Kliniken zur Behandlung von Krampfadern

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D.

Sie können einem DOKTOR eine Frage stellen und eine KOSTENLOSE ANTWORT erhalten, indem Sie auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>> ein spezielles Formular ausfüllen

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Behandlung von Krampfadern in einer Moskauer Klinik

(Krampfadernausdehnung der Venen der unteren Extremitäten)

Krampfadern sind eine sehr schwere Krankheit, die rechtzeitig behandelt werden muss. Es ist gekennzeichnet durch eine Vergrößerung des Durchmessers der Vena saphena und eine Funktionsstörung der Venenklappen. Laut Studien, die 2005-2008 in Russland durchgeführt wurden, leiden ungefähr 67% der Frauen und 40% der Männer an Krampfadern und anderen Erkrankungen der Beinvenen. In den letzten Jahren sogar bei 10-15% der Jugendlichen.

Was sind Krampfadern (Krampfadern oder Krampfadern)?

Die Entwicklung von Krampfadern ist mit einer Fehlfunktion der Venenklappen und dem Auftreten eines umgekehrten Blutflusses (Reflux) verbunden. Dies ist häufig auf eine genetische Veranlagung oder äußere Bedingungen zurückzuführen, z. B. auf die Notwendigkeit, während der gesamten Arbeitszeit aufrecht zu stehen oder im Gegenteil still zu sitzen. Krampfadern können häufig durch Übergewicht ausgelöst werden, und hormonelle Medikamente (Verhütungsmittel) können auch zu Krampfadern führen. Aufgrund der anhaltenden Stagnation des Blutes in den Venen und seines überschüssigen Volumens wird eine Überdehnung der Venenwand mit einer Funktionsstörung der Venenklappen beobachtet, die den Rückfluss des Blutes behindern.

Pathologischer venöser Reflux führt zu einer Ausdünnung der Venenwand sowie zu einem Sauerstoffmangel im Gewebe. Wenn in einer Fachklinik keine rechtzeitige Behandlung von Krampfadern erfolgt, tritt allmählich eine chronische Veneninsuffizienz auf, die mit Ödemen, trophischen Veränderungen der Haut und des Unterhautgewebes und in einigen Fällen schwerwiegenderen Erkrankungen einhergeht: Thrombophlebitis oder sogar tiefe Venenthrombose, die schwerwiegende Folgen haben können für den Körper.

Behandlung von Krampfadern in einer medizinischen Klinik: Wie können Sie Ihren Venen helfen, sich zu erholen?

In der internationalen medizinischen Praxis wird am häufigsten die CEAP-Klassifikation verwendet, die auf den klinischen Anzeichen von Krampfadern basiert.

I. Die klinische Klassifikation (C) und eine Zahl von 0 bis 6 geben das klinische Anzeichen der Krankheit an.

II. Die ätiologische Klassifikation (E) gibt die Ursache an: Ec – angeboren, Ep – primär, Es – sekundär mit bekannter Ursache, En – die Ursache wurde nicht festgestellt.

III. Die anatomische Klassifikation (A) bestimmt, welche Venen betroffen sind.

IV. Die pathophysiologische Klassifikation (P) zeigt das Vorhandensein von Blutflussstörungen an: Pr – Reflux, Po – Obstruktion, Pr, o – Reflux und Obstruktion, Pn – ohne Störung.

V. Klinische Skala (Bewertung nach der Schwere verschiedener Symptome).

VI. Skala zur Reduzierung von Behinderungen (von 0 bis 4).

Was ist die Gefahr von Krampfadern, wenn Sie sie nicht in einem Krankenhaus behandeln?

