Krankheiten und psychische Ursachen nach Valery Sinelnikov

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Krankheiten und psychische Ursachen nach Valery Sinelnikov.

Krankheiten und psychische Ursachen nach Valery Sinelnikov.

Das Hauptgesetz des Universums ist absolute Harmonie und Ausgeglichenheit. Eine Person, die sich selbst und andere liebt und in Harmonie mit dem Universum lebt, wird Gesundheit, Liebe und Erfolg davon erhalten.

Das heißt, ein Mensch kann aufgrund einer falschen Wahrnehmung der Welt nicht nur durch sein Verhalten, sondern auch durch negative Gedanken ein Ungleichgewicht in seinen Beziehungen zum Universum verursachen, als Reaktion darauf erhält er Krankheiten. Valery Sinelnikov entwickelte eine Tabelle, die die Beziehung zwischen negativen Gedanken und Emotionen und der Entwicklung verschiedener Krankheiten im Körper beschreibt.

Inhalt:
Lerncharakteristik
Valery Sinelnikov ist ein bekannter Psychotherapeut und Homöopath, der Autor einer Reihe von Büchern über Psychologie, die über die Beziehung des menschlichen Unterbewusstseins zu den Ursachen verschiedener Krankheiten berichten. Das Wesen der Theorie von V. Sinelnikov liegt in der absoluten Harmonie zwischen Mensch und Universum.

Alle Krankheiten entwickeln sich nach dieser Theorie aufgrund emotionaler Blockaden und negativer Gedanken einer Person. Jedes Problem hat seinen eigenen psychologischen Hintergrund und jeder Teil des Körpers, Systems und Organs hat seine eigene psychosomatische Bedeutung. Auf diese Weise ist es möglich, die Ursache einer Pathologie zu identifizieren und für immer zu beseitigen.

Merkmale der Symbolik des Körpers

Krankheiten und psychische Ursachen nach Valery Sinelnikov.
Valery Sinelnikov hat in seiner Krankheitstabelle der Symbolik eine große Rolle zugewiesen. Der Autor beschreibt detailliert die Beziehung von Gedanken, Handlungen und Überzeugungen einer Person zu den Funktionen innerer Organe und Körperteile. Krankheiten und psychologische Ursachen nach Valery Sinelnikov. Tabelle

Das heißt, der Körper reflektiert unsere Gedanken und Handlungen und sendet Krankheiten als Signal, dass es notwendig ist, unser Verhalten und Denken zu ändern:

Der Kopf ist der Gedanke einer Person, Probleme mit dem Kopf zeigen die Disharmonie des Geistes und der Gefühle an.

Ohren – die Fähigkeit zuzuhören, Krankheiten zu hören, zeigt Unwillen oder Unfähigkeit an, die Meinungen anderer zu hören.

Augen – eine Gelegenheit, die Welt um uns herum zu sehen. Sehprobleme treten bei Menschen auf, die aufgrund ihres Stolzes und ihrer Sturheit nichts sehen wollen.

Die Nase ist die Fähigkeit, sich als Person wahrzunehmen.

Mund – die Fähigkeit, neue Gedanken, Ideen wahrzunehmen.

Die Zunge ist ein Organ, das es ermöglicht, den Geschmack von Lebensmitteln zu spüren.
Zungenkrankheiten weisen auf Probleme mit der Wahrnehmung des Lebens hin, dh es gibt bestimmte Gedanken und negative Emotionen, die eine Person daran hindern, das Leben zu genießen.

Der Rücken symbolisiert die Unterstützung im menschlichen Leben. Wirbelsäulenerkrankungen sind meist mit einem Verlust der Unterstützung und des Vertrauens in die Zukunft verbunden.

Füße – das ist eine Vorwärtsbewegung, ein Fortschritt im Leben.
Kranke Füße zeigen ein Gefühl der Besorgnis über zukünftige Schwierigkeiten oder fehlende Ziele im Leben.

Die Gelenke sind für die Leichtigkeit der Bewegung verantwortlich und symbolisieren den Richtungswechsel im menschlichen Leben.

