebenen Medikamenten gibt es sicherlich Tabletten gegen Krampfadern. Sie sind in verschiedene Typen unterteilt:

  • Phlebotonik;
  • Antikoagulanzien;
  • Präparate für Ödeme;
  • Disaggreganten;
  • Heilmittel gegen trophische Veränderungen;
  • Antioxidantien;
  • Fibrinolytika.

Die Substanzen und Komponenten, aus denen sich ihre Zusammensetzung zusammensetzt, ermöglichen ihnen ein erweitertes Wirkungsspektrum. Zum Beispiel:

  • Tabletten aus Krampfadern Phlebodia 600 reduzieren Ödeme, erhöhen den Gefäßtonus und helfen bei der Behandlung von trophischen Geschwüren;
  • Ginkor Fort beschleunigt den Blutabfluss, verringert die Durchlässigkeit der Wände von Blutgefäßen und wirkt antiallergisch.
  • Anavenol lindert Schwellungen, erhöht die Stärke der Blutgefäße und macht sie weniger durchlässig.
  • Troxevasin, die beliebtesten Tabletten gegen Krampfadern, ihre Wirkung basiert auf dem Gehalt an Troxerutin, das die Funktion des Herzmuskels normalisiert, Schwellungen lindert, die Entwicklung des Entzündungsprozesses hemmt und eine venotonische Wirkung hat.
  • Venus mit Krampfadern hat eine venotonische und angioprotektive Wirkung, verbessert die Mikrozirkulation, den Lymphfluss, verringert die Fragilität der Gefäße und deren Durchlässigkeit.

Die meisten Tabletten gegen Krampfadern an den Beinen können ohne Rezept in der Apotheke gekauft werden. Selbstmedikation lohnt sich jedoch nicht, da übermäßiger Gebrauch von Medikamenten nicht nur bei der Behandlung der Krankheit helfen kann, sondern auch die Gesundheit des gesamten Körpers schädigt. Nur ein Spezialist, ein Phlebologe, wird auf der Grundlage der Studie bestimmen, welche Tabletten für Krampfadern an den Beinen verschrieben werden sollen, und Empfehlungen zu ihrer Anwendung geben.

Volksheilmittel

Viele Patienten kombinieren die von einem Arzt verordnete Behandlung mit der Anwendung von Volksheilmitteln gegen Krampfadern. Es handelt sich um Phyto-Sammlungen aus Heilkräutern, aus denen dann unabhängig voneinander verschiedene Infusionen, Salben und Lotionen hergestellt werden.

Nanovein  Golf Krampf Socken Kompression

Volksrezepte wie Löwenzahnwurzel, Schöllkrautblätter, Kamillenblüten, Schnur, Wermut, Johanniskraut, Ringelblume und andere in unserem Land wachsende Pflanzen helfen bei der wirksamen Behandlung von Krampfadern.

Weißes Wermut

Die Blätter und Stängel der Pflanze werden gründlich gemahlen und mit Sauermilch gemischt. Innerhalb von 5 Tagen wird die resultierende Zusammensetzung auf einen Verband aufgebracht, mit dem die Beine umwickelt werden. Als zusätzliches Mittel wird Püree aus Äpfeln der Sorte Antonovka zum Essen genommen: 3 Äpfel mit 1 Liter kochendem Wasser gießen und 3 Stunden ruhen lassen. Dann die Äpfel entfernen und mit einem Mixer, Mixer oder auf andere Weise hacken.

Nettles

Eine ziemlich lange, aber sichere und wirksame Volksmethode zur Behandlung von Krampfadern an den Beinen, die auf der sechsmonatigen Anwendung der Infusion von zwei Esslöffeln Brennnesselblättern basiert, die in einem Glas kochendem Wasser getränkt sind. Bestehen Sie auf 1 Stunde und nehmen Sie dann dreimal täglich ¼ Tasse. Um die Wirksamkeit der Behandlung zu erhöhen, müssen Sie eine Diät einhalten, die geräuchertes Fleisch, fetthaltiges Fleisch und gebratenen Fisch aus der Nahrung ausschließt.

hüpfen

Hervorragende Ergebnisse helfen, eine alternative Behandlung für Krampfadern der Beine mit Hilfe von Hopfen zu erhalten. 2 Esslöffel gehackte Hopfenzapfen mit kochendem Wasser (2 Tassen) gießen und ca. 30 Minuten einwirken lassen. 3 mal täglich vor den Mahlzeiten (eine halbe Stunde) einnehmen. Mit demselben Werkzeug können Sie die Bandagen befeuchten und auf die betroffenen Bereiche auftragen.

