Laserbehandlung von Krampfadern (7)

WICHTIG! Um einen Artikel mit einem Lesezeichen zu versehen, drücken Sie: STRG + D.

Sie können einem DOKTOR eine Frage stellen und eine KOSTENLOSE ANTWORT erhalten, indem Sie auf UNSERER WEBSITE unter diesem Link >>> ein spezielles Formular ausfüllen

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Laser-Obliteration von Venen. Laserbehandlung von Krampfadern.

Sechs Monate in Kompressionsstrümpfen?

Das heißt, es ist besser im Herbst zu tun? Im Sommer ist es heiß in Strümpfen.

Aber was ist mit Strumpfhosen?

Flüge mit dem Flugzeug?

Venen selbst sind nicht mehr sichtbar?

Ist die Pigmentierung verletzt? Oder wie Altersflecken?

Und doch, wie lange dauert die Operation selbst? Wie viele sind im Krankenhaus?

Was ist die Anästhesie für die Operation?

Nun, die Venen selbst sind nicht sichtbar? Ich bin gerade

Waren Sie zu einer Konsultation bei einem Arzt? Mir wurde gesagt, dass auf einem Bein kein Laser benötigt würde – nur eine Operation. Sie ragen auch heraus.

Ein weiteres Bein ist geblieben)))) heute werde ich aufgeben. Nach einer Woche bemerken Sie keine Kompressionsstrümpfe mehr, besonders wenn Sie nachts abheben dürfen.

Es war. Aber jetzt leben wir in einer Stadt, in der es keine Laserbehandlung gibt. Daher soll die Natur funktionieren.

Ich plane Urlaub, verschwinde einfach hier.

Das ist interessant, es gibt genug Urlaub, um alles zu tun und zurück zu Ihrem Platz zu fliegen. Ich habe immer noch eine Lyal, liebt es, in meinen Armen zu sitzen

Nun, ich bin wahrscheinlich oberflächlich, weil sie herausragen. Vom Knie bis zur Innenseite des Beins.

Hatten Sie sofort einen Sklero und einen Laser? Sie haben überhaupt nicht angeboten, zu operieren? Welche Strickwaren trägst du?

Besser "im Winter", um das alles durchzuführen? Oder kein Unterschied?

Was machen Do-Up-Umfragen?

Na ja, bis auf Ultraschall. Blutgerinnung Noch etwas?

Auf meinem einen Bein "wölbten" sie sich nur, auf dem anderen "leuchtete" ich einfach eine bläuliche Vene unter meiner Haut. Ich bin vor ungefähr 2 Jahren zum Ultraschall gekommen, sie sagten, dass ich entweder eine Operation an einem Bein oder einen Laser brauche, weil Die Ventile funktionieren nicht (verzeihen Sie den Ärzten eine solche Aussage über das Wesentliche der Frage: gy :), aber da mich nichts störte, außer dem Aussehen der Beine, ging ich einfach. Ich dachte nur, dass wir das tun sollten, aber dann gibt es kein zusätzliches Geld, dann etwas anderes. Vergebens. Im Dezember holten mich Krampfadern ein. Es gab ein starkes Brennen im Bein, ein Gefühl von kochendem Wasser unter der Haut. Kurz gesagt, sie bekam Angst und rannte zum Arzt. Alles muss pünktlich erledigt werden. Jetzt fliege ich beide Beine. Am ersten Tag kommt der Laser, am nächsten Tag kommt man, um den Verband zu entfernen und den Ultraschall zu kontrollieren. Unmittelbar danach legten sie Sklero-Shots an und zogen Kompress-Strickwaren an. Irgendwann in einer Woche die zweite Ultraschallkontrolle und die nächste Portion Sklero.

Wenn Sie in Ihrer Stadt Tests machen (rufen Sie Olmed an – sie sagen, was Sie brauchen), haben Sie Zeit für einen Urlaub.

