Kompressionsunterwäsche

Die Verwendung von Kompressionsunterwäsche für Beine mit Krampfadern ist eine der häufigsten und effektivsten Methoden zur Behandlung einer Krankheit. Diese Unterwäsche hilft dabei, die Belastung gleichmäßig auf die venösen Gefäße zu verteilen, wodurch die Wahrscheinlichkeit eines Fortschreitens der Krampfadern erheblich verringert wird. Moderne Trikots werden nach einer speziellen Technologie entwickelt, sie wiederholen alle Biegungen der Extremität vollständig. Dies vermeidet das Tragen von Beschwerden.

Es gibt viele Sorten und Marken von Kompressionsunterwäsche. Um die richtige Art und Größe zu wählen, müssen Sie sich an einen Phlebologen wenden.

Die folgenden Trikots werden am häufigsten verwendet.

  • Gestrickte Leggings und Socken – werden zur Entwicklung von Krampfadern in den Knöcheln und im unteren Drittel des Beins verwendet. Ähnliche Produkte erfassen das gesamte Bein im Bereich unterhalb des Knies. Der Unterschied zwischen Golf und Leggings besteht darin, dass letztere keine Socke haben, die sich meistens von ersteren abnutzt.
  • Kompressionsstrümpfe – Dieses Produkt erfasst den Bereich bis zum oberen Drittel des Oberschenkels und wird bei Krampfadern im Knie sowie im unteren Drittel des Oberschenkels angewendet.
  • Kompressionsstrumpfhose – wird für Krampfadern der unteren Extremitäten mit Ausbreitung auf die Oberschenkel verwendet. Dieses Produkt ist auch für Frauen während der Schwangerschaft geeignet. Strumpfhosen stützen den Bauch und entlasten den Rücken.

Um die richtige Kompressionsunterwäsche für Krampfadern auszuwählen, wenden Sie sich am besten an einen Spezialisten. Sie können die medizinische Strickware nach gründlicher Prüfung der Klassifizierung und aller erforderlichen Regeln und Anweisungen selbst auswählen.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Klassifizierung von Kompressionsbekleidung

Unterwäsche für Krampfadern an den Beinen wird nach dem ausgeübten Druckgrad klassifiziert. In verschiedenen Stadien der Krampfadern der Beine ist es notwendig, mit einer bestimmten Kraft Druck auf die Gliedmaßen auszuüben, um den venösen Blutfluss nicht zu stören und die Situation nicht weiter zu verschlimmern.

Bestimmen des gewünschten Kompressionsgrades

Unterscheiden Sie daher die folgenden Klassen von Kompressionsunterwäsche:

  • Die Kompressionskleidung dieser Art der ersten Klasse wird zur Prophylaxe von Krampfadern bei prädisponierenden Faktoren (Vererbung, ständige Arbeit im Sitzen oder Stehen, erhebliche Belastung der unteren Extremitäten, Schwangerschaft) eingesetzt. In einigen Fällen ist es in den frühen Stadien von Krampfadern wirksam, wenn Gefäßsternchen deutlich sichtbar sind. Diese Unterwäsche hat einen Druck von 18-23 mm. Hg. Art. Es kann bei der Arbeit, im Training und beim Joggen getragen werden.
  • Die zweite Kompressionsklasse – übt einen Druck von 24 bis 32 mm aus. Hg. Art. Hilft gegen Krampfadern der ersten Stufe. Diese Unterwäsche wird für schwangere Frauen mit Anzeichen von progressiven Krampfadern der unteren Extremitäten empfohlen. Diese Art von gestrickter Unterwäsche wird auch Sportlern verschrieben, die starken Belastungen ausgesetzt sind, um die Entwicklung von Krampfadern zu verhindern.
  • Die dritte Kompressionsklasse – Unterwäsche dieser Probe – ist therapeutisch und übt bereits erheblichen Druck auf die unteren Gliedmaßen aus. Es wird nicht empfohlen, Strickprodukte dieser Klasse unabhängig voneinander auszuwählen. Zuweisen und Auswählen des Typs und der Größe sollte nur ein Spezialist sein. Kompressionswäsche der dritten Klasse übt einen Druck im Bereich von 33-46 mm aus. Hg. Art. Empfohlen für Patienten mit schweren Manifestationen von Krampfadern und Lymphinsuffizienz.
  • Die vierte Klasse – Kompressionskleidung mit einem erheblichen Druckgrad – wird nur von einem Spezialisten ernannt und ausgewählt. Der von dieser Art von Strickwaren ausgeübte Druck beträgt mehr als 48 mm. Hg. Art. Dessous helfen bei einer signifikanten Ausdehnung der Krampfadern, Anzeichen von Stagnation in den Lymphgefäßen, schwerer trophischer Störung, schwerem Ödem.