Конский каштан

Es gilt als eines der besten Mittel zur Behandlung der Symptome von Krampfadern. Rosskastanienextrakt ist Bestandteil vieler Salben, Cremes und Gele. In der Volksmedizin wird eine Infusion von Rosskastanie verwendet. Sie werden zerkleinert (50 g) und zusammen mit der Schale mit Wodka (0,5 l) gegossen. Stellen Sie sich für eine Woche an einen dunklen, kühlen Ort, die Infusion ist fertig.

Es sollte einen Monat lang 10 mal täglich 4 Tropfen getrunken werden. Es gibt Kontraindikationen für dieses Mittel: erstes Trimenon der Schwangerschaft, Stillen, Nierenversagen.

Grüne Tomaten

Dieses Rezept ist das einfachste. Tomaten müssen in Scheiben geschnitten und auf die betroffenen Knoten aufgetragen werden. Brennen Sie weiter, bis es hell ist, und spülen Sie die Haut dann mit kaltem Wasser ab.

Kartoffeln

Das Verfahren erfordert nicht viel Zeit und Mühe. Kartoffeln reiben und für Kompressen verwenden. Andere Behandlungsmöglichkeiten sind möglich. Drücken Sie den Saft aus der Kartoffel und verwenden Sie ihn, um eine Kompresse aufzutragen.

Kalanchoe geht

Nehmen Sie ein halbes Liter Glas und füllen Sie es zur Hälfte mit gehackten Kalanchoe-Blättern. Fügen Sie das restliche Volumen mit Wodka hinzu. Nach einer Woche des Bestehens belasten. Verwenden Sie das resultierende Produkt, indem Sie Ihre Füße jeden Tag in Problembereichen reiben. Allmählich verschwindet das blaue Venennetz.

Woodlice und Klette

Befestigen Sie ein Stück Holzläuse an Stellen mit einem venösen Netz, bedecken Sie es mit einer Klette und befestigen Sie es mit einem Verband. Wechseln Sie alle 2 Stunden die Klette und die Holzläuse – wenn sie welken. Wiederholen Sie den Vorgang, bis Schmerzen und Netze verschwinden. Dies wird ungefähr eine Woche dauern.

Sehr beliebt ist das Rezept für Volksheilmittel gegen Venen an den Beinen, das als "Wundersalbe gegen Krampfadern" bezeichnet wird. Die Vorbereitung nimmt nicht viel Zeit in Anspruch, und jeder kann es tun. Der einzige Nachteil ist ein unangenehmer Geruch. Da die Behandlung jedoch mehrere Tage dauert, kann sie beispielsweise in den Ferien durchgeführt werden.

Die Zutaten in der Zusammensetzung sind recht einfach:

  • geschmolzenes Schmalz;
  • flüssiger Honig;
  • Aloe-Saft und Zwiebeln;
  • Vishnevsky Salbe.

Falls gewünscht, können Sie flüssige Waschseife hinzufügen. 1 Esslöffel jeder Komponente gründlich mischen, bis zum Kochen erhitzen (nicht kochen!). Die Salbe ist fertig. Lagern Sie die abgekühlte Zusammensetzung in einer Glasschale im Kühlschrank.

Nach einem alten Volksrezept „Wundersalbe gegen Krampfadern“ zubereitet, auf die betroffenen Stellen auftragen und nicht zu fest verbinden. Sie müssen den Verband 1 Mal pro Tag wechseln, bis das Medikament beendet ist.

Kalte Packungen helfen bei der Bewältigung der Manifestationen von Krampfadern. Dazu wird die Grundierung (Honig, Ton, Heilschlamm, Schokolade, Essig) auf der Oberfläche der Beine verteilt, mit einer Folie umwickelt und 20 Minuten aufbewahrt. Dann mit Wasser abwaschen. Wenn Sie solche Verfahren zweimal pro Woche durchführen, können Sie unangenehme Symptome beseitigen.

Varifort

Die Behandlung von Krampfadern ist ein sehr schwieriger und langwieriger Prozess. Es wird nicht möglich sein, diese Krankheit vollständig loszuwerden. Salben, Cremes, Pillen helfen, den Zustand zu verbessern, Symptome der Krankheit zu lindern. Selbst wenn der Patient sich für eine Operation zur Entfernung einer Problemvene entscheidet, kann er nicht sicher sein, dass sich die Krankheit an keinem anderen Ort manifestiert.