Die Operation wurde angeboten, bestand aber nicht darauf))). Ich entschied mich für einen Laser, weniger traumatisch und schneller rehabilitiert. Gehe zu comp. Strickwaren 3 Monate oder 6 – für mich ein großer Unterschied. Besser Herbst-Winter, um Strümpfe bis zum Sommer zu entfernen.

Ich denke über alles nach, wenn nur die Ärzte raten würden. Es ist nicht schmerzhaft, operiert zu werden.

Und was ist das?

Mädchen, danke für die detaillierten Antworten.

Wenn ich im Urlaub bin, gehe ich einen halben Sommer in Strümpfen.

Und welche Strümpfe gibt es? Ich habe auch Kompression, aber Kapron. Oder ist es nur Strickwaren?

Und wenn alle auf einem Bein Krampfadern sind? Noch in 2 Strümpfen laufen?

Leider ist dies auch eine Operation, nur scheint sie weniger traumatisch zu sein als ein Laser. Und Kompressionsstrümpfe nach dem gleichen Prinzip tragen

Mein Bericht über die Behandlung von Krampfadern mit einem Laser + Foto

Vor der Operation an den Venen dachte ich, dass die Leute wahrscheinlich wissen wollen, wie das alles passieren wird …

Alle in unserer Familie litten an Krampfadern, sowohl meine Mutter als auch meine Großmutter. Der Fall war sehr schlimm. Und ich hatte nichts Gutes zu tun, sondern mein ganzes Leben lang in Hosen zu gehen, um Adern zu verbergen. Die Krankheit hat mich nicht gestört, sondern nur bis zur ersten Schwangerschaft.

Schwangerschaft

Während meiner ersten Schwangerschaft habe ich 4 mal pro Woche gearbeitet. Während dieser Zeit begannen meine Venenprobleme, sie juckten, brannten und schwollen an. Es war nicht sehr auffällig, aber ich begann mir trotzdem Sorgen zu machen.

In der 38. Schwangerschaftswoche hatte ich Anämie. Am Ende der Schwangerschaft hatte ich viel Wasser in meinem Körper, das Gewicht nahm zu, was meiner Meinung nach Druck auf meine Venen verursachte. Nach der Geburt sank das Gewicht und Probleme mit Venen traten in den Hintergrund.

Nach der Geburt

Nachdem ich zwei weitere Kinder zur Welt gebracht hatte und sich mit jeder Schwangerschaft meine Probleme mit den Venen immer mehr verschlimmerten.

Nach der dritten Schwangerschaft hatte ich starke Schmerzen im Unterbauch, als hätte ich gerade ein Baby zur Welt gebracht! Es fiel mir sogar schwer, die Toilette zu verlassen. Die ganze Zeit wollte ich meine Beine hochheben und mich entspannen.

Später entdeckte ich eine Krampfader an meinem linken Bein. Sofort legte ich Eis an diesen Ort, und ich tat dies mehrere Tage lang, nur dann wurde es für mich einfacher. Trotzdem blieb die Ausbuchtung an meinem Bein bestehen, und mir wurde klar, dass dringend etwas getan werden musste.

Nanovein  Laserchirurgie zur Behandlung von Krampfadern in den Beinen

Es ist Zeit, zum Arzt zu gehen

Ich beschloss, zum Arzt zu gehen, weil mein linkes Bein mich die ganze Zeit störte, es ein brennendes Gefühl und Juckreiz in den Venen gab und diese Symptome sich verstärkten. Es war nur beim Lügen einfacher, aber es ist unmöglich, die ganze Zeit mit zwei Kindern und einem Neugeborenen zu liegen?!

