Kardiovaskuläre Erkrankungen

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Abhängig vom Zustand einer kranken Person ist es für alle Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems erforderlich, lebendes Wasser zu verwenden, und in einigen Fällen

totes Wasser. Trinken Sie unter kritischen Bedingungen mit der Gefahr eines Herzinfarkts, starker Herzschmerzen, einer starken und starken Druckschwankung ein Drittel eines Glases totes Wasser (Sie können Tabletten damit trinken, die der Arzt Ihnen in solchen Fällen verschrieben hat). Rufen Sie in diesem Fall sofort einen Krankenwagen und trinken Sie weiterhin aktiviertes Wasser. Trinken Sie nach dem toten Wasser lebendes Schmelzwasser.

In anderen Fällen behandeln Sie die Krankheit mit Wasser, wie in den detaillierten Rezepten beschrieben.

Atherosklerose

Nehmen Sie im chronischen Krankheitsverlauf eine Woche lang täglich lebendes Wasser gemäß dem folgenden Schema ein.

An den ersten und allen ungeraden Tagen: morgens auf nüchternen Magen einen Esslöffel lebendiges Wasser, dann nach einer halben Stunde ein Glas lebendiges Wasser und dann frühstücken.

Das Frühstück sollte keine sauren und salzigen Speisen enthalten.

Nehmen Sie vor dem Abendessen ein Glas lebendes, vorzugsweise energiesättigtes Wasser und speisen Sie dann, ohne fetthaltige und süße Lebensmittel zu essen (saure und salzige Dose, aber in kleinen Mengen). Nach dem Mittagessen brauchen Sie eine kleine Pause, in der Sie eine halbe Stunde lang lebendigen Wasser für einen Teelöffel eines halben Glases trinken müssen. Wählen Sie einen geeigneten Zeitpunkt für sich selbst und lassen Sie sich nicht von der Behandlung ablenken. Wenn Sie bei der Arbeit sind, verbringen Sie diese therapeutische Pause zur Mittagszeit. Aber zu Hause ist es viel einfacher.

Der zweite und die folgenden geraden Tage: morgens auf nüchternen Magen – ein Esslöffel totes Wasser, dann Frühstück und ein Glas lebendiges Wasser. Trinken Sie vor dem Mittagessen kein Wasser. Während und nach dem Mittagessen sollten zwei Gläser lebendes Wasser zwei Stunden lang getrunken werden.

Erholung nach der Behandlung

Nehmen Sie in regelmäßigen Abständen 3-4 Tassen lebendes Wasser pro Tag.

Gleichzeitig ist es notwendig, unter Zusatz von totem Wasser zu baden.

Diese Behandlung ermöglicht es Ihnen, Cholesterin allmählich loszuwerden, Blutgefäße zu reinigen und den Herzmuskel zu stärken.

Schlaganfall und Schlaganfallwiederherstellung

Trinken Sie drei Tage lang lebendes Schmelzwasser und pro Tag – pro Liter nicht mehr. Die Wasseraufnahme sollte gleichmäßig über den Tag verteilt sein, damit Sie vor dem Schlafengehen ein Drittel eines Glases in einem Zug trinken können. Begrenzen Sie während der Behandlung die Aufnahme von sauren und salzigen Lebensmitteln.

In den nächsten drei Tagen nach diesem Schema behandelt werden.

Nehmen Sie am ersten Tag am Morgen auf nüchternen Magen ein Glas Silberwasser [11], vor dem Mittagessen – ein Glas Wasser mit Asche und vor dem Abendessen – ein Glas lebendiges Wasser.

Nanovein  Fußsalbe gegen Krampfadern während der Schwangerschaft

Meditiere am zweiten Tag mit dem Buch und lade zwei Gläser Wasser auf. Trinken Sie unmittelbar nach der Meditation ein Glas Wasser und lassen Sie am späten Abend ein weiteres Glas stehen. Trinken Sie dieses Wasser kurz vor dem Schlafengehen.