Die Krampfadern stellen, obwohl sie kosmetische Defekte an den Beinen verursachen, keine große Gefahr dar, insbesondere wenn die Behandlung rechtzeitig begonnen wird. Wenn Sie sich nicht mit der Behandlung von Krampfadern in einem Krankenhaus oder einer Privatklinik befassen, beeinträchtigen Krampfadern im fortgeschrittenen Stadium die Lebensqualität erheblich und führen nicht nur zu einer Verschlechterung des Aussehens, sondern auch zu einer direkten Lebensgefahr. Schwerwiegende Folgen sind eine Komplikation der Krampfadern – Thrombophlebitis. Dies ist eine Entzündung der Venenwand mit der Bildung von Blutgerinnseln, die das Lumen der Vene blockieren und den Blutfluss blockieren. Gleichzeitig kann die Spitze des Thrombus, die sich von der Wand löst, in die tiefen Venen eindringen und mit dem Durchgang von Blut in die Lunge gelangen, was zu Lungenthromboembolien (Lungenembolien) führt – eine schwerwiegende Komplikation, die zum plötzlichen Tod führen kann. Daher ist es notwendig, ein Krankenhaus oder eine Klinik zu kontaktieren, wenn die ersten Symptome von Krampfadern auftreten.

Diagnose und Behandlung von Krampfadern

Einmal auftretende Krampfadern können nicht vollständig und dauerhaft geheilt werden. In der Kraft der modernen Medizin jedoch, die Entwicklung von Krampfadern in den frühen Stadien zu beheben, um eine weitere Verschlechterung der Venen zu verhindern. Je früher die Krankheit diagnostiziert wird und die Behandlung von Krampfadern beginnt, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass eine Thrombophlebitis und eine akute tiefe Venenthrombose auftreten.

Das Zentrum für innovative Phlebologie verfügt über moderne medizinische Geräte, die dem Niveau fortgeschrittener phlebologischer Kliniken in Europa entsprechen. Wenn bei Ihnen Krampfadern diagnostiziert wurden, sollte die Behandlung sofort begonnen werden. Sie müssen zu einem Phlebologen in die Klinik gehen, wenn Sie mindestens eines der folgenden Symptome feststellen:

  • Schweregefühl in den Beinen nach einem langen Spaziergang, abends oder am Ende der Arbeit;
  • abends anschwellen, morgens verschwinden;
  • Nachtkrämpfe;
  • häufige Blutergüsse an den Beinen;
  • das Auftreten von vaskulären "Sternen" (Teleangiektasien);
  • das Auftreten von hervorstehenden Venenabschnitten an den Beinen;
  • Verfärbung der Haut, das Auftreten von trophischen Geschwüren.

Wir beschäftigen uns mit der Behandlung von Krampfadern und anderen venösen Pathologien. Wir führen die Behandlung von Krampfadern (Krampfadern) vom ersten bis zum schwersten Krankheitsgrad durch. Die Preise für Dienstleistungen sind recht erschwinglich. Die Klinik verfügt über ein eigenes Labor, in dem alle vorhandenen Forschungsarbeiten und genauen Diagnosen zu erschwinglichen Kosten durchgeführt werden können.

Zu unserer Verfügung steht eine stationäre Einheit, die komfortabel und mit modernsten medizinischen Geräten ausgestattet ist und in der chirurgische Eingriffe jeglicher Komplexität durchgeführt werden. Wir bieten Dienstleistungen für die chirurgische Behandlung von Krampfadern (Krampfadern) ausschließlich ambulant an – endovenöse Hochfrequenz-Obliteration oberflächlicher Venen der unteren Extremitäten.

Wie viel kostet die Behandlung von Krampfadern in Moskau?

In unserer Klinik erhalten Sie eine wirksame Behandlung für Krampfadern und andere venöse Erkrankungen zu erschwinglichen Preisen. Sie können die Kosten für die Behandlung von Krampfadern herausfinden, indem Sie sich unter +7 (499) 391-97-41 an Moskau wenden.

"Zentrum für innovative Phlebologie" ist:

  • Behandlung von Krampfadern (Krampfadern) und anderen Krankheiten;
  • qualifizierte Fachkräfte;
  • die neueste Ausrüstung und der Einsatz moderner Techniken;
  • aufmerksames und höfliches Personal;
  • erschwingliche Kosten für die Behandlung von Venen (Krampfadern und andere Krankheiten).

