Kompressionsunterwäsche für Krampfadern ist besser und Empfehlungen für die Wahl

Krampfadern erfordern erhöhte Aufmerksamkeit für sich. Die Krankheit ist nicht so schrecklich wie ihre Komplikationen. Als moderne Therapiemethode wird häufig Kompressionsunterwäsche für Krampfadern verwendet. Welches ist besser? Der behandelnde Arzt hilft Ihnen bei der Auswahl.

Eine moderne Therapie der Krampfadern ist ohne Kompressionsunterwäsche für Männer und Frauen undenkbar. Es wird sowohl zur Prophylaxe als auch zur Kombinationsbehandlung eingesetzt.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Das Funktionsprinzip von Kompressionsunterwäsche und Gebrauchsanweisungen

Kompressionsunterwäsche unterscheidet sich von gewöhnlicher Strickware:

  • Erzeugt Druck am Ort des Hautkontakts. In diesem Fall wird physiologischer Druck erzeugt, der normalerweise über die unteren Extremitäten verteilt werden sollte. Die an den Beinen erzeugte Kompression ist nicht gleichmäßig, sondern nimmt von unten nach oben ab. Der maximale Druck liegt am Unterschenkel, im Kniebereich nimmt die Kompression um das 1,5-fache ab, am Oberschenkel um das 2-fache, im Leistenbereich fehlt sie praktisch;
  • Es bildet eine Skelettbasis, die die Elastizität der Venen auf einem optimalen Niveau halten kann. Aufgrund des erzeugten Drucks werden die Venen verengt, der Blutfluss erfolgt in eine Richtung, wodurch Schwellungen und Schmerzen in den Beinen verringert werden.
  • Es sorgt für eine Normalisierung des Venensystems und verhindert eine Stagnation des venösen Blutes in den Beinen.

Die Verwendung der besten Kompressionsstrümpfe sollte bei ersten Anzeichen von Krampfadern nach Rücksprache mit einem Spezialisten begonnen werden:

  • Schweregefühl in den Beinen;
  • Schwellung;
  • schmerzhafte Empfindungen;
  • Besenreiser.

Wenn die Diagnose von Krampfadern bestätigt ist, wird das Tragen von Kompressionsunterwäsche mit einer medikamentösen Therapie kombiniert.

Zu den Indikationen für die Verwendung von Kompressionsstrickwaren gehören:

  • Krampfadern der unteren Extremitäten;
  • chronische venöse Insuffizienz;
  • Rehabilitationszeit nach der Operation an den Venen;
  • jede Art von Arbeit, die Blutstauung verursacht;
  • Übergewicht und Fettleibigkeit;
  • Zeitraum der Schwangerschaft und Geburt;
  • Flugreisen und lange Reisen.

Arten von Leinen zur Behandlung von Krampfadern

Unter allen Arten der besten Kleidungsstücke gegen Krampfadern werden am häufigsten ausgewählt:

  • Strumpfhose. Bezieht sich auf die bequemste Art der Komprimierung. Gleichzeitig ist es wichtig, die richtige Größe zu wählen, damit die Strumpfhose eng an Ihren Beinen anliegt, ohne unangenehme Empfindungen hervorzurufen, und streng in der Taille endet. Der Verband kann leicht entfernt werden und kann zu Unannehmlichkeiten führen. Details zu allen Funktionen von Strumpfhosen finden Sie in diesem Artikel.
  • Strümpfe. Geeignet für schwangere Frauen und Menschen mit betroffenen Venen, die nicht höher als die Knie sind. Details dazu finden Sie hier.
  • Kniestrümpfe sind die perfekte Unterwäsche für Männer. Ein ausführlicher Artikel über sie befindet sich unter diesem Link.
  • Beinlinge. Haltbarer, da sie nicht auf die Füße passen. Es kann in kleinen Schadensbereichen eingesetzt werden.
  • Elastische Bandagen. Die kostengünstigste Option besteht jedoch darin, den auf die Gliedmaßen ausgeübten Druck genau zu berechnen. Die Informationen von hier werden helfen.
  • Ärmel. Sie werden zur Vorbeugung und Behandlung von Krampfadern in den oberen Extremitäten eingesetzt.

