Honig plus Knoblauch – eine Wunderkombination für Ihre Gesundheit

Knoblauch mit Honig ist ein seit langem bekannter und beliebter Wellness-Cocktail mit perfekt ausgewählten Zutaten, von denen jede ein echtes Nährstofflager ist. Natürliche Inhaltsstoffe ergänzen sich und erhöhen so die heilende Wirkung auf den menschlichen Körper.

Mit diesen Produkten können Sie die Immunität aufrechterhalten, dem Körper bei der Bekämpfung verschiedener Infektionen helfen und sich vor vielen Krankheiten schützen. Dank Honig verbessern sich Arbeitsfähigkeit und Stimmung, die Verdauungsprozesse normalisieren sich wieder und Knoblauch verlangsamt wiederum den Alterungsprozess, hilft, Viren zu widerstehen und reinigt den Körper von Giftstoffen.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Haupteigenschaften von Honig und Knoblauch

Die Vorteile von Honig ähneln in vielerlei Hinsicht der Wirkung von Knoblauch auf den menschlichen Körper. Daher erhöht ihre Kombination nur die Wirkung von jedem von ihnen. Um die Vorteile von Honig mit Knoblauch genauer zu verstehen, sollten Sie die Zutaten separat betrachten.

Was macht Knoblauch so besonders?

In der Medizin ist Knoblauch weit verbreitet und wird fast überall verwendet. Was ist die Verwendung von Knoblauch und in welchen Situationen wird er empfohlen?

  • Verbessert die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Entfernt Giftstoffe aus dem Körper.
  • Stimuliert den Blutversorgungsprozess.
  • Wird als Schmerzmittel verwendet.
  • Es hat eine bakterizide Wirkung.
  • Es wird verwendet, um das Blut zu reinigen.
  • Ausgezeichnetes Diaphoretikum und Diuretikum.
  • Erhöht den Gesamtton.
  • Es hat eine allgemeine stärkende Wirkung.
Nanovein  Können die Beine mit Krampfadern anschwellen

Nach Durchsicht dieser Liste können wir mit Sicherheit sagen, dass Knoblauch ein echter natürlicher Arzt mit einzigartigen Eigenschaften ist.

Wichtig! Dieses frische Produkt ist bei Pankreatitis, Gastritis, Nephritis, Nephrose, Epilepsie und während der Schwangerschaft kontraindiziert. Und zu viel davon kann zu anhaltenden Kopfschmerzen führen.

Warum Honig konsumieren?

Man kann endlos über die Vorteile von Honig sprechen, aber um nicht zu tief zu gehen, ist es notwendig, die Hauptqualitäten hervorzuheben, die auf seine Zusammensetzung zurückzuführen sind. Und dies sind Vitamine, Enzyme, Mineralien und Mineralien, deren Menge und Liste von der Sorte des Honigs selbst abhängt. Die Hauptvorteile dieses Produkts sind seine folgenden Eigenschaften:

  • in der Lage, eine antimykotische, antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung zu haben;
  • Dank Fruktose wird Honig zu einer Alternative zu Zucker und wird Menschen mit Diabetes empfohlen.
  • hilft bei der Bekämpfung von Viruserkrankungen und wirkt sich positiv auf die Atemwege aus;
  • verbessert die Funktion der Verdauungsorgane;
  • trägt zur Rückhaltung von Kalzium im Körper bei, was sich günstig auf den Zustand von Knochen und Zähnen auswirkt;
  • wird verwendet, um die Spermienproduktivität zu steigern und damit vielen Paaren bei der Empfängnis zu helfen;
  • ist ein hervorragendes Mittel zur Stärkung der Immunität.

Es wird auch für kosmetische Zwecke verwendet, um die Gesichtshaut zu verjüngen, die Manifestationen von Cellulite zu beseitigen und dem Haar Kraft und einen gesunden Glanz zu verleihen.

Wichtig! Honig ist ein starkes Allergen und kann eine negative Reaktion von Körper und Haut hervorrufen. Daher sollte die individuelle Unverträglichkeit vor der Verwendung beseitigt werden.

