Krampfadern der Orbita

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Zusammenfassung eines wissenschaftlichen Artikels in Medizin und Gesundheitswesen, Autor einer wissenschaftlichen Arbeit – Vitaly Potemkin, Elena Vladimirovna Ageeva

Der Artikel beschreibt die Pathogenese, klinische Manifestationen sowie Methoden zur Diagnose und Behandlung von Krampfadern der Orbita. (Zum Zitieren: Potemkin V. V., Ageeva E. V. Krampfadern der Orbita // Ophthalmic Sheets. 2017. V. 10. Nr. 4. S. 61-63. Doi: 10.17816 / OV10461-63).

Ähnliche Themen wissenschaftlicher Arbeiten in Medizin und Gesundheitswesen, der Autor der wissenschaftlichen Arbeit ist Vitaliy Potemkin, Elena Vladimirovna Ageeva,

Orbitalvarix

In dem Artikel berichten wir über Pathogenese, klinische Merkmale und Methoden zur Diagnose und Behandlung von Orbitalvarix. (Zum Zitieren: Potemkin VV, Ageeva EV. Orbitalvarix. Ophthalmology Journal. 2017; 10 (4): 61-63. Doi: 10.17816 / OV10461-63).

Der Text der wissenschaftlichen Arbeit zum Thema "Krampfadern der Umlaufbahn"

Krampfadern der Umlaufbahn

© V.V. Potemkin12, E.V. Ageeva1

1 FSBEI HE “Erste nach St. Petersburg State Medical University benannte Akademiker I.P. Pavlova, Gesundheitsministerium Russlands, St. Petersburg;

2 SPb GBUZ "Stadt diversifiziertes Krankenhaus № 2", St. Petersburg

Zum Zitieren: Potemkin V.V., Ageeva E.V. Krampfadern der Orbita // Augenblätter. – 2017. – T. 10. – Nr. 4. – S. 61-63. M: 10.17816 ^ 10461-63

Eingegangen am 14.07.2017. Juli 26.09.2017; akzeptiert am XNUMX. September XNUMX

f Der Artikel beschreibt die Pathogenese, klinische Manifestationen sowie Methoden zur Diagnose und Behandlung von Krampfadern der Orbita.

Schlüsselwörter: Krampfadern der Orbita.

© VV Potemkin12, EV Ageeva1

Akademiker IP Pavlov Erste Staatliche Medizinische Universität St. Petersburg des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation, Sankt Petersburg, Russland;

2 Ophthalmologisches Zentrum der Stadt des Stadtkrankenhauses Nr. 2, Sankt Petersburg, Russland

Zum Zitieren: Potemkin VV, Ageeva EV. Orbitalvarix. Ophthalmology Journal. 2017; 10 (4): 61–63. doi: 10.17816 / OV10461-63

Eingegangen am 14.07.2017 Akzeptiert am 26.09.2017

^ In dem Artikel berichten wir über Pathogenese, klinische Merkmale und Methoden zur Diagnose und Behandlung von Orbitalvarix.

Schlüsselwörter: Orbitalvarix.

Krampfadern der Orbita gehören als venöse Fehlbildung zur Gruppe der Gefäßhamarts. Es macht weniger als 1,3% aller Neubildungen der Orbita aus [6, 8-10]. Die Pathogenese der Krankheit ist nicht vollständig verstanden. Die Grundlage für die Entwicklung der Krankheit ist angeblich eine Schwächung der Venenwand. Dies führt zu einer Stagnation des Blutflusses. Das Fehlen von Klappen in den Venen der Orbita trägt zu einer Erhöhung des Blutvolumens und einer Verlangsamung des Blutflusses bei. Die Hauptmechanismen für die Entwicklung von Krampfadern im Orbit scheinen daher sowohl eine Schwächung der Venenwand als auch eine Verlangsamung des Blutflusses zu sein [1, 4].

