Igor Levashov Behandlung von Krampfadern

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Teil 1. Kindheit. Band 1. Erwachen

Svetlana bedeutet Lichtträger. Sehr selten gibt es Zufälle, wenn das Schicksal eines Menschen, seine Taten und sein Name fast vollständig zusammenfallen, wie in Svetlana de Rogan-Levashova. Ihr ganzes Leben, von früher Kindheit an, war geprägt von dem Wunsch nach Licht, nach Wissen, nach spiritueller Entwicklung. Zu sagen, dass ihr Schicksal ungewöhnlich ist, bedeutet nichts zu sagen. Von den ersten Jahren ihres Lebens an musste sie sich darauf einstellen, dass sie nicht wie alle anderen war, dass sie viele Dinge tun konnte, die für die Menschen um sie herum unverständlich und unzugänglich waren. Die kleine Svetlana musste ihre eigenen Fähigkeiten studieren und entwickeln, lernen, sie zu kontrollieren und richtig einzusetzen. Sie erkannte bald die Bitterkeit von Missverständnissen und Misstrauen, Neid und Grausamkeit, Einsamkeit und Hass. Die wunderbaren Fähigkeiten, die sie von Kindheit an besaß, erwiesen sich als unverständlich und wurden von den Menschen um sie herum nicht beansprucht. sie selbst musste überleben und in dieser Welt leben – einer sehr gefährlichen und heimtückischen Welt, besonders für ein einsames kleines Mädchen …

© Svetlana de Rogan-Levashova, 2010

Verlag "Goldenes Zeitalter", 2013, – 680 p. ISBN 978-617-7147-02-1

Lesen Sie ein Buch mit Abbildungen. Laden Sie den Text des Buches herunter (1,17 MB) – About-Svet.zip (aktualisiert am 8-09-2012). Laden Sie den Text des Buches mit hochwertigen Abbildungen herunter (PDF, 300 MB) – Archive-1, N-Disk, Torrents.ru

Rezensionen zum Buch von Svetlana de Rogan-Levashova
OFFENBARUNG

Hallo Svetlana! Ich möchte Ihnen meine Wertschätzung und Bewunderung für Ihre Schöpfung der Offenbarung zum Ausdruck bringen. Das Licht dringt in die Seele ein, die mit jedem deiner Worte gesättigt ist. In der Tat bist du aus der Energie der Schöpfung gewebt und du bist eine sehr starke Einheit. Wie schnell warten Sie auf die Fortsetzung der Beschreibung Ihres Pfades? Ich wünsche dir viel Glück!

Raisa Serova, 29.10.2007

Guten Tag, ich habe die Kapitel aus dem Buch der Offenbarung gelesen. Sehr interessant. Sich die ganze Zeit in das kleine Mädchen einfühlen, kann es wirklich passieren? Vielen Dank für die Offenheit Ihrer Lebensbeschreibung, zusammen mit der Autorin, die ungewöhnliche Seite ihres Lebens wird verstanden. Ich möchte die Fortsetzung lesen.

Mit freundlichen Grüßen Marina Lutsenko, 29.10.2007

Hallo Svetlana! Ich las die ersten Kapitel des Buches und lebte mit Ihnen meine Kindheit, meine Kindheitserfahrungen, Missverständnisse von Erwachsenen, Vorwürfe dummer Fantasien. Und vor allem habe ich meine Lieblingsgeschichten besucht. Ich war von der stillen Freude am Besitz ergriffen. Und nachdem ich die neuen Kapitel des Buches gelesen hatte, gab es ein weiteres Umdenken des Lebens, seiner Werte, der Beziehungen zu Familie und Freunden. Wie viel geben wir ihnen nicht unsere Liebe, indem wir die Hauptwörter "für später" beiseite legen. Ich danke Ihnen für diese "Offenbarungen", sie öffnen viele Schleier, erklären das Unverständliche, wir brauchen sie. Ihre heilige Gabe fördert das Bewusstsein für viele Aspekte des Lebens und bringt den Menschen das Licht des Wissens. Nach dem Lesen erlebte ich eine Welle heller und freudiger Energie, den Wunsch, Gutes zu tun.

