Krampfadern der inneren Organe Preis

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D.

Sie können einem DOKTOR eine Frage stellen und eine KOSTENLOSE ANTWORT erhalten, indem Sie auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>> ein spezielles Formular ausfüllen

+7 495 649 05 73

Innovatives Gefäßzentrum in Moskau

Moskau, Leninsky-Prospekt, 102 (U-Bahn-Prospekt Vernadsky)

Vereinbaren Sie einen Termin

+7 495 649 05 73

Innovatives Gefäßzentrum in Klin

Region Moskau Klin, Victory Street Vlad. 2 Gebäude 3 Direkter Anruf an die Abteilung +74962470174

Vereinbaren Sie einen Termin

Klinik für Gefäßchirurgie

Region Moskau, Klin St. Siegesbesitz 2 Gebäude 3

Vereinbaren Sie einen Termin

+7 496 249 93 11

Klinik für endovaskuläre Chirurgie

Moskau Region Klin, st. Sportivnaya 9

Vereinbaren Sie einen Termin

+7 495 649 05 73

Klinik für Lymphologie und Rehabilitation

Adresse: Region Moskau, Bezirk Klinsky, Belozerki d.135.

Vereinbaren Sie einen Termin

Innovatives Gefäßzentrum in Woronesch

Adresse: Voronezh, st. Kirova d. 8

Vereinbaren Sie einen Termin

Mein Sohn begann vor ungefähr einem Monat seine Beine zu verletzen. Nach den Ergebnissen des Ultraschalls lautet die Diagnose Krampfadern der unteren Extremitäten. Ist eine chirurgische Behandlung im Anfangsstadium der Krankheit angezeigt, ist es möglich, Ihre zu kontaktieren?

Antwort: Melden Sie sich für eine persönliche Beratung an

Guten Tag, Victor Nikolaevich. Ich war am 13. Juni bei Ihrem Empfang. Marina Rudkova aus Island. Ich habe immer noch Venen in meinen Händen, die in getrennten Teilen hervorstehen. Ich werde dabei sein.

Antwort: Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob wir weiterhin sklerosieren

Hallo, im Mai 2018 wurde bei mir eine Phlebothrombose der Oberschenkelvene des rechten Beins diagnostiziert. Die erste Behandlung wurde mit direkten Antikoagulanzien, Venotonika, Salicylaten und Kompressionsstrümpfen verschrieben. Heute indirekte Antikoagulanzien, Venotonika.

Antwort: Hallo. In Ihrem Fall sollte das Problem der Schwangerschaft und die anschließende Behandlung mit einem Hämatologen entschieden werden (es ist erforderlich, die Machbarkeit der Einnahme der von Ihnen aufgeführten Medikamente, das Vorliegen einer Thrombophilie usw. zu ermitteln). Auch empfehlen.

Hallo, bei mir wurden Krampfadern C1,2 S, Ep, As, Pr 1,2,3 LII rechts diagnostiziert. in diesem Fall EVLO oder Miniflebektomie? Das Ostialventil rechts ist instabil, der Ventilapparat des BPV-Zylinders rechts ist zahlungsunfähig. Der Kofferraum.

Antwort: Hallo. Anhand der Daten der Ultraschallprüfung können wir nur den Ausfall der BPV-Ventilvorrichtung auf der rechten Seite unterscheiden. Für ein vollständiges Bild ist es erforderlich zu wissen, ob es im BPV-System rechts Krampfadern gibt und welche Durchmesser es gibt.

Hallo, bei mir wurden Krampfadern C1,2 S, Ep, As, Pr 1,2,3 LII rechts diagnostiziert. in diesem Fall EVLO oder Miniflebektomie?

Antwort: Hallo. Für eine objektivere Antwort auf Ihre Frage benötigen Sie Daten aus einem Duplex-Scan der Venen der unteren Extremitäten, auf deren Grundlage diese Diagnose gestellt wurde.

Krampfadern, eine Operation, bei der die Krankheit effektiv und einfach beseitigt werden kann, sind ein pathologischer Zustand, der durch eine Abnahme der Gefäßelastizität, ihre Ausdehnung, Schwierigkeiten beim Blutabfluss, trophische Veränderungen der Haut und der Weichteile gekennzeichnet ist. In den frühen Stadien kann die Behandlung konservativ durchgeführt werden. Mit der Zeit schreitet die Krankheit fort und die Operation der Krampfadern an den Beinen wird zur Methode der Wahl.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Welche Arten von Operationen stehen Patienten zur Verfügung?

