Krampfadern Wermut heilen

Oft leiden Menschen an Krampfadern (Ausdehnung und Verstopfung der Venen) und wissen nicht, wie sie die Krankheit behandeln und sich selbst helfen sollen. Zuerst müssen Sie herausfinden, was es ist und warum es passiert. Die Venen an den unteren Extremitäten sind mit Klappen ausgestattet, sie lassen nur Blut nach oben. Wenn ihre Arbeit unterbrochen wird, bewegt sich das Blut zurück infolge von:

  1. ein überschüssiges Blutvolumen tritt in den Venen auf,
  2. Abfluss ist gestört,
  3. venöse Stauung tritt auf.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Die Hauptgründe

Krampfadern treten überall auf und dennoch gibt es Menschen, an denen die Krankheit vorbeigegangen ist. Dies bedeutet nicht, dass sie irgendwelche Geheimnisse haben, es gibt einfach angeborene Merkmale und Bedingungen für das Auftreten von Pathologie:

  • Die erbliche Struktur von Blutgefäßen, schwache Venenwände.
  • Weiblich. Das Tragen von hochhackigen Schuhen verschärft die Situation.
  • Schwere Belastungen bei Sport, Übergewicht und Schwangerschaft.
  • Falscher Stoffwechsel.
  • Lebererkrankung.
  • Venöse arterielle Fistel.
  • Rauchen.
  • Hormonelles Versagen.
  • Lebensweise.

Krampfadern können nicht als eigenständige Krankheit bezeichnet werden, weil das gesamte Kreislaufsystem ist beteiligt.

Manifestationen und Symptome von Krampfadern

  • Müdigkeit, Juckreiz, Schweregefühl in den Beinen.
  • Verdickte Bereiche der Blutgefäße, dunkle Knoten auf der Hautoberfläche.
  • Vergröberung der Haut, Elastizitätsverlust.
  • Brennen und Haarausfall an Expansionsstellen.
  • Schwellung der Füße.

Schmerzen mit Krampfadern in den Beinen verstärken sich und infolge von Blutstagnation treten Ekzeme und Risse auf. Blutungen treten beim geringsten Kratzer auf. Es gibt Schwäche im ganzen Körper.

Eigenschaften und Zusammensetzung des Wermuts

Wenn möglich, ist es besser, auf radikale Maßnahmen zu verzichten. Die Natur ist weise, für jeden Grashalm hat sie ihr eigenes Schicksal. So hilft Wermut aus Krampfadern an den Beinen.

Dieses bittere Gras, das wie ein Unkraut wächst, ist nützlich und hat viele medizinische Eigenschaften. Die mehrjährige Wermutpflanze ist mit einem ausgeprägten Aroma und bitterem Geschmack ausgestattet. Kräutersorten unterscheiden sich äußerlich und in ihren heilenden Eigenschaften.

Die chemische Zusammensetzung von Wermut aus Krampfadern ist vielfältig:

  • ätherische Öle (bei heißem Wetter können Dickichte sogar ausbrechen)
  • absintin,
  • Bitterkeit
  • organische Säuren
  • Gerb- und Harzstoffe
  • Protein
  • Ascorbinsäure
  • B-Vitamine

Dies sind Substanzen, die im pharmakologischen Sinne stark sind. Es ist die Zusammensetzung des Wermuts, die die spezifische Wirkung auf den Körper und die Krampfadern darstellt. Seine Eigenschaften können mit Kampfer verglichen werden. Wermut hat eine starke entzündungshemmende Wirkung, stärkt das Immunsystem im Kampf gegen Infektionen. Drogen mit seiner Verwendung beruhigen und tonisieren.

Die folgenden Wermutarten aus Krampfadern gelten als die häufigsten:

  1. Silber
  2. gewöhnlich (Tschernobyl),
  3. baumartig
  4. bitter.

Die Menschen verliebten sich in das Wermut wegen seiner reinigenden, medizinischen und kosmetischen Eigenschaften. Die Farbe des Strauchs ist grau-silber mit einer weißen Blüte. Es ist notwendig, während der Blüte des Wermuts zu sammeln, näher am Spätherbst werden Wurzeln ausgegraben.

Wermut-Rezepte

Wie werden Infusionen hergestellt?

Sie müssen eine Porzellanteekanne verwenden, Sie können emailliert, eine Thermoskanne wird nicht empfohlen. Es ist besser, jeden Tag morgens zu brauen und bei jeder Temperatur zu kochen.

