Laserbehandlung von Krampfadern (10)

Heute bieten Ärzte verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung eines Patienten mit der Diagnose von Krampfadern. Eine der beliebtesten bei Ärzten und Patienten ist die Entfernung von Krampfadern mit einem Laser. Die Popularität ist auf die Wirksamkeit und Einfachheit dieser Methode zurückzuführen.

Daher werden wir heute die Laserbehandlung von Krampfadern in Betracht ziehen.

Blaue Venen unter dem Knie

Viele Chirurgen verwenden moderne Technologie, um eine Person zu diagnostizieren, die von Krampfadern betroffen ist. Die Laserentfernung einer solchen unangenehmen Krankheit wird unter Verwendung von VELURE-Geräten durchgeführt.

VELURE ist ein Gerät, das speziell für die Behandlung von Venenerkrankungen mit einstellbaren Parametern für Wellenlänge (λ) und Laserleistung entwickelt wurde.

Der Behandlungsprozess läuft folgendermaßen ab: Ein Laser gelangt in eine Vene und schließt diese mithilfe der Energie des Laserstrahls thermisch. Die Operation dauert nicht länger als eine Stunde.

Betrachten Sie die Vorteile der Laserbehandlung:

  1. Das Fehlen von Schnitten. Viele Menschen haben Angst vor Schnitten und halten sie für unästhetisch.
  2. Schmerzlose Intervention.
  3. Minimales Rückfallrisiko (laut Statistik ist ein Rückfall nach Laserbehandlung nur bei 6% der Patienten möglich).
  4. Schnelle Genesung nach der Operation

Krampfadern lassen sich leicht beseitigen, daher verwenden viele Menschen in Europa Nanovein. Laut Phlebologen ist dies die schnellste und effektivste Methode, um Krampfadern zu beseitigen!

Nanovein ist ein Peptidgel zur Behandlung von Krampfadern. Es ist in jedem Stadium der Manifestation von Krampfadern absolut wirksam. Die Zusammensetzung des Gels enthält 25 ausschließlich natürliche, heilende Komponenten. In nur 30 Tagen nach der Anwendung dieses Arzneimittels können Sie nicht nur die Symptome von Krampfadern beseitigen, sondern auch die Folgen und die Ursache ihres Auftretens beseitigen sowie die erneute Entwicklung einer Pathologie verhindern.

Sie können Nanovein auf der Website des Herstellers kaufen.

Behandlungsprinzip

Laserbehandlungsprinzip

Aktionen nach der Operation

Qualitative Erholung hilft dabei, einen Monat nach der Operation ein spezielles Trikot der Kompressionsklasse zu tragen. Es wird helfen, mögliche Komplikationen und Rückfälle zu vermeiden.

Es ist notwendig, Medikamente einzunehmen, die die Wände der Venen elastischer machen.

Im ersten Monat nach der Operation ist jede Art von körperlicher Aktivität kontraindiziert.

Gegenanzeigen für die Laserchirurgie

  • Großer Venendurchmesser (über 20 mm).
  • Die Zerbrechlichkeit der Venen.
  • Das Vorhandensein von Blutgerinnseln.
  • Entzündung der von Krampfadern betroffenen Venen.
  • Onkologische Erkrankungen jeglichen Grades.
  • Schwangerschaft.

Bewertungen

VESANDRA: „Zuerst bekam ich kleine Beulen am Knie, die nach einigen Monaten unerträglich weh taten. Sie hinderten mich daran, Sport zu treiben und tatsächlich zu Fuß zu gehen. Ich erwartete Krampfadern, da sowohl Mutter als auch Großmutter die ganze Zeit über riesige Krampfadern an den Füßen hatten.

Ich hatte ungefähr 2 Monate lang Schmerzen, aber als ich dann nicht mehr als einmal aufstehen konnte, beschloss ich, einen Termin bei einem Phlebologen zu vereinbaren. Der Phlebologe schrieb eine Anweisung für den Ultraschall der Beinvenen auf. Den diagnostischen Ergebnissen zufolge wurde deutlich, dass die große Vene erweitert war und sich im Mund eine Klappeninsuffizienz zu entwickeln begann. Der Arzt, den ich kontaktierte, sagte, dass eine Notoperation erforderlich sei. Als junges und leichtfertiges Mädchen dachte ich, er übertreibe. Deshalb habe ich mich entschlossen, mich an einen anderen, erfahreneren Arzt zu wenden.