Klassifizierung von medizinischen Strickwaren

Das Hauptprinzip bei der Auswahl von Kompressionsstrickwaren für Krampfadern ist die Kompressionsklasse, die die Druckverteilung über die Gliedmaßen angibt. Beim Kauf von Leinen aus Krampfadern muss der in mmHg angegebene Druck berücksichtigt werden. Nach Klassen wird Kompressionsstrickwaren in 5 Gruppen unterteilt, von denen 4 Kompressionsklassen unterschieden werden:

Nanovein  Arten von Thrombophlebitis unter Berücksichtigung des Ausmaßes der Läsion, des Ortes des Fokus, der Schwere der Symptome

Gruppe 1 – vorbeugend. Der angelegte Druck beträgt 15 – 18 mm Hg. Zu den Indikationen für die Verwendung gehören:

  • belastete Vererbung für Krampfadern;
  • Fettleibigkeit;
  • Zeitraum der Schwangerschaft;
  • Empfang von KOK;
  • Arbeit im Zusammenhang mit Blutstauung;
  • Flugreisen, lange Reisen.

2 Gruppe – 1 Kompressionsklasse. Der angelegte Druck beträgt 18-22 mmHg. Unter den Indikationen sind:

  • die ersten Anzeichen von Krampfadern in Form eines Gefühls der Schwere in den Beinen, Schmerzen, Schwellungen, Besenreiser;
  • die Periode der Schwangerschaft und Geburt in den Anfangsstadien der Krampfadern;
  • funktionelle Phlebopathie;
  • Prävention von tiefen Venenkrampfadern.

Gruppe 3 – Kompressionsklasse 2. Der gerenderte Druck beträgt 23 – 32 mm Hg. Kompressionsstrickwaren der Kompressionsklasse 2 werden verwendet für:

  • chronische Veneninsuffizienz, begleitet von der Ausdehnung oberflächlicher Venen;
  • Schwellung an den Beinen;
  • ausgeprägte Krampfadern;
  • Rehabilitationszeit nach Venenentfernung;
  • die Prävention von tiefen Venenthrombosen.

4. Gruppe – 3. Kompressionsklasse. Ausübungsdruck 34 – 40 mm Hg Anwendungshinweise sind:

  • chronische venöse Insuffizienz;
  • starke Schwellung der unteren Extremitäten;
  • chronische tiefe Venenthrombophlebitis;
  • Insuffizienz des lymphatischen Venensystems;
  • Rehabilitationszeit nach chirurgischer Behandlung von Krampfadern.

5. Gruppe – 4. Kompressionsklasse. Ausübungsdruck von mehr als 50 mm Hg Es wird angewendet, wenn:

Vorbeugende Kompressionsunterwäsche für Männer und Frauen kann in der Apotheke kostenlos gekauft werden. Für die Behandlung ist ein ärztliches Rezept erforderlich.

So wählen Sie Kompressionsstrickwaren für Krampfadern: eine Übersicht über die besten Modelle und ihre Preise

Kompressionsstrickwaren für Krampfadern: Auswahl – die erste Voraussetzung für eine richtige Therapie. Die Regeln für die Auswahl der besten Kompressionsunterwäsche für Krampfadern sind einfach:

  • strikte Einhaltung der vom behandelnden Arzt vorgeschriebenen Kompressionsklasse;
  • Denken Sie bei der Auswahl des Produkttyps an die Lokalisation der Stelle, an der die Venen beschädigt sind.
  • Nähte an Strickwaren sollten nicht konvex sein;
  • zertifizierte pharmakologische Unternehmen sollten bevorzugt werden, Einkäufe sollten in Apotheken oder Fachgeschäften getätigt werden;
  • Achten Sie bei der Auswahl von Strickwaren für schwangere Frauen besonders darauf.
  • Das fertige Medizinprodukt muss den Qualitätsstandard RAL-GZ 387 haben.
  • Leinen sollte hypoallergen sein und die Marke Oeko-Tex Standart 10 enthalten;
  • Der Kompressionsgrad wird immer in mmHg angegeben Alle anderen Markierungen sind ein Zeichen von Fälschung.