Ein ziemlich einfacher Weg, um die Symptome von Krampfadern loszuwerden, ist laut Herstellern und Bewertungen vieler Verbraucher ein Medizinprodukt Varifort.

Das Funktionsprinzip von Varifort

Sie bestehen aus strapazierfähigem, angenehm zu berührendem Stoff, Glaskugeln und Mikrokugeln, deren Oberfläche mit einer silikonorganischen Hülle bedeckt ist, werden als Füllstoff verwendet. Produkte sind sicher zu verwenden, verursachen keine Beschwerden, allergische Reaktionen.

Nach den Erklärungen des Herstellers auf der offiziellen Website basiert die Wirkung des Geräts auf der Reflexion der Infrarotstrahlung des menschlichen Körpers durch Mikrokugeln. Dies ist, die Wärme, die an den Körper zurückgegeben wird, beeinflusst die Kapillaren, die Wände der Venen. Die in diesem Fall manifestierte physiotherapeutische Wirkung ermöglicht eine Verbesserung der Zellernährung und die Wiederherstellung des betroffenen Gewebes.

Unter dem Einfluss von Varifort verschwinden ohne die Verwendung von Gelen und Cremes Schmerzen, Schweregefühl in den Beinen, Schwellungen und andere Manifestationen von Krampfadern allmählich. Darüber hinaus hat das Varifort-Kissen aufgrund des Gehalts an negativ geladenen Partikeln eine antimikrobielle, antitoxische Wirkung und verringert das Risiko von Blutgerinnseln.

Trittflächen und Kissen für Krampfadern

Das Medizinprodukt Varifort Alsaria ist bequem zu verwenden. Es kann als Kissen verwendet werden und unter die Füße während der Tages- oder Abendruhe und des Nachtschlafes gelegt werden. Eine andere Art der Anwendung ist die Fixierung der Wadenmuskulatur in Form von Stiefeln. Für dieses Produkt mit bequemen Krawatten und Klettverschluss ausgestattet.

Natürlich wird nicht jeder beschließen, in dieser Form zur Arbeit zu gehen. Aber wenn Sie zu Hause angekommen sind, reicht es aus, das Alsaria-Produkt an den Unterschenkeln zu befestigen und sich auch bei den Hausaufgaben behandeln zu lassen. Regelmäßiges Tragen von Stiefeln und die Verwendung eines Verbandes als Kissen helfen, die Venen zu reinigen, Krampfadern zu entfernen, die Hautfestigkeit und -elastizität wiederherzustellen.

Bei der Verwendung des Varifort-Produkts ist zu beachten, dass dies nur ein zusätzliches Mittel ist, das zusammen mit der vom Phlebologen verordneten Hauptbehandlung angewendet werden muss. Natürlich sollten Sie nicht mit einer vollständigen Heilung ohne Operation rechnen. Jede Abnahme der Manifestation der Krankheit, eine Verbesserung des Zustands bewirkt eine Linderung, verbessert die Stimmung, was an sich bereits eine positive Tendenz zur Genesung für den Patienten hervorruft.

Wahr oder Betrug

Da der Preis des Produkts ziemlich hoch ist, stellen Patienten vor dem Kauf von Varifort aus Krampfadern die Frage: „Die Fähigkeit, Krampfadern mit Varifort loszuwerden: Betrug oder wahr?“. Wenn Sie die Bewertungen von Patienten untersuchen, die diese Produkte verwendet haben, können Sie feststellen, dass die Meinungen „für“ und „gegen“ ungefähr im Verhältnis 1: 1 verteilt sind. Das heißt, die Anzahl der positiven und negativen Bewertungen zur Verwendung von Variforitis bei Krampfadern ist nahezu gleich.

Nanovein  Alkohol- und Krampfadern

Viele Verbraucher stellen fest, dass die Verwendung des Produkts nicht zu grundlegenden Veränderungen ihrer Gesundheit geführt hat. Gleichzeitig sprechen andere Patienten von einer zweifelsfreien Verbesserung ihres Zustands.

Auch die Meinungen von Experten sind unterschiedlich. Zum Beispiel Ph.D., Chirurg-Phlebologe D.E. Lishov sagt in seinem Rückruf, dass das Varifort-Kissen kein medizinisches Gerät ist und rät, sich an einen Spezialisten zu wenden: einen Phlebologen, einen Gefäßchirurgen, um Hilfe bei der Behandlung von Krampfadern zu erhalten.