Heutzutage können Kliniken Patienten verschiedene grundlegend unterschiedliche Operationen anbieten, die auf die Behandlung von Krampfadern an ihren Beinen abzielen. Die am häufigsten verwendeten sind:

  • Phlebektomie;
  • Miniflebektomie;
  • Lasertherapie;
  • Sklerotherapie;
  • Hochfrequenz-Obliteration von Venen.

Phlebektomie und Miniflebektomie

Die Phlebektomie ist eine Operation, bei der die Vena saphena der unteren Extremitäten mechanisch entfernt werden. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Nebenflüsse, die Blut an die Oberfläche tragen Die Venen werden abgebunden und durchschnitten, und die pathologisch veränderte Vene selbst wird entfernt. Der Blutabfluss durch die tiefen Venen. Der Patient verbringt das erste Mal nach der Operation in einem Krankenhaus, dann muss er rehabilitiert werden.

Nanovein  Ist es möglich, Krampfadern für immer loszuwerden

Die Miniflebektomie ist die gleiche Operation an den Beinen, um Krampfadern zu entfernen, nur durch kleine Einstiche oder Einschnitte. Die Operation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und nach einigen Stunden kann der Patient nach Hause gehen. Innerhalb einer Woche kann er einen normalen Lebensstil führen. Spuren von Einstichen verbleiben auf der Haut, die schließlich fast unsichtbar werden.

Indikationen zur Phlebektomie: [listet line = "0"]

  • Krampfadern der Beine in großen Bereichen;
  • trophische Veränderungen;
  • das Vorhandensein eines entzündlichen Prozesses in den Gefäßen;
  • Blutgerinnsel. [/ Listen]

Gegenanzeigen zur Phlebektomie: [listet style = "style2" line = "0"]

  • eitrige Hautkrankheiten im Bereich des Operationsfeldes;
  • tiefe Venenthrombose;
  • das Vorhandensein einer akuten oder Verschlimmerung chronischer Krankheiten;
  • onkologische Pathologie;
  • Diabetes mellitus während der Dekompensation;
  • seniles Alter des Patienten;
  • Schwangerschaft und Stillzeit. [/ Listen]

[notification type = "info"] Weitere Informationen zur Phlebektomie finden Sie in diesem Artikel. Über den Verlauf und die Merkmale der Miniflebektomie wird hier gesagt. [/ Notification]

Lasertherapie

Die Lasertherapie ist eine Methode zur Behandlung von Krampfadern an den Beinen, deren Kern darin besteht, die innere Oberfläche der Gefäße einer Laserbestrahlung auszusetzen. Da der Laser aus Lichtquanten gleicher Länge und Richtung besteht, hat er eine ziemlich hohe Leistung. Proteine ​​der Gefäßwand absorbieren die Energie von Quanten und koagulieren. Das Gefäß der unteren Extremität ist buchstäblich von innen „versiegelt“, der Blutfluss durch es stoppt. An der Stelle der Krampfadern verbleibt eine kleine Schnur, die schließlich verkümmert oder sich vollständig auflöst.

Darüber hinaus gibt es eine Technik der transkutanen oder perkutanen Lasertherapie, bei der der Laser durch die Haut angewendet wird.

Indikationen für die Lasertherapie sind wie folgt: [listet line = "0"]

  • Krampfadern in begrenzten Bereichen mit einem Durchmesser von Venen bis zu 1 cm;
  • Besenreiser;
  • trophische Veränderungen in den Gliedern. [/ Listen]

Gegenanzeigen zur Lasertherapie bei Krampfadern: [listet style = "style2" line = "0"]

  • eine gewundene Form der zu entfernenden Vene;
  • Blutgerinnungsstörung;
  • Endarteriitis der Gefäße der Beine;
  • Fettleibigkeit. [/ Listen]

Wenn es Kontraindikationen für die Lasertherapie gibt und die Notwendigkeit einer chirurgischen Behandlung von Krampfadern an den Beinen besteht, wird eine andere Art der Operation bevorzugt.

[Benachrichtigungstyp = "Info"] In diesem Artikel werden alle Funktionen des Verlaufs der Lasertherapie, der Vorbereitung und der postoperativen Komplikationen erläutert. [/ Benachrichtigung]

Sklerotherapie

Die Sklerotherapie ist eine der Methoden zur Behandlung von Krampfadern in den Beinen, die auch für chirurgische Eingriffe gilt. Während der Operation wird eine spezielle Sklerotherapie-Substanz auf Alkoholbasis durch eine kleine Punktion in die Vene injiziert, die eine chemische Verbrennung und einen entzündlichen Prozess im Gefäß verursacht. Dann wird ein Kompressionsverband an der Extremität angelegt. Es bringt die Wände der Venen zusammen und sie "kleben" untereinander zusammen. Wie nach der Lasertherapie bleibt anstelle der betroffenen Vene eine Schnur, die verkümmert und sich mit der Zeit auflöst.

