Krampfadern – Behandlung zu Hause

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Krampfadern sind laut Statistik eine ungewöhnlich häufige Pathologie, die nicht nur von Schweregefühlen in den Beinen begleitet wird, sondern auch von der Bildung hässlicher Knötchen, die die Schönheit weiblicher Beine ruinieren können. Glücklicherweise werden Krampfadern zu Hause behandelt – heute sind viele wirksame Medikamente bekannt, auf die weiter unten eingegangen wird.

Volksheilmittel zur Behandlung von Krampfadern der Beine beinhalten in der Regel die Verwendung von Arzneimitteln natürlichen Ursprungs. Unter ihnen:

Eine so beliebte Pflanze wie ein goldener Schnurrbart mit Krampfadern wird als Abkochung verwendet, auf deren Grundlage eine Kompresse hergestellt wird. Dazu werden zwei Blätter der Pflanze zerkleinert, mit 1,5 Gläsern Wasser gefüllt und einige 15 Minuten erhitzt. Das Produkt muss gefiltert und gekühlt werden. Dann wird die Gaze darin angefeuchtet und 10 Minuten lang auf das Bein aufgetragen.

Ein äußerst maßgebliches Instrument, das bei Krampfadern hilft, ist Rosskastanie – die meisten pharmazeutischen Präparate werden auf ihrer Grundlage hergestellt. Sie können Tinkturen unabhängig voneinander für den internen und externen Gebrauch herstellen. Nehmen Sie dazu 10 g gehackte Kastanienfrüchte, die zuvor geschält wurden, und gießen Sie sie auf 100 g Wodka. In einer fest verschlossenen Flasche wird das Produkt 3 Wochen lang in einem abgedunkelten Raum aufbewahrt, wobei der Behälter regelmäßig geschüttelt wird. Das Medikament wird mit 30 Tropfen pro Tag eingenommen. Parallel zur Tinktur werden Kompressen hergestellt (jeweils 10 Minuten).

Nanovein  Die besten Rezepte und Methoden zur Behandlung von Krampfadern mit Bienen

Kalanchoe aus Krampfadern

Die Tinktur der Hausblume Kalanchoe lindert Schmerzen in den Beinen und stellt die Durchblutung wieder her. Um das Medikament zuzubereiten, nehmen Sie Kalanchoe-Blätter und füllen Sie sie mit bis zu einem halben Liter Glas. Die Kapazität bis zum Rand ist mit 70% Alkohol gefüllt. An einem dunklen Ort sollte das Produkt 2-3 Wochen lang infundiert werden, während das Glas regelmäßig geschüttelt werden sollte. Mit vorgefertigten Tinkturen werden die Kompressen über Nacht aufgetragen. Der Schmerz verschwindet nach dem ersten Eingriff.

Brennnessel gegen Krampfadern

Ein gutes Ergebnis bei der Behandlung von Krampfadern ergibt junge Brennnesseln. Daraus wird ein kleiner Besen hergestellt, der dann auf die Beine gepeitscht wird und sich von den Füßen zu den Hüften bewegt. Brennen und Rötung verschwinden in einer halben Stunde – wegen des Brennnesseleffekts kann dieses Unbehagen toleriert werden. Ein Abkochen von Brennnesselblättern ist auch als Vorbereitung für die orale Verabreichung nützlich. Ein Glas Wasser nimmt 2-3 Esslöffel Rohstoffe (getrocknet oder frisch). Das Medikament darf kochen, 1 Stunde bestehen, filtrieren, dreimal täglich einnehmen.

Blauer Ton für Krampfadern

Es ist sehr nützlich, in Wasser getränkten blauen Ton auf Ihre Füße zu streichen. Die Schichtdicke beträgt ca. 2 cm. Polyethylen wird von oben aufgetragen, ein warmer Schal wird gebunden. Nach 3 Stunden wird der Ton abgewaschen. In diesem Stadium ist eine Kontrastdusche angebracht, die bei Krampfadern einfach unersetzlich ist. Die Dauer des Wasservorgangs beträgt 3-5 Minuten. Warmes Wasser wechselt mit kaltem, letzteres sollte die Sitzung beenden. Eine solche Behandlung kann durch die Aufnahme von Ton im Inneren ergänzt werden – jeweils 1 TL. am Tag.

Nanovein  Behandlung von Krampfadern bei schwangeren Frauen

In der traditionellen Medizin werden grüne Tomaten häufig als Heilmittel gegen Krampfadern eingesetzt – halbiertes Gemüse ist an erweiterte Venen gebunden. Dies hilft, Schmerzen und Müdigkeit zu lindern.

Die Behandlung mit Knoblauchölanwendungen ist ebenfalls wirksam: Ein Teil Knoblauch (in einer weißen Schale, nicht blau!) Wird gemahlen und mit zwei Teilen Butter kombiniert. Die resultierende Masse, bedeckt mit Pergament und einem warmen Schal, bleibt die ganze Nacht auf den Beinen.

Ärzte bestehen darauf, dass das Laufen mit Krampfadern vorteilhaft ist, aber natürlich nicht über große Entfernungen. Mäßige Bewegung hilft, die Durchblutung wiederherzustellen. Ziehen Sie vor dem Joggen ein Kompressionsjersey an oder legen Sie einen elastischen Verband an. Nach dem Unterricht müssen Sie sich mit leicht angehobenen Beinen hinlegen.

Lagranmasade Deutschland