Gleichzeitig ist die Meinung von Elena Malysheva über Varifort aus Krampfadern etwas anders. Im Programm „Live Healthy“ sprach sie wiederholt das Problem der Behandlung dieser Krankheit an, auch mit Hilfe von Varifort. Ihrer Meinung nach ist dies eine der alternativen Methoden, die sich bewährt hat und in einigen Fällen sehr effektiv sein kann.

Reinigen Sie die Beincreme von Krampfadern

Im Ausland ist Clean Legs Cream als Heilmittel gegen Krampfadern weit verbreitet.

Es hat eine einzigartige Formel und wird von europäischen Experten sehr hoch bewertet. Die Bestandteile der Creme sind:

  • Rosskastaniensamenextrakt – hilft, Schmerzen, Juckreiz und trophische Störungen loszuwerden, normalisiert die venöse Durchblutung;
  • Salze des Toten Meeres, die Teil der Creme aus Krampfadern sind, sind mit Mineralien angereichert: Jod, Magnesium, Brom, Silizium, Schwefel. Auf diese Weise können Sie das Gewebe mit Sauerstoff sättigen, die Alterung der Zellen verlangsamen, die Haut geschmeidig und elastisch machen.
  • Antikoagulanzien sollen das Risiko von Blutgerinnseln verringern, die Beschleunigung des Blutflusses stimulieren, Schwere und Müdigkeit der Beine lindern.

Saubere Beine von Krampfadern haben eine leichte Textur und ein zartes Aroma, was die Verwendung einfacher und angenehmer macht. Die Behandlung dauert 1 Monat. Mehrmals am Tag müssen Sie das Medikament auf trockene Haut auftragen und mit leichten Massagebewegungen einreiben. Nach Abschluss der Behandlung kann der Vorgang vorbeugend wiederholt werden.

Trotz der einfachen Anwendung sollten Sie vor der ersten Anwendung der Clean Legs-Creme gegen Krampfadern Ihren Arzt konsultieren. Dies ist besonders wichtig für stillende, schwangere Frauen, Patienten mit geschädigter Haut, die anfällig für Manifestationen allergischer Reaktionen sind.

Im Internet finden Sie sowohl positive als auch negative Bewertungen zu Clean Legs. Grundsätzlich stellen Patienten, die Clean Legs Krampfadern in Kombination mit anderen Medikamenten, Diät, Gymnastik und Kompressionsunterwäsche verwendeten, eine Verbesserung ihres Zustands fest. Viele Experten drücken eine negative Einstellung zum Medikament aus und betonen, dass die Hersteller, die die Zusammensetzung der Creme angeben, nicht darüber sprechen, welches spezifische Antikoagulans sie verwendet haben.

Varicobuster aus Krampfadern

Ein weiteres relativ neues Medikament, über das Benutzer mehrdeutig sprechen, ist eine Creme aus Krampfadern Varicobuster.

Viele Patienten, die es zur Behandlung verwendeten, bemerken solche positiven Konsequenzen seiner Verwendung wie:

  • Aufrechterhaltung des Tons der Haut und der Blutgefäße;
  • verminderte Schwellung und Schwere des Gefäßmusters;
  • Normalisierung von Stoffwechselprozessen;
  • Beseitigung der Schwere, Müdigkeit;
  • Hervorragende feuchtigkeitsspendende und pflegende Wirkung.

All dies ist eine Folge der ausgewogenen, einzigartigen Zusammensetzung dieses Arzneimittels. Varicobuster für Krampfadern enthält als Hauptwirkstoff Troxerutin. Dieses Werkzeug verhindert die Entwicklung von Gefäßzerbrechlichkeit, verbessert den Zustand der Wände der Kapillaren und beseitigt die Schwere und Ermüdung der Beine.

Darüber hinaus enthält die Formel der Substanz Koffein, Honig, einen Komplex von Heilkräutern (Brennnessel, Menthol, Kamille), Kakaobutter, ätherische Öle. Es enthält Rosskastaniensamenextrakt, der Bestandteil vieler Salben und Cremes zur Behandlung von Krampfadern ist.

In Bewertungen von Creme gegen Krampfadern Varicobuster bemerken viele Benutzer seine positive Wirkung im Anfangsstadium von Krampfadern. Sie betonen, dass es als eine der Komponenten einer komplexen Behandlung sehr effektiv ist. In diesem Fall wirkt es als kosmetisches Produkt, das vorbeugend wirkt.

Gleichzeitig sollte man nicht vergessen, dass man eine Reihe von körperlichen Übungen durchführen, eine Diät einhalten und spezielle Kompressionsunterwäsche verwenden muss. Und natürlich müssen Sie vor der Anwendung des Arzneimittels Ihren Arzt konsultieren.