Die Dosis und Art des Sklerosierungsmittels für die Extremitätenoperation werden individuell ausgewählt. Eine korrekt verabreichte Substanz hat nur eine lokale Wirkung. Selbst wenn eine kleine Menge des Arzneimittels in die tiefen Venen gelangt, verursacht es aufgrund der hohen Geschwindigkeit des Blutflusses weder lokale noch allgemeine schädliche Wirkungen.

Indikationen zur Sklerotherapie:

  • Krampfadern kleiner Venen in Form von "Sternen";
  • das Vorhandensein kleiner Krampfadern;
  • Frühstadien von Krampfadern.

Die Sklerotherapie kann zusätzlich zur Phlebektomie auch bei ausgedehnten Krampfadern der Beine eingesetzt werden. Gegenanzeigen für diese Art der Operation bei Krampfadern sind dieselben wie bei anderen Operationen.

[Benachrichtigungstyp = "Info"] Wir empfehlen, dass Sie mehr über Sklerotherapie aus diesem Material erfahren. Es enthält alle Informationen über das Verfahren bis zu den Preisen. [/ Benachrichtigung]

Radiofrequenz-Obliteration von Venen

Die Radiofrequenz-Obliteration von Venen ist eine ambulant durchgeführte Operation bei Krampfadern der unteren Extremitäten und eine gute Alternative zu herkömmlichen Behandlungsmethoden.

Unter Ultraschallkontrolle wird eine Punktion der Vene durchgeführt. Dann wird ein HF-Sensor in das Gefäß eingeführt. Es wirkt auf die Wände von Blutgefäßen und verursacht deren Koagulation und Verengung. Nach der Ausgabe des Sensors fallen die Gefäße vollständig ab.

Ein charakteristisches Merkmal dieser Art der Operation von Krampfadern an den Beinen ist, dass die Umwandlung von Hochfrequenzenergie in Wärme nicht wie bei der Lasertherapie in der Venenwand erfolgt, sondern in der Sensorkapsel. Dadurch wird die Wirkung auf die Gefäßwand deutlich dosiert. Die Stärke und Dauer der Exposition sowie die Temperaturregelung werden automatisch angepasst, wodurch das Risiko von Nebenwirkungen minimiert wird.

Indikationen und Kontraindikationen für die Hochfrequenz-Obliteration sind dieselben wie für die Lasertherapie von Krampfadern. Während des Kurses kann der Patient einen aktiven Lebensstil führen, der nur die intensive körperliche Aktivität einschränkt.

Die Kosten für die Operation bei Krampfadern

Die Kosten für eine Operation bei Krampfadern sind recht hoch, übersteigen jedoch geringfügig die Kosten einer vollständig konservativen Behandlung. Darüber hinaus ist es mit einer konservativen Behandlung nicht immer möglich, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Im besten Fall reduzieren Medikamente das Fortschreiten der Krankheit und verzögern die Operation.

Nanovein  Krampf-Thrombophlebitis

Der Preis der Behandlung wird in erster Linie von der Art der Intervention bestimmt.

  • Die Kosten für die Entfernung einer kleinen Vena saphena betragen 5 Rubel, eine große Vena saphena – 20 Rubel.
  • Die Miniflebektomie kostet den Patienten ab 7500 Rubel.
  • Die Kombination von Phlebektomie und Sklerotherapie kostet ab 20 Rubel.
  • Für die Laserentfernung von Blutgefäßen am Bein müssen ab 4 Tausend Rubel bezahlt werden.
  • Die Kosten für die Sklerotherapie beginnen bei 3 Rubel und können je nach Volumen und Methodik bis zu 30 Rubel betragen. und auf.
  • Die hochfrequente Auslöschung von Blutgefäßen ist eine der teuersten Methoden, deren Kosten in Russland bei 40 Rubel beginnen.

Krampfadern: nach der Operation Patientenbewertungen

Nach der chirurgischen Behandlung müssen Patienten, bei denen eine Phlebektomie durchgeführt wurde, rehabilitiert werden. Nach einer minimalinvasiven Behandlung können die Patienten innerhalb einer Woche zum normalen Leben zurückkehren. Unabhängig von der Arbeitsweise müssen alle jedoch innerhalb von zwei Monaten die körperliche Aktivität begrenzen, das Badehaus nicht besuchen, nicht in der Sonne bleiben und Kompressionsstrümpfe tragen. Empfohlene tägliche Spaziergänge.

Mögliche Komplikationen nach Behandlung von Krampfadern:

  • Schmerzsyndrom
  • Hämatome;
  • kurzfristiger Anstieg der Körpertemperatur;
  • Lymphorrhoe – Lymphabfluss aufgrund einer Schädigung der Lymphgefäße;
  • Thrombose.