Der Hals kennzeichnet die Fähigkeit, etwas wahrzunehmen oder abzulehnen. Dies kann eine neue Idee oder eine neue Person sein. Selbstausdruck ist auch mit diesem Teil des Körpers verbunden, der Fähigkeit, sich selbst zu schützen, nicht zu schweigen und nach dem zu fragen, was wir wollen.

Der Hals ist die Fähigkeit, Situationen in der Nähe zu sehen, Flexibilität in den Meinungen. Hartnäckige Menschen haben oft Nackenprobleme wie Muskelsteifheit.

Das Nervensystem symbolisiert eine Verbindung zur Außenwelt und eine Haltung gegenüber Menschen.

Das Herz-Kreislauf-System ist verantwortlich für die Fähigkeit, das Leben und die Harmonie mit der Umwelt zu genießen.

Das Lymphsystem ist wie das Herz-Kreislauf-System für die Fähigkeit verantwortlich, das Leben zu lieben und zu genießen.

Verdauungssystem – durch es gelangen die lebensnotwendigen Produkte in den Körper und Schadstoffe werden ebenfalls ausgeschieden. Auf die gleiche Weise erhält eine Person Informationen, bestimmtes Wissen und wird von schlechten Emotionen und unnötigen Problemen befreit.

Das Vorhandensein von Magenerkrankungen weist auf eine mangelnde Fähigkeit hin, bestimmte Situationen oder Ereignisse zu trainieren und zu akzeptieren.
Angst und Zukunftsangst verursachen sofort Magenprobleme.

Die Leber ist ein Symbol für Wut und Temperament. Menschen, die Wut und Reizung in sich selbst unterdrücken, haben am häufigsten Erkrankungen der Gallenblase und der Leber. Nach Lehre
Sinelnikov, die Unterdrückung negativer Emotionen, führt zu einer Stagnation der Galle, die im Laufe der Zeit zur Bildung von Steinen beiträgt.
Bitterkeit im Mund verfolgt diejenigen, die sich ständig über ihr Schicksal beschweren und auch von bitteren Gedanken überwältigt sind.

Nanovein  Sauna, Bad und heiße Bäder für Krampfadern, ob oder nicht

Die Schilddrüse ist die Fähigkeit, sich kreativ auszudrücken.

Der Darm ist verantwortlich für die Fähigkeit, neue Ideen aufzunehmen und eine unnötige Vergangenheit loszuwerden.

Das Rektum und der Anus zeigen wie der Darm die Fähigkeit einer Person an, unnötige Emotionen und Beschwerden loszuwerden.

Der Zustand der Bauchspeicheldrüse sagt Ihnen, ob eine Person weiß, wie man das Leben genießt.

Die Hauptfunktion der Nieren ist die Reinigung des Blutes von Toxinen. Nach der Theorie von V.V. Sinelnikova, Menschen, die sich als ewige Verlierer betrachten, haben immer Nierenprobleme. Starke Ressentiments, Wut, Verurteilung und Enttäuschung sowie Niedergeschlagenheit und Angst vor morgen wirken sich negativ auf den Zustand der Nieren aus.

Die Lunge ist verantwortlich für die Fähigkeit der Person, ein erfülltes Leben zu führen. Wenn einige Gedanken die freie Atmung beeinträchtigen und es Ihnen nicht erlauben, das Notwendige aus dem Leben zu nehmen, reagiert der Körper auf die Situation mit schweren Krankheiten wie Tuberkulose, Lungenentzündung und sogar Krebs.

Die Haut ist nicht nur das größte Organ im Bereich einer Person, sie erfüllt auch eine Schutzfunktion. Durch Hautkrankheiten treten alte, tiefe Beschwerden, Hass und Schuldgefühle auf.
Alle negativen Emotionen, die eine Person seit Jahren in sich versteckt, werden durch verschiedene Hautkrankheiten aus dem Körper verschwinden.

Die Genitalien bei Frauen symbolisieren die Einstellung gegenüber Männern, die Qualität und Quantität der sexuellen Energie. Wenn eine Frau sich nicht so akzeptiert, wie sie ist (Aussehen, Handlungen) oder ihre Weiblichkeit unterdrückt, reagiert der Körper sofort auf die Entwicklung gynäkologischer Erkrankungen.