Diese Krankheit wird in den meisten Fällen im Alter von 10 bis 30 Jahren diagnostiziert. Öfter als andere, v. orbitalis superior, aber auch andere Orbitalvenen können beteiligt sein. Die wichtigste klinische Manifestation von Krampfadern

Der Positionsexophthalmus wirkt als Erweiterung der Venen der Orbita. Exophthalmus wird verstärkt, wenn der Patient liegt, sich biegt oder eine Valsalva-Behandlung durchführt [5]. In einigen Fällen kann der Ausbruch der Krankheit akut sein und sich als schmerzhafter Exophthalmus und vermindertes Sehvermögen aufgrund einer Kompressionsneurooptikopathie manifestieren [1, 12]. Dieser Beginn ist jedoch charakteristischer für Lymphangiome der Orbita [2].

Krampfadern der Orbita können sowohl primär als auch sekundär sein. Die primäre Läsion ist durch die Orbita begrenzt und nicht mit intrakraniellen arteriovenösen Fehlbildungen verbunden. Eine sekundäre Läsion ist mit intrakraniellen arteriovenösen Fehlbildungen verbunden, die das Blut in das Orbitalvenensystem umleiten und zu einer sekundären Dilatation der Venen der Orbita führen [3].

Die Diagnose erfordert eine der folgenden zusätzlichen Forschungsmethoden: Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie, Farbdopplerographie, Ultraschall (Ultraschall) oder Röntgen. Während der Forschung ist es notwendig, die Val-Salva-Technik anzuwenden [1, 7, 11, 13].

Es gibt keinen einheitlichen Ansatz für die Behandlung dieser Krankheit. In den meisten Fällen benötigen Patienten nur eine Beobachtung. Indikationen zur Behandlung

Abb. 1. B-Scan der rechten Umlaufbahn Abb. 1. Ultraschalluntersuchung der rechten Umlaufbahn

sind: vermindertes Sehvermögen, Schmerzen, das Vorhandensein eines hohen Komplikationsrisikos sowie ein kosmetischer Defekt. Die Hauptmethoden zur Behandlung von Krampfadern der Orbita umfassen Sklerotherapie, Embolisation und Ligation

Dieser Artikel stellt den klinischen Fall von Krampfadern der Orbita vor.

Im Mai 2017 kam ein 2-jähriger Patient mit Beschwerden über periodisch auftretende ovale Formationen im mittleren Drittel des oberen Augenlids, hauptsächlich mit Neigungen des Kopfes nach unten, ausgeprägtem Ödem des oberen Augenlids, in die mikrochirurgische Abteilung V des Mehrzweckkrankenhauses Nr. 59 der staatlichen Haushaltsanstalt St. Petersburg. Die Krankheitsdauer beträgt nach Angaben des Patienten ca. 7 Jahre. Ein ambulanter B-Scan der Orbita wurde durchgeführt. Entsprechend der Schlussfolgerung wurde im mittleren Drittel des oberen Augenlids eine Volumenmasse von 2,06 × 1,61 × 0,94 cm mit heterogener Echogenität und Einschlüssen mittlerer Echogenität gefunden. Es wurde keine gründliche Keimung festgestellt (Abb. 1).

Nanovein  Endovenöse Laser-Obliteration (EVLO) der Venen der unteren Extremitäten

Abb. 2. Das Aussehen des Patienten bei der Aufnahme: a – mit geradem Kopf, b – mit geneigtem Kopf, c – nach geneigtem Kopf

Abb. 2. Aussehen eines Patienten bei Aufnahme: a – Kopf ist gerade, b – Kopf ist geneigt, c – nach dem Neigen des Kopfes

Abb. 3. Betriebsfortschritt (Beschreibung im Text)

Abb. 3. Chirurgisches Verfahren (Beschreibung im Text)

Abb. 4. Das Aussehen des Patienten am

7-е сутки после операции Abb. 4. Aussehen eines Patienten in 7 Tagen nach dem chirurgischen Eingriff

Abb. 5. Das Aussehen des Patienten nach 2 Monaten. nach der Operation Abb. 5. Aussehen eines Patienten in 2 Monaten nach dem chirurgischen Eingriff

Eine CT der Bahnen wurde auch in zwei Projektionen in der Standard-Liegeposition ohne Verwendung von Valsalva durchgeführt, wonach keine Pathologie festgestellt wurde.