Mit freundlichen Grüßen Sypina Lyubov Dmitrievna, 26.11.2007

Hallo Svetlana! Ich las alle Kapitel, die bis zu diesem Zeitpunkt erschienen, in einem Atemzug. Danke Ihnen! Ich fühlte mich wirklich weniger einsam. Dein interessantes Leben. Wenn ich darüber nachdenke, welche Fähigkeiten Sie besitzen, fühle ich mich etwas unterentwickelt. Ich bin die ganze Zeit auf der Suche. Es gibt viele, die mir noch unbekannt und dunkel sind. Ich bin so froh, dass ich die Quelle gefunden habe, an der ich mich mit dem lebendigen Wasser der Wahrheit betrinken kann. Schließlich gibt es jetzt so viele falsche Informationen, die nicht durch Erfahrung verifiziert werden. Und diese Leute wagen es, ihre Vermutungen einem breiten Publikum anzubieten !? Nur die Wahrheit hat Wert. Danke, dass du da bist.

Victoria Shkuratova. Litauen, 4.12.2007. Dezember XNUMX

Hallo Svetlana! Lesen Sie einfach Ihr neues Kapitel Unfall. Ich bin bis ins Mark berührt und meine Augen sind an einem feuchten Ort. Ich stelle mir alles sehr anschaulich vor. Ich schreibe bei der Arbeit, du kannst nicht weinen, weil Käufer können jederzeit kommen, und ich möchte sie nicht mit meinem Aussehen verärgern. Sie schreiben sehr poetisch, obwohl über so ernste Dinge, die ich selbst noch nicht herausgefunden habe, und viele Fragen, die noch nicht formuliert wurden und so viel unbekannt ist.

Irgendwie erinnere ich mich, ich war ein großes Mädchen. Wir versammelten uns mit der ganzen Familie im Haus unserer Großmutter im Dorf, sowohl Mama und Papa als auch Schwester und Cousins. Unser Großvater starb in diesem Jahr. Und wir haben unser Bestes versucht, um unsere geliebte Oma zu unterstützen. Und dann kam eine seltsame Zeit, jede Nacht klopften wir an einen von uns und klopften wie an eine Tür, aber keiner der anderen hörte ihn.

Vater und Mutter sprachen darüber, ich hatte solche Angst und klopfte auch am nächsten Abend an mich, als meine Großmutter hörte, stand sie auf, schaute aus den Fenstern, öffnete die Tür – niemand. Ich habe bereits verstanden, dass sie niemanden gesehen hätte. Aber das wusste ich nicht, erst im nächsten Jahr starb ihr Sohn, mein Onkel, und das war so ein Kummer für sie. Dann sagte der Musiklehrer einmal eine Lektion in einer Lektion, als würde er eine Frage beantworten, die mich quälte, dass Ärger auf mich klopft. Und ich weiß es immer noch nicht. Ich erinnere mich noch genau, wie mein Großvater, den er gern trank, Bösewichte von sich vertrieb. Und jetzt lese ich von dir, Svetlana, darüber.

Oder – meine andere Großmutter ist ebenfalls gewandert und hat mir Angst gemacht. Dann würde sie denken, dass wegen eines Besens in der Ecke der Küche jemand heraussprang, als meine Schwester und ich sie besuchten. Es war Sommer, heiß, das Fenster war nachts offen. Großmutter wacht mitten in der Nacht mit einer Kugel zum Fenster auf. Es schien ihr, als würde eine zerzauste Frau ins Fenster klettern. So emotional erzählte sie morgens alles, dass ich Angst hatte, später in der Nähe dieses Fensters zu schlafen.

Meine Mutter rennt ständig um den Teppich, den sie billig von ihren Händen gekauft hat. Es ist nicht klar, wer. Alles wäre unbemerkt geblieben, aber diese oft wiederholten Unbekannten und Unverständlichkeiten versanken in der Seele. Sie haben mich auch an die Welt denken lassen, die ich nicht sehe, deshalb bin ich lange in die Kirche gegangen, habe orthodoxe Bücher gelesen, aber es ist nicht so, es gibt keine Befriedigung, wenn Sie die wahre Antwort finden. Dann wandte sie sich der Religion im Allgemeinen zu. Ich habe an sie gedacht.