Behandlung von Krampfadern in Moskau: Kliniken, Preise, Bewertungen, Auswahl eines Phlebologen online

Krampfadern sind eine schwere Erkrankung, die durch eine Zunahme des Durchmessers der Blutgefäße mit einer Fehlfunktion der Venenklappen gekennzeichnet ist.

Wenn bei Ihnen Krampfadern diagnostiziert werden, müssen so bald wie möglich Maßnahmen ergriffen werden. Statistiken zeigen, dass etwa 70% der Frauen, etwa 40% der Männer und 15% der Jugendlichen an dieser Krankheit leiden. Wie Sie sehen können, sind die Statistiken sehr bedauerlich.

Nanovein  Krampfadern Operation zu Hause

Was sind Krampfadern?

Experten sagen, dass Krampfadern in direktem Zusammenhang mit einer Fehlfunktion der Venenklappen stehen, was zu einem umgekehrten Blutabfluss führt. Dafür gibt es viele Gründe, aber die wichtigsten können wie folgt identifiziert werden:

  • Genetische Veranlagung.
  • Externe Faktoren wie sitzende oder stehende Arbeit.
  • Übergewicht
  • Einnahme von hormonellen Medikamenten, insbesondere oralen Kontrazeptiva.

Warum verformen sich die Venen?

Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass in den Blutgefäßen eine ständige Blutstagnation auftritt, die eine Dehnung der Venenwand hervorruft und eine Funktionsstörung der Venenklappen verursacht.

Was haben wir am Ende?

Das Ergebnis sind Durchblutungsstörungen und hervorstehende Venen, Schwellungen, Verfärbungen der Haut und des Unterhautgewebes. Der Mangel an Behandlung führt ebenso wie ein vorzeitiger Therapiebeginn dazu, dass die Krankheit vernachlässigt wird und es sehr schwierig ist, sie zu behandeln. In der Regel können Krampfadern Thrombophlebitis und trophische Geschwüre verursachen.

Wie und wo werden Krampfadern behandelt?

Wenn Sie ein unangenehmes Schicksal erlitten haben, mit der Behandlung von Krampfadern zu beginnen, ist es am besten, dies in einem spezialisierten Zentrum zu tun. Das Varicose Medical Center befindet sich in Moskau. Darüber hinaus gibt es viele Kliniken und Krankenhäuser, in denen Sie sich von hochqualifizierten Spezialisten beraten lassen können.

Wie viel kostet die Behandlung von Krampfadern in Moskau?

Der Preis hängt direkt von der Behandlungsmethode sowie von der Schwere der Krankheit selbst ab. Wenn Laser-Krampfadern behandelt werden, betragen die Kosten für dieses Verfahren zwischen 15 und 000 p.

Dies ist jedoch nicht die einzige Methode, mit der Sie eine unangenehme Krankheit loswerden können. Einige Kliniken bieten ihren Patienten an:

  • Sklerotherapie-Verfahren, dessen Kosten etwa 8000 r betragen.
  • Miniflebektomie an einem Bein. Kosten – ca. 10000 p.
  • Verfahren zur Hochfrequenzablation von Venen. Die Kosten für diese Methode betragen ca. 60000 p.

In diesem Fall ist die Konsultation eines erfahrenen Phlebologen in der Regel kostenlos.

Schule der Krampfadern

Vor einigen Jahren wurde in Moskau ein sozialpädagogisches Projekt namens School of Varicose Veins gestartet. Er brachte eine große Anzahl von Menschen zusammen, die mit dieser Krankheit vertraut sind, und erregte die Aufmerksamkeit auch derer, die nicht an Krampfadern leiden, sondern über deren Vorbeugung nachdenken.

An der School of Varicose Venen kann jeder Antworten auf viele Fragen erhalten, die ihn interessieren. Spezialisten helfen Patienten, die Krankheit durch verschiedene Methoden, einschließlich traditioneller Medizin und anderer Therapiemethoden, loszuwerden.