Von den Herstellern von Kompressionsstrümpfen haben die folgenden die größte Beliebtheit erlangt:

  • Strumpfhosen und Strümpfe Relaxsan, das einen italienischen Hersteller anbietet. Die Preise sind relativ niedrig mit einer guten therapeutischen Wirkung. Der höchste Preis für Fertigprodukte liegt bei bis zu 1200 Rubel. Modelle sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich, aber nur von kurzer Dauer. Der Kompressionseffekt hält bis zu 1 Monat an.
  • Strickwaren Intex. Das russische Unternehmen bietet eine große Auswahl an Medizinprodukten für Krampfadern zu einem Preis von 800 bis 1300 Rubel an. Darüber hinaus sind die Produkte verschleißfest;
  • Kompressions-Trikot ORTO. Der spanische Hersteller bietet Produkte von bester Qualität von 400 bis 700 Rubel an. Der Kompressionseffekt hält bis zu 4 Monate an, aber Unterwäsche unterliegt einem schnellen Verschleiß an Socken und Absätzen.
  • VenoteksTherapy-Produkte, hergestellt in den USA. Es ist eines der beliebtesten Produkte. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Preise reichen von 650 Rubel für vorbeugende Strickwaren bis zu 1600 Rubel für medizinische Strickwaren.
  • Dessousfirmen Medi und Bauerfeind. Verfügbar in Deutschland. Es zeichnet sich durch gute Verschleißfestigkeit aus. Die Preise beginnen bei 1300 Rubel. Um Leinen mit 2 oder mehr Kompressionsklassen anzulegen, wird ein spezielles Gerät benötigt.
  • Strumpfhosen, Strümpfe und Socken Sigvaris. Gehört zu den teuersten Krampfadern, die in der Schweiz hergestellt werden. Preise von 2500 bis 4500 Rubel. Unterwäsche mit hoher Verschleißfestigkeit und hochwertiger Kompression.

Größe Kompressionskleidung

Um die maximale Wirkung des Tragens von Kompressionsstrümpfen zu erzielen, muss die richtige Größe des Produkts ausgewählt werden.

Verschiedene Hersteller haben möglicherweise unterschiedliche Produktgrößen. Machen Sie sich daher vor dem Kauf mit den Größentabellen der einzelnen Verkäufer vertraut.

Die Messungen sollten am Morgen nach dem Schlafengehen durchgeführt werden, damit die Beine nicht anschwellen. Die Oberkante der Wäsche sollte 5 – 10 cm über dem Schadensniveau liegen. Für Messungen benötigen Sie ein Zentimeterband.

Nanovein  Krampfadern in den Beinen, Behandlung zu Hause
ArtikelSockenЧулкиStrumpfhosen
GrundmaßnahmenBeinumfang im unteren schmalen Teil
Beinumfang im oberen breiten Teil
Umfang des Unterschenkels unter dem Knie
Länge vom Fuß bis zum Knie
Schuhgröße
Zusätzliche MaßnahmenOberschenkelumfang 25 cm über dem Knie
Beinlänge vom Fuß bis zum Oberschenkel oder zur LeisteTaillenumfang
Hüften

Wie man Leinen trägt

Um die maximale Wirkung von Kompressionsstrümpfen zu erzielen, muss diese korrekt getragen werden. Die am besten passende Unterwäsche ist schwer anzuziehen, daher gibt es Feinheiten beim Anziehen.

  1. Der Verschleiß von Medizinprodukten muss konstant sein: von morgens bis abends.
  2. Bevor Sie Kompressionsunterwäsche anziehen, sollten Sie auf die Nägel und den Zustand der Füße achten: Sie sollten nicht am Produkt haften und es zerreißen. Sie können Handschuhe verwenden, um das Trikot nicht zu zerreißen.
  3. Dehnen Sie das Produkt nicht und ziehen Sie es nach oben, um seine Struktur nicht zu beschädigen.
  4. Tragen Sie das Produkt nur trocken auf trockener Haut. Dazu in horizontaler Position mit erhobenen Beinen.