  • Ein einfaches Rezept: Gießen Sie einen Teelöffel Gras mit einem Glas kochendem Wasser und filtern Sie in einer halben Stunde. Morgens, nachmittags und abends mit Krampfadern einnehmen, bevor Sie anderthalb Stunden essen.
  • Abkochung aus den Pflanzenwurzeln: Wurzel mahlen, 2 Esslöffel nehmen, kochendes Wasser in eine Menge von 1 Tasse gießen und 10 Minuten kochen lassen, das Feuer ist niedrig. Wir schließen den Deckel, damit die ätherischen Öle nicht verdunsten. Abkühlen lassen, dann filtern. Wermut wird dreimal täglich mit Krampfadern an den Beinen eingenommen, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, 2 Esslöffel. Sie müssen die ganze gekochte Brühe an einem Tag trinken.
  1. Brauchen Sie Blumen und Grasblätter. Mahlen Sie sie zu Pulver, nehmen Sie 2 Esslöffel dieses Pulvers und mischen Sie es mit Joghurt (die gleiche Menge). Es verwandelt sich in Brei, es wird mit in mehreren Schichten gefalteten Bandagen imprägniert und auf eine wunde Stelle aufgetragen. Oberseite mit Polyethylen bedeckt. Legen Sie sich 25 Minuten lang hin, die Beine sollten leicht angehoben sein und legen Sie sie auf eine gefaltete Decke. Fetten Sie die Füße nach dem Entfernen der Verbände mit Sonnenblumenöl und einem Tropfen essentieller Zitrone ein. Die Behandlung von Krampfwermut sollte jeden Tag mindestens 12 Mal durchgeführt werden.
  2. Aus Wermut und Farn. Getrocknete Kräuter von 100 Gramm und mischen die gleiche Menge Milch, dann gut schlagen, sollte eine homogene Masse erhalten werden. Legen Sie die Mischung auf Gaze und machen Sie einen Verband am Bein mit Krampfadern, nicht sehr fest. Halten Sie etwa drei Stunden lang. Mit heißem Wasser abwaschen.
  3. Auf Wodka: Mahlen Sie den oberen Teil des Stiels und füllen Sie ein halbes Liter Glas ein, gießen Sie Wodka ein und stellen Sie es zwei Wochen lang an einen kühlen, dunklen Ort. Reiben Sie eine solche Tinktur von Krampfadern an den Beinen mit leichten Bewegungen in die Beine, an wunden Stellen jeden Morgen und Abend, bis Verbesserungen auftreten.
  4. Aufgrund der Auswirkungen von Krampfadern hilft Tinktur auf Wodka aus den Wurzeln von Dioscorea und Wermut. Pflanzen stärken sich gegenseitig und sorgen für gesunde Venen.
  5. Trockene Kräuter 40 Gramm 1 Tasse Alkohol 70% gießen, in einer Flasche mischen und 2 Wochen ziehen lassen. 15 Tropfen werden als allgemeines Verstärkungsmittel verwendet.
  6. Gießen Sie zwei Teile Wermut und die gleiche Menge Pfefferminze mit einem Liter Wasser, bereiten Sie sich auf eine Stunde vor, diese Brühe wird einen Tag, 15-20 Minuten vor dem Essen, getrunken. Die Zusammensetzung beruhigt das Nervensystem, verbessert die Durchblutung.
  7. Legen Sie das Wermut frisch in ein kleines Glas, müssen Sie nicht gerammt werden, gießen Sie Oliven- oder Leinöl ein und schließen Sie es fest. Lassen Sie zehn Tage darauf bestehen. Wenn das Wermutöl grün gesättigt ist, filtern Sie es und stellen Sie es in den Kühlschrank.
Nanovein  Lyubertsie-Behandlung von Krampfadern

Die heilenden Eigenschaften der Behandlung von Krampfadern:

  • Die Wände sind verstärkt.
  • Stagnation ist beseitigt.
  • Die Entzündung ist blockiert.

Die Gefäße werden stärker, das Völlegefühl in den Beinen verschwindet, der schmerzende Schmerz verschwindet. Wermut dringt tief in den Patienten ein, es treten angenehme Empfindungen auf. Bei sachgemäßer, längerer Anwendung gleicht sich die Hautfarbe aus, die Schwellungseigenschaften der Krampfadern an den Beinen verschwinden.

Ein bewährter Weg, um Krampfadern in 14 Tagen zu Hause zu behandeln!

