Krampfalbe mit Wachs und Öl, Eigelb

Viele Opfer von Krampfadern sind zuversichtlich, dass die Verwendung von Hausmitteln zur Bewältigung der Krankheit fast unmöglich ist, und gehen in die Apotheke, um Cremes und Gele zu erhalten. Sie müssen nicht so skeptisch gegenüber Rezepten der traditionellen Medizin sein – eine Salbe gegen Krampfadern mit Wachs und Öl, Eigelb wird die Zerstörung von Blutgefäßen nicht schlechter bewältigen. Unter einer Bedingung können Sie in kurzer Zeit positive Ergebnisse erzielen – um die Behandlung unmittelbar nach der Diagnose der Krankheit zu beginnen.

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Anzeichen für die Entwicklung von Krampfadern – wenn Sie auf die Verwendung von Salbe zurückgreifen sollten

Viele Patienten sind oft besorgt über die wichtige Frage: Wann genau kann ich mit einer selbst zubereiteten Salbe mit der Behandlung beginnen? Es ist ziemlich leicht, die Entwicklung zu erkennen. Sie müssen nur die unteren Gliedmaßen sorgfältig untersuchen und auf den Zustand des Körpers hören.

Anzeichen einer bevorstehenden Krankheit:

  1. Müdigkeit im ganzen Körper ist am stärksten in den unteren Extremitäten zu spüren, auch wenn der Arbeitstag nicht zu anstrengend war;
  2. Schwellungen, die sich auf den Füßen und Beinen ausbreiten, treten normalerweise abends auf und verschwinden morgens fast vollständig.
  3. unangenehmer Juckreiz ist auf der Haut der Beine und Füße zu spüren;
  4. Das Gefäßmuster an den unteren Extremitäten wird deutlicher und von Tag zu Tag deutlicher sichtbar.
  5. blaue Schattierungen von "Sternen" erscheinen.

Warten Sie nicht, bis die Krankheit fortschreitet. In solchen Fällen ist eine wirksamere Behandlung erforderlich, und es ist unwahrscheinlich, dass eine Salbe gegen Krampfadern mit Wachs und Öl hilft.

So bereiten Sie sich auf eine Wachssalbenbehandlung vor

Positive Ergebnisse sollten von den zu Hause durchgeführten Verfahren nicht erwartet werden, wenn die Krankheit bereits fortschreitet, mit Komplikationen ergänzt ist oder sich rasch entwickelt. Um sicherzustellen, dass die Verwendung von Volksheilmitteln nicht zu negativen Ergebnissen führt, sollten Sie zum Arzt gehen und in solchen Fällen alle erforderlichen Studien durchführen. Wenn der Arzt die Behandlung zu Hause in einer angenehmen Umgebung zulässt, können Sie mit der Herstellung eines Produkts auf Wachsbasis beginnen.

Ein weiterer Schritt, der für die Behandlung vorbereitet wird, ist die Überprüfung Ihrer täglichen Ernährung. Verbrauchte Produkte können auch die Wirksamkeit der Salbe verringern, insbesondere wenn sie sich nicht in ihren nützlichen Eigenschaften unterscheiden.

Nanovein  Krampfadern in den Beinen, Laserbehandlung

Was sollte während der Behandlung im Menü enthalten sein? Stellen Sie sicher, dass Sie Gemüse, verschiedene Grüns und Obst auf dem Tisch haben. Achten Sie darauf, Gerichte, die voller Fett, Zucker und Salz sind, von der Diät auszuschließen. Geräuchertes Fleisch oder Gurken werden ebenfalls vorsichtig verwendet, noch besser – geben Sie sie vollständig auf.

Überprüfen Sie den Körper auf Salbentoleranz

Jedes Hausmittel, das zur Behandlung von Krampfadern verwendet wird, muss vorab getestet werden. Dies hilft, unangenehme und störende Reaktionen des Körpers in Form einer Fülle von Akne oder rot juckenden Hautpartien zu vermeiden.

Wie prüfe ich die Salbe? Der Prozess ist einfach:

  1. Tragen Sie das vorbereitete Produkt in einer dünnen Schicht auf einen der empfindlichsten Bereiche der Haut auf (es wird empfohlen, hierfür einen Bereich auf der Innenseite des Kniegelenks zu wählen).
  2. Reiben Sie das Produkt ein wenig in die Haut, aber wenden Sie keine Kraft an.
  3. warte mindestens eine Stunde;
  4. Überprüfen Sie den Zustand der Haut, wenn Reizungen aufgetreten sind.

Wenn auch nur geringfügige Nebenwirkungen festgestellt wurden (leichte Rötung, mehrere Pickel oder Blasen), wird nicht empfohlen, eine Krampfalbe mit Wachs und Öl, Eigelb, aufzutragen. Wenn Sie unachtsam auf diese Warnung reagieren, kann sich die Reizung im Verlauf der Behandlung auf große Bereiche ausbreiten.

Sie können einige Tage warten und erneut testen – es ist durchaus möglich, dass die Signale des Körpers fehlerhaft sind und aus ganz anderen Gründen aufgetreten sind. Wenn jedoch alles in Ordnung ist, sollte der Zustand der Haut während der gesamten Behandlung überwacht werden. Wenn eine Reizung auftritt, sollten Sie die Verwendung des Produkts sofort einstellen.

Herstellung von Wachs- und Ölsalben

Nachdem Sie festgestellt haben, dass die Verwendung der Salbe vom Arzt nicht verboten ist und der Körper angemessen auf die Verwendung reagiert, können Sie eine Mischung herstellen, die für den gesamten Behandlungsverlauf ausreicht. Die Anteile müssen nicht erhöht werden – es werden ziemlich viele vorbereitete Mittel beschafft.