Viele sagen, dass die Behandlung dieser Krankheit in Kombination mit dem Tragen von Kompressionsstrümpfen sehr effektiv sein wird. Da durch Kompressionsunterwäsche die Venen nicht weiter deformiert werden können, verschlimmert sich der Krankheitsverlauf.

Experten empfehlen, bei der Auswahl von Kompressionsunterwäsche Strümpfe aus Krampfadern oder Strumpfhosen zu tragen. Strumpfhosen aus Krampfadern sind bequemer, sie rutschen nicht aus, Strümpfe sind jedoch am besten für schwangere Frauen geeignet, da sie nicht ständig mit häufigem Wasserlassen entfernt werden müssen.

Kliniken und Krankenhäuser in Moskau, in denen Sie Krampfadern behandeln können

Die besten Moskauer Kliniken sind:

  • Klinik für moderne Phlebologie;
  • MedicSite;
  • Rednor;
  • See-Klinik;
  • Skandinavisches Gesundheitszentrum;
  • Multidisziplinäre Klinik WikiMed;
  • Delta-Kliniken.

Alle diese Kliniken führen eine hochqualifizierte Diagnose von Krampfadern durch. Sie wirken mit Hilfe von chirurgischen Eingriffen, Lasertherapie sowie Sklerotherapie auf die Krankheit.

Klinik für moderne Phlebologie

Diese Klinik ist spezialisiert auf Krampfadern, Thrombophlebitis, tiefe Venenthrombose und trophische Geschwüre.

Das phlebologische Zentrum verfügt über eine große Anzahl von Spezialisten mit über 15 Jahren Erfahrung auf diesem Gebiet.

Klinik für moderne Phlebologie bietet:

  • Vorläufige Diagnose der Krankheit.
  • Beratung eines erfahrenen Spezialisten.
  • Lasertherapie.
  • Sklerotherapie.

Laservenenexpansionsbehandlung

Die Lasertherapie ist die fortschrittlichste Methode zur Entfernung von Krampfadern. Der Eingriff wird ohne Krankenhausaufenthalt durchgeführt. Gleichzeitig erhält der Patient eine schnelle Genesung (nachdem 1 nach Hause gehen kann), einen idealen kosmetischen Effekt, Lokalanästhesie und minimale Verletzungen.

Die Sklerotherapie ist eine nicht-chirurgische Behandlung von Krampfadern. Diese Methode sowie die Lasertherapie ermöglichen Ihnen eine schnelle Genesung mit minimalen Verletzungen. Der Vorgang selbst dauert ca. 10 Minuten.

Aufwendungen für bezogene Leistungen

  • Phlebologenberatung ohne Ultraschall – 1350 p.
  • Phlebologe Beratung mit Ultraschall – 2250 p.
  • Wiederholte Konsultation mit einem Arzt – 1100 p.
  • Präoperative Vorbereitung – 3500 p.
  • Lymphdrainage-Massage – 1000 r.
  • Phlebektomie eines Beins der ersten Kategorie der Komplexität – 45000 p.
  • Phlebektomie eines Beins der zweiten Kategorie der Komplexität – 54000 p.
  • Phlebektomie eines Beins der dritten Komplexitätskategorie – 62000 p.

„Nicht glücklich, es ist nicht möglich, einen Termin zu vereinbaren. Ich habe es über das Internet versucht – es gibt ständig einige Fehler aus, ich habe mich entschieden anzurufen – nach einem Tag gab es keine Antwort. Sie rief sich selbst an, am Ende erfuhr sie, dass Sie beim Telefonieren nur alleine aufnehmen müssen und im Internet keine Aufnahmen akzeptieren. Warum haben Sie eine solche Funktion auf der Website? Ich bin nie an die Rezeption gekommen. Unglücklich. Der Service ist schlecht. "

Wie kommt man hin?