Verwendung von Wermut bei der Behandlung von Krampfadern

Wermut mit Krampfadern ist ein ziemlich beliebter Weg, um die Krankheit zu bekämpfen.

Tatsache ist, dass dieses Unkrautgras, das an fast jedem Zaun wächst, eine ganze Reihe von Arzneimitteln enthält, die antiseptisch und entzündungshemmend wirken.

Trotz des eher harten Aromas und des unangenehmen bitteren Geschmacks ist Wermut für viele Patienten die sicherste Hilfe bei der Behandlung von Venenerkrankungen.

Bei der regelmäßigen Verwendung von Wermut mit Krampfadern freuen sich viele Patienten über eine positive Dynamik, nämlich:

  • Schwellungen verschwinden.
  • Das Schmerzsyndrom wird signifikant gelindert.
  • Das Gefühl von "schweren Beinen" lässt allmählich nach.

Daher sind Wermut- und Krampfadern für viele Menschen, die sich im Krieg mit unangenehmen Symptomen befinden, fast miteinander verbundene Konzepte.

Jeder sollte sich jedoch daran erinnern, dass Sie vor Beginn der konservativen Therapie mit der Anwendung der Pflanze unbedingt den behandelnden Arzt aufsuchen sollten, um den Rat eines Fachmanns einzuholen.

Heilungskomponenten

Die Zusammensetzung des Grases enthält wertvolle Elemente in beträchtlicher Menge, ihre Zusammensetzung kann jedoch je nach Pflanzensorte leicht variieren.

Das bitter duftende Gras ist also reichhaltig:

  1. Ätherische Öle, die Vitamine der Gruppen A und B enthalten. Vitamin A ist für eine gesunde Blutversorgung der Weichteile verantwortlich, und Vitamin B normalisiert die venöse und kapillare Zirkulation zusammen mit Vitamin C.
  2. Säuren, einschließlich Ascorbinsäure, deren Wirkung die Wundheilung ist.
  3. Spurenelemente: Kalium, Zink, Tannine, die zur Wiederherstellung geschädigter Gewebe beitragen und entzündungshemmende Eigenschaften haben.

Dank dieses Komplexes ist Wermut ein häufiger Bestandteil verschiedener Volkstränke, die bei der Behandlung von Krampfadern verwendet werden. Wermut ist aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften nur mit Kampfer vergleichbar. Darüber hinaus ist es eine starke Hilfe bei der Stärkung des körpereigenen Immunsystems.

Sorten

Die beliebtesten und häufigsten in unserem Land sind die folgenden Arten von Kultur:

Menschen, die Wermut für Krampfadern verwenden, wissen, dass die silbernen Blätter der Pflanze am besten während der Blüte geerntet werden und die Wurzel Ende Oktober ausgegraben werden sollte.

Therapeutische Wirkung

Der Wirkstoffkomplex in der Pflanze macht die Behandlung von Krampfadern an den Beinen sehr effektiv. Infolge der Verwendung von Volksheilmitteln auf Wermutbasis werden die folgenden Verbesserungen im Körper eines venösen Patienten beobachtet:

  1. Der Blutfluss von Venen und Kapillaren verbessert sich, die Blutstagnation der unteren Extremitäten verschwindet.
  2. Der Entzündungsprozess in den Gefäßen und Weichteilen wird gestoppt.
  3. Gefäßwände erhalten Festigkeit, Elastizität und Beständigkeit gegen negative Einflüsse.

Mögliche Gegenanzeigen

Nicht alle Patientengruppen können dieses Kraut zur Behandlung von Krampfadern verwenden. Daher ist es unter folgenden Umständen verboten, solche Medikamente (insbesondere für den internen Gebrauch) zu verwenden:

  • Schwangerschaft Aktive Komponenten in der Zusammensetzung von Wermut aufgrund der Beschleunigung des venösen Blutflusses können eine Frühgeburt hervorrufen.
  • Tendenz zu allergischen Manifestationen. Wermutpollen können zu einem starken Allergen werden. Daher ist es besser, vor der Einnahme der Infusion einen Spezialisten zu konsultieren.

  • Magen-Darm-Erkrankungen: Gastritis, Kolitis und Geschwüre. In Fällen, in denen die Schleimhaut des Magens oder des Darms betroffen ist, kann die Einnahme von Produkten auf Wermutbasis den schmerzhaften Zustand erheblich verschlimmern.
  • Störungen des Zentralnervensystems. Patienten, deren Nervensystem nicht sehr resistent ist, können plötzlichen Stimmungsschwankungen, hysterischen Anfällen und manchmal verschiedenen Formen von Halluzinationen ausgesetzt sein.