Das erste, was sie mir beim Arzt angetan haben, war ein Ultraschall der Venen. Ich musste mich auf einen speziellen Tisch legen, sie zogen Einweghöschen an und erklärten, dass ich mit Hilfe eines Ultraschalls nicht nur die erkrankten Venen, sondern auch alle nahe gelegenen Venen untersuchen würde. So scannt der Arzt mein gesamtes Bein. In regelmäßigen Abständen baten sie mich, mehrmals auf mein Bein zu drücken und es anzuheben, was eine lange Zeit zu sein schien.

Als der Eingriff beendet war, durfte ich mich anziehen und wurde eingeladen, über die Ergebnisse des Ultraschalls zu sprechen. Der Arzt sagte mir, dass meine Angelegenheiten schlecht sind, dass die Klappen in den Venen mehr als 10 Sekunden pro Zyklus falsch Blut pumpen. Mir wurde gesagt, dass es ein Problem mit den Venen im Beckenbereich gibt und dass eine Operation erforderlich ist.

Zum Glück gab es in diesem Moment Geld für die Operation und ich stimmte dem zu

Essenz der Operation

Laservenenexpansionsbehandlung

Später erklärte mir der Arzt das Wesentliche des Verfahrens:

  1. Er sagte, dass sie einen kleinen Einschnitt machten, um einen kleinen Schlauch in eine Vene einzuführen.
  2. All dies geschieht unter örtlicher Betäubung.
  3. Nach der Laserbehandlung selbst funktionieren die Venen normal und das Blut fließt gut zum Herzen.

Ich musste zwei Hauptvenen behandeln – die, die von meinem inneren Knöchel zur Innenseite des Oberschenkels führt, und die Vene, die diagonal über den Oberschenkel verläuft. Es ist interessant, dass die konvexe Vene um mein Knie nicht von einem Laser bearbeitet wird. Sie sollte von selbst verschwinden, nachdem die beiden Hauptvenen geheilt wurden.

Mir wurde auch gesagt, dass es eine Woche nach der Operation notwendig sein würde, einen Ultraschall durchzuführen, um den Fortschritt der Behandlung zu überwachen.

Ich musste Kompressionsstrümpfe kaufen, sie sagten, dass sie nach der Operation benötigt würden, sie sollten 2-3 Wochen lang getragen werden.

5 Tage vor der Operation

Ich musste anfangen, Kompressionsstrümpfe zu tragen, um mich daran zu gewöhnen und mich nach der Operation anzuziehen.

Nach den Anweisungen muss ich diese Strümpfe tragen:

  1. unmittelbar nach der Operation innerhalb von 24 Stunden
  2. Dann 8 Stunden am Tag für 2-3 Wochen.

Das ist nicht so beängstigend. Außerdem müssen Sie bequeme Schuhe tragen. In Strümpfen ist es für mich viel einfacher, aber als ich sie auszog, waren meine Venen geschwollen, als ich schwanger war, war es traurig!

Behandlungstag

Heute werden sie eine Operation für mich haben. Ich sollte um 8:15 Uhr im Büro sein, einen Pullover mitbringen, das zu behandelnde Bein nicht rasieren und Kompressionsstrümpfe mitbringen.

Ich fange an, etwas nervös zu werden, aber es gibt keinen Ausweg und ich muss trotzdem operiert werden. Im Allgemeinen bin ich mir sicher, dass es keinen Grund zur Sorge gibt, ich möchte das alles nur schneller beenden!

Nach der Operation

Bein nach der Operation (anklickbar)

Ich hatte heute eine Prozedur an meinem Bein, wo die größte Vene ist. Es war eine wundervolle Prozedur! Ein kleiner Schnitt, wie eine Injektion, 15 Minuten und fertig!

Jetzt muss ich nur noch einen Tag lang Kompressionsstrümpfe tragen und dann 8-2 Wochen lang 3 Stunden am Tag!

Tolles Verfahren, ich kann es jedem empfehlen!

Wie werden Krampfadern mit einem Laser behandelt? (Video)

Wie effektiv ist die Laserbehandlung von Krampfadern – Meinung der Patienten

Chirurgische Eingriffe zur Entfernung von Krampfadern machen vielen Patienten Angst.