Nanovein  So entfernen Sie kleine Krampfadern zu Hause

Stellen Sie sich meine Überraschung vor, als er sagte: "SOFORTIGER BETRIEB!". Mit nur einer Änderung schlug er eine Laseroperation vor. Sein Wesen war wie folgt: Ein kleiner Einschnitt wird in die Leistengegend (15–20 mm) gemacht, wo ein Laser mit einer kleinen Kamera eingeführt wird, damit der Arzt die betroffenen Bereiche sieht. Der Laser passiert die Vene und kauterisiert die wunden Bereiche der Vene. Danach wird ein Verband an die Wände gewickelt, damit diese nicht zusammenkleben. Dann müssen Sie etwa einen Monat lang in speziellen Socken und Strumpfhosen mit einer Kompresse laufen.

Ich beschloss sofort, mich unter das Messer zu legen. Glücklicherweise war der Preis akzeptabel – ungefähr 18 Rubel für die Bedienung eines Beines. Alles lief gut. Die Schwellung dauerte 10 Tage. Innerhalb eines Monats konnten leichte körperliche Aktivitäten ausgeübt werden.

Ich bin meinem Arzt dankbar, der mir eine Laseroperation empfohlen hat. “

RESNI: „Während der Schwangerschaft wurden bei mir Krampfadern diagnostiziert. Die Schwangerschaft komplizierte die bereits vernachlässigte Form der Krankheit. Zuerst wurde ich mit "Methoden der Großmutter" behandelt: speziellen Salben und Cremes. Ehrlich gesagt hatte es keinen Sinn in ihnen (außer dem Placebo-Effekt). Dann sagte der Arzt, dass eine Operation durchgeführt werden sollte. Ich habe mich für eine Laseroperation entschieden.

Zuvor bestand sie alle Tests, führte einen Ultraschall durch und nahm spezielle Kompressionsstrümpfe auf. Ich bin nicht speziell ins Krankenhaus gegangen, da es möglich war, darauf zu verzichten.

Am Tag der Operation war ich vor Angst sehr nervös. Kaum mein Mann hat mich dazu gebracht, immer noch ins Krankenhaus zu gehen und Krampfadern ein für alle Mal zu beenden. Wie sich später herausstellte, war ich vergeblich besorgt.

Zuerst durchbohrten sie meine Vene mit einer dünnen Nadel, die derselbe Laser war. Langsam ging es in eine Ader und ging auch raus. Der Arzt erklärte die Essenz des Prozesses. Es stellt sich heraus, dass der Laser sozusagen die Wände der Venen verlötet und sie aneinander haften.

Nach der Operation wurden Bandagen um die Beine gewickelt und Strumpfhosen über die Bandagen gezogen. Der Arzt riet, drei Tage so zu gehen. Drei Tage später wurden die Verbände entfernt und die Strumpfhose blieb noch einen Monat bei mir.

Ein Monat ist vergangen. Die blauen Flecken gingen vorbei, der Schmerz ließ nach. Und es bestand kein Grund zur Angst. “

Evgenia: „In den letzten Schwangerschaftswochen wurden Krampfadern in den Beinen gefunden. Die Ärzte hatten Angst, dass sie einen Kaiserschnitt gebären müssten, aber es hat alles geklappt, weil ich bis zu meiner Schwangerschaft Kompressionsunterwäsche trug.

Sie kam sechs Monate nach der Geburt des Babys zur Laseroperation. Es endete alles nach 40 Minuten, in denen es keine Sekunde Schmerzen gab. Die Rehabilitation ging schnell. Schade, dass es sehr teuer ist. "

NATALIA: „Zum ersten Mal bemerkte ich nach der Geburt meines ersten Kindes eine Venenerweiterung. Und es war nur am linken Fuß. Nach dem Ultraschall nannten die Ärzte die Ursache – die angeborene Unfähigkeit der Vena saphena zu schließen. Infolgedessen schwoll die Beinvene von Tag zu Tag an. Weder medizinische Unterwäsche noch Salben oder Medikamente halfen. Knötchen und "Sterne" tauchten auf. Das ganze Bein war geschwollen.