Behandlung von Krampfadern zu Hause

Viele Menschen, die vor allem im Anfangsstadium an Krampfadern leiden, haben es nicht eilig, einen Arzt aufzusuchen und zu Hause Krampfadern an ihren Füßen zu behandeln. Dies wird in seinen Programmen von der angesehenen Ärztin und Fernsehmoderatorin Elena Malysheva angegeben, die von den Bürgern unseres Landes respektiert wird. Sie merkt an, dass es natürlich notwendig ist, das Büro des Phlebologen zu besuchen und ihn bei Ihren Fragen zu konsultieren. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie zur Rezeption eilen müssen, wenn die ersten Anzeichen der Krankheit auftreten.

Es reicht aus, die wichtigsten Behandlungs- und Präventionsmethoden zu kennen, um zu Hause die ersten Anzeichen von Krampfadern loszuwerden.

  1. Wenn Sie sich nach längerem Stehen müde fühlen, wenn Ihre Beine abends anschwellen, wenn die ersten Besenreiser auftreten, müssen Sie zunächst Ihren Lebensstil ändern. Es gibt immer noch keine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit, aber Sie müssen trotzdem die körperliche Aktivität steigern, dem Sport mehr Aufmerksamkeit schenken und einen aktiven Lebensstil führen.
  2. Die Behandlung von Krampfadern zu Hause ist ohne eine spezielle Diät nicht möglich. Achten Sie auf Ihre Ernährung. Machen Sie Ihre Mahlzeiten ausgewogener. Verweigern Sie fetthaltige Lebensmittel, schließen Sie geräuchertes Fleisch und gebratenen Fisch aus. Nehmen Sie Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen, Algen), Rinderleber und verschiedene Getreidearten (Reis, Grieß, Buchweizen) in Ihr Menü auf. Vergessen Sie nicht die Salate aus frischem Gemüse, Sie müssen sie nur mit Mayonnaise, aber mit Pflanzenöl würzen. Solche Lebensmittel bereichern Ihren Körper mit Vitaminen und Mineralien, die ihm im Kampf gegen eine aufkommende Krankheit helfen.
  3. Nehmen Sie jeden Tag eine Kontrastdusche, sie verengt die Blutgefäße, normalisiert ihren Ton und stärkt das Immunsystem. Eine ausgezeichnete Prophylaxe im Kampf gegen Krampfadern zu Hause sind Fußbäder. Der Eingriff muss nur im Bad und nicht im Becken durchgeführt werden, da das Wasser bis zu den Knien reichen sollte. Verbringen Sie jeden Tag 30 Minuten Abendzeit mit Ihren Füßen über Kopfhöhe.
  4. High Heels (über 3 cm) wegwerfen. Verwenden Sie Kompressionsunterwäsche. Spezielle Kompressionsstrümpfe und Strumpfhosen für Krampfadern sind im Frühstadium sehr effektiv. Sie behalten den Ton der Wände der Blutgefäße bei, verhindern ihre Verformung, erlauben keine Expansion. Sie können auch elastische Bandagen, Bandagen verwenden.
  5. Verwenden Sie traditionelle Medizin. Verwenden Sie verschiedene Abkochungen, Tinkturen aus Heilkräutern. Die beliebtesten Kräuterpräparate aus Rosskastanie, Haselblättern, Hopfenzapfen, Apfelessig und Muskatnuss. Machen Sie Lotionen und Kompressen. Zum Beispiel ist eine Kompresse aus den Blättern von Kohl und Honig sehr effektiv. Sie werden auf die betroffenen Stellen aufgetragen und mit Polyethylen fixiert, jedoch nicht länger als 2 Stunden.

Es gibt viele Möglichkeiten, Krampfadern zu Hause zu behandeln. Wenn die Krankheit jedoch nicht zurückgeht und sich die Symptome verstärken, ist es besser, einen Arzt aufzusuchen, der die erforderlichen Tests und Studien verschreibt, und dann die optimalen und effektivsten Behandlungsmethoden zu bestimmen.

Krampfadern sind sowohl physisch als auch psychisch eine schwierige unerträgliche Krankheit. Die Menschheit hat viele Behandlungsmethoden entwickelt, sowohl Volksheilmittel als auch medizinische Präparate. Wenn diese Krankheit Sie überholt hat, verzweifeln Sie nicht. Der integrierte Einsatz verschiedener Methoden wird sicherlich zu positiven Ergebnissen führen.

Lagranmasade Deutschland