Krampfadern und Krampfadern der unteren Extremitäten

Autoren: Irina Stanislavovna Starosvetskaya, Vladimir Nikolaevich Podgaysky
Genre: Medizin
Jahr:2005
ISBN: 985-06-1042-5

Die Probleme der Krampfadern als Krankheit und als Symptom einer Reihe von pathologischen Prozessen in den Venen und Arterien spiegeln sich wider. Die Konzepte der Ätiologie und Pathogenese werden vorgestellt, moderne Ansichten zur Klassifikation werden hervorgehoben, Gruppen von Patienten werden identifiziert, die die richtige und optimale Wahl der Behandlungsmethode, einschließlich der chirurgischen, ermöglichen. Die Indikationen werden nicht nur für radikale Methoden der Phlebektomie bestimmt, sondern auch für minimalinvasive Eingriffe (Laserzerstörung, Gerinnung, Kryophlebextraktion, Sklerophlebotherapie). Es wird auf Komplikationen geachtet, die im frühen und späten Stadium nach der Operation auftreten. Möglichkeiten ihrer Prävention sind angegeben. Für Phlebologen, praktizierende Chirurgen, Medizinstudenten.

Die Aufmerksamkeit für die Behandlung von Krampfadern lässt nicht nach. Dies wird durch die lebenswichtige Notwendigkeit diktiert. Es genügt zu sagen, dass die Häufigkeit von Krampfadern in der gesamten Bevölkerung 20% ​​übersteigt. Derzeit wurden bedeutende Erfolge bei der Behandlung dieser Krankheit erzielt, und dies ist vor allem mit der Entwicklung und Implementierung neuer, fortschrittlicherer rationaler Methoden verbunden. Die Identifizierung von Patienten mit Krampfadern als Symptom, insbesondere Krampfadern der unteren Extremitäten, die aktive Verhinderung des Fortschreitens des Prozesses nehmen in großem Umfang zu. Es ist nicht überraschend, dass derzeit eine klare Tendenz besteht, so schwerwiegende Folgen wie die Entwicklung der Induktion von Fußgewebe, Unterschenkel und die Bildung von trophischen Geschwüren zu verringern. Therapeutische Behandlung, chirurgische Methoden unterliegen derzeit signifikanten Änderungen. Die chirurgische Behandlung dieses Patientenkontingents wurde nicht nur von Phlebologen, Gefäßchirurgen, sondern auch von Allgemeinchirurgen begonnen, die die entsprechenden Eingriffe in allgemeinchirurgischen Krankenhäusern durchführten. Es ist jedoch bekannt, dass Krampfadern oder Krampfadern in einigen Fällen ein Symptom für andere pathologische Zustände sind.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Krampfadern und Krampfadern der unteren Extremitäten kostenlos herunterladen fb2, epub, pdf, txt

Svetlana Vladimirovna Fomicheva – Cand. Schatz Wissenschaften, leitender Forscher Institut für zelluläre und intrazelluläre Symbiose, Uralabteilung der Russischen Akademie der Wissenschaften. Ilya Vladimirovich Fomichev – Gastroenterologe, Leiter des Osnova Medical Center.

Nanovein  Sanatorium Sol-Iletsk

In dem Buch sprechen die Autoren über ihre Herangehensweise an die Behandlung von Arbeitnehmern im Öl- und Gassektor, nicht als normale Bürger, sondern als diejenigen, die ihre eigenen Besonderheiten in ihrer Arbeit haben und ihre eigenen Besonderheiten bei der Behandlung benötigen, die ihre beruflichen Merkmale berücksichtigen.

Bei der Gewinnung, dem Transport, der Verarbeitung, der Öl- und Gasindustrie sind die Arbeitnehmer mit schädlichen Produktionsfaktoren konfrontiert. In der Luft des Arbeitsbereichs sind schädliche Substanzen vorhanden, die Teil des erzeugten Gases sind oder mit dem produzierten Öl verbunden sind, wie Schwefelwasserstoff, Mercaptane, Schwefelkohlenstoff, Schwefelsäureanhydrid, Schwefeldioxid, Schwefelstaub. Ihre Akkumulation im Körper führt zu einer systemischen chronischen Vergiftung, wodurch sich der Körper auf intrazellulärer Ebene an externe nachteilige Faktoren anpasst. Diese Veränderungen in der Zelle beziehen sich auf die Organe und Systeme, in die sie aus der äußeren Umgebung eintreten.

Der Körper kann die Auswirkungen von Erdgas lange Zeit ausgleichen. Aber nicht unbegrenzt. Zu seiner Stunde gehen Veränderungen auf intrazellulärer Ebene auf funktionelle Veränderungen im Organ über.

Das Buch macht auf den Austausch von Cholesterin, die Entwicklung von Atherosklerose und die Gefahr des Sauerstoffmangels bei Arbeitern im Öl- und Gassektor aufmerksam. Von der anfänglichen Exposition gegenüber Erdgaskomponenten mit chronischen Auswirkungen auf den Körper bis zu ihren Auswirkungen auf zellulärer und intrazellulärer Ebene wird eine klare Kette aufgebaut. Es werden neue Ansätze zur Verhinderung der Inzidenz von Arbeitnehmern im Öl- und Gassektor vorgeschlagen.

Lagranmasade Deutschland