Zusammensetzung des Produktes:

  1. 450 ml Pflanzenöl (normalerweise nicht raffiniertes Sonnenblumenprodukt);
  2. hausgemachtes Eigelb (hart gekocht);
  3. 10-12 gr. Wachs (kann in einer Apotheke oder bei einem Imker gekauft werden).

Schicken Sie das Öl in einen kleinen Behälter, machen Sie ein kleines Feuer. Nach dem Erhitzen (nicht zum Kochen bringen) der heißen Masse Wachs hinzufügen. Rühren, warten, bis das Bienenprodukt vollständig geschmolzen ist.

Teilen Sie das Eigelb in zwei Teile und verwandeln Sie einen mit einer Gabel in einen kleinen Brei. In kleinen Portionen Eigelbbrei mit Wachs zu heißem Öl geben. Nach dem Hinzufügen des Hühnerprodukts kann ein üppiger Schaum auftreten. Es ist besser, ihn sofort zu sammeln. Halten Sie das Produkt bis zu einer Stunde in Flammen, rühren Sie es ständig um und lassen Sie es nicht kochen.

Die Mischung durch die Gaze passieren. Gießen Sie das vorbereitete Arzneimittel in einen kleinen Behälter aus Glas, schließen Sie es nach dem Abkühlen fest und legen Sie es zur Aufbewahrung in das Kühlschrankregal.

Nanovein  Diagnose tiefer Venen

Ordnungsgemäße Verwendung von Salben auf Öl- und Wachsbasis

Die Verwendung der hergestellten Salbe unterscheidet sich kaum von der Behandlung mit einer gekauften Creme oder einem gekauften Gel. Es gibt keine besonderen Bedingungen oder Anforderungen für das Verfahren. Das einzige, was vor der Anwendung getan werden muss, ist, die von der Krankheit betroffenen Bereiche der unteren Extremitäten abzuspülen und gründlich zu trocknen. Es sollte keine Feuchtigkeit auf der Haut sein.

Tragen Sie eine gleichmäßig dicke Schicht Salbe auf Bereiche mit prall gefüllten Venen auf. Sie können die Haut sanft massieren – so können nützliche Substanzen in das betroffene Gewebe eindringen. Wenn das Produkt gut absorbiert ist, können Sie etwas mehr hinzufügen – es muss auf jeden Fall die hervorstehenden Gefäße bedecken.

Mit Salbe behandelte untere Gliedmaßen mit einem Tuch umwickeln (kann durch Bandagen ersetzt werden). Sie können die Verbände mit einer Polyethylenfolie darauf befestigen.

Das Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt, da die Salbe nicht innerhalb von 8-10 Stunden entfernt werden kann. Entfernen Sie am Morgen den Halteverband und entfernen Sie das restliche Produkt mit einem Wattestäbchen. Die letzte Phase des Verfahrens ist das vollständige Abwaschen des Arzneimittels. Es ist besser, dies mit etwas warmem Wasser zu tun. Entfernen Sie die Feuchtigkeit mit einem Handtuch. Wiederholen Sie die Anwendung der Salbe jeden Abend bis zur Genesung ohne Unterbrechung.

In welchen Fällen ist die Verwendung von Wachssalbe verboten

Es wird angenommen, dass das Werkzeug völlig harmlos ist, da es nur lokal wirkt. Trotzdem gibt es eine Reihe von Patienten, die bei der Behandlung von Hausmitteln auf Öl- und Wachsbasis kontraindiziert sind.

In solchen Fällen sollte auf ein anderes Volksheilmittel zurückgegriffen werden:

  1. wenn sich in der Nähe der betroffenen Venen Wunden oder Geschwüre auf der Haut befinden;
  2. mit reichlichen Hautausschlägen an den unteren Extremitäten;
  3. mit Unverträglichkeit gegenüber Produkten der Bienenproduktion (Propolis, Honig, Wachs);
  4. Die Adern haben einen sehr großen Durchmesser und ähneln großen Trauben.

Während der Schwangerschaft darf die Salbe verwendet werden, jedoch nur unter der Bedingung, dass der Arzt diese Expositionsmethode genehmigt hat. Die Stillzeit ist auch kein Hindernis für die Verwendung eines Hausmittels – der Geschmack und die vorteilhaften Eigenschaften der Muttermilch, die die Arzneimittelbestandteile nicht beeinflussen.

Die Substanzen, mit denen die Salbe im Überfluss vorhanden ist, dringen nicht in das Blut ein und gefährden daher in keiner Weise die Gesundheit. Sie können sogar einen komplexen Effekt anwenden – externe Behandlung von Venen mit einem Medikament und orale Verabreichung von pharmazeutischen Präparaten oder Kräuterkochungen für Krampfadern.

Eigelb ist eine Salbe gegen Krampfadern mit Wachs und Öl und ein wunderbares Mittel, das von vielen Generationen getestet wurde und nicht an Popularität verliert. Natürlich lohnt es sich nicht, sich darauf zu verlassen, dass die Krankheit fast sofort verschwindet, aber bereits bei den ersten Eingriffen können Sie sich in Ihren Beinen wohlfühlen. Das Forum bietet weitere Informationen zu diesem Thema. Wenn Sie möchten, können Sie dort Ihre Meinung abgeben oder Erfahrungen austauschen.

Lagranmasade Deutschland