Auf Taganke

Nach Sretenke

Auf dem Weißrussischen

Klinik MedicCity.

Diese Klinik ist multidisziplinär ausgerichtet. Daher können Sie dort nicht nur Krampfadern behandeln, sondern auch Probleme anderer Art beseitigen.

Für die Behandlung von Krampfadern bietet die Klinik:

  • Durchführung aller Methoden der Sklerotherapie.
  • Durchführung einer Lasertherapie.
  • Durchführung einer Hochfrequenz-Obliterationstherapie.
  • Durchführung einer Phlebektomie und Miniflebektomie.
  • Durchführung von Pressotherapie, Kompressionstherapie, Ozontherapie.

Darüber hinaus sind MedicCity-Spezialisten bereit, Fragen zu beantworten, ob Sie Krampfadern haben. Wie ist Ihre Prognose für diese Krankheit? Welche Methoden können diese Krankheit heilen? Was wird das Ergebnis sein? Was sind die Nebenwirkungen der Behandlung von Krampfadern? Wie kümmert man sich um Prävention?

In der Klinik können Sie sich qualitativ hochwertig beraten lassen, mithilfe neuer Geräte Diagnosen durchführen und selbst die am besten geeignete Methode zur Behandlung von Krampfadern, Thrombophlebitis, trophischen Geschwüren, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Nervensystems und vielem mehr auswählen.

Der Preis der angebotenen Dienstleistungen ist sehr unterschiedlich und hängt von der Therapiemethode und der Art der Krankheit selbst ab.

Bewertungen über diese Klinik sind positiv. Alle Patienten sprechen von einem hohen Maß an Behandlung und Patientenversorgung.

Wie kommt man hin?

Klinik "Rednor"

Dies ist ein Kosmetikzentrum, das folgende Dienstleistungen anbietet:

  • Kosmetische Dienstleistungen (Gesichtspflege, Peeling, Laserpeeling, Chemikalie, Salicylsäure). Die Kosten für den Service liegen zwischen 160 und 3500 p.
  • Konturkunststoffe, Zubereitungen aus Hyaluronsäure und Botulinumtoxin. Die Kosten für den Service liegen zwischen 6200 und 12000 p.
  • Körperpflege, Laser-Haarentfernung, Mesotherapie, kosmetische Phlebologie. Die Kosten für den Service liegen zwischen 170 und 7000 p.

Darüber hinaus können Sie im Kosmetikzentrum das SPA besuchen und massieren.

Die Entfernung deformierter Venen erfolgt mit einem Laser. Der Vorgang dauert nicht länger als 40 Minuten.

„Sie hat mehrmals Laser-Haarentfernung durchgeführt. Das Ergebnis ist sehr lang. Angenehmes Personal, vernünftige Preise, außerdem machen sie immer noch Rabatte. Sehr zufrieden "

„Durchführung einer Lasertherapie zur Entfernung deformierter Venen. Die Einstellung, die angenehme Atmosphäre hat mir sehr gut gefallen. Führen Sie eine vorläufige Beratung durch. Ein Phlebologe spricht über die möglichen Risiken und Vorteile dieser Methode. Es hat mir sehr gut gefallen. Aufmerksames Personal und vernünftige Preise. "

Wie kommt man hin?

Dies ist eine private multidisziplinäre Familienklinik in Moskau. Die sm-Klinik bietet Dienstleistungen zur Behandlung und Vorbeugung von Krampfadern, Thrombophlebitis, trophischen Geschwüren sowie chronischer Veneninsuffizienz an.

Die Technik zielt darauf ab, Krankheiten sowohl ambulant als auch stationär zu behandeln. Hier können Sie sich einer Sklerotherapie, einer Phlebektomie, einer kombinierten und einer Miniflebektomie unterziehen.

Klinikspezialisten sind hochqualifizierte Spezialisten, die Ihnen bei der Heilung Ihrer Krankheit helfen und einen möglichen Rückfall verhindern. Hier erhalten Sie Antworten auf alle Ihre Fragen.