Die Brustdrüsen sind für die Betreuung, Ernährung und Selbstversorgung der Mütter verantwortlich. Einer der Gründe für die Entwicklung von Erkrankungen der Brustdrüsen ist die Verweigerung der Liebe und der Aufmerksamkeit für sich selbst.
Um das Problem zu lösen, müssen Sie zunächst lernen, wie Sie sich in das Leben hineinversetzen.

Die Genitalien bei Männern reagieren mit Krankheiten auf eine falsche Einstellung nicht nur zu sich selbst, sondern auch zur Frau. Sexuelle Probleme sind unvermeidlich, wenn ein Mann einen Groll gegen das andere Geschlecht hegt oder an seiner Männlichkeit zweifelt.

Krankheiten und psychische Ursachen nach Valery Sinelnikov. Tabelle

Nach der Theorie von Valery Sinelnikov kann der menschliche Körper auch bedingt in zwei Hälften geteilt werden – links und rechts.
Die rechte Seite symbolisiert den männlichen Anfang, Vater oder Ehemann.
Die linke Seite ist weibliche Energie, Mutter und Frau.

Psychosomatische Krankheitsgruppen
Die moderne Medizin unterscheidet drei Hauptgruppen von psychosomatischen Erkrankungen:

Die Grundlage der Krankheit ist die primäre Reaktion des Körpers auf pathologische Veränderungen in Organen und Systemen. Der Ort der Pathologie wird durch die Veranlagung zu bestimmten Krankheiten auf erblicher Ebene beeinflusst. Diese Gruppe umfasst Bluthochdruck (essentiell), Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Colitis ulcerosa, Hyperthyreose-Syndrom, Asthma (Bronchial), Neurodermitis und rheumatoide Arthritis.

Psychosomatische Funktionssyndrome, zu denen verschiedene Arten von Neurosen gehören, die Tachykardie, psychogene Herzschmerzen, Durchfall, Verstopfung und sexuelle Störungen verursachen. Krankheiten und psychologische Gründe für
Valery Sinelnikov. Tabelle
Störungen, die mit bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen verbunden sind, sowie menschliches Verhalten und Reaktion auf verschiedene Lebenssituationen. Zum Beispiel selbstzerstörerisches Verhalten, das sich in Form von Sucht wie Drogenabhängigkeit, Alkoholismus, Rauchen und anderen manifestiert.

Die Ursachen von psychosomatischen Erkrankungen
Valery Sinelnikov (die Tabelle der Krankheiten beschreibt detaillierter die Ursachen ihres Auftretens) zu den häufigsten Fehlern gehören die folgenden:

negative Emotionen und Gefühle;
falsche Handlungen;
negative Gedanken;
Aggression;
fehlerhafte Einstellungen.

Das Wort "Psychosomatik" bedeutet im Griechischen eine Kombination aus Seele und Körper ("Psycho" ist die Seele, "Soma" ist der Körper). Aus psychologischer und medizinischer Sicht untersucht die Psychosomatik das Verhältnis von Emotionen und anderen psychologischen Faktoren zur Entwicklung von Krankheiten im menschlichen Körper.

Der Körper ist ein sehr komplexer Mechanismus. Und um zu verstehen, auf welche Fehler unser Unterbewusstsein hinweist, müssen Sie die Gründe kennen, die eine Pathologie hervorrufen.

FORSCHUNGEN BEWEISEN, DASS CHRONISCHER STRESS DIE IMMUNITÄT VERRINGERT. BEDEUTET NEGATIVE GEDANKEN UND NEGATIVE EMOTIONEN, DIE GESUNDHEIT SCHÄDIGEN KÖNNEN.

Was ist in der Tabelle enthalten
Der Autor hat Krankheiten, ihre psychischen Ursachen und Korrekturmethoden systematisiert. Nicht jeder kann sich die Zeit nehmen, das Buch vollständig zu lesen, um die Ursache seiner Krankheit zu identifizieren, und eine sorgfältig durchdachte Tabelle hilft dabei, schnell herauszufinden, woher die Pathologie stammt und wie man sie loswird.