Die Angst, unter einem Messer zu liegen, lässt sie schreckliche Schmerzen ertragen und verweigert die rechtzeitige Behandlung um Hilfe. Immer mehr Ärzte empfehlen ihren Patienten, eine Laserbehandlung für Krampfadern durchzuführen.

Diese Methode bietet minimales Risiko, schnelle Ergebnisse, Sicherheit und Verfügbarkeit.

Laserbelichtungsmethoden

Der Krankheitsverlauf ist für jeden Patienten des Phlebologen individuell.

Nach dem Scannen der Venen und der Ultraschalluntersuchung der Blutgefäße kann er bestimmen, welche der beiden weit verbreiteten Methoden (endovasale oder perkutane Laserkoagulation) in diesem Fall am effektivsten ist.

Die Methode der endovasalen Laserkoagulation von Krampfadern beinhaltet die Einwirkung von Wärmeenergie auf das Gefäß von innen. Das Ergebnis des Aufpralls ist die Haftung der Gefäßwände, allmählich wird die Expositionsstelle durch Bindegewebe ersetzt.

Die vorbereitende Vorbereitung umfasst mehrere Phasen:

  1. Identifizierung eines oder mehrerer Merkmale der Krankheit auf einmal: unzureichende Klappenfunktion, trophische Störungen oder trophische Geschwüre, deren Behandlung auf andere Weise schwierig ist.
  2. Untersuchung der Venen zur Bestätigung ihres direkten Verlaufs und einer Breite von nicht mehr als 10 mm.
  3. Nach einer Blutuntersuchung erhalten sie von ihrem Arzt die Erlaubnis, das Fehlen von Kontraindikationen für eine Operation aufgrund anderer bestehender Krankheiten zu bestätigen.

Der Eingriff wird ambulant durchgeführt. Nach Injektionen eines lokalen Analgetikums wird die Punktionsstelle desinfiziert, dann wird eine Punktion durchgeführt und die Faser kann eingeführt werden.

Um die Behandlung von Krampfadern zu vermeiden, sollte eine rechtzeitige Vorbeugung von Krampfadern durchgeführt werden. Welche Methoden es gibt, erfahren Sie in unserem Artikel.

BAA Venorm zur Vorbeugung und Behandlung von Venenerkrankungen – über die Wirksamkeit, die Vor- und Nachteile des Arzneimittels und die Anwendungsmerkmale.

Die Handlungen jedes Arztes werden mit einem Ultraschallgerät überwacht. Der Patient befindet sich nicht länger als 100 Minuten im Lasertherapieraum. Von diesen sind 30-60 von der Operation selbst besetzt, der Rest wird für das Gehen in speziellen Kompressionsstrümpfen ausgegeben.

Unmittelbar danach gibt der Arzt die notwendigen Empfehlungen zum Tragen von Strümpfen und zulässigen Lasten, legt nach 3 Tagen eine Nachuntersuchung fest und lässt den Patienten nach Hause gehen.

Es gibt andere Nachteile, aber sie sind alle vorübergehend und gehen von selbst weiter:

  • das Auftreten von Schmerzen aufgrund unsachgemäßer Strickwaren;
  • Blutergüsse nach der Injektion;
  • in seltenen Fällen eine Venenspannung von nicht mehr als einem Monat;
  • ein leichter Temperaturanstieg.

Die Methode der perkutanen Laserkoagulation bestimmt die Methode zur Entfernung des Gefäßnetzwerks durch Erhitzen der Wände von Blutgefäßen auf 70 Grad. Das Verfahren kann ausschließlich zur Behandlung kleiner Gefäße mit einer Dicke von nicht mehr als 3 mm verwendet werden.