Nanovein  Kräuter und Tees gegen Thrombophlebitis und Thrombose, was zur Behandlung von Venen zu trinken ist

Jetzt besuche ich oft die Website von Nikolai, lese und nach und nach kommt Erleichterung und macht Freude, denn das ist es, wonach ich suche.

Frohes neues Jahr!

Lass alles für dich klappen!

Victoria Shkuratova, Visaginas, Litauen, 22.12.2007

Hallo Svetlana! Ich habe gerade das Buch gelesen, das Sie auf der Website gepostet haben (ich hoffe, dass nur ein Teil). Ehrlich gesagt schockierte sie mich. Zum ersten Mal stoße ich auf ein so sauberes, offenes und freundliches Buch, das ein Mann über sich selbst geschrieben hat. Darüber hinaus ist es mit einer so schwierigen Frage der Weltanschauung eines Mädchens verbunden, eines Mädchens, das eine so ungewöhnliche Begabung für andere Menschen hat. Ich ging unerwartet zu Ihrem Buch. Zuerst bin ich über einen Link (ich weiß nicht mehr, welcher) mit Nikolai zu Ihrer Website gekommen. Die Informationen, die er in den Bildschirmschonern veröffentlichte, schienen interessant zu sein, weil Das fundierte Wissen zu diesem Thema ist sehr, sehr gering. Ich las sein Buch "Der letzte Appell an die Menschheit". Einige Dinge ermöglichten es mir, mein eigenes Bild von der Welt zu rationalisieren, und ich erhielt Antworten auf unklare Fragen. Es ist ein sehr nützliches Buch und natürlich werde ich ein bisschen von allen anderen kennenlernen. Aber hier geht es um Ihren Ehepartner, ich hoffe auf Kontakt mit ihm. Und nachdem ich das erste Buch gelesen hatte, begann ich, die Seite genauer zu untersuchen und stieß auf Ihr Buch. Es wurde sehr interessant, was und wie die Frau einer so ungewöhnlichen Person wie Ihres Mannes schreiben kann. Ich kenne die Probleme, die mit der Entstehung von Familien mit einem solchen Niveau und ihrem „Sein“ verbunden sind, aus erster Hand, und es war sehr interessant, wie es mit Ihnen passiert ist.

Aber es stellte sich heraus, dass das Schicksal beschlossen hat, ganz anders mit Ihnen umzugehen! Sie durften sich finden und etwas Neues erschaffen und sich sehr, sehr selten treffen. Ich weiß es nicht genau, aber ich ziehe Schlussfolgerungen aus der Ebene Ihres Ehepartners und Ihres Buches. Es ist ein Glück, dass Sie zusammen sind und Sie selbst neben Ihrem geliebten Menschen sein können! Wie froh ich für dich bin. Ehrlich gesagt – ich bin nur sehr warm von Ihrem Buch. Leider geben uns die meisten Frauen, die ich kenne oder die ich nur kenne, nicht die Möglichkeit, besonders stolz auf ihre Lebenseinstellung zu sein. Meistens stehen ihre eigenen Interessen im Vordergrund und je nach Grad der Spiritualität und Bildung dürfen sie nicht bewundert werden, wie es sein sollte. Und deshalb wärmen solche "Sterne" wie Sie und leider nur sehr wenige wie Sie Ihre Seele und erfreuen Ihr Auge, weil wahre Schönheit ist die Schönheit der Seele! Ich hoffe wirklich, dass ich mich nur mit Ihrer Familie anfreunden kann, aber auf jeden Fall danke ich Ihnen für Ihr Geständnisbuch und ich werde warten, um fortzufahren. Ich habe viel mit Ihrem Ehepartner gemeinsam, aber bisher bin ich nicht bereit, vollen Kontakt aufzunehmen habe nicht alle verfügbaren Materialien gelesen, die ihnen zur Verfügung gestellt wurden. Aber lassen Sie mich ihm in diesem Brief auch ein großes Dankeschön und einen Wunsch nach Erfolg und viel Glück auf seinem gewählten Weg übermitteln! Vielen Dank an beide!