Eine objektive Untersuchung ergab eine runde Weichteilbildung in den äußeren Teilen der Orbita in der Projektion des mittleren Drittels des oberen Augenlids, die mit geneigtem Kopf zunahm (Abb. 2).

Die Position des Krampfaderns in den vorderen Regionen der Umlaufbahn ermöglichte seine Ligation. Der Patient unterzog sich einer transpalpebralen periostalen Orbitotomie. Durch den Zugang durch die Falte des oberen Augenlids direkt unter der präponeurotischen (zentralen) Fettpackung wurde eine Krampfader isoliert (Abb. 3, a, b), mit einer Klammer fixiert, mit einer U-förmigen Naht (Vicryl 4/00) vernäht und koaguliert (Abb. 3, c) Der Hautdefekt wird mit unterbrochenen Nähten (Vicryl 6/00) vernäht (Abb. 3, d).

Die postoperative Zeit verlief ereignislos (Abb. 4, 5, a, b).

Aufgrund des hohen Komplikationsrisikos in der intra- und postoperativen Phase gibt es keinen einheitlichen Ansatz für die Behandlung von Krampfadern im Orbit. Die Position des Krampfaderns in den vorderen Regionen der Orbita ermöglicht es Ihnen, ihn während der Operation gut zu visualisieren und die Ligation sicher durchzuführen.

1. Brovkina A.F. Erkrankungen der Umlaufbahn. – M., 2008 – S. 127-129.

[Brovkina AF. Bolezni Orbity. Moskau; 2008. S. 127-129. (In russ.)]

2. Potemkin VV, Marchenko OA, Ageeva EV, Malakhova Yu.I.

Lymphangiom der Orbita // Augenblätter. – 2017. – T. 10. – Nr. 1. – S. 93-96. [Potemkin VV,

Marchenko OA, Ageeva EV, Malakhova YuI. Orbitales Lymphangiom. Ophthalmology Journal. 2017; 10 (1): 93 & ndash; 96. (In russ.)]. doi: 10.17816 / OV1093-96.

3. Blaniuk LT. Orbitalgefäßläsionen. Rolle der Bildgebung. Radiol Clin North Am. 1999; 37: 169 & ndash; 183. doi: org / 10.1016 / S0033-8389 (05) 70085-3.

4. Bullock JD, Goldberg SH, Connelly PJ. Orbitalvarix-Thrombose. Augenheilkunde. 1990; 97: 251 & ndash; 256. doi: org / 10.1016 / S0161-6420 (90) 32615-5.

5. Foroozan R, Shields CL, Shields JA et al. Angeborene Orbitalvarizen, die eine extreme Neugeborenenproptose verursachen. Am J Ophthalmol. 2000; 129: 693 & ndash; 694. doi: org / 10.1016 / S0002-9394 (00) 00417-7.

6. Henderson JW, Campbell RJ, Farrow GM, Garrity JA. Orbitaltumoren. New York: Raven Press; 1994: 43-52.

7. Lieb WE, Merton DA, Shields JA. Farbdoppler-Bildgebung bei der Demonstration einer Orbitalvarix. Br J Ophthalmol. 1990; 74: 305 & ndash; 8. doi: org / 10.1136 / bjo.74.5.305.

8. Schilde JA, Bakewell B, Augsburger JJ, Flanagan JC. Klassifizierung und Inzidenz von raumgreifenden Läsionen der Umlaufbahn. Arch Ophthalmol. 1984; 102: 1606 & ndash; 1611. doi: org / 10.1001 / ar-chopht.1984.01040031296011.

9. Seregard S, Sahlin S. Panorama von orbitalen raumgreifenden Läsionen. Die 24-jährige Erfahrung eines Überweisungszentrums. Acta Ophthalmol Scand. 1999; 77: 91 & ndash; 98. doi: org / 10.1034 / j.1600-0420.1999.770121.x.