Die Kosten für Dienstleistungen sind unterschiedlich. Hängt von der Art und Schwere der Krankheit ab.

Bewertungen über diese Klinik sind positiv. Patienten, die hier Krampfadern behandelten, vergaßen diese Krankheit für immer.

Skandinavisches Gesundheitszentrum

Dies ist ein multidisziplinäres medizinisches Zentrum, das Dienstleistungen für die erwachsene Bevölkerung Moskaus zur Behandlung, Diagnose, Rehabilitation und auch zur Erhaltung der Gesundheit erbringt.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern mit Honig (3)

Krampfadern werden behandelt mit:

  • Lasertherapie.
  • Sklerotherapie.
  • Mikroflebektomie.
  • Phlebektomie.
  • Chirurgische Intervention.
  • Hochfrequenzablation.

Die Kosten für Dienstleistungen betragen 800 bis 77000 p. abhängig von der Therapiemethode sowie von der Art der Krankheit.

Wie kommt man hin?

Multidisziplinäre Klinik WikiMed

Die Klinik bietet Dienstleistungen zur Diagnose und Behandlung von Krampfadern, Thrombophlebitis, trophischen Geschwüren und tiefer Venenthrombose an. Hier können Sie sich behandeln lassen mit:

  • Sklerotherapie
  • Kompressionstherapie.
  • Miniflebektomie.
  • Arzneimitteltherapie.

Die Kosten für Dienstleistungen sind ab 1700 p. bis zu 22000 p.

Wie kommt man hin?

Neben spezialisierten Kliniken in Moskau gibt es jedoch Krankenhäuser und Kliniken, in denen sie diese Krankheit wirksam behandeln. Die Preise für Verfahren unterscheiden sich stark voneinander.

Wenn das Budget es Ihnen nicht erlaubt, die Behandlung in einem spezialisierten Phlebologiezentrum zu beginnen, wenden Sie sich an die Klinik. Dort erhalten Sie den Rat eines erfahrenen Spezialisten und zahlen viel weniger.

Auswahl eines Phlebologen in Moskau online

Wenn die oben genannten Optionen aus irgendeinem Grund nicht zu Ihnen passen, können Sie mithilfe des folgenden Formulars einen Phlebologen für sich auswählen.

Wie schützen Sie sich vor Krampfadern? (Video)

Behandlung von Krampfadern

Nach Studien von Mitarbeitern der Klinik für Allgemeine Chirurgie der Medizinischen Fakultät hat RNIMU im. N. I. Pirogov, fast die Hälfte der Weltbevölkerung leidet an Krampfadern. Dieses Problem stört sowohl Männer als auch Frauen. In größerem Maße erscheint es jedoch im gerechteren Geschlecht. Die Behandlung von Krampfadern sollte so früh wie möglich begonnen werden, um das Auftreten so schwerwiegender Komplikationen wie trophischer Geschwüre zu verhindern. Bisher war es möglich, das Problem nur mit Hilfe vollwertiger chirurgischer Eingriffe zu lösen. Die Ära der minimalinvasiven Techniken hat jedoch begonnen, die es ermöglicht, die Gesundheit des Patienten schnell wiederherzustellen.

Diagnose: Welches Stadium der Krankheit?

Krampfadern sind eine schwere Gefäßerkrankung. Es kann entweder erworben oder vererbt werden. Vor Beginn der Behandlung müssen die Ursachen für das Auftreten und der Verteilungsgrad ermittelt werden. Zu diesem Zweck verschreiben Ärzte den Patienten eine Diagnose. In welchem ​​Stadium der Krankheit kann der Patient die Erstuntersuchung des Patienten bestimmen? Es beginnt mit einer Befragung des Patienten. Der Arzt stellt klar:

  • Hat der Patient Verwandte, die an Krampfadern erkrankt sind?
  • Arbeitsbedingungen des Patienten.
  • Welche Krankheiten hatten sie?
  • Gab es irgendwelche Operationen?
  • Bei Frauen die Anzahl der Schwangerschaften und Geburten.
  • Gibt es chronische Krankheiten?