Igor Ivanov, Neuseeland, 8.12.2007. Dezember XNUMX

Erinnerungen haben verschiedene Aspekte, mit denen ich meine Eindrücke teilen möchte.

1. Der Autor hat das Genre, in dem "Offenbarung" geschrieben ist, richtig ausgewählt. Durch die Literatur werden wissenschaftliche Wahrheiten auch leichter wahrgenommen, die die Grundlage dessen sind, worüber Svetlana schreibt, und in literarischer Form werden sie leichter wahrgenommen und erreichen den Verstand des Lesers.

Es ist einfach so passiert, dass die Wissenschaft in eine große Anzahl von „Pyramiden“ verwandelt wurde, in denen sie ihre eigene Hierarchie, ihre Rituale haben und die Hauptsache ist, wer an der Spitze der Pyramiden steht und dass er gemäß dem Befehl der Hauptpyramide predigt … Also, Akademiker Ginzburg Letztes Jahr sagte er in einem seiner Interviews, dass jeder, der sich Einsteins Theorie widersetzt, sein persönlicher Feind ist … Kommentare sind unnötig.

Sehr lebendig und im übertragenen Sinne werden mit den Elementen des Abenteuers alle Ereignisse beschrieben, sodass Sie alles auf einmal und bis zum Ende lesen können, um herauszufinden, was als Ergebnis mit den Charakteren geschehen wird. Erinnerungen sind nicht mit beschreibenden Kleinigkeiten überladen – alles ist in Maßen, so dass sie leicht zu lesen sind. Und wenn man die Memoiren von N. Levashov liest, entsteht ein vollständigeres Bild über die Autoren und die Informationen, die sie angeben.

Diese Informationen sind nicht einfach, und die Autoren schreiben nicht über einige gewöhnliche und alltägliche Ereignisse, sondern darüber, was die Mehrheit noch nicht in der Lage ist, Glauben anzunehmen, indem sie von falschen, aber "von ernsthaften wissenschaftlichen" Ideen gefangen gehalten wird. Hier muss man den Mut haben, sich dem noch turbulenten Kurs zu widersetzen. Zum Glück hat der Autor keinen Abschluss. Und es ist sehr gut, dass sie selbst erklärte, was mit ihr geschah, und nicht eine „Wissenschaftlerin“, die nur ihre Schlussfolgerungen interpretierte, die nichts mit der Realität zu tun haben.

2. Zwei „Wahrheiten“ haben uns sehr lange inspiriert: Gott existiert, und diese Welt wurde von ihm geschaffen; und es gibt keinen Gott, und diese Welt war es immer, aber "Gott weiß, wie es dazu kam, aber es war immer …". Daher ging jemand nach links und jemand nach rechts, aber infolge des Überbestands verwandelte sich jede der „Wahrheiten“ in das Gegenteil und verursachte ein neues Chaos von Gedanken und den Kampf der „Philosophen“ in ihren Köpfen. Jetzt haben wir die einzige Wahl: geradeaus zu gehen und die Wahrheit so zu kennen, wie sie ist.

Zuallererst, um sich selbst zu kennen, um zu verstehen, was Sie sind, und um eine weitere Strategie für Ihr Leben zu wählen, die so schnell vergeht und dass es später nicht „unerträglich schmerzhaft …“ ist, wenn Sie feststellen, dass Sie Ihre nächste Chance auf dem Weg der Erleuchtung nicht genutzt haben. In dieser Hinsicht haben die Erinnerungen einen pädagogischen Wert. Kleines Mädchen lernt Schritt für Schritt, ohne Angst vor dem Widerstand äußerer Umstände zu haben, ohne an dem vorbeizukommen, was mit ihr geschieht, sich selbst zu verbessern und unsere riesige Welt in all ihren Aspekten zu enthüllen.

Schließlich haben die meisten von uns solche Dinge nicht beachtet, die über das allgemein Akzeptierte hinausgingen. Als ich zum Beispiel ein Kind war, als ich krank war, auf dem Bett lag und meine Hand zur Decke ausstreckte, fühlte ich mich, als würde ich seine Kalk-Tünche mit meinen Nägeln berühren, obwohl wir sehr hohe Decken hatten. Dann fing er an, mit den Fingernägeln an der Decke zu kratzen und fühlte ein unangenehmes Gefühl durch das Mahlen und die Trockenheit des Kalks. Aber er hatte Angst, Erwachsenen oder Freunden von diesem Effekt zu erzählen, weil Ich dachte, dass sie mich auslachen würden.