Die Tabelle zeigt die Hauptklassen der therapeutischen Unterwäsche für Krampfadern der Beine, den ausgeübten Druck sowie die Hauptsymptome, die sie bei der Auswahl der Kompressionsunterwäsche abstoßen.

KomprimierungsklasseAusgeübter DruckSymptome und Indikationen zur Anwendung
Klasse I.18-23 mmHgDas Vorhandensein von Teleangiektasien (Besenreisern und Netzen), mäßigen Ödemen am Ende des Tages, Gefühl von Müdigkeit und Schweregefühl in den unteren Extremitäten.
II Klasse24-32 mmHgAusgedrückte einzelne erweiterte und gekrümmte Venen, Schmerzen in den Beinen, mäßige Schwellung am Abend, Müdigkeit und Schweregefühl in den unteren Extremitäten.
Grad III33-46 mmHgProgressive Krampfadern, Anzeichen trophischer Störungen (Verfärbung, Trockenheit und Ausdünnung). Schweres Ödem, signifikante lymphovenöse Insuffizienz, diagnostizierte tiefe Venenthrombose.
Grad IVmehr als 48 mmHgDeutlich zunehmende Schwellung der unteren Extremitäten, mehrfach erweiterte venöse Gefäße. Ständige Schmerzen in den unteren Extremitäten, schwere trophische Störungen, Verfärbungen der Haut in großen Bereichen der betroffenen Extremität, das Vorhandensein von langfristig heilenden Wunden.

Regeln für die Auswahl von Kompressionsunterwäsche

Der entscheidende Schritt ist die Auswahl des richtigen Kompressionskleidungsstücks. Sie müssen das Ausmaß der Schädigung der Venen kennen, tiefe oder nur oberflächliche Venen sind erweitert, leidet das Lymphsystem der Beine. Angesichts dieser Faktoren können Sie versuchen, die Kompressionsunterwäsche für Krampfadern selbst auszuwählen. Es ist am besten, sich an einen Spezialisten zu wenden, der die richtige Größe, den richtigen Kompressionsgrad und die richtige Art der Strickware auswählt.

Es ist am besten, Kompressionskleidung in den ersten Stadien der Krampfadern oder sogar bevor sie auftritt, selbst zu wählen. Solche Unterwäsche ist vorbeugend und schadet bei unsachgemäßer Auswahl nicht.

In den Stadien, in denen geschwollene Venen gut sichtbar sind, die Schwellung der Gliedmaßen ausgeprägt ist, die Schmerzen störend sind, wird empfohlen, sich an einen Spezialisten zu wenden.

Nanovein  Aus Krampfadern Kastanie

Socken

Um die richtige Kompressionsstrümpfe für Krampfadern auszuwählen, muss das Ausmaß der Gefäßschädigung bestimmt werden. Bei einer Erweiterung der Venen unterhalb des Knies werden Socken verwendet. Häufige Lokalisation von Krampfadern in diesem Fall:

  • Knöchelhöhe;
  • unteres Drittel der Tibia;
  • mittleres Drittel der Tibia.

In diesem Fall erhöhen Kniestrümpfe den Blutabfluss im Fuß und verringern die Belastung der Beingefäße. Strümpfe werden sowohl für Frauen als auch für Männer hergestellt. Der Unterschied in ihnen ist nur das Vorhandensein eines Musters. Anstelle von Strümpfen können Sie auch Leggings mitnehmen. Dieses Produkt ähnelt Strümpfen, hat jedoch einen Ausschnitt für die Finger im Zehenbereich.