Anschließend untersucht der Arzt die Venen und bewertet ihre Position, Farbe, Dichte und Spannung. Durch Abtasten können Blutgerinnsel erkannt werden. Um die Diagnose zu bestätigen, wird der Arzt dem Patienten die folgenden Verfahren verschreiben:

  • ein allgemeiner Bluttest;
  • Duplex-Dopplerographie;
  • Spiralcomputertomographie;
  • Farbduplex-Scannen;
  • Ultraschall-Angioscanning.

Die Forschungsergebnisse werden dazu beitragen, die effektivsten Methoden zur Behandlung von Krampfadern für den Patienten zu ermitteln. Bei der Auswahl beurteilt der Arzt, in welchem ​​Entwicklungsstadium sich die Krankheit befindet und in welchem ​​Allgemeinzustand sich der Patient befindet.

Die internationale Wissenschaftsgemeinschaft hat eine gemeinsame Klassifikation von Venenerkrankungen entwickelt, die als CEAP bezeichnet wird. Ihr zufolge gibt es sechs Stadien der Entwicklung von Krampfadern:

  • Stadium 0. Die Person spürt die ersten Symptome der Krankheit (Schwellung, Schmerzen und Schweregefühl in den Gliedmaßen), jedoch kann keine visuelle Ausdehnung festgestellt werden.
  • Stadium 1. Die Symptome verstärken sich und auf der Haut erscheinen vaskuläre „Sterne“.
  • Stadium 2. Die Venen dehnen sich aus und beginnen sich zu wölben.
  • Stadium 3. Die oben beschriebenen Symptome werden durch ein schweres Ödem ergänzt, das sich abends verschlimmert.
  • Stadium 4. Es entwickelt sich eine Entzündung der Haut. Es bekommt eine abnormale Farbe (dunkelbraun).
  • Stadium 5. Es treten trophische Geschwüre auf, die manchmal heilen.
  • Stadium 6. Das letzte Stadium der Entwicklung der Krankheit ist durch nicht heilende Geschwüre gekennzeichnet.

Mit einer minderwertigen Körperpflege können Sie in kürzester Zeit von der ersten bis zur letzten Stufe übergehen. In den letzten Stadien der Krankheitsentwicklung kann ein chirurgischer Eingriff oft nicht mehr vermieden werden.

Wie Krampfadern zu behandeln?

Derzeit können sowohl konservative Therapie- als auch Operationstechniken zur Bekämpfung der Krankheit eingesetzt werden. Es sollte beachtet werden, dass die Einnahme von Medikamenten nicht dazu beiträgt, das Problem vollständig zu beseitigen. Sie sollen die Symptome lindern und den Allgemeinzustand des Patienten verbessern. Nur ein Arzt kann genau bestimmen, wie Krampfadern behandelt werden sollen und welche Behandlungsmethoden bevorzugt werden sollen.

Eine konservative Behandlung soll die Entwicklung der Krankheit verhindern. Nur eine Operation kann Krampfadern vollständig beseitigen. Heutzutage werden sowohl traditionelle Interventionsarten als auch minimalinvasive Techniken verwendet:

  • Strippen. Die betroffenen Venen werden mit einer dünnen Sonde entfernt.
  • Mikroflebektomie Venen werden durch kleine Hautschnitte entfernt.
  • Phlebektomie. Eine vollständige Operation, mit der Sie die gesamte Vene entfernen können, die mit minimal invasiven Eingriffen nicht durchgeführt werden kann.
  • Laserkoagulation. Die neueste Methode, mit der die betroffenen Gefäße "gelötet" werden. In Zukunft lösen sich die Venen einfach auf.