Nanovein  Krampfadern bei Männern Foto

Es gab noch andere „Schnickschnack“ bei mir, von denen ich meiner Frau zum ersten Mal erzählte, als ein „Poltergeist“ mehrmals in der Wohnung auftauchte. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits einen Abschluss, betrachtete diese Phänomene jedoch als real und nicht als Halluzinationen. Zum Glück hatte ich einen Freund, der damals regelmäßig mit Nikolai Viktorovich zurückrief, der in Amerika war.

Jetzt beginnen Sie zu verstehen, dass das Bildungssystem selbst auf allen Ebenen, insbesondere in der Familie, in der das Wertesystem gelegt wird, radikal umstrukturiert werden sollte. Man hat den Eindruck, dass die meisten von uns in diese Welt "eintauchen" und, nachdem sie geschwommen sind, mit der gleichen Sache tauchen, mit der wir getaucht sind. Aber es sollte sein. wie im russischen Märchen (mit Ivanushka) über das Buckelpferd.

3. Das Experiment, die Erfahrung und die Ergebnisse werden beschrieben. Es ist schwierig oder unmöglich für uns, sie zu testen, aber wir müssen alles ganzheitlich mit den Lehren Levashovs betrachten – eines ergänzt das andere. Es gibt eine Grundlage und Experimente von Svetlana, und Nikolai selbst bestätigt dies. Übrigens. Anhand meines eigenen Beispiels und des Beispiels meiner Tochter war ich von der Wirksamkeit alternativer Behandlungsmethoden überzeugt, die von N. Levashov entwickelt wurden, der die Infektion ohne Kontakt aus dem Rückenmark seiner Tochter entfernte und so starke Kopfschmerzen und andere Symptome beseitigte.

Svetlana, das Kind, das noch nicht die Erfahrung hat, die nur als Ergebnis eines Lebensexperiments gewonnen werden kann, versucht und erforscht bestimmte Phänomene und Situationen, erhält das Ergebnis und zieht Schlussfolgerungen – was die gewöhnliche Wissenschaft tut, aber in der Form und Umgebung, die ihr vertraut ist.

Die Worte ihrer Großmutter enthalten tiefe Weisheit: „Das Leben, meine Liebe, besteht aus einem Zehntel dessen, was mit uns passiert, und neun Zehnteln davon, wie wir darauf reagieren. Reagiere auf Spaß, Baby! Andernfalls kann es sehr schwierig sein, in Gürteln zu existieren … Und was nicht ähnlich ist, wir alle sind zunächst irgendwie anders … “Solche Einstellungen sollten in jeder Familie die Norm sein, dann wird die Welt angemessener wahrgenommen. Immerhin sind wir mittlerweile allgemein anerkannte Einstellungen von Kindheit an, wir legen Disharmonie in die Entwicklung eines kleinen Mannes. „Um das auf keinen Fall zu tun … Warum? – Weil auf keinen Fall. ""

Svetlana schreibt über die Wahlfreiheit: "Es ist nur so, dass wenn Sie es bewusst tun, die freie Wahl zufrieden ist, wenn Ihre Wahl und Ihr freier Wille nur von Ihnen abhängen." Aber dafür lohnt es sich nach meinem persönlichen Konzept wirklich, jeden Preis zu zahlen, auch wenn es für Sie manchmal sehr teuer ist. " Goldene Wörter. Aus persönlicher Erfahrung war ich davon überzeugt: Die schwierigste (im häuslichen und organisatorischen Plan), aber die glücklichste Zeit meines kreativen Lebens ist die Graduiertenschule, als der Vorgesetzte zu mir sagte: Sie selbst wissen, was Sie zum Lernen brauchen, ich gebe Ihnen völlige Freiheit, aber ich werde Sie beschützen von Gegnern und begrenzen den Umfang Ihres "Schwungs", weil so viel wie möglich für den Job des Bewerbers, den Rest für die Zukunft … Ich habe in vollen Zügen gearbeitet, ohne auf Probleme und Schwierigkeiten (geschlossenes Thema, mangelnder Zugang usw.) zu achten.