Die ersten drei Arten von Komplikationen verschwinden von selbst. Zur Vorbeugung von Lymphorrhoe müssen die Empfehlungen des Arztes in der Rehabilitationsphase eingehalten werden. Thrombose ist eine schwerwiegende Erkrankung, die eine vollständige medizinische Behandlung erfordert, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie sofort einen Arzt konsultieren sollten.

Bewertungen von Patienten nach einer Krampfadernoperation

Letztes Jahr behandelte sie Krampfadern mit Sklerotherapie. Im Allgemeinen ist die Methode effektiv, verursacht nicht viel Unbehagen. Fünf Tage später kehrte sie zur Arbeit zurück. Es gab keine Komplikationen.

2014 führte sie eine Phlebektomie einer großen Vena saphena durch. Nach der Operation waren Schmerzen und Hämatome sehr störend. Im Laufe der Zeit ging alles weg, es gab keinen Rückfall der Krankheit.

2015 entfernte sie mit einem Laser die Besenreiser an ihren Beinen. Der Eingriff ist nahezu schmerzfrei, der Effekt ist sofort spürbar. Nach dem Eingriff traten keine subjektiven Empfindungen auf.

Eine Operation bei Krampfadern an den Beinen ist manchmal die einzige Möglichkeit, eine Person von Venenproblemen zu entlasten. Dies gilt insbesondere für das fortgeschrittene Stadium der Entwicklung der Krankheit, in dem noch keine Behandlung hilft.

Indikationen für eine Operation

Krampfadern sind eine Krankheit, die entsteht, wenn:

  • Schwächung der Venenklappen;
  • Elastizitätsverlust der Wände von Blutgefäßen;
  • Stauung im Gefäßsystem der Beine.

Infolgedessen wird die Ernährung des Beingewebes gestört, es treten nicht heilende Geschwüre auf, es bilden sich Blutgerinnsel, die durch den Körper transportiert werden. Krampfadern der unteren Extremitäten sind eine Krankheit, die gefährliche Komplikationen für andere Organe, insbesondere für das Herz, verursacht.

Das Entfernen von Krampfadern an den Beinen ist eine extreme Maßnahme, aber notwendig. Sie greifen in folgenden Fällen darauf zurück:

  1. Wenn eine Thrombophlebitis auftritt, ihre häufigen Exazerbationen sowie das Risiko von Blutgerinnseln.
  2. Wenn großflächige Transformationen der Venen der unteren Extremitäten gebildet werden.
  3. Mit einem langen Krankheitsverlauf, der einer konservativen Behandlung nicht zugänglich ist.
  4. Die Entwicklung der Krankheit schafft Probleme für die menschliche Bewegung.
  5. Wenn trophische Geschwüre auftreten. Dies bedeutet, dass das Beingewebe nicht genügend Nährstoffe erhält und die Zerfallsprodukte nicht über das Lymph- und Kreislaufsystem entfernt werden.
  6. Mit dem Auftreten klarer und ausgeprägter Anzeichen eines Trophismus der unteren Extremitäten. Die Beine werden blass und sogar bläulich, eine Person spürt eine ständige Kälte und Taubheit in den Füßen.

Wie Krampfadern zu behandeln?

Zur Behandlung dieser Krankheit werden Sklerotherapie, endovasale Eingriffe durchgeführt und Medikamente mit Kompressionsstrickwaren sowie physiotherapeutische Übungen eingesetzt.

Vorbereitungen für Krampfadern an den Beinen

Gele und Salben werden verschrieben für:

Stärkung der Wände von Blutgefäßen;

das Risiko von Blutgerinnseln verringern;

Verbesserung der Leistung von Venenklappen;

Schwellung der Weichteile beseitigen;

Heilung von trophischen Geschwüren.

Sie sind wirksam bei visuell sichtbaren Läsionen der Venen, sie erreichen nicht die Tiefe. Für sie wird es notwendig sein, sich einer Behandlung mit Pillen zu unterziehen, obwohl einige ihre Ineffizienz behaupten.

Sie reduzieren Mikrozirkulationsstörungen, verbessern den Zustand der Blutgefäße, lindern Entzündungen, erhöhen den Blutfluss und den Lymphfluss.

Sie können unterteilt werden in:

Aspirin und darauf basierende Mittel;

nichtsteroidale entzündungshemmende Analgetika;

Vorbereitungen für die Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten werden von einem Arzt verschrieben und eine spezielle Diät wird damit entwickelt. Es lohnt sich auch, sich zu weigern, enge und unbequeme Schuhe mit hohen Absätzen zu tragen.

Lagranmasade Deutschland