Um Kompressionsunterwäsche anzuziehen, müssen Sie:

  • Drehen Sie das Produkt von innen nach außen bis zur Ferse.
  • lege es auf den Fuß, mache es flach;
  • Ziehen Sie das Produkt mit Hilfe von Handflächen bis zum Knie, drehen Sie es und glätten Sie es.
  • Ziehen Sie die Wäsche über die gesamte Länge und drücken Sie sie flach.

Strickwaren für Krampfadern während der Schwangerschaft

Kompressionsstrickwaren während der Schwangerschaft werden empfohlen, um Krampfadern bei allen schwangeren Frauen vorzubeugen. Zu diesem Zweck wird 1 Gruppe verwendet: vorbeugende Unterwäsche. Laut Aussage verschreibt der Arzt das Kompressionstrikot der gewünschten Klasse.

Zu präventiven und therapeutischen Zwecken werden die folgenden Kompressionskleidung für schwangere Frauen verwendet:

Strumpfhosen unterscheiden sich erheblich von nicht schwangeren Produkten:

  • erhöhte Atmungsaktivität des Materials;
  • ein elastischer Verbandgürtel, der zusätzlich den Bauch stützt.

Mutterschaftsstrümpfe können sein:

  • klassisch;
  • mit Silikongummi;
  • mit Gürtelkorsetts mit Klettverschluss;
  • mit offenem Zeh.

Kompressionsunterwäsche für Männer

Krampfadern sind bei Männern genauso häufig wie bei Frauen. Laut Statistik leiden alle 8 Vertreter des stärkeren Geschlechts an dieser Krankheit. Daher muss von einem Arzt für Männer verschriebene Unterwäsche getragen werden.

Bei richtiger Anwendung bei Männern gibt es:

  • verbesserter Abfluss und Verringerung des venösen Blutvolumens;
  • Überdruck in den Gefäßen nimmt ab;
  • Gewebetoxine werden entfernt;
  • Volumen nimmt aufgrund von Wasserentzug ab;
  • Die Beweglichkeit von Gelenken und Sehnen nimmt zu.

Männer sollten nicht schüchtern sein, Kompressionsstrümpfe zu tragen. An der Kleidung fällt er überhaupt nicht auf. Bei nicht laufenden Fällen erfolgt die Normalisierung des Zustands nach einigen Tagen. Bei einer Auswahl an Wäsche sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren. Nur ein Spezialist hilft einem Mann bei der Auswahl der richtigen Größe und des richtigen Kompressionsgrades der Wäsche.

Empfehlungen für Gebrauch und Pflege

Damit die Kompressionsstrickwaren langlebig und praktisch sind, müssen die Regeln für ihre Verwendung und Pflege eingehalten werden:

  • Kompressionsstrümpfe müssen täglich von Hand gewaschen werden, vorzugsweise mit Seife oder Babypuder ohne Conditioner und Spülen in Wasser, das nicht höher als 40 ° C ist.
  • Produkte nicht kochen;
  • Beim Aufhängen nicht im Trockner trocknen.
  • Trocknen Sie die Wäsche nicht in der Sonne oder auf der Batterie.
  • Verdrehen Sie die Produkte nicht, sondern drücken Sie sie mit einem Handtuch zusammen, richten Sie sie aus und legen Sie sie auf eine ebene Fläche.
  • Strickwaren nicht bügeln oder bleichen.

Wenn Sie die wirklich beste Kompressionsunterwäsche auswählen möchten, sollten Sie einen Phlebologen konsultieren. Er wird Ihnen sagen, welche Art von Strick für Krampfadern für Sie geeignet ist.

Das ist interessant:

Thrombose ist eine Krankheit, die durch die Bildung von Gerinnseln an den Innenwänden von Blutgefäßen gekennzeichnet ist, die als Blutgerinnsel bezeichnet werden. Sie verengen …

Gymnastik mit Krampfadern der Beine ist ein therapeutisches und prophylaktisches Hilfsmittel. Laut Statistik sind 10% der Bevölkerung …

Kompressionsstrickwaren sind eine wirksame und einfache Methode zur Vorbeugung und Behandlung von Krampfadern. Kompressionsstrümpfe für Krampfadern und Beinlinge …

Lagranmasade Deutschland