Krampfadern werden behandelt!

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Krampfadernerkrankung ist eine fortschreitende Erkrankung, die normalerweise mit dem Auftreten von Besenreisern an den Beinen beginnt. Patienten können auch über leichte Schwellungen, Müdigkeit und Beschwerden in den Beinen besorgt sein. Wenn Sie im Anfangsstadium der Krankheit nicht rechtzeitig einen Arzt konsultieren, können sich diese Manifestationen zu hässlichen Venenknoten entwickeln. Das fortgeschrittene Stadium der Krampfadern droht mit Thrombose, trophischem Ulkus. Die Behandlung ist in diesem Fall bis zur Operation teurer und komplizierter. Starten Sie die Krankheit nicht!

Der Phlebologe Alexander Ivanovich Chernokov, Professor, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Leiter der chirurgischen Abteilung, Leiter der wissenschaftlichen Abteilung der Klinik „Phlebology Center“, beantwortete Fragen zur Behandlung von Krampfadern.

Ist es möglich, Krampfadern zu Hause selbst zu heilen, zum Beispiel Volksheilmittel?

In Zeitungen, im Fernsehen und im Internet finden Sie häufig Werbung für wundersame Salben, Tinkturen und Medikamente, die angeblich gegen Krampfadern helfen. Ich kann Ihnen mit Zuversicht sagen, dass dies nicht ganz stimmt. Sie haben eine sehr schwache Wirkung. Es ist besser, einen Arzt zu konsultieren, da die Medizin sehr wirksame Methoden hat. Je früher mit der Behandlung begonnen wird, desto besser ist das Ergebnis.

In einigen Regionen Russlands ist die Blutegelbehandlung immer noch beliebt. Allerdings weiß nicht jeder, dass Blutegel einfach Substanzen absondern, die das Blut etwas verdünnen und keinen Einfluss auf Krampfadern haben. Nach dieser Behandlung gibt es leider ziemlich raue und hässliche Mehrfachnarben an den Stellen, an denen Blutegel aufgetragen werden.

Wie beginnt die Behandlung von Krampfadern?

Die Behandlung von Krampfadern beginnt mit einer Diagnose. Es ist sehr wichtig, dass der Spezialist, der die Diagnose durchführt, erfahren ist und sich speziell auf das Gebiet der Krampfadern spezialisiert hat und nicht auf das Gebiet der Erkrankungen der Schilddrüse, der Halsgefäße usw.

Nanovein  Effektive Linderung von Rückenschmerzen mit Vakuumgläsern

Krampfadern treten auf unterschiedliche Weise auf. Um einen individuellen Behandlungsplan zu wählen, müssen Sie alle durch Ultraschall identifizierten Nuancen berücksichtigen.

Gibt es einen Unterschied in den Ansätzen zur Behandlung von Krampfadern vor 15 bis 20 Jahren und heute?

Jetzt verwenden sie hochwirksame Methoden, mit denen Krampfadern mit minimalen Verlusten für den Patienten behandelt werden können. Sie werden ambulant durchgeführt, erfordern keinen Krankenhausaufenthalt, Patienten ändern praktisch nicht ihren gewohnten Lebensstil. Nach der Sklerotherapie ändert ein Mensch seinen Lebensstil nach Lasertechniken überhaupt nicht – er geht sofort nach dem Eingriff und kann am nächsten Tag zur Arbeit gehen.

Heute gibt es viele Behandlungen für Krampfadern. Wenn wir früher ins Krankenhaus kamen und nur chirurgische Eingriffe angeboten wurden, hat der Patient heute die Wahl. Welche Methode ist am effektivsten?

Derzeit gibt es drei strategische Ansätze zur Behandlung von Krampfadern. Die erste Methode ist die Sklerotherapie, die zweite ist die endovasale Intervention, die eine Laserbehandlung und Hochfrequenz-Obliteration umfasst, und die dritte ist eine Operation zur Entfernung von Venen.

Beispielsweise hat die Wirksamkeit der Sklerotherapie in den letzten Jahren dank der Verwendung einer schaumigen Form von Sklerosierungsmittel und der Einführung der Echosklerotherapie erheblich zugenommen, wenn die Sklerotherapie unter Aufsicht von Ultraschall durchgeführt wird. Wenn die Sklerotherapie von einem erfahrenen Spezialisten durchgeführt wurde, tritt nie wieder eine sklerotisierte Vene auf.