Nanovein  Spray Novarikoz - ein neues Mittel gegen Krampfadern Preis, Bewertungen, Art der Anwendung

Der Mangel an Operationswunsch war mit der Angst vor dem Prozess selbst verbunden. Aber das Bein störte mich immer mehr. Dann beschloss ich, das Pirogov State Center zu kontaktieren. Nach Angaben von Ärzten arbeiten dort einige der erfahrensten Angiologen und Phlebologen der Welt, die nur innovative Methoden zur Behandlung von Venenerkrankungen anwenden. Drehte sich zu ihnen um. Konsultiert, hat Tests gemacht. Sie sagten, dass die Operation 36 Tausend kosten wird.

So kam der Tag für die Operation. Es dauerte ungefähr eine Stunde. Am schmerzhaftesten in der gesamten Operation war die Einführung eines Anästhetikums zur Lokalanästhesie. Wenn die Laserausrüstung beginnt, Venen zu kauterisieren, tritt im Mund ein unangenehmer Nachgeschmack von Brennen auf (egal wie lustig es klingt, aber es ist). Nachdem sie alle Venen „verbrannt“ haben, ziehen sie Strümpfe mit einer speziellen Lösung an den Beinen an und wickeln die Beine mit einem engen Verband um (der einzige wunde Punkt ist nach der Operation). Zwei Tage später einen Arzt aufsuchen.

Während der Operation müssen Sie zwei Stunden ohne Pause gehen. Das Gehen bringt keine Beschwerden oder Schmerzen mit sich. Drei Tage werden nicht empfohlen, um Strümpfe und Bandagen zu entfernen. Dies soll eine Infektion verhindern.

Zwei Monate lang trug ich die gleichen Strümpfe, konnte sie aber bereits im Schlaf ausziehen.

Was ist das Ergebnis? Venen sind überhaupt nicht sichtbar. Dank der Operation verbesserte sich die Durchblutung. Dies betraf die "Sterne" und kleinen Gefäße, die ebenfalls nicht mehr wahrnehmbar waren.

Die Garantie gilt bis zum Lebensende, da die Venen verschwunden sind und sie nicht wieder anschwellen können. “

Julia: „Das Gerät wirkt Wunder bei kleinen Größen. Das Wesentliche der Operation ist wie folgt: Die Krankenschwester stellt die erforderlichen Modi an der Ausrüstung ein, verbindet spezielle Strahler und bringt alles Notwendige an den Beinen an. So beginnt das schmerzlose Venenentfernungsverfahren.

Sobald der Prozess auf einem Bein beendet ist, operiert der Arzt sofort das zweite Bein. Danach werden die Emitter in der Leistengegend installiert, so dass die Hüftarterie freigelegt wird. Die Laserbelichtung aller Gliedmaßen dauert nicht länger als eine Stunde. “

Die obigen Bewertungen zeigen, dass die Laserbehandlung eine wirklich effektive und relativ kostengünstige Methode zur Behandlung von Krampfadern ist.

Kosten

Der Preis für die Laserentfernung von Krampfadern der unteren Extremitäten variiert je nach Region und Land, in dem die Operation durchgeführt wird. Experten berechneten daher die Durchschnittspreise für eine Operation in den folgenden Regionen:

  1. In Juschno-Sachalininsk betragen die durchschnittlichen Kosten einer Operation 25 Tausend Rubel.
  2. Die gleiche Operation in Jakutsk wird ungefähr 19 Tausend Rubel kosten.
  3. In der belarussischen Hauptstadt Minsk kostet die Laserentfernung von Krampfadern 2 Millionen 900 belarussische Rubel, das sind 11 russische Rubel.
  4. Kiew Aesculapius wird eine Operation für 7 Tausend Griwna (23 Tausend Rubel) durchführen.
  5. Die höchsten Durchschnittskosten in St. Petersburg. Über 30.
  6. In Kharkov und Odessa – 17 Tausend Rubel
  7. Etwa 20 Rubel werden einem Patienten für eine Operation in Krasnodar entnommen
  8. Und Krasnojarsker Ärzte werden mit einem Laser für 24 Rubel durch die betroffenen Venen gehen.
Lagranmasade Deutschland