Auch wenn Sie Ihre Krankheit nicht in der Tabelle von Dr. Sinelnikov finden konnten, müssen Sie sich daran erinnern, dass die Hauptursache aller Fehler im Körper in negativen Emotionen und falschen Handlungen verborgen ist.

Klassifizierung von Krankheiten nach Sinelnikov
Valery Sinelnikov (eine Tabelle mit Krankheiten hilft bei der genauen Identifizierung der Ursache) klassifizierte Pathologien wie folgt:

Kopfkrankheit;
Pathologie des Nervensystems;
Funktionsstörungen des Herzens und der Blutgefäße;
Blutkrankheiten;
Augenprobleme
Ohrenkrankheiten
Funktionsstörung des Lymphsystems;
Geisteskrankheit;
Probleme mit den Atemwegen;
Pathologie der Nase;
Halskrankheiten;
Verletzung des Verdauungstraktes;
Lebererkrankung;
Pankreasfunktionsstörung;
Pathologie der Brustdrüsen;
Nierenerkrankungen, Krankheiten und psychische Ursachen nach Valery Sinelnikov. Tabelle
Darmprobleme;
Pathologie des Rektums und des Anus;
männliche und weibliche Krankheiten;
Schwangerschaftspathologie;
sexuell übertragbare Krankheiten;
beeinträchtigte Schilddrüsenfunktion;
infektiöse und entzündliche Prozesse;
Hautkrankheiten;
bösartige und gutartige Tumoren;
Kinderkrankheiten;
Unfälle und Verletzungen;
schlechte Gewohnheiten – Drogen, Rauchen, Alkohol.

Nanovein  Laserbehandlung von Krampfadern bei Penza

Psychosomatik
Die in der Tabelle beschriebenen Krankheiten und ihre Hauptursachen helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Behandlungsmethode für Pathologien.

Methoden der psychologischen Therapie
Der menschliche Körper ist ein komplexer Mechanismus, in dem nichts ohne Grund entsteht. Um die vom Unterbewusstsein gesendeten Signale zu erkennen und die Entwicklung schwerer Krankheiten zu verhindern, müssen Sie lernen, die Körpersprache zu verstehen.

Pathologische Faktoren
Valery Sinelnikov, dessen Krankheitstabelle heute auch in der traditionellen Medizin aktiv verwendet wird, kam zu dem Schluss, dass Körper und Seele ein einziges System sind, in dem tiefe emotionale Erfahrungen und die körperliche Verfassung eines Menschen eng miteinander verbunden sind.

Da Wohlbefinden Gedanken und Emotionen beeinflussen kann und umgekehrt, können sich Gefühle und Erfahrungen in Form verschiedener Krankheiten manifestieren. Krankheiten sind ein Spiegelbild unserer Gedanken. Krankheiten und psychologische Gründe nach Valery Sinelnikov. Tabelle

Die Krankheit zwingt eine Person, die Komfortzone zu verlassen und über die möglichen Ursachen für die Verschlechterung ihrer körperlichen Verfassung nachzudenken. Mit der richtigen Einstellung zur aktuellen Situation können Sie die psychologische Ursache für das Auftreten der Pathologie genau bestimmen und diese unabhängig beseitigen.

Daher sollte jede Krankheit, auch wenn sie schwerwiegend ist, als Segen für die Person selbst und ihre Umgebung angesehen werden. Für geliebte Menschen ist dies eine großartige Gelegenheit, ihre Freundlichkeit und Sympathie durch Hilfe zu zeigen. Für jemanden, der krank ist, ist dies eine Chance, sein Leben zu verändern, negative Gedanken und Aggressionen loszuwerden.