Alle Methoden sind sehr effektiv, wenn sie einzeln für strenge Indikationen verwendet werden.

Der Einsatz der Lasertechnologie in der Phlebologie ist von großem Interesse. Erzähl uns mehr darüber.

Die positive Seite der neuesten Generation von Lasern ist geringe Invasivität, Kosmetik, einfache Implementierung und Sicherheit. Darüber hinaus sind die unmittelbaren unmittelbaren Ergebnisse einer solchen Behandlung nach Ansicht vieler Phlebologen mit chirurgischen Behandlungsmethoden vergleichbar. Jetzt dauert der Eingriff 30-40 Minuten, und der Patient kann die medizinische Einrichtung unmittelbar nach Abschluss des Eingriffs selbstständig verlassen und zum normalen Leben zurückkehren.

Gibt es irgendwelche Einschränkungen bei der Verwendung des Lasers?

Nanovein  Hirudotherapie gegen Krampfadern Bewertungen

Aufgrund unserer Erfahrung halten wir es für angemessen, bei 70-80% der Patienten mit Krampfadern der unteren Extremitäten endovasale Techniken (Laser, RFR) anzuwenden. Das heißt, bei einigen Patienten gibt es bestimmte Kontraindikationen für die Verwendung eines Lasers, z. B. verringert ein zu großer Venendurchmesser die Wirksamkeit der Laserbelichtung (nach einigen Jahren kann eine mit einem Laserstrahl verschmolzene Vene „herausragen“ und ihr Lumen wiederherstellen, was eine Rückkehr der Krankheit bedeutet).

Trotz der Einführung von hochtechnologischen, teuren und einzigartigen Methoden zur Beeinflussung eines Krampfaderns in den letzten Jahren sollte gesagt werden, dass das Arsenal des Phlebologen derzeit keine einzige universelle Behandlungsmethode hat, mit der Krampfadern geheilt werden könnten. Daher ist ein sorgfältiger individueller Ansatz zur Auswahl der optimalen Behandlungsmethode für jeden einzelnen Patienten erforderlich, wobei alle Feinheiten und Nuancen der anatomischen und funktionellen Schädigung der Venen der unteren Extremitäten berücksichtigt werden.

Um die Behandlungsergebnisse zu verbessern, kombinieren erfahrene Spezialisten manchmal verschiedene Behandlungsmethoden, z. B. Kryophlebektomie und Laser, Laser und Sklerotherapie usw. Bisher gibt es immer noch Situationen, in denen es besser ist, die Vene zu entfernen.

Viele Frauen ziehen ihren Besuch bei einem Spezialisten hin, wahrscheinlich aus Angst vor irgendwelchen Einschränkungen im Leben. Zum Beispiel das Verbot, High Heels zu tragen, ohne die sie nicht "alle 100" aussehen würden.

Es gibt nur wenige Einschränkungen. Nach der Behandlung muss eine Kompressionsstrümpfe getragen werden, die die Ergebnisse der Verfahren festlegt und in Zukunft eine wirksame Maßnahme zur Vorbeugung von Krampfadern darstellt. Es gibt 4 Komprimierungsklassen. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist die Druckkraft auf die Venen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass nur der Phlebologe je nach Stadium der Erkrankung die erforderliche Kompressionsklasse bestimmen kann.

Sie können High Heels tragen, aber vorzugsweise nicht jeden Tag. Und Sie müssen auch Ihren Besuch im Bad und in der Sauna einschränken, Sie können es dämpfen, aber innerhalb angemessener Grenzen (nicht zwei- oder dreimal pro Woche).

CJSC Zentrum für Phlebologie, U-Bahn Sportivnaya, U-Bahn Smolenskaya, U-Bahn Baumanskaya

Telefon (495) 212-93-03

Lizenz LO-39-01 000818 vom 29.12.2012. Dezember XNUMX.

Gegenanzeigen sind verfügbar. SPEZIALISTISCHE BERATUNG ERFORDERLICH.

Lagranmasade Deutschland