Am wichtigsten ist, dass Svetlana über die fortschrittlichsten „Geräte“ verfügt – eine hochentwickelte Einheit, die es ihr ermöglicht, die Welt zu erkunden, die für uns in vielen ihrer Erscheinungsformen zugänglich und unzugänglich ist, von denen wir noch nicht einmal wissen. Sie überzeugt uns, dass ihre Fähigkeiten nicht ungewöhnlich sind, dies ist die Norm bei entsprechender Entwicklung. Sie können seine Fähigkeiten nur aufrichtig beneiden und nach Selbstverbesserung streben, ohne sie für später aufzuschieben.

Wieder einmal können Sie die Bestätigung der Wahrheit sehen, die in den Veden angegeben ist, dass Hilfe für diejenigen benötigt wird, die diese Hilfe verdienen. Die alte Frau sagt dasselbe: „Denk an mein Mädchen, gut muss immer SMART sein. Ansonsten ist es überhaupt nicht mehr gut, sondern nur ein Echo Ihres Herzens oder Verlangens, das nicht unbedingt mit dem übereinstimmt, wer Ihre wirklich begabte Person ist. “ Und uns wird eine Art unverständliche "universelle" Liebe beigebracht, d.h. Liebe für alle, was bedeutet, niemand. Was wir in unserer Welt sehen, lebt eine doppelte Moral.

Und was sehr wichtig ist, viele, die Svetlanas „Offenbarung“ gelesen haben, werden den Tod natürlicher als einen Übergang in eine andere Welt betrachten, in die wir unweigerlich alle fallen werden, daher werden wir allmählich aus der Angst vor der Unvermeidlichkeit des Todes verschwinden. Aber die Hauptsache ist die Fähigkeit, jetzt hier zu leben, das heutige Selbst zu überwinden und sich zu verbessern.

Ihr Name ist genau das, was Sie sind. Und ich mag es auch, weil meine Seelenverwandte gleich heißt und lange vor der Heirat wusste ich (wahrscheinlich Intuition), dass sie diesen Namen haben würde. Ich sah sie bei der Hochzeit meines Freundes Romas und sechs Monate später, als ich sie zum zweiten Mal sah (das Treffen wurde von meinen Freunden arrangiert), begleitete ich sie zu ihrem Haus (es dauerte ungefähr 15 Minuten) und machte ihr unter dem fabelhaften Schneefall einen Vorschlag, der Sie stimmte zwei Jahre später zu (ich war in meinem 39. Jahr). Für sie war alles perfekt in ihr. Über diese Gefühle schrieb ich ihr ein Gedicht. Dann versuchte ein bekannter Komponist, ein Lied über ihn zu schreiben, aber er schaffte es nicht, mir die ganze Melodie zu zeigen, weil ist gestorben. Aber die Worte blieben. Svetlana ist wirklich eine Lichtträgerin.

Ah, meine Svetlanka, lieber Freund.
Ich beeile mich mit einem Blumenstrauß durch die Stadt.
Streut mir gelbe Blätter in den Herbst Schneesturm,
Und es lässt seine Decke auf einen weißen Haufen fallen.

Ich gebe meinen Blumenstrauß Chrysanthemen an meinem Geburtstag.
Um Sie an unseren alten Schneefall zu erinnern,
Das kreiste wie ein mehrfarbiges Herbstblatt
Weißer nebliger sanfter mädchenhafter Blick.

Ah, Svetlana, Svetlanka, meine geliebte Svetik,
Ich habe dich oft Svetlana genannt
Ich sehe deinen Namen in einem schicken Blumenstrauß
Es ist, als hätte ich diesen Blumenstrauß auf dem Feld gepflückt.

Ich werde das Feld umarmen, liebe Svetlana.
In einem runden Blumentanz sehe ich deinen Namen.
Da wünsche ich mir einen hellen frühen Morgen
Inmitten der Blumen des Feldes singst du eine Nachtigall

Lagranmasade Deutschland