10. Sen DK. Ätiologisches Muster von Orbitaltumoren in Indien und ihre klinische Darstellung. Eine 20-jährige retrospektive Studie. Orbit. 1990; 9: 299 & ndash; 302. doi: org / 10.3109 / 01676839009019301.

11. Shields JA, Dolinskas C., Augsburger JJ, et al. Demonstration der Orbitalvarix mit Computertomographie und Valsalva-Manöver. Am J Ophthalmol. 1984; 97: 108 & ndash; 10. doi: org / 10.1016 / 0002-9394 (84) 90460-4.

12. Shimura M., Kiyosawa M., Aikawa H. et al. Spontane Orbitalblutung bei erwachsenen Frauen. Ophthalmologica. 1992; 205: 14957. doi: org / 10.1159 / 000310332

13. Vignaud J, Clay C, Bilaniuk LT. Venographie der Umlaufbahn. Radiologie. 1974; 110: 373 & ndash; 382. doi: org / 10.1148 / 110.2.373.

Krampfadern

Wenn periphere Venen im Gesicht anschwellen und dünner werden, treten häufig Krampfadern des Auges auf. Der Zustand wird begleitet von Ödemen, dem Auftreten von vaskulären "Sternen" auf den Augenlidern, verschwommenem und schlechtem Sehen, Kopfschmerzen. Beim ersten Symptom von Beschwerden wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren, der die Krankheit richtig diagnostiziert und eine wirksame Behandlung verschreibt.

Ursachen

Die peripheren Venen der Augen sind direkt mit den Gefäßen im Gesicht verbunden, die den Blutabfluss aus dem Augengewebe bewirken. Unter dem Einfluss von nachteiligen Faktoren wird die Durchblutung in ihnen gestört, die Gefäßwände werden dünner und dehnen sich aus. Dadurch schwellen die Augenlider an, um die Augen bilden sich Beutel, in denen Venen sichtbar sind. Wenn Gefäße unter den Augen sichtbar sind, können folgende Gründe dafür dienen:

  • Kopfverletzungen, die zu einer Koronarerkrankung führen;
  • regelmäßige plötzliche Druckstöße;
  • Diabetes mellitus;
  • die Bildung von atherosklerotischen Plaques;
  • übermäßige körperliche Anstrengung oder Gewichtheben;
  • längere Exposition gegenüber ultravioletten Strahlen;
  • kosmetische Eingriffe mit Kälte;
  • längerer Gebrauch von Beruhigungsmitteln;
  • systemische Erkrankungen;
  • sitzende Arbeit, begleitet von längerer Augenbelastung.

Zurück zum Inhalt

Wie manifestieren sich Augenkrampfadern?

Krampfadern der Augenvenen im Anfangsstadium manifestieren sich nicht. Wenn die Krankheit fortschreitet, treten die folgenden Symptome auf:

  • fühlbares Pulsieren des Augenlids und des angrenzenden Gewebes;
  • das Erscheinen vor den Augen eines weißlichen Schleiers, "Fliegen" oder Lichtflecken;
  • Verschlechterung der Sehschärfe;
  • Kopfschmerzen;
  • beeinträchtigte Wahrnehmung des peripheren oder zentralen Sehens;
  • Schwellung;
  • ausgeprägte erweiterte Venen.

Krampfadern der Augengefäße sind durch die Entwicklung einer vollständigen Blindheit gefährlich. Daher ist eine ärztliche Beratung erforderlich.

Diagnostik

Wenn eine Vene unter dem Auge herausgekommen ist, wird empfohlen, einen Augenarzt und einen Phlebologen zu konsultieren. Der Arzt studiert die Anamnese, führt eine visuelle Untersuchung durch, misst den Druck und verschreibt diagnostische Verfahren wie:

Nanovein  Fersensporn - Symptome und Behandlung zu Hause, Foto

Bei der Untersuchung eines Patienten wird notwendigerweise der Augendruck gemessen.

  • Visiometrie (Untersuchung der Sehschärfe);
  • Tonometrie (Messung des Augeninnendrucks);
  • Ophthalmoskopie;
  • Angiographie;
  • Computertomographie und Magnetresonanztomographie;
  • Dopplerographie.