Volkstränke

Es gibt viele Rezepte für Wermut zur Behandlung von Krampfadern. Dazu gehören sowohl Infusionen zur oralen Verabreichung als auch verschiedene Reibungen und Kompressen zur äußerlichen Anwendung.

Tinkturen zum Trinken

  1. Nehmen Sie 1 kleinen Löffel trockenes Wermutblatt, gießen Sie 200 ml kochendes Wasser ein, decken Sie es ab und lassen Sie es abkühlen. Dann belasten und trinken wir 30 Minuten vor dem Essen in den Abend- und Morgenstunden.
  2. Trocknen Sie die Wurzeln der Pflanze in einer Menge von 2 großen Löffeln mit einer Mühle in einer Kaffeemühle, gießen Sie 200–250 ml kochendes Wasser ein und lassen Sie sie weitere 10 Minuten kochen. Schalten Sie das Feuer aus und decken Sie den Behälter ab, um den Komplex der ätherischen Öle zu erhalten. Das Medikament sollte dreimal täglich, 25 bis 30 Minuten vor der Mahlzeit, eingenommen werden, damit die gesamte Menge tagsüber getrunken wird. Pro Empfang werden etwa 2-3 große Löffel ausgegeben.
  3. Wir nehmen 2 EL. l Blätter und Blüten von Wermut, die gleiche Menge grüne Minze hinzufügen, 1 Liter kochendes Wasser gießen. Wir bestehen darauf, dass wir das Medikament etwa 50 bis 60 Minuten lang vorsichtig durch eine Schicht dichten Gewebes oder mehrere Schichten Gaze abseihen und es gut zusammendrücken. Sie müssen die gesamte Infusion tagsüber trinken und 25 Minuten vor der Mahlzeit dreimal täglich einnehmen.

Kompressen und Lotionen

  • Nehmen Sie zwei große Löffel getrocknete Blätter und Blüten der Pflanze und hacken Sie sie vorsichtig. Mischen Sie das resultierende Pulver mit Sauermilch oder Kefir und sättigen Sie es dann mit dieser Masse 2-3 Schichten Gaze oder Verband.

Wir fixieren den von Krampfadern betroffenen Unterschenkel und tragen oben eine Schicht Frischhaltefolie auf.

Wir nehmen eine horizontale Position ein, bedecken die angehobenen Beine mit einem warmen Handtuch oder einem Daunenschal und liegen 30 Minuten.

Nach dieser Zeit sollten die Gliedmaßen gespült und leicht mit Öl oder Sahne eingefettet werden. Ein Behandlungskurs, der täglich und ca. 12 Tage durchgeführt werden muss.

  • Wir nehmen zu gleichen Teilen Blätter von Wermutgras und Farnpflanzen auf. In kleine Krümel mahlen. Dann mischen wir mit Milch, imprägnieren einen Verband oder eine Gaze und tragen sie auf einen erkrankten Bereich des Körpers auf. Eine solche Kompresse sollte etwa 3 Stunden am Fuß sein, dann muss sie gründlich abgewaschen werden.

  • Wermut aus Krampfadern mahlen. Wir nehmen Blätter und Blüten von Gras, füllen einen Behälter mit einem Volumen von 500 ml, füllen die Hohlräume mit medizinischem Alkohol oder Wodka. Mit einem Deckel abdecken und 14 Tage im Dunkeln entfernen. Dann nehmen wir zweimal täglich heraus, filtern und reiben mit leichten kreisenden Bewegungen.
  • Das vorherige Rezept kann leicht modifiziert werden, wobei gleiche Anteile an Wermut und Dioscorea verwendet werden. Die Herstellungs- und Verwendungsmethode ist der oben genannten völlig ähnlich. Diese Pflanzenbestandteile haben zusammen eine starke therapeutische Wirkung im Kampf gegen erweiterte Venen.
  • Wir geben frische Blätter und Blütenstände von Wermut in einen Glasbehälter und füllen ihn mit Pflanzenöl: Sie können Oliven-, Sonnenblumen- und Flachsöl nehmen. Wir werden mit einem Deckel abdecken und ihn zehn Tage lang in eine dunkle Ecke stellen. Dann bekommen wir die Infusion, belasten, drücken das Käsetuch zusammen und reiben die kranken Beine zweimal täglich.
Nanovein  Kräuter zur Leberreparatur und Behandlung von Krampfadern

Abschluss

Sie können sich direkt auf unserer Website bei einem in Ihrer Stadt tätigen Arzt anmelden.

