Krampfadern im Mythos oder in der Realität des Mannes

Eine der häufigsten Gefäßerkrankungen sind Krampfadern.

Krampfadern – eine Erkrankung der Venen, bei der ihre Wände dünner werden, das Lumen breiter wird und sich „clusterartige“ Veränderungen in den Vena saphena bilden.

Wenn die Krankheit nicht behandelt wird, führen Krampfadern allmählich zu einer chronischen Veneninsuffizienz, was wiederum schwerwiegendere Folgen hat: die Entwicklung von Thrombophlebitis und trophischen Geschwüren.

Nikolai Petrovich Naydenov, Leiter der Abteilung Phlebologie der Frau Klinik, Phlebologe, Gefäßchirurg und Experte für Ultraschalldiagnostik von Venen, spricht über Krampfadern bei Männern: „Der Mythos, dass Krampfadern eine weibliche Krankheit sind, ist in der Gesellschaft weit verbreitet. Dies ist jedoch weit davon entfernt. In Russland finden sich bei jedem fünften Mann bestimmte Anzeichen der Krankheit.

Krampfadern sind bei Männern schwerer als bei Frauen und treten nicht nur an den Beinen auf, sondern breiten sich auch auf die Gefäße des Samenstrangs (Varikozele) aus. Dies kann das Sexualleben verschlechtern und sogar zu Unfruchtbarkeit führen. "

Die Ursachen für Krampfadern sind ein erblicher Faktor und eine genetische Veranlagung für schwaches Bindegewebe, eine Verletzung der Rahmenfunktion der Venenwände.

„Die Ursache für Krampfadern bei Männern ist in der Tat die Genetik. Es gibt jedoch Auslöser, die den Prozess auslösen können. Dazu gehören:

  • sitzender Lebensstil;
  • langes Fahren;
  • schwere Übung;
  • Übergewicht;
  • körperliche Arbeit, bei der eine Person gezwungen ist, lange zu stehen;
  • Appell an den Arzt. "

Faktoren wie Fettleibigkeit (erhöhter intraabdominaler Druck führt zu einer Erweiterung der Venen), chronische Verstopfung, schlechte Ernährung, angeborene Schwäche der Blutgefäßwände, Beinverletzungen, Bewegung im Kraftsport, entzündliche Erkrankungen des Fortpflanzungssystems, Alter usw. tragen ebenfalls zur Entwicklung der Krankheit bei.

Symptome von Krampfadern bei Männern sind:

  • vaskuläre "Sterne";
  • Ausdehnung der Vena saphena;
  • Schmerzen in den Beinen;
  • Blutergüsse nach den geringsten Blutergüssen;
  • Abends Schwellung der Beine, Schweregefühl, Müdigkeit, Beinermüdung, Nachtkrämpfe in den Beinmuskeln.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Behandlung von Krampfadern bei Männern

Die Behandlungsmethoden für venöse Pathologien hängen vom Entwicklungsstadium der Krankheit ab. In den frühesten Stadien werden venotonische Unterwäsche, Kompressionsunterwäsche und andere Mittel verwendet.

Nanovein  Elastische Krampfadern für Männer hoch

In den fortgeschrittenen Stadien der Krankheit können Krampfadern nur durch Eliminieren der veränderten Vene geheilt werden. Dies kann mit Hilfe minimalinvasiver Operationen erfolgen – intravaskuläre Laserkoagulation von Venen, Miniflebektomie und Sklerotherapie.

Behandlung eines Mannes mit durch Thrombophlebitis komplizierten Krampfadern

Die Laserbehandlung ist eine High-Tech-Methode zur Behandlung von Krampfadernerkrankungen, bei der eine dünne radiale Faser unter Ultraschallkontrolle in das betroffene Gefäß eingeführt wird. Das Verfahren wird durch eine einzelne Punktion der Haut durchgeführt. Bei der Laserbelichtung wirkt sich die Strahlung nur auf die Innenwand des Gefäßes aus und die Venen werden geschweißt. Anschließend verwandelt sich eine solche Vene einfach in ein Bindegewebsband, das mit der Zeit spurlos verschwindet. Während dieser Operation wird eine Lokalanästhesie durchgeführt. Gegenüber der Operation hat dieses Verfahren mehrere Vorteile: Der Laser verletzt die Haut nicht und garantiert einen hohen ästhetischen Effekt. Die Laserbehandlung von Krampfadern ist auch bei fortgeschrittenen Formen der Krankheit wirksam. Intravaskuläre Eingriffe erfordern keinen Krankenhausaufenthalt und keine Vollnarkose, und Sie kehren sofort zum normalen Leben zurück.

Bei der Miniflebektomie werden Krampfadern mit weniger traumatischen Eingriffen entfernt. Während der Operation werden Bereiche von Krampfadern durch Mikropunktionen auf der Haut entfernt, die nicht genäht werden müssen. Das Verfahren wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt, die entlang der veränderten Venen durchgeführt wird. Nach der Miniflebektomie wird der Blutabfluss normalisiert und in gesunde Venen umverteilt. Spuren von Mikropunktionen werden im Laufe der Zeit völlig unsichtbar.

Sklerotherapie ist eine Methode zur Behandlung von Krampfadern ohne Operation. Bei diesem Verfahren werden spezielle Medikamente in die beschädigte Vene injiziert, wobei die Wände des Kanals verklebt werden, was zur vollständigen Resorption des betroffenen Bereichs führt. Das Verfahren ist schmerzfrei, nachdem Kompressionsunterwäsche und eine Stunde Fußmarsch getragen werden müssen. Die Sklerotherapie erfordert keine Anästhesie und hinterlässt keine Narben und Narben.

Nanovein  Chirurgie zur Entfernung von Krampfadern

Das Ergebnis der ästhetischen Sklerotherapie bei Männern

Die ästhetische Sklerotherapie ist ein Injektionsverfahren mit Mikronadeln und einer speziellen Sklerosierungslösung, die in die intradermal erweiterten Gefäße („Gefäßnetzwerke“) injiziert wird. Das Verfahren trägt zu einer starken Verengung, Verklebung und allmählichen Resorption des erweiterten Gefäßes bei. Je nach Umfang der Intervention sind mehrere Verfahren möglich. Allmählich verschwinden die Gefäßnetzwerke, was zu einem guten ästhetischen Effekt führt.

Sie können sich für eine Beratung anmelden und weitere Informationen in der Klinik für Plastische Chirurgie Frau Klinik – Frau Clinics erhalten. Klinik für Plastische Chirurgie von Professor Blokhin und Dr. Wolfe
m. "Aussicht auf die Welt"
Moskau, st. Gilyarovskogo, 55
U-Bahn Kurskaya, Moskau, Podsosensky per., 20A
Телефоны: +7-495-120-06-10, +7 (495) 532-47-62

Lagranmasade Deutschland