Zurück zum Inhalt

Behandlung: die effektivsten Methoden

Medikationstherapie

Alle Medikamente werden von einem Arzt verschrieben, ein unabhängiger unkontrollierter Drogenkonsum ist verboten. Krampfadern unter den Augen erfordern eine komplexe Behandlung mit den in der Tabelle aufgeführten Medikamenten:

Chirurgische Eingriffe

Um die Venen unter den Augen zu entfernen und sie für immer loszuwerden, werden verschiedene Arten von Operationen empfohlen. Die folgenden Verfahren werden am häufigsten verwendet:

  • Laserbehandlung. Das Wesentliche der Methode ist die Einführung einer Sonde in das Gefäß. Unter dem Einfluss eines Laserstrahls haftet die betroffene Vene zusammen. Dies stellt die richtige Durchblutung wieder her und verbessert das ästhetische Erscheinungsbild.
  • Mesotherapie Hyaluronsäure wird in der Nähe der Augen unter die Haut injiziert und maskiert erkrankte Gefäße. Minus der Methode – die Venen werden nicht geheilt und Krampfadern treten erneut auf.
  • Phlebektomie. Es ist gekennzeichnet durch die Entfernung von Krampfadern.

Zurück zum Inhalt

Heimtherapie

Eine Fundusvenendilatation kann mit Kompressen behandelt werden. Heiler empfehlen folgendes Mittel:

  1. Nehmen Sie 20 weißen Ton und fügen Sie 2 Tropfen ätherisches Traubenöl hinzu.
  2. Gründlich mischen und 15 Minuten auf die Haut um die Augen auftragen.

Ein effektiver 3-wöchiger Kurs zur Anwendung von Stärkelotionen, die wie folgt hergestellt werden:

  1. Nehmen Sie 15 g Stärke und fügen Sie 10 g flüssigen Honig hinzu.
  2. Gießen Sie 100 ml Milch und mischen Sie bis pastös.
  3. 20 Minuten auf die Haut um die Augen auftragen.

Sie können versuchen, das Problem mit einer Salbeibrühe zu beheben.

Die Entfernung stark erweiterter Venen umfasst eine Kräuterkompresse, die wie folgt hergestellt wird:

  1. Nehmen Sie 10 g getrocknetes Salbeikraut.
  2. Gießen Sie 200 ml kochendes Wasser und lassen Sie es 10 Minuten ziehen.
  3. Etwas abkühlen lassen, die Watte anfeuchten und auf die geschwollenen Venen auftragen.

Alle Produkte sollten eine mäßige Temperatur haben. Zu heiße oder kalte Lotionen wirken sich nachteilig auf erkrankte Gefäße aus.

Um die ophthalmologische Varikosität loszuwerden, empfehlen Heiler, eine solche Kompresse herzustellen:

  1. Nehmen Sie frische Petersilie und hacken Sie.
  2. Fügen Sie ein wenig saure Sahne hinzu und mischen Sie.
  3. Tragen Sie die Mischung auf die Augenpartie auf und halten Sie sie 15 Minuten lang.

Wirksame Kompressen aus ungesalzenen Salzkartoffeln, die in Kreise geschnitten und 15 Minuten lang auf die betroffenen Venen aufgetragen werden sollten. Es wird auch empfohlen, täglich Übungen für die Augen zu machen, um Stagnation zu vermeiden. Dies ist Gymnastik mit den Gesichtsmuskeln des Gesichts, eine leichte Massage in kreisenden Bewegungen oder Klopfen.

Krampfadern unter den Augen – was tun? Behandlung von Krampfadern

Blaue Venen, Tumore und Taschen unter den Augen, dunkelrote Besenreiser sind nicht nur ein kosmetischer Defekt.

Ihr Aussehen weist auf Gefäßprobleme hin und erfordert einen Besuch bei einem Spezialisten.