Welche Pathologien verursachen die häufigsten Emotionen und Zustände von Menschen?
Negative Emotionen können das Leben viel mehr vergiften als zum Beispiel schädliche Lebensmittel oder schmutzige Luft. Eine bewusste Einstellung zu Ihren Gedanken hilft, die Entwicklung schwerwiegender Pathologien zu vermeiden. Dazu müssen Sie jedoch wissen, welche Krankheiten die häufigsten Emotionen verursachen:

Angst verursacht Migräne, Asthma, Hepatitis, Schlaflosigkeit und Bulimie sowie Hautkrankheiten.
Aggression trägt zur Entwicklung von Bluthochdruck bei und ist die häufigste Ursache für Ulkuskrankheiten.
Neid provoziert Herzkrankheiten, die Entwicklung von bösartigen Tumoren und psychischen Störungen.
Gier verursacht Stoffwechselstörungen, die häufig zu Fettleibigkeit führen, zur Entwicklung von Cholezystitis und Hepatitis beitragen und auch chronische Schlafstörungen verursachen.
Hass manifestiert sich in Form von Krankheiten wie Ischämie, Epilepsie, Mandelentzündung und Krebs.

Was tun mit Krebs?
Valery Sinelnikov (die Krankheitstabelle beschreibt dieses Problem im Detail) gibt in seinem Buch wertvolle Empfehlungen zum Verhalten bei onkologischen Krankheiten.

Nach der Theorie des Autors sind die Ursachen für die Entwicklung von Zysten und Tumoren im Körper alte Ressentiments und Schocks, die eine Person nicht vergessen kann. Die Ursache von Krebs kann auch ständige Reue und zunehmende Feindseligkeit gegenüber der Außenwelt sein.

Valery Sinelnikov gibt solche Ratschläge, was mit Onkologie zu tun ist:

Befreien Sie sich von der Idee, dass Krebs eine unheilbare Krankheit ist.
Übernehmen Sie die volle Verantwortung für Ihre Gesundheit und Ihr Leben.
Überarbeiten Sie Ihre Lebenseinstellung und definieren Sie klare Ziele.
Habe einen großen Wunsch zu leben.
Fangen Sie an, an sich selbst zu arbeiten – lassen Sie negative Gedanken allmählich los und ändern Sie Ihren Lebensstil.
Empfehlungen zur Bekämpfung der Krankheitsursachen
Der menschliche Körper ist ein sehr komplexer Mechanismus, in dem nichts passiert. Um rechtzeitig auf Signale zu reagieren, die vor einer möglichen Entwicklung der Krankheit warnen, müssen Sie lernen, die Körpersprache zu verstehen. Nur wenn man die genaue Ursache eines Gesundheitsproblems feststellt, kann man zu einem Zustand der Harmonie und des inneren Gleichgewichts zurückkehren. Krankheiten und psychische Ursachen nach Valery Sinelnikov.

Zuallererst müssen Sie lernen, wie man Missstände vergibt und loslässt, um innere Angst und Aggression loszuwerden. Valery Sinelnikov empfiehlt außerdem, die Lebensweise zu ändern – überdenken Sie Ihre Ernährung, ändern Sie Ihren Job, Ihre körperliche Aktivität und lernen Sie, wie Sie jeden neuen Tag aufrichtig genießen können.

Krankheiten und psychische Ursachen nach Valery Sinelnikov.

Zusammenfassung des Buches "Liebe deine Krankheit"
Das Buch „Liebe deine Krankheit“ beschreibt einzigartige Heilmethoden, mit denen das menschliche Unterbewusstsein effektiv die Gesundheit wiederherstellen und die Freuden des Lebens kennenlernen kann. Der Autor spricht ausführlich darüber, was Sie über Ihr Unterbewusstsein wissen müssen und wie Sie es richtig einsetzen können.

Das Buch erzählt auch über die Ursachen der Entstehung vieler Krankheiten. Hier wird eine Tabelle vorgestellt, in der die Krankheiten und die wahrscheinlichen Ursachen ihrer Entwicklung im menschlichen Körper systematisiert wurden.

Das Buch von Valery Sinelnikov „Liebe deine Krankheit“ ist eine einzigartige Sammlung mit wertvollen Informationen, mit deren Hilfe jeder lernen kann, mit Emotionen umzugehen, die Gesundheit wiederherzustellen und Erfolg und Wohlstand in sein Leben zu bringen.

Klicken Sie auf "Gefällt mir" und erhalten Sie nur die besten Beiträge auf Facebook ↓

Lagranmasade Deutschland