Trinken Sie am dritten Tag morgens auf nüchternen Magen ein Glas Aschewasser, vor dem Mittagessen – ein Glas Pyramidenwasser, vor dem Abendessen – ein Glas Silberwasser.

Trinken Sie danach weitere drei Tage lebendes Schmelzwasser pro Liter mit einer gleichmäßigen Wasserverteilung über den Tag. In diesen Tagen verbringen Sie entspannende gemeinsame Bäder mit Schmelzwasser. Dann sollten solche Bäder ein- oder zweimal pro Woche durchgeführt werden.

Hypertonie

Trinken Sie morgens und abends vor einer Mahlzeit eine halbe Tasse totes Wasser mit einer „Stärke“ von 1-2 pH. Wenn dies nicht hilft, trinken Sie nach 3 Stunde ein ganzes Glas. Der Druck normalisiert sich, das Nervensystem beruhigt sich.

Sehr guter Totdruck normalisiert, vorzugsweise informationsgesättigtes Wasser. Es muss nach folgendem Schema eingenommen werden.

Trinken Sie am ersten Tag während eines Drucksprungs ein Glas totes Wasser und dann nach einer halben Stunde ein halbes Glas totes Wasser (dies ist für die schnellste Wiederherstellung des Energiehaushalts im Körper erforderlich). Im Laufe des Tages müssen Sie zwei weitere Gläser totes Wasser in kleinen Schlucken trinken.

Trinken Sie in den zweiten und nächsten drei Tagen totes Wasser wie folgt: morgens auf nüchternen Magen – ein Glas, zwei Stunden nach dem Frühstück – ein halbes Glas, eine Stunde vor dem Mittagessen – 1/3 Glas und nach dem Mittagessen etwa 30 Minuten – ein weiteres 1/3 Glas tot Wasser. Trinken Sie vor dem Schlafengehen (nicht länger als eine halbe Stunde) 1 Esslöffel lebendiges Wasser und nach 10 Minuten ein Glas totes Wasser.

Trinken Sie am sechsten und siebten Tag ein Glas totes Wasser und verteilen Sie es gleichmäßig über den Tag. Trinken Sie nachts (eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen) einen Esslöffel lebendiges Wasser und nach 20 Minuten ein Drittel eines Glases toten Wassers.

Akuter Bluthochdruck

Wenn Sie starke Kopfschmerzen haben und einen starken Druckanstieg erfahren haben, müssen dringend Maßnahmen ergriffen werden. Verwenden Sie zuerst die von Ihrem Arzt empfohlenen Medikamente. Es ist notwendig, die Pille mit totem Wasser zu trinken, dies wird ihre therapeutische Wirkung verstärken. Nehmen Sie nach der Wasseraufnahme eine horizontale Position ein und legen Sie sich 2030 Minuten lang hin.

Nehmen Sie dann tagsüber abwechselnd totes und lebendiges Wasser (zuerst tot und nach einer halben Stunde – lebend) jeweils eine viertel Tasse.

Sieben Tage lang behandeln. Entspannen Sie sich die ganze Zeit mehr und schlafen Sie genug. Wenn Sie alle Empfehlungen genau befolgen, führt eine solche Behandlung zu einem guten Ergebnis. Normalerweise nimmt der Druck nach der ersten Aufnahme von aktiviertem Wasser ziemlich schnell ab und stabilisiert sich am zweiten oder dritten Tag.

Unterdruck

Trinken Sie morgens und abends vor dem Essen eine halbe Tasse lebendes Wasser mit einem pH-Wert von 1-2.

Der Druck normalisiert sich, ein Kraftanstieg tritt auf.

Um den Niederdruck zu normalisieren, wird in speziellen Kombinationen lebendes und totes Wasser verwendet. Abhängig von ihrem Wohlbefinden und der Größe des Drucks trinken sie zwei- oder dreimal täglich lebendes Wasser in einem halben Glas, unabhängig von der Mahlzeit. Fügen Sie nach jeder Einnahme nach 10 Minuten einen Esslöffel totes Wasser hinzu.