Die beliebtesten Hersteller von Kompressionsgolf sind:

  • Medi – deutsche Produktion, bieten gestrickte Socken und Leggings.
  • Orto ist ein spanisches Unternehmen, das Kompressionskleidung in drei Kompressionsklassen herstellt.
  • Lumma Idealista – Strümpfe und Leggings aus russischer Produktion. Erhältlich in Schwarz mit weichen Nähten, beim Tragen fast unsichtbar.

Чулки

Diese Kompressionsunterwäsche für Krampfadern wirkt sich besser auf die Gefäße der Gliedmaßen aus und ist die beste Wahl. Gestrickte Strümpfe erzeugen eine Kompression in den problematischen unteren Teilen der Extremität (Knöchel, Unterschenkel) und verhindern auch das Auftreten von Krampfadern in den oberen Teilen. Kompressionsstrümpfe gibt es in verschiedenen Farben und Optionen, was ideal für Frauen ist. Es gibt auch normale Strümpfe für Männer.

Es ist notwendig, dieses Produkt richtig zu tragen, damit der Druck gleichmäßig verteilt wird und die Oberflächengefäße nicht eingeklemmt werden.

Die beliebtesten Hersteller von Kompressionsstrümpfen sind:

  • Medi (Deutschland);
  • Lumma Idealista (Russland);
  • Relaxsan (Italien);
  • Bauerfeind (Deutschland).

Strumpfhosen

Kompressionsstrumpfhosen unterscheiden sich von gewöhnlichen durch erhöhte Dichte. Bei der Auswahl dieses Produkts müssen Sie auf den Grad der Kompression achten. Es sollten Einheiten in Millimetern Quecksilber und nicht in Höhlen angegeben werden.

Strumpfhosen haben keine Nähte und bedecken gleichmäßig die gesamte Oberfläche der unteren Extremität. Es ist ratsam, Krampfadern über dem Knie am Oberschenkel zu verteilen. Es gibt spezielle Strumpfhosen für schwangere Frauen, die eine Verdickung im Gürtel haben. Dies hilft, den Magen zu erhalten und die Last auf den Rücken zu verteilen.

Hersteller von Kompressionsstrumpfhosen:

  • Intek (Russland);
  • Venoteks-Therapie (USA);
  • Orto (Spanien);
  • Relaxsan (Italien);
  • Sigvaris (Schweiz).

Sie müssen gestrickte Unterwäsche für Krampfadern in spezialisierten Einrichtungen mit einer Lizenz zum Verkauf dieser Art von Produkten sowie dem Vorhandensein aller erforderlichen Zertifikate von Herstellern kaufen. Es wird empfohlen, mehrere Paare gleichzeitig zu kaufen, damit das Produkt bei Beschädigung schnell durch ein neues ersetzt werden kann.

Beachten Sie bei der Auswahl von Kompressionsunterwäsche Folgendes:

  • Einhaltung des Kompressionsgrades gemäß den Anweisungen des Arztes;
  • das Fehlen von Nähten, wenn es sich um Strumpfhosen handelt, im Fall von Leggings oder Golf sollten sie nicht viel hervorstehen;
  • Alle Kompressionsprodukte müssen RAL-GZ 387 entsprechen.
  • das Vorhandensein eines Zeichens für das Fehlen von Allergenen;
  • Anzeige des Kompressionsgrades in Millimetern Quecksilber und nicht in Höhle.

So wählen Sie die Größe der Kompressionsunterwäsche

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung ist die richtige Wahl der Größe. Es ist notwendig, sich mit einem Spezialisten zusammenzuschließen, der in dieser Angelegenheit hilft. Bevor Sie zum Arzt gehen, müssen Sie für jedes Produkt zu Hause geeignete Messungen vornehmen.