Nanovein  Konservative Behandlung von Krampfadern Überprüfung der modernen Methoden und Volksheilmittel

Zu den Hauptvorteilen des Verfahrens gehört, dass das Ergebnis fast unmittelbar nach dessen Abschluss spürbar ist. Der Patient muss keine Maßnahmen zur vorläufigen Vorbereitung ergreifen, außer um den Termin und die Erlaubnis des behandelnden Arztes einzuholen.

Die unmittelbare Expositionsstelle wird mit einem speziellen Gel behandelt und dann vorsichtig mit einem Laser darauf aufgetragen. Die Genauigkeit und Sicherheit der Handlungen des Arztes wird durch spezielle Geräte geregelt, mit denen Sie die Expositionsdauer, die zugeführte Temperatur und den Zustand der Krampfsterne bestimmen können.

Es ist nicht möglich, alle erweiterten Venen beim ersten Mal zu entfernen, normalerweise ist das Ergebnis auf 80% begrenzt. Abhängig von den individuellen Eigenschaften kann das gewünschte Ergebnis nach 2-4 Verfahren erzielt werden.

Nach der Operation müssen Sie Ihre Beine für einen ganzen Monat beim Sonnenbaden ablehnen.

Auch unter den Minuspunkten:

  • seit einigen Wochen hat die Haut ein sehr blasses Aussehen;
  • Brennen, innerhalb weniger Tage vergehen;
  • Nach dem Laser bleiben mehrere Tage lang rote Flecken und Schwellungen auf der Haut.
  • Krustenbildung ist möglich. Sie geht in einer Woche.

Weitere Informationen zu Laserbehandlungen bei Krampfadern:

Wie läuft die Laserkoagulation von Krampfadern ab – Indikationen für die Laserbehandlung von Krampfadern, Bewertungen und Preise

Die Krampfadernerkrankung der unteren Extremitäten gehört zur häufigsten Gefäßpathologie und ist laut Statistik von Jahr zu Jahr stetig jünger.

Patientenmeinung zur Laserbehandlung

Wir werden die Bewertungen von Patienten untersuchen, die sich einer Laserbehandlung von Krampfadern unterzogen haben.

Ich hatte immer Angst, in mir Krampfadern zu entwickeln, weil Ich sah, wie meine Großmutter unter seiner Folter litt. Zuerst bemerkte sie, dass sie selbst mit einem kleinen Absatz sehr müde wurde, und dann erschien das Gefäßnetz.

Ich beschloss, nicht zu ziehen und sofort einen Arzt zu konsultieren. Seine Entscheidung „Lasertherapie“ schockierte mich zunächst. Aber nachdem ich erklärt hatte, dass dies tatsächlich ein schnelles und sicheres Verfahren ist, ist es überhaupt nicht wie eine Operation, stimmte ich zu.

Der Preis ist akzeptabel, aber vor allem verführt, dass ein Tag für alles ausreicht. Das Verfahren war wirklich schmerzlos, obwohl ich die Ehrlichkeit der Ärzte diesbezüglich bezweifelte.

Unmittelbar danach können Sie gehen und sogar nach Hause gehen. Der Arzt warnte, dass die Schwellung bis Ende der Woche nachlassen würde, und es geschah. Bei der Kontrollinspektion fuhr ich eine völlig glückliche Person.

Ich musste mich über Venenprobleme während der Schwangerschaft informieren. Von einer Operation vor der Geburt einer Tochter konnte keine Rede sein. Dann drehte sich das Leben in einem anderen Rhythmus: Schieberegler, Nachtfutter, Spaziergänge. Es war keine Zeit zum Schlafen.

Als sie wieder zum Phlebologen kam, stellte sie fest, dass die Krankheit bereits eine ernsthafte Form angenommen hatte. Verschriebene endovasale Therapie. Es war beängstigend, aber dank meines Mannes zwang er mich, Tests zu machen und am vereinbarten Tag ins Büro zu kommen.