Nanovein  Ist es möglich, Übungen mit Krampfadern der Beine zu machen

Um den Druck wieder zu normalisieren, wird die Behandlung 10 bis 15 Tage fortgesetzt.

Nehmen Sie Wasser wie folgt.

Am ersten Tag während eines Druckabfalls – ein Glas lebendiges Wasser, dann nach einer halben Stunde – ein halbes Glas totes Wasser (notwendig für die schnellste Wiederherstellung des Energiehaushalts im Körper). Im Laufe des Tages müssen Sie zwei weitere Gläser lebendiges Wasser in kleinen Schlucken trinken.

Trinken Sie in den zweiten und nächsten drei Tagen live (vorzugsweise Informationen

gesättigtes) Wasser. Morgens auf nüchternen Magen – ein Glas, zwei Stunden nach dem Frühstück – ein halbes Glas, eine Stunde vor dem Mittagessen – ein Drittel eines Glases und nach dem Mittagessen etwa 30 Minuten lang – ein weiteres Drittel eines Glases lebendiges Wasser. Trinken Sie vor dem Schlafengehen (nicht länger als eine halbe Stunde) zuerst einen Esslöffel totes Wasser und dann ein halbes Glas lebendiges Wasser.

Trinken Sie am sechsten und siebten Tag ein Glas lebendiges Wasser und verteilen Sie es gleichmäßig über den ganzen Tag. Trinken Sie nachts (eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen) einen Esslöffel totes Wasser und nach 10 Minuten 1/3 Tasse lebendes Wasser.

Akute Hypotonie

Wenn Sie starke Kopfschmerzen haben und einen starken Druckabfall haben, müssen Sie dringend Maßnahmen ergreifen. Verwenden Sie zuerst die von Ihrem Arzt empfohlenen Medikamente. Es ist ratsam, eine Tablette mit lebendem Wasser einzunehmen. Nehmen Sie nach der Wasseraufnahme eine horizontale Position ein und legen Sie sich 20 bis 30 Minuten hin.

Nehmen Sie dann tagsüber abwechselnd totes und lebendiges Wasser (zuerst tot, nach 20 Minuten – lebend), jeweils eine viertel Tasse.

Sieben Tage lang behandeln. Während dieser ganzen Zeit müssen Sie genug Schlaf bekommen. Wenn Sie alle Empfehlungen genau befolgen, führt eine solche Behandlung zu einem guten Ergebnis. Normalerweise normalisiert sich der Druck nach der ersten Aufnahme von energiesättigtem Wasser ziemlich schnell und stabilisiert sich am zweiten oder dritten Tag.

Phlebeurysm

Venöse Expansionsstellen und Blutungsstellen werden mit totem Wasser gewaschen. Danach müssen Sie 15 bis 20 Minuten lang Kompressen mit lebendem Wasser auftragen und eine halbe Tasse totes Wasser trinken. Es wird empfohlen, den Vorgang zu wiederholen.

Der Schmerz ist langweilig. Mit der Zeit verschwindet die Krankheit.

Hämorriden

Besuchen Sie vor der Behandlung die Toilette, spülen Sie den Anus, die Tränen und Knoten vorsichtig mit warmem Wasser und Seife aus, wischen Sie sie trocken und befeuchten Sie sie mit totem Wasser. Machen Sie nach 7-8 Minuten Lotionen mit einem in lebendes Wasser getauchten Wattestäbchen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, indem Sie die Tampons 6 bis 8 Mal am Tag wechseln. Trinken Sie nachts eine halbe Tasse lebendes Wasser. Während der Behandlungsdauer sollten Sie scharfe und frittierte Lebensmittel vermeiden. Es ist ratsam, leicht verdauliche Lebensmittel wie Müsli und Salzkartoffeln zu essen.

Die Blutung hört auf, die Wunden heilen innerhalb von 3-4 Tagen ab.

Dieser Text ist ein Informationsblatt.

Lagranmasade Deutschland