Denken Sie daran: Volksheilmittel müssen, obwohl sie zu Hause hergestellt werden können, vom behandelnden Arzt genehmigt werden.

Darüber hinaus sollten solche Medikamente andere von einem Spezialisten empfohlene Medikamente und Methoden gegen Krampfadern nicht ersetzen.

Die Vorteile von Wermut mit Krampfadern: Anwendungsmethoden

Wermut in Bezug auf Krampfadern fördert das Wohlbefinden einer kranken Person, lindert starke Schmerzen und Müdigkeit in den Beinen. Es ist weit verbreitet bei der Behandlung von Krampfadern in verschiedenen Stadien der Krankheit. Auf der Basis von Wermut werden viele medizinische Präparate in Form von Tinkturen, Abkochungen und Kompressen hergestellt.

Wermut Effizienz

Wermut beeinflusst die Blutgefäße empfindlich, macht sie elastischer und stärker. Es wirkt sich günstig auf den flüssigen Teil des Blutplasmas aus, sättigt es mit den notwendigen Substanzen und lindert so die Schmerzen beim Gehen. Wermut ist mit Eisen angereichert, das auf rote Blutkörperchen wirkt – rote Blutkörperchen, die Blutgerinnsel verhindern. Die Wermuttriebe verhindern das Auftreten dunkelroter Flecken und vaskulärer "Sterne" und "Netze" auf der Haut der Beine.

Wermut kann frisch verwendet werden, aber um eine größere Wirkung zu erzielen, raten erfahrene Ärzte ihren Patienten, daraus Medikamente herzustellen.

Anwendung

Wermut wird zur Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten verwendet, meist in Form von Tinkturen, Kompressen, Lotionen und verschiedenen Abkochungen. Welche Wirkung haben diese Medikamente auf den Patienten:

  1. Alkoholtinkturen – lindern Schwellungen an geschwollenen Venen und verbessern die Durchblutung des Lungenkreislaufs.
  2. Heilinfusionen – verbessern die Haut der unteren Extremitäten, nämlich: juckende Hautausschläge, dunkle Flecken und ein unangenehmes venöses Muster entfernen.
  3. Duftende Abkochungen – für den externen und internen Gebrauch. Interner Gebrauch macht Blut und seine Bestandteile flüssiger und in einem großen Kreislauf der Durchblutung passierbar. Externe Anwendung verhindert die Entwicklung von Thrombophlebitis und anderen Komplikationen.
  4. Medizinische, heiße, kalte und wärmende Kompressen – stärken die Wände von Arterien, Kapillaren und Venen und machen sie widerstandsfähiger und elastischer.
  5. Lotionen – beschleunigen das Stoppen von Blutungen aus großen und kleinen Gefäßen. Verhindern Sie das Auftreten von trophischen Geschwüren auf der Haut der Beine.

Rezepte für nützliche Krampfadern auf Wermutbasis

Sie können zu Hause Präparate für Wermut vorbereiten, diese sollten jedoch nur gemäß den Anweisungen des behandelnden Arztes und unter strikter Einhaltung der Dosierung verwendet werden. Wir machen Sie auf die 10 wirksamsten Mittel gegen Krampfadern der unteren Extremitäten aufmerksam, die auf der Basis von Wermut hergestellt werden müssen.

Rezept 1

Nehmen Sie 1 Teelöffel getrocknete Blätter und Wermutblüten, gießen Sie sie mit 1 Tasse kochendem Wasser, lassen Sie es 30 Minuten ziehen und passieren Sie es durch ein Käsetuch. 2 Minuten vor dem Essen 60 mal täglich anwenden.

Rezept 2

1 Wurzel Wermut trocknen, in einem Fleischwolf hacken, 3 Esslöffel nehmen und 1 Tasse kochendes Wasser gießen und 10-15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Verschließen Sie den Behälter mit einem festen Deckel, um zu verhindern, dass heilende Substanzen mit heißem Dampf in die Atmosphäre gelangen. Die Brühe vollständig abkühlen lassen und gründlich abseihen. Verwenden Sie die gekochte Brühe dreimal täglich, eine halbe Stunde vor dem Verzehr von 3 Esslöffeln. Diese Brühe reicht für den ganzen Tag.