Als sie sich auf die Operation vorbereiteten, beschloss ich zu fragen, wie ich verstehen sollte, dass etwas schief lief. So ruhig und wohlwollend erklärten sie mir, was sie tun würden und warum, dass ich mich beruhigt hatte. Alles ist wirklich sehr bequem und nicht sehr lang.

Dann zogen sie wirklich eine Quetschsocke an, um die Ladung richtig zu verteilen, und verlangten, im Büro herumzulaufen. Dies ist wahrscheinlich der unangenehmste Teil der Behandlung. Fünf Tage lang konnte ich mich nicht daran gewöhnen.

In einer Woche konnte ich zu einem aktiven Lebensstil zurückkehren, aber ich musste meine Beine wegen eines verbleibenden Blutergusses für einen weiteren Monat verstecken. Aber das Ergebnis hat sich gelohnt.

Ich selbst wandte mich an einen Phlebologen mit einer Frage zur Möglichkeit einer Lasertherapie. Ich habe keine Angst vor Schmerzen und Netzwerkbewertungen sind inspirierend. Ich entschied, dass es besser war, einmal ein Risiko einzugehen, als ständig zu leiden und zu zweifeln.

Ich habe Analysen in einer bezahlten Klinik übergeben. In Laboratorien für freie Medizin werden nicht alle Tests durchgeführt, und einige müssen zu lange warten. Das für die Behandlung geplante Budget wurde jedoch vollständig erreicht.

Bei der Arbeit musste ich mich nicht krankschreiben, ich ging einfach zum nächsten und das wars. In diesem Fall besteht keine Gefahr für die Gesundheit oder die Ausbeutung von Mut und Willenskraft. Ich ging sechs Monate lang zum Arzt, er bestätigte, dass alles in Ordnung war, ohne Komplikationen.

Ich fühle mich großartig, ich erinnerte mich an das Cottage, den Pool und sogar an Familienausflüge in den Wald jedes Wochenende.

Meine Enkelin kaufte mir ständig neue Pillen und Salben gegen Krampfadern. Sie haben entweder nicht oder vorübergehend geholfen. Ich behaupte nicht, dass ich viel mit der Krankheit angefangen habe, ich bin es nicht gewohnt, an mich selbst zu denken.

Ich konnte mehrere Tage nicht laufen, dann kündigte die Enkelin an, dass wir die Operation mit einem Laser durchführen würden. Für mich klingt dieses Wort immer noch etwas zu fantastisch. Aber sie konnte nicht widerstehen. Sie haben es geschafft. Es war lustig, sich in diesen engen Socken zu fühlen.

Unangenehme Empfindungen, als sie mich anzogen und mir sagten, ich solle 40 Minuten laufen, versuchte ich immer noch zu argumentieren, dass ich es nicht konnte. Aber sie konnte und jetzt schämt sie sich sogar ein wenig für Misstrauen.

An der Rezeption war es nach 3 Tagen notwendig, die zu Hause verbracht werden konnten. Ich wurde schrecklich von starken Schmerzen gequält. In der Arztpraxis schalt ich, warum ich vorher nicht angesprochen hatte. Es stellte sich heraus, dass die Socken nicht zu eng passten. Ersetzt und alles ging.

Das Fehlen einer wirksamen Behandlung von Krampfadern führt zum Fortschreiten der Krankheit, dann kann nur das Skalpell des Chirurgen retten und eine lange und schwierige Rehabilitation steht bevor.

Eine unterstützende Therapie ist eigentlich nur eine ständige Kostenquelle, Krampfadern können jederzeit die Waage zu ihren Gunsten kippen. Geld ausgeben und darauf warten, dass dieser regnerische Tag dumm wird.

Sie können sofort eine Laseroperation durchführen und Ihre Probleme vergessen. Die Kosten sind durchaus gerechtfertigt und mit einem soliden Blick auf die Situation steht fast jedem Patienten zur Verfügung.

Lagranmasade Deutschland