Für Golf müssen Sie messen:

  1. Umfang des Beins im Bereich über dem Knöchel;
  2. Umfang der Tibia in ihrem breitesten Teil unter dem Knie;
  3. die Länge des Beins vom Fuß bis zum Kniegelenk.
Socken
Größe
АВ
XS17-19 sehen26-32 sehen
S20-22 sehen30-32 sehen
M23-25 sehen34-44 sehen
L26-28 sehen38-48 sehen
LX26-28 sehen44-55 sehen
XL29-31 sehen44-55 sehen

Für Strümpfe messen:

  1. Umfang der Tibia über dem Knöchel;
  2. Umfang des Unterschenkels unter dem Knie (breiter Teil);
  3. Hüftumfang 24-25 cm über dem Kniegelenk. Messen Sie bei großen Personen den Umfang 30 Zentimeter über dem Kniegelenk.
  4. Gliedmaßenlänge vom Fuß bis zum Ort der Messung des Umfangs des Oberschenkels oder der Leiste.
Чулки
Größe
АВС
XS17-19 sehen26-36 sehen40-50 sehen
S20-22 sehen30-42 sehen48-60 sehen
SX20-22 sehen30-42 sehen56-70 sehen
M23-25 sehen34-46 sehen56-70 sehen
MX23-25 sehen34-46 sehen64-80 sehen
L26-28 sehen38-51 sehen64-80 sehen
LX26-28 sehen38-51 sehen72-90 sehen
XL29-31 sehen42-55 sehen72-90 sehen
XLX29-31 sehen42-55 sehen80-100 sehen

Strumpfhosen werden wie folgt gemessen:

  1. Umfang der Tibia über dem Knöchel;
  2. Umfang der Tibia in ihrem breiten Teil (unter dem Knie);
  3. Messen Sie den Umfang beider Hüften.
  4. den Taillenumfang messen;
  5. Die Länge der Extremität vom Fuß bis zur Leiste wird gemessen.

Diese Indikatoren müssen am Verkaufsort von Kompressionsunterwäsche erfasst und mit ihnen konsultiert werden.

Um gestrickte Unterwäsche für Krampfadern auszuwählen, müssen Sie die resultierenden Maße mit speziellen Größentabellen vergleichen, die jeder Hersteller für sich hat.

Die Wirksamkeit der Kompressionstherapie

Der positive Effekt von Kompressionsunterwäsche bei Krampfadern besteht darin, die Oberflächengefäße der unteren Extremitäten zusammenzudrücken. Es ist zu beachten, dass der maximale Druck (100%) auf den Bereich über den Knöcheln fällt, im Bereich vom oberen Drittel des Beins bis zum unteren Drittel des Oberschenkels etwas schwächer (70%) und in den höheren Abschnitten sogar noch schwächer. Ein solcher schrittweiser Effekt beruht auf der Tatsache, dass die Venen der Unterschenkel mehr Blutdruck verursachen als die Venen der oberen Abschnitte.

Dank solcher Trikots können folgende Effekte erzielt werden:

  • Verengung des Lumens der venösen Gefäße;
  • Wiederherstellung von Venenklappen;
  • Abnahme des Volumens des zirkulierenden venösen Blutes in den unteren Extremitäten;
  • erhöhtes trophisches Gewebe aufgrund eines größeren Zuflusses von arteriellem Blut;
  • Beseitigung von Ödemen aufgrund der Wiederherstellung des normalen Lymphabflusses;
  • Beschleunigung des Blutflusses in den unteren Extremitäten;
  • eine Abnahme der Blutviskosität, die das Thromboserisiko verringert.

Die ständige Verwendung von Kompressionsprodukten lindert Schmerzen, lindert Müdigkeit und Schweregefühl in den unteren Extremitäten.

Bei Verwendung eines elastischen Verbandes

Wenn Sie nicht genug Geld für hochwertige Kompressionskleidung haben oder diese irgendwie beschädigt ist und Sie noch keine neue gekauft haben, müssen Sie immer noch Krampfadern behandeln. Verwenden Sie in solchen Fällen einen elastischen Verband. Es wird nicht empfohlen, es täglich zu tragen, da seine Verwendung unwirksam sein oder die unteren Extremitäten überkomprimieren kann.