Krampfadern manifestieren sich meist in einer genetischen Veranlagung, können aber auch als Indikator für andere Gesundheitsprobleme dienen:

  • Lebererkrankung.
  • Hoher Blutdruck.
  • Eisenmangel im Körper.
  • Gallenblasenerkrankung.
  • Erkrankungen des Kreislaufsystems.
  • Probleme mit dem endokrinen System;
  • Dehydration des Körpers.

Wenn Krampfadern unter den Augen unerwartet auftraten, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Chronischer Schlafmangel.
  • Langer Aufenthalt in der Kälte.
  • Tiefe Bräune.
  • Scharfer Gewichtsverlust.
  • Langer Aufenthalt am Computer.
  • Chronische Allergie
  • Häufige Akneausschläge.
  • Altersbedingte Veränderungen im Körper.
  • Schönheitsbehandlungen mit Eiswürfeln.

Krampfadern unter den Augen, Gefäßverlängerungen und Sternchen signalisieren eine Fehlfunktion des Kreislaufsystems und eine Blutmikrozirkulation im Gesicht.

Die Behandlung wird empfohlen, um mit frühen Manifestationen zu beginnen – mit Hilfe von Kosmetika, Anti-Krampf-Salben und therapeutischen Stärkungsmitteln.

In den frühen Stadien sind diese Medikamente wirksam. Spezielle Salben aus Krampfadern gegen Beutel unter den Augen, Masken und Cremes lindern Müdigkeit, erhöhen den Hautturgor und lindern Schwellungen.

Cremes mit Kollagen, natürlichen Ölen, Elastin und Hyaluronsäure werden gekühlt verwendet. Durch die Stimulierung der Mikrozirkulation des Blutes verleihen sie der Haut Elastizität und ein gesundes Aussehen.

Venotonische Gele auf Basis natürlicher Extrakte sind teure und wirksame Arzneimittel. Sie stellen die Elastizität der Haut wieder her und maskieren Krampfadern des Auges. Dunkle Gefäße unter den Augen werden für 6-7 Stunden unsichtbar.

Volksheilmittel

In den frühen Stadien der Krampfadern werden sie auch mit Volksheilmitteln behandelt. Im Gegensatz zu radikalen Methoden sind sie zugänglich, natürlich und wirken mild.

Kompressen und Masken werden aus Kräuterkochungen und anderen Produkten hergestellt:

Gehackte Petersilie wird mit saurer Sahne gemischt, auf die Augenpartie aufgetragen und 20-30 Minuten stehen gelassen. Gekochte Kartoffeln werden in Kreise geschnitten und 15-20 Minuten lang warm auf die Augen gelegt.

Die Hauptbedingungen für Masken und Kompressen sind die Vermeidung kontrastierender Temperaturen. Nach dem Eingriff wird die Haut mit warmem Wasser gewaschen und mit einer speziellen Creme für die Augenpartie bestrichen.

Was tun, wenn die Krampfadern des Auges bereits fortgeschritten sind?

Solche Probleme werden behandelt:

  • Laserbehandlungen.
  • Chemisches Peeling.
  • Phototherapie.
  • Mesotherapie.
  • Ozontherapie.

Laser-Photokoagulation und Thermokoagulation werden für Krampfadern in den Augenlidern mit hervorstehenden Gefäßen bis zu einer Größe von 3 mm empfohlen. Während der Sitzung werden unerwünschte Venen entfernt und das Verfahren bringt ein wenig Unbehagen in Form von Kribbeln mit sich.

Während der Mesotherapie, Lipofilling und Mikrographographie werden biologisch aktive Komponenten, Fettgewebe oder Hyaluronsäure, die auf zellulärer Ebene wirken, unter die Haut eingeführt.

Radikale Behandlungen für Krampfadern des Auges, obwohl sie hervorragende Ergebnisse liefern, aber Kontraindikationen aufweisen, eine Rehabilitationsphase erfordern, können nicht angewendet werden, wenn mit Gefäßen gearbeitet wird, die wichtige Funktionen erfüllen.

Für die Auswahl der geeigneten Behandlung und Medikation für Augenkrampfadern ist eine Konsultation eines Spezialisten erforderlich.

Lagranmasade Deutschland