Indikationen für die Verwendung von Honig mit Knoblauch

Honig mit Knoblauch hat aufgrund seiner heilenden Eigenschaften eine weit verbreitete Verwendung gefunden. Die Liste der Krankheiten, vor denen diese Zusammensetzung schützen kann, lautet wie folgt:

  • Verschlechterung des Magen-Darm-Trakts, die mit Blähungen, Verstopfung und dem Auftreten entzündlicher Prozesse einhergeht;
  • verminderte Galleproduktion;
  • Atemwegsentzündung;
  • Nierenerkrankung;
  • Bronchialasthma;
  • Lungenentzündung und Bronchitis;
  • Virusinfektionen;
  • entzündliche Prozesse in der Mundhöhle;
  • Ischämie;
  • beeinträchtigte sexuelle Funktion bei Männern und Frauen;
  • Atherosklerose;
  • Avitaminose.

Wie nehme ich eine Heilmischung?

Die traditionelle Medizin ist bereit, viele selbstkochende Produkte anzubieten, deren Zusammensetzung und Regeln davon abhängen, welchen Effekt Sie erzielen möchten.

  1. Von einer Erkältung. Wenn Sie die ersten Anzeichen einer Erkältung verspürt haben, hilft Ihnen das folgende Rezept:
    • Nehmen Sie Knoblauch und Honig zu gleichen Teilen.
    • mahlen Sie die erste Zutat;
    • Den Honig leicht erwärmen.

    Kombinieren Sie die Komponenten und nehmen Sie einen Teelöffel pro Stunde.

  2. Mit Arteriosklerose. 125 g Knoblauch fein hacken und 175 ml flüssigen Honig hinzufügen. Die resultierende Mischung muss eine Woche lang infundiert und dreimal täglich 2 Monate lang in einem Esslöffel eingenommen werden.
  3. Knoblauch mit Honig zur Stärkung des Immunsystems. 200 g Knoblauch müssen zweimal durch ein feines Sieb eines Fleischwolfs gegeben oder mit einem Mixer gehackt werden. In einen Glasbehälter geben und 100 g reinen Alkohol einfüllen. Bestehen Sie 3 Wochen im Kühlschrank oder Keller. Nach dieser Zeit die Mischung durch mehrere Schichten Gaze abseihen und weitere drei Tage unter den gleichen Bedingungen stehen lassen. In dem resultierenden Knoblauchextrakt 50 g flüssigen Honig und 10 g Propolis-Tinktur auflösen. Nehmen Sie wie folgt:
    • 1 Tag – 1 Tropfen;
    • 2 Tage – 2 Tropfen;
    • 3 Tage – 3 Tropfen usw. bis zum 15. Tag.

    Reduzieren Sie vom 16. bis zum 30. Tag die Dosis im gleichen Verlauf.

  4. Von Krampfadern und Ischämie. Kombinieren Sie 100 g Knoblauch, der durch eine Presse geleitet wird, und 175 ml flüssigen Honig. Die Mischung wird 7 Tage lang infundiert und 2 Monate lang dreimal täglich in einem Esslöffel eingenommen.

Rat! Wenn Sie die Komposition nicht selbst zubereiten möchten, können Sie ein fertiges Produkt namens "Honig mit Knoblauch" kaufen und es 2 Teelöffel pro Tag verwenden.

Es sollte beachtet werden, dass eine Überdosierung dieser Mischung eine negative Reaktion des Körpers hervorrufen kann. Sie sollten sich daher klar an die Formulierung halten und sparsam damit umgehen.

Alle Materialien auf der Website Priroda-Znaet.ru dienen nur zu Informationszwecken. Vor der Anwendung von Mitteln ist die Konsultation eines Arztes obligatorisch!

Olga Koroleva

Gepostet: 09-02-2015

Aktualisiert: 08-11-2019

Olga auf unserer Seite ist verantwortlich für die Auswahl der Autoren und die Qualität der veröffentlichten Materialien.

Lagranmasade Deutschland