Nanovein  Krampfadern auf dem Uterusfoto

Mit einem elastischen Verband

Das Kompressionsverhältnis des elastischen Verbandes wird intuitiv bestimmt und manuell erstellt, während die Kompressionsunterwäsche die Beine korrekt und mit der erforderlichen Kraft komprimiert. Um die Wirksamkeit des elastischen Verbandes zu erhöhen, müssen Sie die folgenden Verbandsregeln befolgen:

  1. Der Verband sollte morgens nach dem Aufwachen vor dem Aufstehen erfolgen.
  2. Sie müssen vom Fuß oder von den Knöcheln ausgehen und sich allmählich erheben.
  3. Der Fuß sollte beim Verbinden um 85-90 Grad angehoben werden. In dieser Position ist es unpraktisch, die Beine selbst zu verbinden, daher müssen Sie um Hilfe bitten.
  4. Sie müssen den Verband gleichmäßig umdrehen und sicherstellen, dass sich keine Falten bilden.
  5. Jede nachfolgende Umdrehung des Verbandes sollte sich ein wenig mit der vorherigen überlappen, damit zwischen den Umdrehungen kein Spalt entsteht.

Elastische Bandagen sind nicht so gut an den Beinen befestigt und rutschen oft, was die Kompressionstherapie minimiert. Dies zeigt einmal mehr den Vorteil des Tragens von Kompressionsunterwäsche bei Krampfadern.

Wie man Kompressionsunterwäsche trägt

Es wird empfohlen, den ganzen Tag über Trikots zu tragen und kurz vor dem Schlafengehen im Bett auszuziehen. Tragen Sie morgens Kompressionsunterwäsche, bevor Sie zum ersten Mal auf die Beine kommen. In der heißen Jahreszeit wird die Verwendung solcher Produkte nicht empfohlen.

Für Sportler und Arbeiter, die ihren ganzen Tag auf ihren Füßen verbringen, wird empfohlen, Kompressionsprodukte zur Prophylaxe von Krampfadern zu verwenden.

Wie trage ich Kompressionsunterwäsche?

Sie müssen in der Lage sein, Kompressionsstrümpfe, Strumpfhosen oder Kniestrümpfe korrekt zu tragen, damit die Extremität nicht übermäßig gequetscht wird. Beachten Sie dazu folgende Regeln:

  • Sie müssen das Produkt selbst ohne unnötige Dehnung und Torsion tragen.
  • Zuerst wird die Wäsche umgedreht. Sie müssen Ihre Hand hineinstecken und das Produkt mit der Ferse umdrehen.
  • Zuerst wird das Produkt auf den Fuß gestellt und steigt dann allmählich auf.
  • Gestrickte Unterwäsche sollte leicht am Zeh gezogen werden, um den Daumen nicht einzuschränken.

Kann ich die ganze Zeit Kompressionsunterwäsche tragen?

Die Antwort auf diese Frage hängt vom Lebensstil des Patienten, dem Grad der Entwicklung von Krampfadern sowie der Jahreszeit ab. Mit einem aktiven Lebensstil, der ständig auf den Beinen bleibt und das Fitnessstudio besucht, ist es am besten, den ganzen Tag Unterwäsche zu tragen. Befindet sich der Patient ständig in sitzender Position, muss er mit Hilfe von medizinischer Unterwäsche auch einen normalen Zustand der Gefäße aufrechterhalten.

Die Dauer der Behandlung wird in der Regel vom Arzt festgelegt. Ohne Rücksprache wird nicht empfohlen, selbst zu beginnen und keine Unterwäsche mehr zu tragen. In den Anfangsstadien der Krankheit müssen Sie nicht länger als ein Jahr Trikots tragen, dann müssen Sie sich einer zweiten Konsultation mit einem Arzt unterziehen.