Rezept 3

Nimm die Blätter und Früchte des Wermuts. Reiben Sie sie in Pulver, nehmen Sie 2 Esslöffel mit einem Objektträger und mischen Sie sie gründlich mit der gleichen Menge Joghurt. Die vorbereitete Mischung großzügig auf Bandagen verteilen, schmerzende Füße anlegen und einen Beutel darauf wickeln. Legen Sie sich eine halbe Stunde ins Bett und legen Sie eine Walze unter Ihre Füße. Entfernen Sie nach dem Eingriff den Beutel und die elastischen Bandagen, schmieren Sie die unteren Gliedmaßen mit Kamelinenöl, nachdem Sie 3-4 Tropfen Orangenöl hinzugefügt haben. Der Ablauf des Verfahrens ist 10-12 mal.

Rezept 4

Trocknen Sie 100 Gramm Wermut- und Hypericumblätter, geben Sie 250 Milliliter Ziegenmilch hinzu und schlagen Sie sie gründlich mit einem Schneebesen. Mit dem vorbereiteten Produkt die Gaze einfetten und auf die betroffene Stelle auftragen. 90-100 Minuten halten und dann mit warmem Wasser abspülen.

Rezept 5

Mahlen Sie die Oberseite des Triebs und gießen Sie die Mischung in ein Glas, gießen Sie Wodka ein und stellen Sie sie 14 Tage lang an einen belüfteten dunklen Ort. Reiben Sie die für Alkohol vorbereitete Tinktur mit Massagebewegungen zweimal täglich morgens und abends in die betroffenen Beine.

Rezept 6

Frische und gehackte Früchte, Blätter, in eine kleine Pfanne geben und mit Kampferalkohol übergießen, 15-20 Minuten bei starker Hitze kochen lassen. Nehmen Sie ein großes Stück Watte, tauchen Sie es in die gekochte Brühe, legen Sie es auf Ihre Füße und befestigen Sie es 180 Minuten lang mit einem elastischen Verband.

Rezept 7

50 Gramm getrocknete Wermutblüten, 1 Tasse Ethylalkohol einschenken und 15 Tage ziehen lassen. Nehmen Sie 12 Tage lang täglich 10 Tropfen ein.

Rezept 8

50 Gramm Wermut- und Pfefferminzblüten, einen Liter Leitungswasser einfüllen und bei schwacher Hitze etwa eine Stunde köcheln lassen. Sie müssen die Brühe täglich 20 Minuten vor dem Essen trinken.

Rezept 9

Frisches Wermut in ein Glas geben, mit Traubenkernöl füllen und mit einem Deckel fest verschließen. 10 Tage darauf bestehen lassen. Wenn das Öl dunkelgrün wird, die Brühe mit Gaze abseihen und im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept 10

In einem Fleischwolf, einer Kaffeemühle oder einem Mixer 200 g Wermutblätter mahlen und gründlich mit 2 Tassen 1% Kefir mischen. Tragen Sie die resultierende Mischung in einer dicken Schicht auf geschwollene Venen auf, tragen Sie Gaze und Verband mit einem elastischen Verband auf.

Gegenanzeigen

Wermut hat mehrere Einschränkungen bei der Verwendung. Sie sollten keine Arzneimittelsammlungen ohne die Hilfe eines qualifizierten Apothekers oder Kräuterkundlers durchführen.

Was Sie bei der Behandlung von Krampfadern mit Wermut beachten müssen:

  • Sie können während der Schwangerschaft und Stillzeit keine Arzneimittel einnehmen.
  • Sie können keinen Alkohol trinken (lesen Sie mehr darüber, ob Sie Alkohol mit Krampfadern trinken können);
  • Vor äußerer Anwendung muss ein allergischer Reaktionstest bestanden werden.

Wenn die folgenden Symptome auftreten: Erbrechen, Übelkeit, Durchfall, Migräne, Atemversagen und Herzfunktion, müssen Sie die Einnahme von Wermut abbrechen und sich an eine medizinische Einrichtung wenden.

Wermut lindert nicht nur den Zustand einer kranken Person, sondern beseitigt auch leicht die inneren Ursachen von Krampfadern der unteren Extremitäten, nämlich die Viskosität der Lymphe, das Krampfadernmuster und verschiedene Entzündungsprozesse.

Lagranmasade Deutschland