Die letztere Methode wird als die effektivste angesehen, da die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen danach am geringsten ist. Die Behandlung von Krampfadern in Moskau erfolgt hauptsächlich mit einem Laser. Während des Verfahrens wird nur eine kleine Punktion vorgenommen, in die die optische Faser eingeführt wird. Es sendet Laserstrahlung aus, die das betroffene Gefäß beeinflusst. Eine Operation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert nicht länger als eine Stunde.

Welcher Arzt behandelt Krampfadern?

Die Krankheit kann schnell fortschreiten, daher müssen Sie so schnell wie möglich einen Spezialisten um Hilfe bitten. Viele Menschen, die Anzeichen dieser Krankheit beobachten, sind daran interessiert, welcher Arzt Krampfadern behandelt. Bei allen medizinischen Problemen im Zusammenhang mit Venen wenden Sie sich an einen Phlebologen. Dies ist ein Facharzt, der sich mit der Diagnose, Prävention und Behandlung von Krampfadern befasst.

Es ist notwendig, regelmäßig einen Arzt aufzusuchen, auch wenn keine sichtbaren Anzeichen der Krankheit vorliegen. Gefährdete Personen sollten ihre Gesundheit besonders ernst nehmen:

  • übergewichtige Menschen;
  • Personen, deren Arbeit darin besteht, länger auf den Beinen zu stehen (z. B. Verkäufer)
  • Frauen während der Schwangerschaft;
  • sitzende Menschen.

Ein Phlebologe kann die Krankheit in den frühesten Entwicklungsstadien erkennen. Ihr Arzt wird wirksame vorbeugende Verfahren und Medikamente vorschlagen, die zur Verbesserung Ihrer Venen beitragen können.

Das Netzwerk "Open Clinic" behandelt erfolgreich Krampfadern in Moskau

Vertrauen Sie darauf, dass Ihre Gesundheit für Fachleute notwendig ist. Die besten Spezialisten auf dem Gebiet der Phlebologie finden Sie im International Surgical Center des Open Clinic Network. Die Einrichtung beschäftigt nur Ärzte mit hervorragenden Empfehlungen und einer Berufserfahrung von mindestens 20 Jahren. Diese Klinik zur Behandlung von Krampfadern in Moskau gilt als eine der fortschrittlichsten. Der Grund ist, dass das Zentrum mit moderner Technologie ausgestattet ist, die komplexe Operationen auf höchstem Niveau ermöglicht.

Die Klinik ist rund um die Uhr für die Aufnahme von Patienten bereit. Die Behandlungskosten sind durchaus erschwinglich. Darüber hinaus gibt es ein System von Rabatten auf alle Dienstleistungen für Stammkunden.

Vorbeugung

Wie viele andere Krankheiten sind Krampfadern leichter zu verhindern als loszuwerden. Durch Befolgen einfacher Regeln können Sie ein solches Problem vermeiden. Wie bei der Behandlung wird die Vorbeugung von Krampfadern von einem Phlebologen entwickelt. Er bewertet die individuellen Eigenschaften des Patienten und verschreibt spezielle Massagen, Workouts und Medikamente, die die Gefäße stärken.

Die folgenden Tipps helfen, die Entwicklung der Krankheit zu verhindern. Menschen, die anfällig für Krampfadern sind, brauchen:

  • Tragen Sie bequeme Schuhe.
  • Gehen Sie in der Natur mehr barfuß.
  • Missbrauche keine salzigen, würzigen und geräucherten Lebensmittel.
  • Begrenzen Sie die Aufnahme von Alkohol und Nikotin.

Die effektivste Methode zur Vorbeugung von Krampfadern ist der Sport. Regelmäßige moderate körperliche Aktivität ermöglicht es Ihnen, diese Krankheit zu vermeiden. Wenn Sie einen sitzenden Job haben, stehen Sie regelmäßig auf und machen Sie einfache Übungen. Die Gewohnheit des Cross-Legging wird zu einer Ursache für Störungen im normalen Kreislauf, daher wird empfohlen, diese Situation zu vermeiden.

Eintritt ins medizinische Zentrum: +7 (495) 241-66-34

Lagranmasade Deutschland