Während der heißen Jahreszeit hängt das Tragen von Kompressionsunterwäsche vom Grad der menschlichen Aktivität ab. Wenn er den Tag am Strand oder zu Hause auf der Couch verbringen möchte, können diese Produkte nicht getragen werden. Wenn Sie einen aktiven Urlaub planen, wird Kompressionsunterwäsche im Abstand von 3 Stunden getragen. Danach müssen Sie 15 bis 20 Minuten lang eine horizontale Position mit erhobenen Beinen einnehmen. Nach einer solchen Pause können Sie wieder medizinische Strickwaren anziehen und Ihrem Geschäft nachgehen.

Typischerweise müssen Patienten mit progressiven Krampfadern während ihres gesamten Lebens Kompressionsprodukte tragen.

Gegenanzeigen und mögliche Komplikationen

Bevor Sie Kompressionsprodukte verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Er sollte sich mit einer Liste aller Kontraindikationen und möglichen Komplikationen vertraut machen.

Hautausschläge auf der Haut

Das Tragen von Kompressionsunterwäsche ist kontraindiziert bei:

  • atherosklerotische Läsion der Gefäße der unteren Extremitäten;
  • Auslöschung von Endarteritis, Thrombose oder entzündlichen Erkrankungen der Arteriengefäße, die zu einer Verengung ihres Lumens führen können;
  • das Vorhandensein von Hautausschlägen oder entzündlichen Prozessen;
  • nicht bei trophischen Geschwüren, Dekubitus oder offenen Wunden angewendet;
  • jeder Grad des Herz-Lungen-Versagens;
  • Anzeichen von diabetischem Fuß oder dekompensiertem Diabetes mellitus.

Kompressionsunterwäsche sollte von Personen mit empfindlicher Haut, die zu allergischen Reaktionen neigen, mit Vorsicht getragen werden.

Patientenbewertungen

Ivan G., Sewastopol, 57 Jahre alt

Kinder gaben mir Strümpfe aus Krampfadern. Ich liebe es zu reisen und meine Art von geschwollenen Beinen die ganze Zeit. Von dem Moment an, als ich Strümpfe trug, verschwanden die Probleme und ich fühlte lange Zeit keine Schwere und Müdigkeit in meinen Beinen.

Oleg Nikolaevich, Moskau, 38 Jahre alt

Ich bin ein Trucker. Die Beine während der Reise fuhren ständig, es wurde eine Schwellung beobachtet, dann begannen die Venen hervorzustehen. Nachdem er anfing, Orto-Strümpfe zu tragen, verschwanden die Probleme. Die Beine waren leicht, die Schwellung verschwand. Preiswerte, aber hochwertige Strümpfe haben mir sehr geholfen.

Alevtina Stepanovna, Kharkov, 44 Jahre alt

Ich habe Intex Kompressionsstrumpfhosen. Tut Russland. Sie wurden zu einem echten Fund für mich. Ich leide seit 3 ​​Jahren an venöser Insuffizienz, meine Beine waren früher geschwollen und wund. Nachdem sie anfing, Strumpfhosen zu tragen, verschwand der Schmerz und es gab keine Schwellung. Sehr zufrieden mit dem Kauf.

Olga Sergeevna, Tver, 53 Jahre alt

Ich habe Strümpfe von Relaxsan gekauft, sie sind günstig und haben mir nicht lange gefallen. Nach einem Monat schwellen die Beine wieder an und tun weh. Schade, dass sie so kurzlebig sind.

Irina Vasilievna Kazan, 63 Jahre alt

Ich habe Venoteks Therapy Strumpfhosen der zweiten Kompressionsklasse. Äußerlich unterscheiden sie sich nicht von gewöhnlichen, aber als ich anfing, sie zu tragen, spürte ich den Unterschied. Es gibt kein Gefühl von Müdigkeit in den Beinen und Schmerzen.

In der modernen Ära der hohen technologischen Innovation bleiben Krampfhosen das grundlegende und notwendige Mittel zur therapeutischen Unterstützung.

Strümpfe für Krampfadern sind in den Anfangsstadien der Krankheit wirksam. Es wird auch empfohlen, sie von schwangeren Frauen zur Vorbeugung von Beinödemen zu verwenden.

Lagranmasade Deutschland